Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung mit einem Marokkaner

Beziehung mit einem Marokkaner

10. Juni 2011 um 12:28

Hi,
ich (24 Jahre) bin seit dreieinhalb Monaten mit einem Marokkaner (28 Jahre) zusammen. Wir haben uns in der Disco kennengelernt und direkt einen One-Night-Stand gehabt (was ja im Endeffekt nicht wirklich einer war), was normalerweise eigentlich nicht meine Art ist. Vielleicht resultiert unter anderem daraus auch meine Unsicherheit.
Eigentlich verstehen wir uns gut, ich bin einfach total verknallt und hab noch voll die rosarote Brille auf. Aber ich bin mir total Unsicher, ob er auch so fühlt. Er ist einfach manchmal ein totaler Macho, fragt mich, ob ich für ihn koche, ob ich spüle und warum ich nicht das Bett gemacht hätte (Wir wohnen nicht zusammen!).
Dann sage ich, dass ich am Wochenende mit Freundinnen weggehen will und er macht jedes Mal ein totales Theater, dass ich mal lieber zuhause bleiben und für mein Examen lernen sollte. Am Anfang meinte er, er würde mir nichts verbieten, er möchte einfach nur bescheid wissen, wenn ich weggehe. Inzwischen macht er mir immer so ein schlechtes Gewissen, dass ich kaum mehr Lust habe überhaupt wegzugehen. Wenn wir zusammen essen gehen, will er nicht, dass ich Schweinefleisch esse usw. Er hat auch gute Seiten, er ist witzig, intelligent, es ist total schön in seinem Arm einzuschlafen und der Sex ist auch der Hammer etc.
Dann gibt es noch andere Dinge, die ich extrem bedenklich finde.
Erstens hat er bei Facebook, fast nur Mädchen in seiner Liste, in seinem Telefonbuch auch. Er meint, das läge daran, dass er viele weibliche Freundinnen hätte. Und dann habe ich letztens ein bisschen in seinem Computer gestalkt (ich weiß, das macht man nicht ) und in seinem Papierkorb erschreckende Fotos gefunden von nackten Frauen, pornografische Bilder und bei einem bin ich mir sicher, das er "in der Hauptrolle" zu sehen war. Er hat mir schonmal gesagt, dass er und seine Ex sich beim Sex aufgenommen haben, aber das hat mich doch sehr verletzt und schockiert (vor allem, weil das keine seiner Ex Freundinnen war).
Er hat mir letztens erzählt, dass er in einer Beziehung total treu wäre, aber wenn er nicht in einer Beziehung ist, würde ers krachen lassen. Ich bin mir unsicher, ob ich das glauben soll.
Dazu kommt, dass ich totale Verlustängste habe. Meldet er sich mal nicht, denke ich, dass es aus ist, das er eine andere hat oder ich ihn total nerve. Eigentlich bin ich dauernervös, weil ich solche Angst habe, er könne Schluss machen.
Ich weiß nicht was mit mir los ist.
Vielleicht hat jemand einen Tipp oder ähnliche Erfahrungen?!
Vielen Dank im Vorraus! LG

Mehr lesen

10. Juni 2011 um 15:25

Mein
ex war marokkaner ich kann dir aus erfahrung sagen dass eben die meisten marokkaner oder auch generell die meisten orientalischen männer nun mal so sind ,sie sind eifersüchtig,bestizergreifend und viele so wie deiner wollen halt die typische rollenverteilung die frau zuhause der manna arbeiten und sie sehen s garnicht gerne wenn ihre frau weggeht (wobei meiner da wohl eher in den ganzen sachen die ausnahme war).das alles sind eigenschaften die mit der europäischen sicht nicht so leicht vereinbar sind ,nicht in der heutigen zeit.ich finds nicht so schlimm also das mit der eifersucht und das mit dem allein weggehen denn ich bin ja genauso aber es ist schwierig wenn du eher eine person bist die ihre freiheit braucht und auch gerne mal mit freundinnn weggehen will,denn das kannst du dir in zukunft abschminken ,nicht bei deinem marokkaner den du da hast das kann ich dir sagen dass er dir verbietet schwein zu essen finde ich allerdings ist die absolute höhe das würde ich mir beim besten willen doch nicht sagen lassen wenn er schon einen auf hochheiligen moslem machen will,dann sag ihm bitte auch dass er schon genug gesündigt hat mit dem was er gerade macht,sodass ER garnicht berechtigt ist sowas zu dir zu sagen.es ist deine sache ,dein glaube(falls du gläubig bist) das ist ein teil von dir und damit muss er leben ,denn er wusste vorher worauf er sich einläßt sag ihm doch einfach nächstes mal ich höre auf schwein zu essen wenn du ein kreuz trägt oder sich tättowieren lässt wenn du nicht willst dass er da weibliche kontakte hat weder bei facebook noch in seinem handy ,dann sag ihm er soll sie löschen weil du findest dass sich das nicht gehört und du nicht an einer freundschaft zwischen männern und frauen glaubst,ich bin mir sicher er wird das verstehen denn im grundgenommen will und verlangt er ja auch das gleiche von dir wenn du mehr wissen möchtest z.b bezüglich der kultur usw. kannst du mich ja gerne anschreiben oder auch ins mischehen/beziehungen form dort sind auch viele die mit marokkanern liiert sind.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2011 um 15:26


''Tritt in die Wüste'' also wenn man das in dem fall nicht zweideutig sehen kann

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2011 um 16:18

Das ist jetzt aber schon sehr veralltemeinernd
Die Behauptung aufzustellen, dass er 100 % fremdgeht und sie schlagen wird, ist eine extreme Verallgemeinerung. Ich war auch schon mit zwei Moselms zusammen, und keiner von beiden hat auch nur im Entferntesten geschlagen oder ist fremdgegangen. Meine Freundin allerdings, die mit einem Deutschen und Christen zusammen war, wurde regelmäßig grün und blau geprügelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2011 um 16:24

Was ist die Frage?
Hallo meine Liebe,

ich muss zugeben, dass ich jetzt trotz dem langen Text eigentlich nur eine Frage "gefunden" habe, nämlich die, ob wir der Meinung sind, dass dich dein Freund genauso liebt, wie du ihn. Aber ganz ehrlich, dass kannst ja nur du alleine beurteilen. Zumindest interessiert er sich ja eindeutig für dich, das was du tust und das was du an hast. Also würde ich mal sagen, dass auf jeden Fall Intersse besteht. Ansonsten wirst du das doch sicherlich merken an seinem sonstigen Benehmen. Meldet er sich regelmäßig, antwortet er dir immer und gerne auf SMS oder verpasste Anrufe. Kuschelt er mit dir, will er Zeit mit dir verbringen, hört er dir gerne zu, hat er Lust, sich mit dir zu unterhalten? Erzählt er dir von Freunden und seiner Familie? Drängt er dich nicht zum Sex, wenn du mal nicht möchtest? Das sind alles Indizien dafür, dass dich jemand liebt. Natürlich sind 3,5 Monate nun auch noch keine Ewigkeit und ihr müsst euch erst noch richtig kennen lernen. Aber eben weil die Beziehung noch so frisch ist, sollte er dich sehr gerne in seiner Nähe haben.
Wegen den ganzen Pronos und den Kontakten: das kann auch altes Zeug sein. Wenn du seinen PC schon stalkst (tztztz übrigens ^^) dann soltlest du darauf achten, wann die Dateien angelegt bzw. gelöscht wurden. Vielleicht war das ja wirklich alles vor eurer Zeit bzw. er hat es kurz nach dem ihr euch kennen gelernt habt, schon gelöscht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club