Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung mit einem Türken

Beziehung mit einem Türken

8. März 2009 um 17:07

ich muss jetzt mal über meine Beziehung schreiben. Eigentlich ist die jetzt vorbei aber mir geht soviel im kopf rum
Also vor einem Jahr habe ich meinen Ex Freund kennengelernt. Er ist Türke aber schon seit seinem 10 Lebensjahr in Deutschland.
Ich bin Deutsch ,alleinerziehend mit zwei kindern. Am Anfang lief auch alles gut. Er kam super mit den Kindern klar war zuverlässig und hilfsbereit. Im Mai hat er dann Arbeit gefunden und alles war wirklich schön.
Dann hat er die Arbeit auf Grund der wirtschaftlichen Lage wieder verloren. Seitdem ist er so verändert gewesen. Er hing nur noch in türkischen Cafes , Wettbuden und Kneipen rum. Wenn ich etwas wollte hat er gesagt er müsse wichtige Dinge erledigen.
Er fing an nur noch an mir rumzumeckern und ich konnte ihm nichts mehr recht machen. Das schlimmste ist aber seine Trinkerei. Immer wenn er betrunken ist beschimpft er mich als Schlampe und schlimmeres. Obwohl ist nichts in der Richtung getan habe.
Wenn ich ihn nach seinen Gefühlen für mich gefragt habe bekam ich keine Antwort. Er meint über Gefühle redet man nicht.
Letzte Woche reichte es mir dann und ich habe schluss gemacht.
Darauf hin hat er mich die ganze Woche beschimpft. Gestern war ich dann mit meiner Freundin und einem kollegen raus. Er kam dann auch in die Kneipe wieder sehr betrunken. Er hat dann den Kollegen aufs Übelste beschimpft. Wir haben dann die Kneipe gewechselt. Er kam hinterher aber er hat mich dann in Ruhe gelassen.
Jetzt weiss ich nicht was die ganze Sache sollte. Ich frage mich jetzt auch warum der überhaupt mit mir zusammen war.

Mehr lesen

8. März 2009 um 18:11

Und was genau
hat das damit zu tun dass er Türke ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2009 um 15:14

So jetzt komme ich dazu zu antworten
Hallo
Sicherlich hätte ich eine andere Überschrift wählen können . mir viel aber gerade nichts anderes ein
Naja ihr habt sicherlich recht mit dem was ihr schreibt. Am Samstag als ich raus war habe ich dann noch einen Mann kennengelernt und mich wirklich nett mit dem unterhalten. Ab Sonntag bekomme ich jetzt immer nette Sms von meinem Ex. Du Schlampe , du H.... , du fi.... mit jedem und andere nette Sachen. Naja ich ignoriere das weil ich weiss was ich bin.
Den anderen Mann habe ich jetzt noch zweimal auf einen Kaffee in der Stadt getroffen und mehrmals mit ihm telefoniert. Da ich aber merke das ich nicht sofort wieder eine neue Beziehung will lasse ich es langsam angehen.
Gestern hatte ich ein Tief und habe ihm dann geschrieben das ich keine neu Beziehung will und auch Angst davor habe wieder verletzt zu werden.
Das ist mein grösstes Problem ich denke das ich nicht mehr fähig zu einer Beziehung bin. In den letzten zwei Jahren habe ich soviel mitgemacht. Mein Ex mann ist von heute auf morgen zurück nach Srilanka gegangen und ich stand nach 10 Jahren Ehe mit zwei kleinen kindern und einer Gaststätte da. Psychisch ging es mir da sehr schlecht und in der Zeit habe ich einen Mann kennengelernt der mich nur belogen hat. Ich habe dann eine Therapie gemacht und irgendwann ging es mir besser. Dann habe ich meinen letzten Ex kennengelernt. Ich denke mein Selbstvertrauen hat sehr gelitten aber nach aussen hin würde man mir das nicht anmerken. Da bin ich immer souverän und stark. Ich bin eine gute Schauspielerin.
Ich frage mich nur wie ich mein Unterbewusst sein dazu bekomme um zu denken.
Manchmal ist es so schlimm mit mir das ich mich selbst nicht leiden kann. Dann ziehe ich mich selber total runter . Am nächsten Tag schäme ich mich sehr und mag mich nicht im Spiegel ansehen.
Dabei geht es mir eigentlich gut. ich habe genug Geld um auszukommen , ich habe zwei süsse Kinder und ich sehe für mein Alter auch noch richtig gut aus.
trotzdem denke ich manchmal das mich alle nur benutzen und ausnutzen, ich denke das auch ohne wirklichen Grund .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2009 um 20:23

@metin
ich glaube nicht das der gefährlich ist. Das der nur wegen Sex mit mir zusammen war glaube ich auch nicht. Denn wir waren ein jahr zusammen und als er noch arbeit hatte war es wirklich gut. Das er denkt das ich an allem Schuld bin stimmt. Er macht mist und ich bin schuld. Er trinkt und ich bin schuld.
Das er sein leben nicht auf die kette kriegt stimmt auch. ich denke mal das jetzt aber ruhe ist heute schweigt mein handy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2009 um 13:04

Er ruft immer noch an..
Gestern ging mein Handy wieder und er meinte er hätte mich ja schliesslich mit meinem neuen Freund gesehen. Ich wäre ja so glücklich gewesen. Gemeint ist der mann den ich am Samstag kennengelernt habe. Wir waren am Dienstag zusammen einen Kaffee trinken. Wir sind aber nur ganz normal nebeneinander hergelaufen und haben geredet. Mein Ex sagt jetzt ich bin mit dem im Bett gewesen und wie immer bin ich eine Schlampe. Ich habe dann gesagt wenn du meinst und habe aufgelegt. Ich verstehe eeinfach nicht warum der mich nicht in Ruhe lässt.
Ich will jetzt auch keine neue Beziehung sondern einfach mal mit den kindern alleine bleiben. Leider ist die Stadt in der ich wohne klein und man sieht sich überall.
Es ist ja nicht so als wären alle meine Gefühle für ihn schon weg aber ich will mir das einfach nicht mehr antun. Also denke ich besser Augen zu und durch . Irgendwann werden die Gefühle schon weggehen und er wird mich in Ruhe lassen. hoffe ich.
Gewalttätig ist der nicht. Der droht wohl immer aber ich kenne ihn gut genug um zu wissen das er das nicht wahr macht. Er weiss auch das ich keine Angst habe. Vielleicht deshalb.
Nervig ist das alles aber schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper