Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung mit einer Cousine

Beziehung mit einer Cousine

18. Oktober 2004 um 22:28 Letzte Antwort: 23. Oktober 2004 um 19:31


Hallo erstmal an alle und sorry für all die fehler. Ich will euch um hilfe bitten vielleicht weiß jemand was zu tun ist. Alles find damit an das ich meine groß cousine alls von meiner Muter die cousien oder groß Cousine die Tochter kennenlernte und sie aber davor nicht kannte weil sie von ihren Vater als sie sich scheiden ließen weggeholt wurde ich habe sie kennen gelernt als sie 18 jahre alt wahr und ich wahr 20 es wahr vom anfang an etwas zu spüren aber nicht das gleich sex hatten das hatt gedauer und am Anfang kamm der druck von ihr wir konnten immer sehr gut reden und hatten nie streit alles wahr harmonisch ich hatte am anfag so meine Probleme weil es heimlich wahr und ich es nicht meinen Eltern sagen konnte und wollte es beenden konnte aber nicht weil die kleine echt viele probleme hatte und ich ihr das nicht antun wollte das ging dan fast zwei jahre so und für mich wurde es am Dezember richtig intensiv und ich wollte mit ihr das durziehen dann hatt sie gemeint das sie es ihren eltern nicht sagen kann und es ging weiter aber ich wollte das es für sie auch so wird wie für mich weil sie sagte das sie mich liebt nur das mit ihren Eltern sei ein Problem.Tja dann hatt sie am März diesen Jahres mein Auto zu schrott gefahren wie der zufall es will kammen zwei jungs vorbei die ihr hielfe an boten ich wahr dabei hatte aber kein Führerschein und die fragten mich ist das deine Freundin ich wollte ja sagen in den Moment kam mein bruder und ich sagte nein meine Cousine sie wahr das wochenende bei mir und sagte das sie für mich sterben würde leider hatte ich zu den zeitpunkt auch problem ein job zu finden nach meiner ausbildung als Automechaniker nach dem Wochenden sahen wir uns noch einmal sie wahr ganz ruich und etwas komisch ich fwahr froh das ich sie gesehen hatte und sie brachte mich zur Nachschulung sollte mich hollen und kamm nicht da ich damals ihren Wohnungschlüßel hatte ging zu ihr und sie schlief weil sie die ganze nacht nicht geschlafen hatte ich wahr sauer aber wollte nicht stören und ging nach Hause. Am nächsten tag rief sie mich vom geschäft an ich sagte das ich streß machen könnte aber egal dann beendete sie alles sie kann mit der Situatin nicht umgehen und alles hatt keinen sinn mehr hieß es sie hatte keine Zeit ich wollte nicht das es aus ist und wollte sie zur Rede stellen irgend wan sahen wir uns und sie sagte das sie jemanden kennengelernt hatt und sie mit ihn zusammen sein will und ihn der Famiele vorstellen kann ich versuchte alles zu ändern und habe mich fast um den verstand geredet aber vergebens es hatte mir so weh getan das ich gewicht verlor und nun ohne Arbeit, Auto und meiner Frau da stand ich bin dann Sertbien gefahren und habe viel getrunken und mich mit drogen so voll gepummt. Aber ab und zu hatten wir noch Kontakt ich hielt es ein mal nicht mehr aus und malite ihr dan mal sie und erzählte mir von ihren Tüpen der in ihrer firma arbeitet und das sie ihn am unfollort kennengelernt hatte. Ich versuchte es zu wenden aber nichts ich sagte es auch meinen Eltern als beweiß und ich hatte kein bock mehr. Als ich so langsam mich abfinden mußte das ich verloren hatte meldete sie sich und kamm mit mir zu meinen Besten Kumpel mit und machte mich da an ich wollte aber nicht und es wahr nur ein Tächtel Mächtel sie mehr konntakt und sie kamm eine Abends zu mir wahr aber immernoch mit ihren Tüpen zusamm vom Autounfall der auch in ihrer Firma arbeitet Würtembergische. Da ist es passiert sie hatte mich angemacht und ich sagte was sie macht und sie zog mir die Hose aus den Rest könnt ihr euch denken. Ich meldete mich nicht mehr weil ich mich schlecht fühlte und nicht so ein Mensch bin. Ich wollte den konntakt komplett abbrechen weil sie sich mir gegenüber scheiße verhielt. Am selben Tag mailte sie mir das schluß sei und es ihr peinlich währe wenn ich es von anderen erfahren würde.Wir sahen uns irgendwann umd machten da weiter wo wir augehört hatten irdendwie wahr es mir egal und ich wollte sie zurück weil ich an hänge es ist nicht so stark wie es wahr aber ich kann nicht ohne sie irgendwie konnte ich keine andere Frau berühren und ich denke oft an sie bessonders nachts ich kann nicht schlafen sie fehlt mir sehr. Die letzte zeit wahr sie komisch wir haben nicht geredet aber wir waren zusammen und sind immer wieder im Bett gelandet ich habe sie seit drei wochen nicht gesehen und gestern sagte sie mir das sie abstand braucht und wir uns nicht mehr sehen sollten ich habe mit ihr geredet und gemeint das wenn sie nicht will das wir uns sehen wir freunde bleiben können und das wenn wir lange nicht sehen alles vieleicht kaputt geht und es dan egal ist ich habe ihr auch einen Brief geschrieben mit andeutungen mit meinen gefühlen und das ich vielleicht nicht weiß was ich will aner genau weiß was ich nicht will das ist sie zu verlieren und ich einfach sie so haben wollte wi es am Anfang wahr das wir ein Team swahren und alles erreichen könnten sie meint sie will jetzt den absprung schafen und das es kein happy end geben wird das hatt sie aber früher auch gesagt nun habe ich Angst davor sie nie mehr zu sehen oder was von ihr zu hören ich weiß das ich ihr warscheinlich scheiß egal bin und denke das es nur sex wahr ich weiß nicht weiterverurteilt mich nicht ich würde alles für sie tun und die zeit wahr bis jetzt die beste in meinem leben ich habe noch nie so empfunden und mein leben wahr nie einfach ich habe gedacht das ich es mit schaffen könnte und wir was besonderes währen. Tut mir leid auch wegen den fehlern. Ich hoffe das mir jemand helfen kann.

Mehr lesen

20. Oktober 2004 um 23:13

Beziehung mit einer Cousine
Hallo Balkanboy,
Ich denke, dass diese Beziehung nur auf Sex aufgebaut war und Du unbedingt von ihr Abstand halten solltest. Liebe, ja Liebe sieht doch ganz anders aus. Ich denke, dass Du sicherlich noch die richtige Frau finden wirst. Wie alt bist Du eigentlich? Schicke Dir viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2004 um 21:08
In Antwort auf nevada_12253663

Beziehung mit einer Cousine
Hallo Balkanboy,
Ich denke, dass diese Beziehung nur auf Sex aufgebaut war und Du unbedingt von ihr Abstand halten solltest. Liebe, ja Liebe sieht doch ganz anders aus. Ich denke, dass Du sicherlich noch die richtige Frau finden wirst. Wie alt bist Du eigentlich? Schicke Dir viele Grüße

Danke
Findest du das Sie mich nie geliebt hatt. Ich glaube mal das es am Anfang so war und dann ist es kaputt gegangen keine Ahnung warum??? Ich meine echt ich habe viel getan und mir den Arsch aufgerießen habe auch ihren Freundinnen viel geholfen. Wo ich mich nicht verstehe das ich wieder mit ihr zusammen gekommen war, falls man das so überhaut nennen kann. Ich werde am 14 November 23 bin aber eigentlich meinen Alter voraus. Wir waren mal echt ein gutes Team viele Parralelen in unser Kindheit ich weiß so viel von Ihr und bei mir wahr es nie einfach habe irgendwie gedacht das ich die Frau fürs Leben gefunden hatte und das die Liebe alles Sprengen kann habe mich so getäuscht, aber ich bin immer wieder aufgestanden und habe nie aufgegeben langsam bin ich echt müde. Ich Danke Dir echt lieb von Dir das du wenigstens Zeit hattest und mir geschrieben hast. Sie hatt mal gesagt da währen keine gefühle mehr aber wenn es doch so ist warum will sie mich nicht sehen können doch freunde bleiben wenigstens das. Aber verstehe jemnad die Frau. Nochmals Danke und ich schicke Dir viele Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2004 um 1:48

Antwort
Hello Balkanboy,

es ist nicht so einfach, das zu analysieren,aber ich versuche es.
1. Kann es sein, dass in euren Köfen der 173 StGB also Inzest rumspukt und euch die Beziehung schwer mach ? Der träfe zumindest nach dt. Strafrecht auf euch aber nicht zu, da der nur leibliche Verwandte betrifft und das der auf-absteigenden Linie, sprich, Eltern, Geschwister, Großeltern, Enkel. Cousin und Cousine dürfen meines Wissen sogar heiraten ohne mit dem Gesetz in Konflikt zu kommen. Eltern reagieren , was die Beziehungen von den Kindern angeht, immer etwas *komisch. Das wäre aber auch nicht anders, würde der Sohn/die Tochter gestehen *müsssen* " ich bin schwul/lesbisch" mit einem deutlich älteren, oder verheirateten Partner zusammen.
Etwas anderes irritiert mich da viel mehr.
Du schreibst, du und deine Freundin hatten einen Unfall und zwei Typen eilten euch zu Hilfe. Du hattest zu dem Zeitpunkt keinen Führerschein und deine Cousine sprang wohl da für dich in die Bresche. Der Zufall will's ,einer der "Typen" arbeitet bei ihr in der Firma, die *zufall* auch noch eine Versicherung ist (Württembergische, kenne ich) und sie distanziert sich von dir... kann es evt. sein, dass sie von dem *Typen* unter Druck gesetzt worden ist und deshalb so reagiert , weil sie dir nicht schaden will ?

Beste Grüsse

*.*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2004 um 23:29
In Antwort auf selen_12858961

Antwort
Hello Balkanboy,

es ist nicht so einfach, das zu analysieren,aber ich versuche es.
1. Kann es sein, dass in euren Köfen der 173 StGB also Inzest rumspukt und euch die Beziehung schwer mach ? Der träfe zumindest nach dt. Strafrecht auf euch aber nicht zu, da der nur leibliche Verwandte betrifft und das der auf-absteigenden Linie, sprich, Eltern, Geschwister, Großeltern, Enkel. Cousin und Cousine dürfen meines Wissen sogar heiraten ohne mit dem Gesetz in Konflikt zu kommen. Eltern reagieren , was die Beziehungen von den Kindern angeht, immer etwas *komisch. Das wäre aber auch nicht anders, würde der Sohn/die Tochter gestehen *müsssen* " ich bin schwul/lesbisch" mit einem deutlich älteren, oder verheirateten Partner zusammen.
Etwas anderes irritiert mich da viel mehr.
Du schreibst, du und deine Freundin hatten einen Unfall und zwei Typen eilten euch zu Hilfe. Du hattest zu dem Zeitpunkt keinen Führerschein und deine Cousine sprang wohl da für dich in die Bresche. Der Zufall will's ,einer der "Typen" arbeitet bei ihr in der Firma, die *zufall* auch noch eine Versicherung ist (Württembergische, kenne ich) und sie distanziert sich von dir... kann es evt. sein, dass sie von dem *Typen* unter Druck gesetzt worden ist und deshalb so reagiert , weil sie dir nicht schaden will ?

Beste Grüsse

*.*

???

Ich verstehe nicht ganz. Aber ist auch egal weil wir keinen Kontakt mehr haben und haben werden dafür werde ich jetzt sorgen. Ich wollte eigentlich nur sie verstehen aber es bleibt für mich vieles offen. Ich weiß das ich nur einer von vielen wahr und nur ein Ex bin.
Und sie ist doch mit dem Tüpen nicht mehr zusammen soviel ich weiß sont hätte ich nie mit ihr was gemacht ich stelle mich nicht zwischen jemanden nur um was klarr zu stellen. Außerdem sind wir nicht richtig verwand und was soll ich machen, habe alles ihr verziehen und eine Freundschaft angeboten mehr kann ich nicht machen also soll er sie unterdruck stellen soviel er will. Werr weiß was sie abgezogen hatt und das muß unter uns bleiben weil ich kein Bock auf den Streß habe. Wenn du was wissen solltest kannst du es mir sagen bin für alles Dankbar!Schönes Wochenende Dir und viele Grüße.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2004 um 2:17
In Antwort auf jarred_12486938

???

Ich verstehe nicht ganz. Aber ist auch egal weil wir keinen Kontakt mehr haben und haben werden dafür werde ich jetzt sorgen. Ich wollte eigentlich nur sie verstehen aber es bleibt für mich vieles offen. Ich weiß das ich nur einer von vielen wahr und nur ein Ex bin.
Und sie ist doch mit dem Tüpen nicht mehr zusammen soviel ich weiß sont hätte ich nie mit ihr was gemacht ich stelle mich nicht zwischen jemanden nur um was klarr zu stellen. Außerdem sind wir nicht richtig verwand und was soll ich machen, habe alles ihr verziehen und eine Freundschaft angeboten mehr kann ich nicht machen also soll er sie unterdruck stellen soviel er will. Werr weiß was sie abgezogen hatt und das muß unter uns bleiben weil ich kein Bock auf den Streß habe. Wenn du was wissen solltest kannst du es mir sagen bin für alles Dankbar!Schönes Wochenende Dir und viele Grüße.

AW
"weil wir keinen Kontakt mehr haben und haben werden dafür werde ich jetzt sorgen. "
--> Warum ? Löst sich dadurch für dich das Problem ?

"Ich wollte eigentlich nur sie verstehen aber es bleibt für mich vieles offen."
--> Wenn du den Kontakt vollständig abbrichst, wird das für dich immer offen bleiben. Gibt es denn keine Möglichkeit, das zu klären ?

"Ich weiß das ich nur einer von vielen wahr und nur ein Ex bin."
--> Tatsächlich ? Immerhin hat sie den Kontakt, der über das rein verwandschaftliche/freundschaftliche hinaus wieder aufgenommen, obwohl sie vorhatte, ihren Versicherungskollegen ihrer Familie vorzustellen


Und sie ist doch mit dem Tüpen nicht mehr zusammen soviel ich weiß sont hätte ich nie mit ihr was gemacht
--> Du sagst es. *Soviel du weisst*. Aber was weisst du wirklich ?

ich stelle mich nicht zwischen jemanden nur um was klarr zu stellen. Außerdem sind wir nicht richtig verwandt
--> und warum habt ihr aus eurer Liebe dann gegenüber euren Familien so ein Drama bzw. Geheimnis gemacht ?
Was ,zum Geier, war dann euer Problem ?!

und was soll ich machen, habe alles ihr verziehen und eine Freundschaft angeboten mehr kann ich nicht machen
--> Geht man von der Schilderung der Situation in deinem ersten posting aus, ging es ihr wohl nicht um freundschaft.


also soll er sie unterdruck stellen soviel er will. Werr weiß was sie abgezogen hatt und das muß unter uns bleiben weil ich kein Bock auf den Streß habe.
--> Auf welchen Stress hast du keinen Bock und was muss in einem öffentlichen Forum *unter uns* bleiben ?

Ich kenne weder dich noch sie, folglich kann ich auch nichts *wissen* , was hier nicht steht, ich denke demnach nur laut.

Schönes Wochenende Dir und viele Grüße.
--> Wünsche ich dir auch
*.*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2004 um 19:31
In Antwort auf selen_12858961

AW
"weil wir keinen Kontakt mehr haben und haben werden dafür werde ich jetzt sorgen. "
--> Warum ? Löst sich dadurch für dich das Problem ?

"Ich wollte eigentlich nur sie verstehen aber es bleibt für mich vieles offen."
--> Wenn du den Kontakt vollständig abbrichst, wird das für dich immer offen bleiben. Gibt es denn keine Möglichkeit, das zu klären ?

"Ich weiß das ich nur einer von vielen wahr und nur ein Ex bin."
--> Tatsächlich ? Immerhin hat sie den Kontakt, der über das rein verwandschaftliche/freundschaftliche hinaus wieder aufgenommen, obwohl sie vorhatte, ihren Versicherungskollegen ihrer Familie vorzustellen


Und sie ist doch mit dem Tüpen nicht mehr zusammen soviel ich weiß sont hätte ich nie mit ihr was gemacht
--> Du sagst es. *Soviel du weisst*. Aber was weisst du wirklich ?

ich stelle mich nicht zwischen jemanden nur um was klarr zu stellen. Außerdem sind wir nicht richtig verwandt
--> und warum habt ihr aus eurer Liebe dann gegenüber euren Familien so ein Drama bzw. Geheimnis gemacht ?
Was ,zum Geier, war dann euer Problem ?!

und was soll ich machen, habe alles ihr verziehen und eine Freundschaft angeboten mehr kann ich nicht machen
--> Geht man von der Schilderung der Situation in deinem ersten posting aus, ging es ihr wohl nicht um freundschaft.


also soll er sie unterdruck stellen soviel er will. Werr weiß was sie abgezogen hatt und das muß unter uns bleiben weil ich kein Bock auf den Streß habe.
--> Auf welchen Stress hast du keinen Bock und was muss in einem öffentlichen Forum *unter uns* bleiben ?

Ich kenne weder dich noch sie, folglich kann ich auch nichts *wissen* , was hier nicht steht, ich denke demnach nur laut.

Schönes Wochenende Dir und viele Grüße.
--> Wünsche ich dir auch
*.*

Sorry

Tut mir leid ich war schlecht drauf. Das Problem ist das sie es nie ihren Eltern sagen kann/will. Sie hatte ihren damaligen Freund ihrer Famiele vorgestellt ist aber vorbei das weiß ich mit Sicherheit. Ich meine nur das ich es einsehen muß das sie mich nicht geliebt hatt oder nicht richtig und deswegen die liebe nicht Stark genug wahr um mehr draus zu machen sie will den Kontakt abrechen führ eine weile oder für immer warum soll ich da jetzt falsche hoffnungen machen. Wie Du es sagst ich weiß nicht was abgeht, es macht mich auch stuzig das es wieder so abrubt ohne vorwarnung zu ende ist. Ich dachte nur das Du dort arbeitestes und dan sachen verbreiten könntest deswegen meine Sorge mir kann es egal sein arbeite ja nicht dort dachte nur wegen ihr und ich kann jetzt auch nichts machen wenn sie den Kontakt abbricht besser gesagt schon abgebrochen hatt ich werde ihr nicht mehr hinter herlaufen ich habe echt alles versucht aber ich meine das wenn ich nur energie an sie verschwende verpasse ich was besseres, könnte sein muß aber nicht. Verstehe mich nicht falsch sie bedeutet mir echt viel aber ich kann nichts tun. Und tut mir leid ich habe grad viel um die ohren wenn du dich angegriefen gefühlt, schließlich machst du dir die mühe und schreibst mir zurück.
Gruß Balkanboy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest