Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung mit Kollegen - wie klappts bei euch?

Beziehung mit Kollegen - wie klappts bei euch?

25. Januar 2010 um 9:21

Hallo!

Wollte nur mal interessehalber nachfragen, wie ihr eure Beziehungen mit Kollegen managt.
Bin seit über 3 Monaten mit meinem Freund zusammen. Wir arbeiten zusammen (jedoch nicht in der gleichen Abteilung). Es funktioniert ausgezeichnet, aber die anderen Kollegen tuscheln (Die Beziehung ist weitestgehend geheim gehalten, weil man ja nicht alles jedem gleich auf die Nase binden muss..).

Wie siehts bei euch aus?

Lg

Mehr lesen

25. Januar 2010 um 10:42


hab dir pn geschriben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2010 um 17:58
In Antwort auf ginger500


hab dir pn geschriben

Beziehung
die beziehung klappte "ganz gut" auf arbeit, aber habe mich jetzt am sonntag getrennt und es ist super hart, sich jeden tag auf areit zu sehen.. und macht das ganze nicht wirklich einfacher..
ABER man kann sich ja leider nicht aussuchen in wen man sich verliebt.. und auf arbeit verbringt man viel zeit, da ist das "risiko" doch sehr groß

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2010 um 19:36

Beziehung mit Kollegen
Hallöchen!
Zwischen meinem Freund und mir klappt es super. Wir sind schon sehr lange Kollegen (Ich arbeite jetzt etwas mehr als fünf Jahre im Büro unserer Werkstätte, er zehne.), er muss sich von Beginn an in mich verliebt haben. Aus lauter Angst, ich könnte ihn abweisen, ließ er mich aber viereinhalb Jahre warten.
Jetzt sind wir seit Dezember 08 ein Paar und sogar schon verlobt. Ob ihrs glaubt oder nicht: Den Antrag hat er mir vor versammelter Mannschaft gemacht!
LG,
Kathy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2010 um 15:37

Es funktioniert
ganz gut bei uns. Sind zwar erst seit 4 monaten zusammen, aber es klappt. Wir hocken auf Arbeit ja auch nicht aufeinander, weil er hinten in der Werkstatt ist und ich vorne im Büro. Außerdem verhalten wir uns ganz normal, knutschen also nicht vor versammelter Mannschaft rum usw...Klar gibts getuschel, aber das amüsiert uns eher Dumme Sprüche oder so kommen von den Kollegen auch nicht. Schwierig würde es werden, wenn man sich mal trennen sollte, aber daran denke ich momentan nicht, weil den gebe ich nicht mehr her

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2010 um 13:19

Es funktioniert echt traumhaft...
...obwohl es zuerst noch schwierig war, da ich noch vergeben war. Aber ich spüre immer mehr dass es die richtige Entscheidung war den alten Freund zu verlassen.
Wir hatten uns im Großraumbüro (bis zu 130 Leute) kennengelernt. Ganz flüchtig. Seitdem wir über Facebook dann schließlich Kontakt aufgenommen hatten wurde unser Kontakt intensiver.
Angesprochen hatte er mich schließlich durch mein Profilbild, auf dem ich vor meiner Spezial-gestrichenen-Wand stehe. So entstand unser erstes Treffen außerhalb des Büros Denn er wollte auch so einen Wandanstrich und bat mich ihm dabei zu helfen.
Wir hatten von Anfang an ein Auge auf den Anderen geworfen und sind nun seid 2 Monaten zusammen....

Übrigens, zum Streichen sind wir bis heute nicht gekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2010 um 10:49

Die liebe Liebe
Servus,

ich habe meinen Freund auch im Büro kennengelernt. Er hat damals seine Diplomarbeit bei uns geschrieben und somit haben wir uns jeden Tag gesehen und auch abends gerne mit anderen jungen Kollegen zusammen etwas unternommen. Nach 1 Monat waren wir auch schon ein Paar und sind es inzwischen schon 2 Jahre.

Er hat nach erfolgreichen Studium einen Job bei uns in der Firma angenommen. Praktisch, so fahren wir fast täglich zusammen in die Arbeit und wenn möglich auch zusammen heim. Wir arbeiten nicht im selben Büro oder Abteilung, was ich persönlich auch nicht wollen würde. Wir sehen uns auch während der Arbeit so gut wie gar nicht, höchstens mal in der Kantine.

Nur meine engsten Kollegen (mit denen ich auch gut befreundet bin) wissen von meiner Beziehung innerhalb der Firma. Allen anderen geht das auch nichts an.

Liebe in der Firma, klar geht das! Nur sollte man die Firma im privaten ausblenden und nicht über die Arbeit reden

Wünsche euch allen viel Glück mit euren lieben Arbeitskollegen. Wir ziehen jetzt nach 2 Jahren Beziehung auch in unsere erste gemeinsame Wohnung

Wiebbi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2010 um 23:47
In Antwort auf cher_12460217

Es funktioniert
ganz gut bei uns. Sind zwar erst seit 4 monaten zusammen, aber es klappt. Wir hocken auf Arbeit ja auch nicht aufeinander, weil er hinten in der Werkstatt ist und ich vorne im Büro. Außerdem verhalten wir uns ganz normal, knutschen also nicht vor versammelter Mannschaft rum usw...Klar gibts getuschel, aber das amüsiert uns eher Dumme Sprüche oder so kommen von den Kollegen auch nicht. Schwierig würde es werden, wenn man sich mal trennen sollte, aber daran denke ich momentan nicht, weil den gebe ich nicht mehr her

Alles super
Also ich habe meinen Freund damals in der Ausbildung kennengelernt. Ich habe im Büro gelernt und er war schon ausgelernt in der Werkstatt. Wir sind ein halbes Jahr nach dem ich meine Lehre angefangen habe zusammen gekommen. Meinen Koleginen aus dem Büro hat das nicht so gepasst und das haben sich mich auch spühren lassen. Ihnen hat es nicht gepasst das ich mich mit allen Kolegen aus der Werkstatt gut verstanden habe und sie nicht. Außer den beiden hatte aber keiner ein Problem damit auch nicht unser Chef. Nach der Ausbidung hab ich dann nur den Standort gewechselt aber nicht die Firma. Da gab es auch keine Probleme. Wir sind jetzt über 5 Jahre zusammen und es läuft immernoch super. Im September heiraten wir. Wir sind immernoch superglücklich. Ich glaube nicht das meine Kolleginnen gedacht haben das das mit mir und meinem Freund wirlich was dauerhaftes wird. Aber uns war das eigenlich von Anfang an klar das es auf jeden Fall was festes werden soll. Und das ist es ja auch geworden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen