Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Beziehung mit Lehrer

Letzte Nachricht: 7. Juni 2014 um 12:44
A
anna00720
20.05.14 um 23:03

Hallo Leute,
ich bin neu in diesem Forum und hoffe von euch guten Rat zu bekommen.
Also folgendes: Ich studiere gerade und habe im letzten Semester einen Lehrer in einem Kurs gehabt in den ich mich irgendwie verknallt hab. Ich habe den Kurs erfolgreich abgeschlossen und habe jetzt keine Chance mehr ihn nochmal als Lehrer zu haben was mich sehr traurig macht. Naja, es ist jetzt schon eine Weile aus aber ich kriege ihn nicht aus dem Kopf... Er dürfte so Ende 30 sein und ich bin erst 20. Er ist extrem schüchtern aber sehr intelligent was ich sehr attraktiv finde. Bin mir auch ziemlich sicher dass er noch nie eine Beziehung mit einer Frau hatte, zumindest kann man das seinem Auftreten entnehmen. Er ist wirklich (auch vom Aussehen her) ein klassischer Nerd.
Jetzt hätte ich die Idee ihn mal eine anonyme Mail zu schreiben um ihn zu fragen ob er sich nach meinem Abschluss mal mit mir treffen würde (Ich weiß ja nicht ob es nicht illegal ist sich mit einer Lehrperson zu treffen während man noch auf der Uni ist). Ich würde meine Identität aber nicht preisgeben, das wäre mir zu peinlich... Ich bin eben sehr unsicher was das angeht...
Naja, was meint ihr dazu? Ich kann mir nichtmal vorstellen dass er mir zurückschreiben würde, ich denke er ist viel zu schüchtern dazu. Aber naja, was soll ich sonst machen? Er ist wirklich ein außergewöhnlicher Mensch für mich...

MfG

Anna

Mehr lesen

H
habiba_12894435
25.05.14 um 18:07

Illegal ist das eigentlich nicht,
denn du darfst eigentlich mit jedem Menschen zusammen sein, sonst würde man ja theoretisch in deine Menschenrechte eingreifen

Scherz bei Seite. Also ich kann dir nur soviel dazu sagen, dass ich den Versuch starten würde, denn soweit ich weiß ist es erlaubt mit seinen Dozenten eine Beziehung einzugehen. Dieser dürfte aber bei der Prüfung nicht bei der Entscheidung dabei sein und diese auch nicht mit entscheiden. Er würde damit komplett in der Prüfungskommission ausgeschlossen werden, also von deinen gesamten Ergebnissen und Prüfungen die du ablegen wirst. Wenn das kein Problem für dich oder für ihn ist, sollte es auch kein Problem werden.

Also wage es

Gefällt mir

A
anna00720
26.05.14 um 1:45
In Antwort auf habiba_12894435

Illegal ist das eigentlich nicht,
denn du darfst eigentlich mit jedem Menschen zusammen sein, sonst würde man ja theoretisch in deine Menschenrechte eingreifen

Scherz bei Seite. Also ich kann dir nur soviel dazu sagen, dass ich den Versuch starten würde, denn soweit ich weiß ist es erlaubt mit seinen Dozenten eine Beziehung einzugehen. Dieser dürfte aber bei der Prüfung nicht bei der Entscheidung dabei sein und diese auch nicht mit entscheiden. Er würde damit komplett in der Prüfungskommission ausgeschlossen werden, also von deinen gesamten Ergebnissen und Prüfungen die du ablegen wirst. Wenn das kein Problem für dich oder für ihn ist, sollte es auch kein Problem werden.

Also wage es

Danke für deine Unterstützung!
Ich habe nur ein schlechtes Gefühl dabei, weiß auch nicht warum... Vielleicht schaff ich es mal mich zusammenzunehmen und ihm zu schreiben, habe aber so Angst dass er gleich weiß wer ich bin und es wem erzählt und ich dann als "Unischlampe" bekannt werde... Ach Gott ich habe so viele Horrorszenarien im Kopf die mich davon abhalten. Aber danke vielmals

Gefällt mir

V
vena_11880019
26.05.14 um 9:30

......
Ich würde ihn auf gar keinen Fall anonym anschreiben. Das wirkt sehr unreif. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass er dann antwortet. Überleg doch mal - selbst wenn er auf eine anonyme Mail antworten würde - spätestens bei einem Treffen wüßte er ja, wer du bist. Würdest du dich mit dem Schreiber einer anonymen Mail treffen?

Ich glaube, dein Gehirn ist gerade etwas vernebelt , weil du verliebt bist. Schreib ihn unter deinem Namen an oder vergiß die Sache.

Gefällt mir

Anzeige
A
anna00720
26.05.14 um 10:48
In Antwort auf vena_11880019

......
Ich würde ihn auf gar keinen Fall anonym anschreiben. Das wirkt sehr unreif. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass er dann antwortet. Überleg doch mal - selbst wenn er auf eine anonyme Mail antworten würde - spätestens bei einem Treffen wüßte er ja, wer du bist. Würdest du dich mit dem Schreiber einer anonymen Mail treffen?

Ich glaube, dein Gehirn ist gerade etwas vernebelt , weil du verliebt bist. Schreib ihn unter deinem Namen an oder vergiß die Sache.

Ja,
das klingt schon ziemlich einleuchtend. Aber ich bin eben so ein Schisser
Vielleicht würde ich mich trauen wenn ich mal in einem höheren Semester bin...
Ich hab auch die leise Hoffnung dass sich diese Gefühle irgendwann mal legen werden, dann könnte ich mich endlich wieder konzentrieren.
Vielleicht sollte ich noch abwarten....

Gefällt mir

V
vena_11880019
26.05.14 um 11:10
In Antwort auf anna00720

Ja,
das klingt schon ziemlich einleuchtend. Aber ich bin eben so ein Schisser
Vielleicht würde ich mich trauen wenn ich mal in einem höheren Semester bin...
Ich hab auch die leise Hoffnung dass sich diese Gefühle irgendwann mal legen werden, dann könnte ich mich endlich wieder konzentrieren.
Vielleicht sollte ich noch abwarten....

@gesendet am 26/05/14 um 10:48
In der Liebe muss man immer etwas riskieren, und einen Korb hat noch niemanden umgebracht.
Ja, dann warte besser, bis das Gefühl vorbeigeht und du vielleicht jemand anderen kennenlernst. Mit so einer Aktion wie einer anonymen Email würdest du dich sowieso ins Aus schießen. Da sagt er sich, dass er lieber eine erwachsene Freundin will, oder er denkt, dass er verarscht wird.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

H
habiba_12894435
26.05.14 um 22:53
In Antwort auf anna00720

Danke für deine Unterstützung!
Ich habe nur ein schlechtes Gefühl dabei, weiß auch nicht warum... Vielleicht schaff ich es mal mich zusammenzunehmen und ihm zu schreiben, habe aber so Angst dass er gleich weiß wer ich bin und es wem erzählt und ich dann als "Unischlampe" bekannt werde... Ach Gott ich habe so viele Horrorszenarien im Kopf die mich davon abhalten. Aber danke vielmals

Naja
Was hast du zu verlieren? als unischlampe würde man ja erst bezeichnet werden, wenn man sich durch die gegend "vögelt" was du ja nicht vor hast. ich würde relativ entspannt das ganze betrachten. Gefühle sind nunmal da und zu denen würde ich auch offen stehen. Lad ihn doch auf einen Kaffee ein, damit du mit ihm sachlich reden kannst. Dann kannst du entweder ein "Nein" oder "Ja" bekommen. ich drück dir die Daumen! Wir können sonst auch gerne privat schreiben, wenn dir das hilft. Dann kann ich notfalls weiterhelfen und du kannst mich dann direkt ansprechen

Gefällt mir

Anzeige
A
anna00720
27.05.14 um 0:25
In Antwort auf habiba_12894435

Naja
Was hast du zu verlieren? als unischlampe würde man ja erst bezeichnet werden, wenn man sich durch die gegend "vögelt" was du ja nicht vor hast. ich würde relativ entspannt das ganze betrachten. Gefühle sind nunmal da und zu denen würde ich auch offen stehen. Lad ihn doch auf einen Kaffee ein, damit du mit ihm sachlich reden kannst. Dann kannst du entweder ein "Nein" oder "Ja" bekommen. ich drück dir die Daumen! Wir können sonst auch gerne privat schreiben, wenn dir das hilft. Dann kann ich notfalls weiterhelfen und du kannst mich dann direkt ansprechen


Danke das ist echt nett von dir
werde jetzt erst mal abwarten ob sich gefühlsmaßig noch was ändert, wenn nicht dann wäre es echt toll wenn ich dir schreiben könnte. Danke!

Gefällt mir

H
habiba_12894435
28.05.14 um 2:51
In Antwort auf anna00720


Danke das ist echt nett von dir
werde jetzt erst mal abwarten ob sich gefühlsmaßig noch was ändert, wenn nicht dann wäre es echt toll wenn ich dir schreiben könnte. Danke!

Immer gerne doch!
Melde dich dann einfach, ich kann warten

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1253937099z
07.06.14 um 12:44

In eine Lehrerin verliebt
Vor zwei Jahren bin ich in eine Klasse gegangen.
Auf einmal kam diese Lehrerin in die Klasse und ich habe mir gedacht wow ist die attraktiv. Während dem ganzem Schuljahr habe ich sie bewundert und respektiert. Ich habe aber nie den Mut gehabt ihr zu sagen das ich in sie verliebt bin nicht einmal am letztem Schultag. Jetzt gehe ich HTL und bin in Englisch zurzeit negative und hab sie gefragt ob sie mir helfen kann weil sie ja Englisch unterrichtet. Ich bin so aufgeregt die Frau nach zwei Jahren wieder zu sehen in der ich noch immer verliebt bin.
Am Mittwoch werde ich sie nach zwei Jahren wieder sehen.
Könnt ihr mir bitte helfen?
Was soll ich jetzt machen?

Gefällt mir

Anzeige