Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Beziehung mit dem Ex?

Letzte Nachricht: 1. Juni 2005 um 14:20
D
devnet_12566475
01.06.05 um 12:34

Hey ihr,
was haltet ihr von einer Beziehung mit dem Ex? Ich bin jetzt seit 2 Monaten wieder Single. Ich bin 20 Jahre alt und hatte seit meinem 14 Lebensjahr immer eine Beziehung. War also quasi nicht einen Tag Single, da sich das immer überschnitten hat. Mit meinem aktuellen Ex war ich 2 Jahre offiziell zusammen. Insgesammt hatten wir 5 Jahre etwas am Laufen. Wir waren zusammen in der Schule und auch immer irgendwie ineinander verknallt! Da wir aber immer in anderen Beziehungen steckten, lief das alles unter Affähre. War lustig aber auch sehr anstrengend. Zudem waren wir sehr gut befreundet. Wir wussten immer was der andere denkt und alles hat halt gepasst. Dennoch hatten wir beide irgendwie in der Beziehung nach 2 Jahren das Gefühl das das nicht alles sein kann. Wir traten immer auf einer Stelle und nichts kam in Gang. Wir liebten uns, doch dann kam ein Streit über Kleinigkeiten und der stachelte sich so etwa über eine Woche lang hoch. Bis zu dem Punkt wo wer gegangen ist. Um nachzudenken. Ich hasse es abzuwarten und hatte nicht eingesehen warum ich in der Warteposition sein sollte. Somit haben wir uns getrennt. Beide. Ziemlich dumm eingentlich. Naja, auf jeden Fall nachdem die Trauerzeit vorbei war (komischer Weise dauerte sie nur 2 Tage) lebete ich all das aus was ich die letzten Jahre so verpasst habe (mein Ex ist schrecklich eifersüchtig). Ich kann das machen was ich will. Herrlich, sag ich da nur. Meine Freunde sind immer für mich da. Einige gestanden mir ihre Liebe (Problem!) Aber bis jetzt hab ich das alles ganz gut geregelt bekommen. Ich hänge sehr an meinem Ex. Er ist der, mit dem ich mir ehrlich vorstellen kann eine Familie zu gründen und so...es passt einfach alles. Dennoch habe ich jetzt Blut geleckt und genieße meine Freiheit in vollen Zügen. Ich wusste, dass er wieder kommt. Aber ich wusste nicht das der zeitpunkt jetzt ist. Und jetzt passt es voll nicht in meinen Plan...was tun? Meine Jugend frei und ungebunden genießen, oder mit dem Mann, den ich liebe zusammen sein? Er schränkt einen ziemlich ein...und da ist dann nichts mehr mit Freiheit und tun was man will...Aber ich will ihn auch nicht verlieren! Warum kann ich ihm nicht sagen: Komm in nem halben Jahr nochmal...*grins* Morgen kommt er zu mir, und dann muss ich wohl oder übel eine Entscheidung treffen...und ich weiß nicht welche... Wenn ich ihn sehe, dann bekomme ich Butter-Knie...so wie früher! und mein Herz rast! Doch wenn ich daran denke in Zukunft wieder immer zu fragen wenn ich etwas machen möchte oder immer zu sagen wo ich wann und wie lange hingehe...da könnt ich k....! Und auch wenn ich zu Ihm zurück gehe...ich würde es nicht ertragen, wenn es so aussieht als könne er mich nun immer abschieben wenn er Zeit für sich braucht und nachdenken muss! Ich will mir sicher sein das soetwas nicht nochmal passiert. Entweder man lernt aus seinen Fehlern oder man macht den gleichen Sch... nochmal und das könnte ich nicht ertragen...Kein hin und her mehr...Oh, seh grad, is nen bissl lang geworden aber ich bin mir sicher ihr versteht mich...Also, gebt mir schnell nen Tip...bitte... 'Danke'

Mehr lesen

A
ayo_11939142
01.06.05 um 12:55

Überleg es dir gut
Hey Mieze,
war mal in einer ähnlichen situation.hatte eine 3 jahres beziehung mit meinem ex zwischendurch waren wir getrennt und wieder zusammen und getrennt und wieder zusammen...ich kann dir nur soviel sagen: männer ändern sich nie..sobald wieder alltag in diese beziehung eingekehrt ist wirst du sehen stehen die alten probleme wieder auf der matte..alten kaffee soll man bekanntlich nicht nocheinmal aufwärmen.ich will ihn dir somit nicht ausreden aber überleg es dir gut.gefühle hin und her die liebe überwiegt und sicher gibst du euch noch eine chance aber denk an meine worte!!! denke du bist ein hübsches mädchen sonst hättest du bestimmt nicht ununterbrochen einen freund aber meinst du nicht auch du solltest auf den richtigen warten..der richtige kommt meistens von alleine da denkst du nicht dran und zack steht er da..kannst ja mal berichten wie du dich entschieden hast und wie es nach 2 wochen mit euch aussieht falls ihr zusammen kommt....meine adresse:[email protected]
viel glück
gruß bienemaus

Gefällt mir

D
danbi_12330681
01.06.05 um 13:12

Es paßt einfach alles?
komisch, den eindruck habe ich nicht, klingt ja doch alles sehr chaotisch und mehr nach gewohnheit als nach der grossen liebe.

was ich aber nicht verstehe: warum mußt du ihn immer um erlaubnis fragen??? so sieht der mann deiner zukunft aus? tut mir leid, aber sowas hab ich noch nie erlebt und habe das auch nicht in zukunft vor! klingt ja nicht gerade nach vertrauen, eher nach besitzdenken.

sieh dich doch erst mal ein wenig um und lerne mal das single-leben kennen. oder ist dein ziel, dich von deinem mann abhängig zu machen? willst du nicht lieber eine gleichberechtigte partnerschaft? schade, dass es noch frauen gibt, die um erlaubnis fragen...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
D
devnet_12566475
01.06.05 um 14:20

Ich weiß es nicht...
Ja, ihr habt ja recht...ich weiß ja selber das das alles sehr merkwürdig ist... nicht einfach! Ich will ihn nicht verlieren, das wollte ich nie! Aber ich will auch das es so bleibt wie es ist! Und beides zusammen geht bestimmt nicht! Er ist eifersüchtig und wenn man in einer Beziehung ist, dann macht man halt alles oder viel zusammen. Wir haben zusammen gewohnt. Und es war schön, nur er hatte keinen Job und war den ganzen Tag zuhause und konnte dann nicht verstehen wenn ich alle und erledigt war. Naja oder mich halt mit Freunden treffen (auch seine Bekannten) war dann alleine sehr selten möglich! Aber ich könnte ja Bedingungen stellen. Und das werde ich auch...Mal sehen was er morgen zu sagen hat. Wir haben uns zwischenzeitlich gesehen, allerdings nie alleine. So hatten wir noch nichtmal ein klärendes Gespräch! Viel ist noch unausgesprochen...Abwarten...Danke erstmal

Gefällt mir

Geklärt: Kann man mit dem Ex befreundet bleiben?
Anzeige