Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung mit doppelt so altem Mann?

Beziehung mit doppelt so altem Mann?

10. Juli 2017 um 14:59

Hallo zusammen,
ich habe einen sehr lieben Mann kennengelernt. Wir verstehen uns wirklich gut und ich fühle mich bei ihm geborgen und wohl. Wir sind nicht zusammen aber es ist offensichtlich, dass sich etwas anbahnt. Da er doppelt so alt ist wie ich, mache ich mir Gedanken. Ich überlege, was andere über uns denken könnten. Ich weiß, das ist falsch. Ich möchte darüber auch gar nicht nachdenken aber das geht nicht so einfach. Meine Mutter und Freundinnen reden mir auch rein. Zwar nicht böse gemeint aber es bleibt trotzdem im Kopf hängen und macht es mir nicht leichter. 
Vielleicht war/ ist jemand von euch auch in so einer Situation und hat ein paar liebe Worte über oder Tipps, damit ich von den zweifeln weg komme. 

 

Mehr lesen

10. Juli 2017 um 15:27

wie alt bist du denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2017 um 15:34
In Antwort auf zuckerschote1

Hallo zusammen,
ich habe einen sehr lieben Mann kennengelernt. Wir verstehen uns wirklich gut und ich fühle mich bei ihm geborgen und wohl. Wir sind nicht zusammen aber es ist offensichtlich, dass sich etwas anbahnt. Da er doppelt so alt ist wie ich, mache ich mir Gedanken. Ich überlege, was andere über uns denken könnten. Ich weiß, das ist falsch. Ich möchte darüber auch gar nicht nachdenken aber das geht nicht so einfach. Meine Mutter und Freundinnen reden mir auch rein. Zwar nicht böse gemeint aber es bleibt trotzdem im Kopf hängen und macht es mir nicht leichter. 
Vielleicht war/ ist jemand von euch auch in so einer Situation und hat ein paar liebe Worte über oder Tipps, damit ich von den zweifeln weg komme. 

 

solange ihr beide erwachsen seid,

könnt ihr so alt sein wie ihr wollt. Ich verstehe gar nicht, dass sich ganze Dörfer und Runden von Waschweibern immer wieder über anderer Leutz Beziehungen die Mäuler zerreißen müssen. Es ist EUER Leben, EURE Gefühle. Glaubst du im Ernst, du müssest dir jetzt einen halb so alten Mann suchen, bloß damit deine Umgebung die Klappe hält?

Dann sag ich dir NEIN, das musst du nicht, führt ihr mal euer Leben und lasst die ganzen Klugscheißer, die ach so genau wissen wie man eine Beziehung führt (und dabei selber nicht selten total versagen) doch einfach bleiben, wo der Pfeffer wächst.

Genießt euere Liebe, geht achtsam miteinander um und habt eine schöne Zeit!

Freundliche Grüße, Christoph

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2017 um 18:44
In Antwort auf zuckerschote1

Hallo zusammen,
ich habe einen sehr lieben Mann kennengelernt. Wir verstehen uns wirklich gut und ich fühle mich bei ihm geborgen und wohl. Wir sind nicht zusammen aber es ist offensichtlich, dass sich etwas anbahnt. Da er doppelt so alt ist wie ich, mache ich mir Gedanken. Ich überlege, was andere über uns denken könnten. Ich weiß, das ist falsch. Ich möchte darüber auch gar nicht nachdenken aber das geht nicht so einfach. Meine Mutter und Freundinnen reden mir auch rein. Zwar nicht böse gemeint aber es bleibt trotzdem im Kopf hängen und macht es mir nicht leichter. 
Vielleicht war/ ist jemand von euch auch in so einer Situation und hat ein paar liebe Worte über oder Tipps, damit ich von den zweifeln weg komme. 

 

Herz hören
Hallo,
Ich bin 26, mein freund 52. es läuft seit nen jahr was und seit nen halben jahr sind wir eig fest zusammen. Ja es ist schwierig, vor allem bei mir, meine eltern akzeptieren es überhaupt nicht. Bei ihm gibts da null probleme, weder eltern noch von seiner tochter die übrigens älter iSt als ich. Du darfst dir vor anderen einfach nix denken, ich weiß das ist nicht immer einfach. Hör einfach auf dein herz, so hab ich das gemacht, und bis jetzt noch nicht bereut. Aber ich weiß auch dass es wohl nicht lange geht, aber anfangs dachten wir beide es hält nur ein paar wochen, für das haben wir es eh lang durchgehalten, und es gibt viele höhen und tiefen. Mit der zeit siehst du das alter nicht mehr und ist eine ganz normale beziehung.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2017 um 18:51
In Antwort auf manu1694

Herz hören
Hallo,
Ich bin 26, mein freund 52. es läuft seit nen jahr was und seit nen halben jahr sind wir eig fest zusammen. Ja es ist schwierig, vor allem bei mir, meine eltern akzeptieren es überhaupt nicht. Bei ihm gibts da null probleme, weder eltern noch von seiner tochter die übrigens älter iSt als ich. Du darfst dir vor anderen einfach nix denken, ich weiß das ist nicht immer einfach. Hör einfach auf dein herz, so hab ich das gemacht, und bis jetzt noch nicht bereut. Aber ich weiß auch dass es wohl nicht lange geht, aber anfangs dachten wir beide es hält nur ein paar wochen, für das haben wir es eh lang durchgehalten, und es gibt viele höhen und tiefen. Mit der zeit siehst du das alter nicht mehr und ist eine ganz normale beziehung.

Wenn man mit einem Gleichaltrigen zusammen ist, hat man ja auch nicht die Garantie, dass man für immer zusammen bleibt.
​Es geht halt wirklich um die Akzeptanz der Anderen, wobei es nicht so sein sollten.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2017 um 18:52

ich bin 25 und er halt fast 50

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2017 um 21:44

War es denn nicht anfangs komisch für dich? Die Blicke der Leute oder sonst was?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2017 um 8:35

Ja am Anfang ist es schon komisch, die fremden leute stören mich aber überhaupt nicht.
Problem ist bei mir eher, beim wegwehen, wir sind beide vom Dorf, jeder kennt jeden. Da pass ich ehrlich gesagt schon öfters mal auf, dass es nicht gleich jeder checkt. Kommt aber auch immer drauf wo wir sind und wer da so ist. Aber wenn du ihn liebst macht dir das nichts mehr aus und mit der Zeit gewöhnst du dich dran. So war es bei mir zumindest.
Wie gesagt irgendwann ist es eine ganz normale Beziehung, du selbst siehst das Alter mit der Zeit gar nicht mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2017 um 8:46

Die Leute reden sowieso immer.
Ich bin 20 mein Mann 33.
Musste mir soooooo viel Blödsinn anhören von der Familie das ich schon angezweifelt hab ob ich überhaupt mit denen Verwandt bin.
Hab's kein bisschen bereut ihn geheiratet zu haben, manchmal sag ich auch noch zum Spaß das ich mir einen noch älteren hätte suchen sollen wenn er mal wieder kindisch ist.

Ich denke ihr müsst das für euch entscheiden
Bei mir passt es genau (ist aber auch ein kleinerer  Altersunterschied als wie bei euch)
Ihr müsst einfach ganz offen darüber reden und nur nichts überstürzen dann zeigt sich alles von selbst.
Würde sagen jetzt ist es noch zu bald um etwas zu sagen.
Warte mal bis der erste Streit vielleicht kommt oder ihr ein paar Tage durchgehend miteinander  verbracht habt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2017 um 9:59

Das hat nicht unbedingt was mit schämen zu tun...aber wenn da irgendwelche Bekannte von meinen Eltern sind oder so, muss ich das halt nicht haben.
auf der anderen Seite ist es mir auch wieder egal was die leute denken oder reden. aber manchmal ist es halt nicht so einfach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2017 um 10:29
In Antwort auf zuckerschote1

ich bin 25 und er halt fast 50

In unserer Gesellschaft kommen gleichaltrige Paare, die schlechte Beziehungen fuehren besser an als Paare mit grossem Altersunterschied, die gute Beziehungen fuehren.

Ich wuerde an deiner Stelle nicht aufs Umfeld hoeren, sondern selbstbewusst das machen, was dir dein Herz sagt.

Wenn er 80 ist, bist du 55 werden jetzt manche sagen. Was zaehlt ist aber das JETZT. Ob es dir noch taugt, wenn er 80 ist siehst du ja dann. Sich von vornherein ueber Jahrzehnte auf einen Partner festlegen ist sowieso schwachsinnig. Niemand weiss, wie es in ein paar Jahren aussieht.

Tatsache ist auch, dass du nicht in der Zukunft leben kannst, sondern nur im Jetzt. Die Zukunft gibt es nicht, sie ist nicht real, sie besteht nur aus Gedanken in deinem Kopf.

Jede zweite Ehe wird geschieden - vor allem dann, wenn Partner gleich alt waren...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2017 um 11:58

RICHTIG SO"  Daumen Hoch

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2017 um 14:28

Am Anfang war es vielleicht Scham, jetzt eigentlich nicht mehr. Sicher muss ich ihm nicht vor allen Leuten die Zunge in Hals stecken, aber das hatte ich vorher bei meinen Exfreunden auch nicht gemacht.
Wie gesagt, meine Eltern kommen überhaupt nicht damit klar. Habe es ihnen erst gesagt, dann musste ich es wieder wochenlang verheimlichen, momentan wissen sie es wieder. Aber wollen es nicht glauben. Mein Vater sagt, ich muss zum Psychologen und so weiter. Also die Situation ist alles andere als einfach. Und trotzdem steh ich dazu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Freundin ist sauer und will nicht reden
Von: imera2
neu
11. Juli 2017 um 12:52
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen