Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung mit einen afgane (Asylant)

Beziehung mit einen afgane (Asylant)

26. Januar um 16:08

Hallo, 
Ich kenne ihn schon seit 6 Monaten. Jetz sind wir zusammen gekommen.
Aber wir haben richtige Meinungsverschiedenheiten zb. Religion.
Und da hab ich eben ab und zu Angst, weil Frauen eben keine Rechte haben.
Und er erzählt mir oft, dass seine Freunde in Afghanistan verheiratet sind. Ja und da hab ich eben auch Angst, dass er verheiratet ist. Ich darf an sein Handy aber da kann ich natürlich nichts lesen.
Er sagt immer dass er mich überalles liebt usw, aber bin zurzeit ziemlich misstrauisch. 
Hat jemand die Erfahrung gemacht oder ist jemand in der gleichen Situation? 

Mehr lesen

26. Januar um 16:11

Wieso kommst du mit ihm zusammen, wenn du ihn anscheinend so wenig kennst und ihm misstraust?
Nehmt euch doch erstmal genügend Zeit zum Kennenlernen, finde mehr über seine Einstellung zu Frauen usw. und zu seinen Lebensumständen raus, beobachte seine Reaktionen im Alltag und achte drauf, wie es dir damit geht. Die Beziehung läuft euch doch nicht weg. Und wenn ihr euch wegen der Religion jetzt schon in den Haaren habt, dann zieh es wenigstens als Möglichkeit in Betracht, dass eine Beziehung mit ihm vielleicht doch keine so gute Idee wär. Liebe ist halt leider doch nicht alles, was man für eine gute Beziehung braucht.

lg
cefeu

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar um 16:37

Was hat das mit nötig zu tun? Eher Verliebtheit 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar um 16:53

Er bekommt seinen PASS nächsten Monat

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar um 20:06

Vom Asylant (gemäss deinem Titel) bis zum Pass geht es doch nicht so einfach.... da gibt es doch einige Zwischenschritte hab ich gedacht. Ausser er ist in Deutschland verheiratet (?)? Kenn mich da nicht aus.

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar um 5:24
In Antwort auf molly714

Vom Asylant (gemäss deinem Titel) bis zum Pass geht es doch nicht so einfach.... da gibt es doch einige Zwischenschritte hab ich gedacht. Ausser er ist in Deutschland verheiratet (?)? Kenn mich da nicht aus.

 

Er ist schon seit 4 Jahren hier. Und hatte schon zwei Anhörungen usw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar um 5:39
In Antwort auf xrainboowxx

Er ist schon seit 4 Jahren hier. Und hatte schon zwei Anhörungen usw

Lies selber nach. Ganz so einfach ist das nicht. 

">http://www.bundesauslaenderbeauftragte.de/einbuergerung.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
er nimmt mich NIE mit
Von: annajaen
neu
27. Januar um 2:40
Diskussionen dieses Nutzers
Beziehung mit einen afganer
Von: xrainboowxx
neu
26. Januar um 16:01
Wieder mit den ex-freund zusammen gekommen.
Von: xrainboowxx
neu
2. Juni 2018 um 9:27
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen