Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung mit Cousin

Beziehung mit Cousin

5. November 2011 um 22:14 Letzte Antwort: 6. November 2011 um 19:39

Hallo!..

Ich habe mehr oder weniger ein Problem...
Ich weiß nicht, ob ich mich in meinen Cousin verliebt habe...
Vieleicht könnt ihr mir helfen udn mir ratschläge geben, ich weiß nicht mehr weiter und von meiner besten Freundin höre ich zwar Ihre Meinung, aber meist kommt nur "Inzest"...

Als ich diesen Frühjahr nach ca 6 Jahren zu besuch war, habe ich mich super mit meinem Cousin verstanden, wir waren sofort auf einer Wellenlänge und hatten mächtig viel Spass und haben auch viel miteinander unternommen..
seid dem Frühjahr halten wir regelmäßigen E-mail kontakt..

Im Sommer diesen Jahres, machten wir unabhängig davon, einen einwöchigen Urlaub dort und ich verstand mich umso mehr mit meinem Cousin und merkte, das wir viel gemeinsam haben, wir haben viel gelacht, viel unternommen und auch ernsthafte gespräche geführt... und ich habe mir für mich selbst gedacht WOW, das ist ein ein Mann, der zu mir passen würde, da einfach alles stimmen würde, Charakter aussehen, sympathie usw.. er verstand sich auch super mit meinen Zwei Kindern und auch SIe haben Ihn sofort gemocht..
nach der einen woche habe muss ich sagen, hab ich Ihn schon auf eine art und weiße vermisst, den ich habe selten soviel in so kurzer zeit gelacht...

Jetzt vor einer Woche waren dann alle bei mir zuhause für ein Paar tage (meine Tante, mein Cousin und von meiner Cousine die Tochter) und ich sah Ihn und ja mein Herz hat angefangen zu beben, ich habe mich wahnsinnig gefreut Ihn zu sehen und wir haben eigtl alle Tage bis in den frühen morgenstunden geschwätzt...
Und ich habe mich schon auf einer gewissen art und weiße zu Ihm hingezogen gefühlt bzw fühle ich mich immer noch.

Er schrieb mir per E-mail dann das er mich ganz toll finden würde, und das ich eine echt bezaubernde Frau bin, die selten so einen tollen Humor und Charakter zugleich hatte, fande mich natürlich sehr geschmeichelt und wir unterhielten uns wie toll wir uns verstehen würden..
Aufjedenfall fragte er mich anfang der woche was ich den am Wochenende machen würde und ob ich lust hätte, ein Playstation zu zocken und er kam dann gestern...
Während des PS spielen und gerede fing er mich auf einmal an zu Küssen..ich war geschockt, verwirrt gleichzeitig aber muss sagen, das es sich wundervoll angefühlt hat und somit erwiedere ich den Kuss...
Im laufe des Abend sagte er mir dann das er gerne eine Beziehung mit mir haben möchte und ich sah Ihn an.. und sagte ich bin verwirrt..
ich mein ich wusste davor, das er eine ernsthafte Beziehung sucht..aber das er das mit mir will, verwirrte mich total..
Wir haben am Abend noch viel geredet über Beziehung und über eine evtll Zukunft, da wir 200km auseinander wohnen sprich wir hätten eine Fernbeziehung..
Er meinte, er würde mir zeit der Welt geben um darüber nachzudenken was ich will...

Nun weiß ich nicht weiter, ich fühle mich zu Ihm sehr hingezogen, aber naja Irgendwie ist er auch Verwandt mit mir, den er ist mein Cousin obwohl ich es eigtl nicht so sehe, da wir Jahrelang ja kein Kontakt hatten und nun weiß ich nicht, was ich machen soll..
Ich mein, ich bin kein Mensch, der drauf hört was die anderen sagen, aber irgendwie habe ich auch ein wenig "angst" vor der Gesellschaft und Familie..

Vieleicht könnt Ihr mir ein raten geben oder weiterhelfen..
Ich danke euch...


Mehr lesen

5. November 2011 um 22:28

Das geht
also Cousin und Cousine dürfen zusammen sein, so weit ich das weiß, die dürfen sogar heiraten.
Was deine/eure Familie dazu sagt ist wieder was anderes, es wird sicher nicht so einfach sein, wenn ihr eine Beziehung eingeht, aber da ihr euch jahrelang nicht gesehen habt und keinen Kontakt hattet, warum sollte es nicht passieren? Warum sollte er nicht grade der Mann sein der dich glücklich macht? Fernbeziehung ist erst mal schwer, aber das schaffen viele. Ich wünsche dir einfach das du dir erst mal bewusst wirst, ob du in ihn verliebt bist (nicht davon abhängig machen,das er dein Cousin ist sieh ihn als "normalen" Mann) und dann rede mit ihm, denn er will ja eine Beziehung mit dir und zusammen würdet ihr das auch schaffen!
Wünsche dir alles Liebe

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. November 2011 um 22:34

! Danke !
Deine Worte muntern mich auf.
Und das was du schreibst, damit hast du natürlich recht "Liebe muss man Leben"
Einerseits denke ich, wird die Familie sehr positiv reagieren (ein paar zumindestens), aber ein anderer teil wird auch ja wie soll ich sagen abneigend reagieren..ich denke, davor habe ich eher "Angst" wie vor der Gesselschaft...

Danke nochmal...


Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. November 2011 um 22:40

! Danke !
Deine Worte muntern mich auf.
Und das was du schreibst, damit hast du natürlich recht "Liebe muss man Leben"
Einerseits denke ich, wird die Familie sehr positiv reagieren (ein paar zumindestens), aber ein anderer teil wird auch ja wie soll ich sagen abneigend reagieren..ich denke, davor habe ich eher "Angst" wie vor der Gesselschaft...

Danke nochmal...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. November 2011 um 22:44
In Antwort auf kleines811

Das geht
also Cousin und Cousine dürfen zusammen sein, so weit ich das weiß, die dürfen sogar heiraten.
Was deine/eure Familie dazu sagt ist wieder was anderes, es wird sicher nicht so einfach sein, wenn ihr eine Beziehung eingeht, aber da ihr euch jahrelang nicht gesehen habt und keinen Kontakt hattet, warum sollte es nicht passieren? Warum sollte er nicht grade der Mann sein der dich glücklich macht? Fernbeziehung ist erst mal schwer, aber das schaffen viele. Ich wünsche dir einfach das du dir erst mal bewusst wirst, ob du in ihn verliebt bist (nicht davon abhängig machen,das er dein Cousin ist sieh ihn als "normalen" Mann) und dann rede mit ihm, denn er will ja eine Beziehung mit dir und zusammen würdet ihr das auch schaffen!
Wünsche dir alles Liebe

Danke !
Also laut Google habe ich auch nachgelesen, das Cousin und Cousine heiraten dürfen und zusammen sein dürfen..
Ich glaube ich sollte Ihn wirklich als "normalen" Mann ansehen und nicht im hinterkopf haben, das er doch mein Cousin ist.. vieleicht werde ich mir so klarer über meine Gefühle!..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. November 2011 um 22:46
In Antwort auf nissa_12543603

! Danke !
Deine Worte muntern mich auf.
Und das was du schreibst, damit hast du natürlich recht "Liebe muss man Leben"
Einerseits denke ich, wird die Familie sehr positiv reagieren (ein paar zumindestens), aber ein anderer teil wird auch ja wie soll ich sagen abneigend reagieren..ich denke, davor habe ich eher "Angst" wie vor der Gesselschaft...

Danke nochmal...


Stimmt Liebe muss man Leben
das mache ich auch. Mein Freund ist 19 Jahre älter und nicht der "Norm" entsprechend, aber ich lebe meine Liebe und mir geht es gut dabei!!
Du musst keine Angst haben, wenn du liebst! Und so wie es aussieht liebt er dich auch und dann ist Angst absolut unbegründet

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. November 2011 um 22:48

Danke
Wow...
Ich mein Kinderplanung wäre bei uns kein Thema, da ich schon zwei Kinder habe und für mich die planung abgeschlossen ist und er weiß dies auch und meinte zu mir er hätte ja dann zwei Kinder...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. November 2011 um 22:52
In Antwort auf kleines811

Stimmt Liebe muss man Leben
das mache ich auch. Mein Freund ist 19 Jahre älter und nicht der "Norm" entsprechend, aber ich lebe meine Liebe und mir geht es gut dabei!!
Du musst keine Angst haben, wenn du liebst! Und so wie es aussieht liebt er dich auch und dann ist Angst absolut unbegründet

Ich bin so gerührt...
Ich muss sagen hier verstehen mich echt viele Leute, die ich nicht einmal kenne.. und haben verständnis für mich und meine Situation...
und meine beste Freundin, zeigt kaum eigtl sehr wenig verständnis wie ich oben schon erwähnt habe...

Ich denke, bei dem Alter wird nicht so viel "getratscht" wie bei Verwandschaftsgraden.. oder täusche ich mich da?!
Es freut mich dich, das es dir in deiner Beziehung so gut geht!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. November 2011 um 22:55
In Antwort auf nissa_12543603

Ich bin so gerührt...
Ich muss sagen hier verstehen mich echt viele Leute, die ich nicht einmal kenne.. und haben verständnis für mich und meine Situation...
und meine beste Freundin, zeigt kaum eigtl sehr wenig verständnis wie ich oben schon erwähnt habe...

Ich denke, bei dem Alter wird nicht so viel "getratscht" wie bei Verwandschaftsgraden.. oder täusche ich mich da?!
Es freut mich dich, das es dir in deiner Beziehung so gut geht!

Über
das Alter wird genauso getratscht, wenn man nicht unbedingt in einer Großstadt wohnt
Deine beste Freundin weiß es vielleicht nicht besser, aber es ist schade, das sie sich nicht für dich freuen kann, wenn du den Mann gefunden hast, der für dich da ist und mit dem du glücklich werden kannst
Für dich wünsche ich mir auch, dass es dir in deiner Beziehung genauso gut geht wie mir

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. November 2011 um 23:35

Hallo Gina
Danke, für deine Antwort!

Das mit dem rechtlichen habe ich auch Gegooglet und auf mehrer Seiten gelesen, das Rechtlich nix dagegen spricht..

Mich lassen mehrer Faktoren zögern..

- Meine letzte Beziehung habe ich während meiner Schwangerschaft vor einem Jahr beendet aufgrund seines heftig geführten Doppellebens beendet. Meine Ältere Tochter hatte sich an meinen Ex-lebensgefährden sehr dran gewohn und mochte Ihn sehr und freut sich auch immer wieder Ihn zu sehen..
und ich weiß nicht, ob ich es Ihr nochmal antuen will, sich an jemanden gewöhnen, das evtl doch kaputt gehen kann, den ich würde schneller damit klar kommen, wie Sie...
Ja und ich weiß nicht, ob ich dann eine ernsthafte Beziehung will, an denen wir uns zwei bis dreimal im Monat sehen plus ab und zu je nach Urlaub ne woche oder so...

- Vorallem bin ich mir selber nicht im klaren, ob ich einfach vieleicht dieses Gefühl genieße, das mich ein Mann trotz alleinerziehend und zwei Kinder mag und sich mit mir eine Gemeinsame Zukunft vorstellen kann..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. November 2011 um 23:38
In Antwort auf kleines811

Über
das Alter wird genauso getratscht, wenn man nicht unbedingt in einer Großstadt wohnt
Deine beste Freundin weiß es vielleicht nicht besser, aber es ist schade, das sie sich nicht für dich freuen kann, wenn du den Mann gefunden hast, der für dich da ist und mit dem du glücklich werden kannst
Für dich wünsche ich mir auch, dass es dir in deiner Beziehung genauso gut geht wie mir

Das hätte ich nicht gedacht..
..das darüber so getratscht wird...
Sie meinte Sie würde sich für mich freuen, aber ich solle immer im hinterkopf haben, das wir verwand sind und es doch Inzest und pervers wäre...

Vielen dank, ich werde euch schreiben ob das mit uns geklappt hat

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. November 2011 um 23:42
In Antwort auf nissa_12543603

Das hätte ich nicht gedacht..
..das darüber so getratscht wird...
Sie meinte Sie würde sich für mich freuen, aber ich solle immer im hinterkopf haben, das wir verwand sind und es doch Inzest und pervers wäre...

Vielen dank, ich werde euch schreiben ob das mit uns geklappt hat

Es ist kein
Inzest und pervers ist es auch nicht!!!
Das solltest deiner Freundin mal sagen! Wenn sie das verstehen würde dann würde sie sich freuen und DICH unterstützen und dir helfen. Dann bräuchtest du so ein Forum hier nicht, wo dich andere verstehen! Ihr seit nicht 1 gradig verwandt und ihr habt euch ewig nicht gesehen, ich wünsche euch das größte Glück auf Erden

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. November 2011 um 23:55
In Antwort auf kleines811

Es ist kein
Inzest und pervers ist es auch nicht!!!
Das solltest deiner Freundin mal sagen! Wenn sie das verstehen würde dann würde sie sich freuen und DICH unterstützen und dir helfen. Dann bräuchtest du so ein Forum hier nicht, wo dich andere verstehen! Ihr seit nicht 1 gradig verwandt und ihr habt euch ewig nicht gesehen, ich wünsche euch das größte Glück auf Erden

Das werde ich tun..
Ich habe mir heute nur alles "angehört" weil ich selber nicht wusste, wie ich mit der ganzen Situation umgehen soll, da ich noch nie in einer solchen lage war...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. November 2011 um 19:39

Du hast recht..
mit dem was du sagst, ich mein die Fernbeziehung wäre nur ein kleines Problem..

Hmm ja mit den KIndern hast du recht, aber mir zerbricht da eher das Herz wenn mein Kind mehr leidet unter einer trennung wie ich..

Ich denke, ja das ich mich evtl von meinem Herz leiten lassen sollte und echt schauen sollte was drauß wird...in zwei Wochen sehen wir uns wieder und ich denke, da werden wir natürlich über das Thema noch reden...

Danke !

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club