Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung mit einem vergebenen Mann....

Beziehung mit einem vergebenen Mann....

17. Juli 2010 um 17:20


bräuchte mal nen rat!
ich hab seit novermber letzten jahres eine affäre mit einem 39 jährigen......
am anfang war es für uns beide nur sex, weil er ja eine freundin hat und einen knapp 4 monatigen sohn. aber seit ende januar fing er an über gefühle für mich zu sprechen, erst durch die blume und dann offen. er war auch ne kurze zeit von ihr getrennt und seit zwei monaten wieder mit seiner freundin zusammen. weiß langsam nicht mehr was ich denken und machen soll......klar, hab ich mich in ihn verliebt und er anscheinend auch in mich, aber manchmal hab ich das gefühl, das es nicht stimmt was er sagt. muss dazu betonen, das er ein sehr guter kumpel meines ex- freundes ist, mit dem ich eine sehr gute freundschaft führe. also alles etwas sehr komliziert. er meinte auch, das er es nur nochmal mit seiner ex probiert wegen dem kind.seine freundin wohnt 250km von hier entfernt und kommt nur übers wochende und das auch nicht jedes. nachdem sie weg ist meldet er sich bei mir und in der woche sind wir fast täglich zusammen. bin echt ratlos und kann kaum noch ruhe finde. hoffe irgendjemand kann mir nen rat geben.............

Mehr lesen

17. Juli 2010 um 17:42

.......
muss dazu sagen, das wir nie gesagt haben das wir zusammen sind und ich am anfang ganz schlimme gewissensbisse hatte. jetzt sind sie nicht mehr so schlimm, weil ich weiß, das er nur mit seiner freundin noch zusammen ist, wegen dem sohn damit er ihn so oft es geht sehen kann. er ist ei arsch das weiß ich selber und würde niemals ne beziehung mit ihm eingehen. momentan ist es so, das ich den sex mit ihm unglaublich finde und wir da super zusammenpassen und ich trotzdem machen kann was ich will, weil ich nicht mit ihm zusammen bin. genieße das singelleben........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2010 um 18:30
In Antwort auf farina_12469336

.......
muss dazu sagen, das wir nie gesagt haben das wir zusammen sind und ich am anfang ganz schlimme gewissensbisse hatte. jetzt sind sie nicht mehr so schlimm, weil ich weiß, das er nur mit seiner freundin noch zusammen ist, wegen dem sohn damit er ihn so oft es geht sehen kann. er ist ei arsch das weiß ich selber und würde niemals ne beziehung mit ihm eingehen. momentan ist es so, das ich den sex mit ihm unglaublich finde und wir da super zusammenpassen und ich trotzdem machen kann was ich will, weil ich nicht mit ihm zusammen bin. genieße das singelleben........

Mal abgesehen davon...
....dass du genauso arschig bist wie er, wo ist denn nun das problem? willst du absolution für dein schlechtes gewissen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2010 um 18:39

.......
ich glaub das ich grad verwirrt bin........und ich weiß selber dass das was ich mache die größte scheiße ist die ich je gemacht habe. will keine ablolution von euch........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2010 um 18:44

Problem mit dem was du tust...
vielleicht hast du jetzt doch ein schlechtes gewiisen über dein handeln grad..... in deinem eintrag steht drin, das er auch noch ein kumpel deines ex ist. du hast zwei personen gegenüber du ein schlechtes gewissen hast....... frag dich warum du das mit ihm noch machst! du müsst dir überlegen wie lange du es noch schaffst das alles auszuhalten.........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2010 um 22:37

Hallo anuschka
Ich verurteile Dich nicht, habe Dir aber folgendes zu sagen :
Du hast gewusst, auf wen Du Dich einlässt und auf was Du Dich einlässt.....

Du hast die Wahl ( jeder Mensch hat die Wahl ) : Entweder Du akzeptierst die Situation, in der Du bist und genießt einfach die positiven Gefühle, die durch diese Beziehung entstehen....oder Du verlässt ihn, weil die negativen Gefühle überwiegen.

Die Entscheidung, ob er die Kindesmutter verlässt oder nicht, liegt bei ihm. Dennoch würde ich ihm nicht trauen, wenn er sagt, das er es nur wegen dem Kind probiert.
Der Mann redet sich einfach. Zu Hause hat er die Kindesmutter, die sich um den Kleinen kümmert und ein geregeltes Leben mit dem er den Schein in der Gesellschaft wahren kann. Nestwärme, was zum Essen und Trinken und ein warmes Bett....und bei Dir hat er den Sex, den er sich vielleicht nur deswegen bei Dir holt, weil seine Partnerin nach 4 Monaten nach der Geburt noch nicht kann oder will und er so lange nicht warten möchte, bis sie wieder bereit dafür ist.

Sein Verhalten zeigt nicht unbedingt Stärke.
Gegenfrage : Wärst Du fest mit ihm zusammen, könntest Du Dir sicher sein, das er Dir treu bleibt, nachdem er seine Partnerin auf diese Art und Weise hintergeht ?

Wie ich schon sagte : Akzeptiere die Situation und die Probleme, die Du hast und noch evtl. bekommen könntest oder schieß ihn in den Wind und widme Dich einem ehrlichen Mann, der fähig ist, aufrichtig sich alleine Dir zu widmen.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen