Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung mit 18 Jahre jüngeren Mann?

Beziehung mit 18 Jahre jüngeren Mann?

21. Dezember 2016 um 18:35

Hallo zusammen,

ich hab mich extra hier angemeldet aufgrund einer Situation wo ich leider noch nicht weiß was ich davon halten soll.
Ich bin mit einem 30 jährigen jungen Mann befreundet. Wir kennen uns schon seit einigen Jahren, noch damals wo ich verheiratet war. Mittlerweile bin ich geschieden. Bis waren wir wirklich nur rein platonische Freunde und obwohl wir uns wirklich super verstehen und ich mit ihm immer über alles geredet habe, war er nie mehr für mich.
Das hat sich jedoch nun verändert! Zuerst suchte er immer häufiger meine Nähe und wir verbrachten deutlich mehr Zeit miteinander. Dann vergangenen Samstag gestand er mir sich in mich verliebt zu haben!!
Für zunächst einmal ein Schock, doch mittlerweile denke ich mir ob ich es nicht doch mit ihm versuchen sollte. Wir verstehen uns super, verbringen schon sehr lange Zeit miteinander und vertrauen uns wirklich blind. Ich kann nicht leugnen das auch ich Gefühle für ihn habe, es mir wohl nie eingestehen wollte.
Ich weiss von ihm das er total auf ältere Frauen steht. Seine Ex Freundin war auch älter als er. Jedoch trennen ihn und mich 18 Jahre! Ich bin bereits 48 und er gerade mal 30! Hinzu kommt das ich 2 Söhne habe, die nur unwesentlich jünger sind als er! (29 und 26).
Ich hatte auch noch nie einen jüngeren Freund und weiß wirklich nicht was ich tun soll und wie ich mit seinen Avancen umgehen soll.
Was haltet ihr von der Sache?
Gibt es hier vielleicht jemanden der sowas auch schon mal erlebt hat?

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

21. Dezember 2016 um 19:46

Ich danke dir. 

Es sind auch nicht nur die anderen. 18 Jahre sind eben kein 5 Jahre. Ich bin zwar keine unattraktive Frau aber 48 bleibt 48! Natürlich habe ich Angst ihm nicht zu gefallen. 

Gefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 18:43

Seltsam. Ich fühle mich sehr wohl bei ihm und vertraue ihm total. Auch finde ich ihn sehr attraktiv! 
Jedoch waren wir lange Zeit nur gute Freunde und dazu ist er noch so jung! Er könnte mein Sohn sein! 
Dennoch sind da Gefühle die ich für ihn habe und wäre er älter würde ich ihn sofort grünes Licht geben. Jedoch ist er gerade mal 1 Jahr älter als mein ältester. Ich weiß nicht wie meine Familie reagieren würde und auch nicht ob ich 100% dazu stehen könnte. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 18:56

Doch das ist ja das Problem. Ich habe Gefühle für ihn und fühle mich hingezogen. Es ist eher rational das ich ihm noch kein grünes Licht gegeben habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 19:28

Ich weiß nunmal nicht wie sie reagieren würde, besonders wie meine Söhne reagieren würden. 

Bist du denn mit einem jüngeren Mann zusammen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 19:39

Da magst du sicher recht haben. Ich möchte auch wieder glücklich sein und ich glaube schon das er mir sehr gut tun könnte. Nicht weil er jünger ist sondern einfach weil wir uns in und auswendig kennen und schon lange befreundet sind. 

Gibt es denn hier schon jemand mit Erfahrung? Ich würde gerne wissen wie es bei anderen war und wie es vom Umfeld aufgenommen wurde...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 19:46

Ich danke dir. 

Es sind auch nicht nur die anderen. 18 Jahre sind eben kein 5 Jahre. Ich bin zwar keine unattraktive Frau aber 48 bleibt 48! Natürlich habe ich Angst ihm nicht zu gefallen. 

Gefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 19:58

Er kennt mich jedoch nur perfekt geschminkt und angezogen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2016 um 15:54
In Antwort auf neuehier

Hallo zusammen,

ich hab mich extra hier angemeldet aufgrund einer Situation wo ich leider noch nicht weiß was ich davon halten soll. 
Ich bin mit einem 30 jährigen jungen Mann befreundet. Wir kennen uns schon seit einigen Jahren, noch damals wo ich verheiratet war. Mittlerweile bin ich geschieden. Bis waren wir wirklich nur rein platonische Freunde und obwohl wir uns wirklich super verstehen und ich mit ihm immer über alles geredet habe, war er nie mehr für mich. 
Das hat sich jedoch nun verändert! Zuerst suchte er immer häufiger meine Nähe und wir verbrachten deutlich mehr Zeit miteinander. Dann vergangenen Samstag gestand er mir sich in mich verliebt zu haben!!
Für zunächst einmal ein Schock, doch mittlerweile denke ich mir ob ich es nicht doch mit ihm versuchen sollte. Wir verstehen uns super, verbringen schon sehr lange Zeit miteinander und vertrauen uns wirklich blind. Ich kann nicht leugnen das auch ich Gefühle für ihn habe, es mir wohl nie eingestehen wollte. 
Ich weiss von ihm das er total auf ältere Frauen steht. Seine Ex Freundin war auch älter als er.  Jedoch trennen ihn und mich 18 Jahre! Ich bin bereits 48 und er gerade mal 30! Hinzu kommt das ich 2 Söhne habe, die nur unwesentlich jünger sind als er! (29 und 26).
Ich hatte auch noch nie einen jüngeren Freund und weiß wirklich nicht was ich tun soll und wie ich mit seinen Avancen umgehen soll. 
Was haltet ihr von der Sache?
Gibt es hier vielleicht jemanden der sowas auch schon mal erlebt hat?

 

Ich war 21 und sie 36. War auch geil. Mach dir keinen Stress wenn ihr beiden euch sympathisch seit, warum nicht.

Außerdem sind jüngere Männer bereits schon viel reifer als deine Alterskollegen. Die vielleicht mit 46 zuhause noch nichts können.

Viele Männer von 18-30 können bereits kochen etc., so bei uns in Österreich.

Bei einen jüngeren kannst nur gewinnen!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2016 um 18:23
In Antwort auf neuehier

Hallo zusammen,

ich hab mich extra hier angemeldet aufgrund einer Situation wo ich leider noch nicht weiß was ich davon halten soll. 
Ich bin mit einem 30 jährigen jungen Mann befreundet. Wir kennen uns schon seit einigen Jahren, noch damals wo ich verheiratet war. Mittlerweile bin ich geschieden. Bis waren wir wirklich nur rein platonische Freunde und obwohl wir uns wirklich super verstehen und ich mit ihm immer über alles geredet habe, war er nie mehr für mich. 
Das hat sich jedoch nun verändert! Zuerst suchte er immer häufiger meine Nähe und wir verbrachten deutlich mehr Zeit miteinander. Dann vergangenen Samstag gestand er mir sich in mich verliebt zu haben!!
Für zunächst einmal ein Schock, doch mittlerweile denke ich mir ob ich es nicht doch mit ihm versuchen sollte. Wir verstehen uns super, verbringen schon sehr lange Zeit miteinander und vertrauen uns wirklich blind. Ich kann nicht leugnen das auch ich Gefühle für ihn habe, es mir wohl nie eingestehen wollte. 
Ich weiss von ihm das er total auf ältere Frauen steht. Seine Ex Freundin war auch älter als er.  Jedoch trennen ihn und mich 18 Jahre! Ich bin bereits 48 und er gerade mal 30! Hinzu kommt das ich 2 Söhne habe, die nur unwesentlich jünger sind als er! (29 und 26).
Ich hatte auch noch nie einen jüngeren Freund und weiß wirklich nicht was ich tun soll und wie ich mit seinen Avancen umgehen soll. 
Was haltet ihr von der Sache?
Gibt es hier vielleicht jemanden der sowas auch schon mal erlebt hat?

 

Also meine Freundin und ich trennen auch 13 Jahre.... und ich muss sagen, bis vor 2 Wochen hat alles super geklappt und den Stress den wir nun haben, bzw Probleme hat absolut nichts mit dem alter zu tun. Ich würde sagen Liebe kennt weder Alter noch Distanz. VErsuch es und hör auf dein Herz...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2016 um 21:01

Also ich finde auch, und ich spreche aus Erfahrung, dass Liebe sich nicht ums Alter kümmert.
Aber trotzdem ist ein Altersunterschied für die Beziehung immer eine Herausforderung. Gesellschaftlich ist es immer eine vorurteilsbeladene Situation aber mir ist meine viel jüngere Freundin auch Inspiration und erfrischende Erfahrung. Und trennen 25 Jahre (!) und wir sind trotzdem seit zwei jahren ein festes Paar. Unser Sex ist super und ich würde es mir nie verzeihen, wenn ich damals auf meine Ängste gehört hätte. Nur Mut, was die anderen sagen ist doch egal ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2016 um 22:51

Was für ein Gelaber...also meine Freundin 47 und ich 34 werden nie als Mutter und Sohn verwechselt. Liebe kennt kein Alter....peinlich ist es. Ur wenn man nicht dazu steht.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2016 um 8:57

Also ich kann nichts anderes sagen.... wir würden nie doof angeschaut oder nachgefragt ob wir Mutter und Sohn sind oder ähnliches....  

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2016 um 10:54

Nein absolut nicht. Wie gesagt meine Freundin ist 13 Jahr älter als ich und ich bin stolz, dass ich so eine tolle Frau haben da gibt es gar nichts zu schämen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2016 um 10:55

Heidi klumm, Madonna...... haben alle jüngere Männer 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2016 um 11:04
In Antwort auf neuehier

Hallo zusammen,

ich hab mich extra hier angemeldet aufgrund einer Situation wo ich leider noch nicht weiß was ich davon halten soll. 
Ich bin mit einem 30 jährigen jungen Mann befreundet. Wir kennen uns schon seit einigen Jahren, noch damals wo ich verheiratet war. Mittlerweile bin ich geschieden. Bis waren wir wirklich nur rein platonische Freunde und obwohl wir uns wirklich super verstehen und ich mit ihm immer über alles geredet habe, war er nie mehr für mich. 
Das hat sich jedoch nun verändert! Zuerst suchte er immer häufiger meine Nähe und wir verbrachten deutlich mehr Zeit miteinander. Dann vergangenen Samstag gestand er mir sich in mich verliebt zu haben!!
Für zunächst einmal ein Schock, doch mittlerweile denke ich mir ob ich es nicht doch mit ihm versuchen sollte. Wir verstehen uns super, verbringen schon sehr lange Zeit miteinander und vertrauen uns wirklich blind. Ich kann nicht leugnen das auch ich Gefühle für ihn habe, es mir wohl nie eingestehen wollte. 
Ich weiss von ihm das er total auf ältere Frauen steht. Seine Ex Freundin war auch älter als er.  Jedoch trennen ihn und mich 18 Jahre! Ich bin bereits 48 und er gerade mal 30! Hinzu kommt das ich 2 Söhne habe, die nur unwesentlich jünger sind als er! (29 und 26).
Ich hatte auch noch nie einen jüngeren Freund und weiß wirklich nicht was ich tun soll und wie ich mit seinen Avancen umgehen soll. 
Was haltet ihr von der Sache?
Gibt es hier vielleicht jemanden der sowas auch schon mal erlebt hat?

 

Ihr seid doch ineinander verliebt. Ich würde es ausprobieren. Es gibt langjährige Beziehungen wo der Altersunterschied noch größer ist. Wenn du mit ihm über alles reden kannst, dann scheint er im Kopf reifer als 30 zu sein. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2016 um 9:02
In Antwort auf neuehier

Hallo zusammen,

ich hab mich extra hier angemeldet aufgrund einer Situation wo ich leider noch nicht weiß was ich davon halten soll. 
Ich bin mit einem 30 jährigen jungen Mann befreundet. Wir kennen uns schon seit einigen Jahren, noch damals wo ich verheiratet war. Mittlerweile bin ich geschieden. Bis waren wir wirklich nur rein platonische Freunde und obwohl wir uns wirklich super verstehen und ich mit ihm immer über alles geredet habe, war er nie mehr für mich. 
Das hat sich jedoch nun verändert! Zuerst suchte er immer häufiger meine Nähe und wir verbrachten deutlich mehr Zeit miteinander. Dann vergangenen Samstag gestand er mir sich in mich verliebt zu haben!!
Für zunächst einmal ein Schock, doch mittlerweile denke ich mir ob ich es nicht doch mit ihm versuchen sollte. Wir verstehen uns super, verbringen schon sehr lange Zeit miteinander und vertrauen uns wirklich blind. Ich kann nicht leugnen das auch ich Gefühle für ihn habe, es mir wohl nie eingestehen wollte. 
Ich weiss von ihm das er total auf ältere Frauen steht. Seine Ex Freundin war auch älter als er.  Jedoch trennen ihn und mich 18 Jahre! Ich bin bereits 48 und er gerade mal 30! Hinzu kommt das ich 2 Söhne habe, die nur unwesentlich jünger sind als er! (29 und 26).
Ich hatte auch noch nie einen jüngeren Freund und weiß wirklich nicht was ich tun soll und wie ich mit seinen Avancen umgehen soll. 
Was haltet ihr von der Sache?
Gibt es hier vielleicht jemanden der sowas auch schon mal erlebt hat?

 

genie0e es  wie schnell ist das Leben vorbei.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2016 um 14:20

Erstmal ist es egal, was Promis machen, denn die machen vieles schlecht. Es ist auch nicht so, dass maximaler Thrill im Leben für jeden das beste ist.

Mann 30 Frau 48 finde ich persönlich (m34) voll ok. Es gibt durchaus Frauen Mitte/Ende 40, die fitter und schöner sind als mit Anfang 20. Selbst oberflächlich gesehen also kein Problem...

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2016 um 18:44
In Antwort auf neuehier

Er kennt mich jedoch nur perfekt geschminkt und angezogen...

Wenn du ihm keine Gelegenheit gibst dich ungeschminkt und ausgezogen kennen zu lernen  wirst du es auch nicht erfahren wie er dann darauf reagiert. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2016 um 18:22

Lebe dein Leben und tu, was dir gut tut!

Deine Söhne fragen dich sicher auch nicht nach deiner Meinung bei der Partnerwahl. 

Natürlich müsst ihr darüber reden, was ihr beide erhofft und danach entscheiden. 

Auf jeden Fall hält ein jüngerer Mann auch jung!

Wäre er 18 Jahre älter, wäre er schon 66!

Das ist schon ein Unterschied, oder?

Und wie seine Mutter musst du lange nicht aussehen. 
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2016 um 12:27

Ich finde es echt schön das schon so viele Frauen hier doch schon einige Erfahrungen auch mit deutlich jüngeren Männern gemacht haben und im Prinzip durchweg positiv davon erzählen können. Danke dafür. Ihr habt mir auf alle Fälle Mut gemacht und ich habe vor es nun auf mich zukommen zu lassen. Drückt mir die Daumen

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2016 um 14:59

Alles halb so wild! Ich selbst habe einen 17 Jahre jüngeren Freund und wir sind schon seit über 2 Jahren zusammen. Seit etwa 1 1/2 Jahren wohnen wir sogar schon zusammen. Ehrlich gesagt merke ich den Altersunterschied gar nicht mehr. Das ist nur am Anfang so, dass man sich Gedanken macht, aber nach ein paar Monaten fällt euch das gar nicht mehr auf. Für mich ist er einfach nur mein Freund und das ich älter bin fällt mir nur dann hin und wieder noch auf, wenn wir irgendwo unser Alter angeben müssen (beim Buchen von Urlaub zum Bsp.). Wir sind keine Freaks, sondern ein ganz normales Paar von nebenan. Sicherlich hast du Recht, dass die Leute am Anfang gucken und auch mal nachfragen kommen. Allerdings ist meine Erfahrung, dass die Leute einfach überrascht sind aber nicht böse und missgünstig. Wenn ich wirklich nach meiner Beziehung gefragt werde, dann ist das wirklich eher aus Neugierde.
Es ist eben heutzutage immer noch ungewöhnlicher wenn die Frau der ältere Part einer Beziehung ist. Wir werden als Paar aber trotzdem akzeptiert und besitzen auch ein normales soziales Umfeld und gemeinsame Freunde.
Ansonsten kann ich dir nur sagen was ich allen anderen auch immer schon gesagt habe: Wir sind 2 ganz normale Menschen und sind nicht wegen unseres Alters miteinander zusammen, sondern weil wir uns super verstehen und ineinander verliebt haben. Unsere Beziehung läuft überhaupt nicht anders ab als jede andere auch. Wir leben zusammen, reden und lachen miteinander, haben gemeinsame Interessen und einen ganz normalen Alltag.
Insgesamt ist unsere Beziehung sogar extrem harmonisch und sehr liebevoll. Wir sind ein Herz und eine Seele und haben sogut wie nie Streit und auch sexuell sind wir trotz 17 Jahren Altersunterschied äußerst aktiv miteinander
Also nur Mut! Entweder es klappt oder eben nicht und wenn nicht, dann bestimmt nicht weil du älter bist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2016 um 15:31

Ich denke man selbst hat sicher die wenigsten Probleme damit. Die Sorge der meisten richtet sich eben darauf, was die anderen denken könnten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2016 um 15:42

Und wo liegt das der gewaltige Unterschied?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2016 um 16:41

Das sagtest du schon mal aber wo liegt der Unterschied deiner Meinung nach?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2016 um 16:59

Ich sehe da ehrlich gesagt keinen großen Unterschied. Wo die Liebe hinfällt. Ich selbst war noch nie mit einem sehr viel älteren Mann zusammen. Überhaupt ist meine derzeitige Beziehung mein größter Altersunterschied, zugleich aber auch meine bisher harmonischste Beziehung!
Du schreibst von einem gewaltigen Unterschied, aber kannst nicht ansatzweise erklären worin du ihn siehst? Tut mir leid, aber das finde ich irgendwie merkwürdig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2016 um 17:00

Ich frage mich auch nach dem eigentlichen Grund deiner Nachfrage. Würden dich 20  "mach das bloß nicht"-Antworten tatsächlich abhalten wenn du dir sicher wärst? Und können dir 50  "versuch es ruhig"-Sprüche genug Sicherheit geben solange du zweifelst. Vielleicht bist du dir deiner eigenen Gefühle doch nicht ganz so sicher wie du es gerne wärst, verwechselst es mit geschmeichelt fühlen und hast  nur deswegen ein schlechtes Gewissen... jedenfalls glaube ich nicht dass du es nötig hast um moralische Erlaubnis zu fragen. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2016 um 17:36

Ich kann da natürlich auch nur spekulieren, doch ich vermute mal, dass es eher "hören wollen" das andere das auch schon gemacht haben und glücklich damit sind.
Manchmal braucht man vielleicht auch einfach nur ein wenig netten Zuspruch und will nicht irgendwelche Knüppel mit "ja" oder "nein" vor den Kopf geknallt bekommen.
Ich lese auch nicht die Frage nach einer moralischen Erlaubnis hier heraus, sondern eher ein "wie ist das bei euch gewesen als ihr diese Entscheidung getroffen habt".
Aber wie gesagt nur Spekulation. Vielleicht kann die Themenstarterin ja aufklären

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2016 um 0:02
In Antwort auf neuehier

Da magst du sicher recht haben. Ich möchte auch wieder glücklich sein und ich glaube schon das er mir sehr gut tun könnte. Nicht weil er jünger ist sondern einfach weil wir uns in und auswendig kennen und schon lange befreundet sind. 

Gibt es denn hier schon jemand mit Erfahrung? Ich würde gerne wissen wie es bei anderen war und wie es vom Umfeld aufgenommen wurde...

Also ich weiß, dass man bei dieser Konstallation schon sehr schräg angeschaut wird. 
Umgekehrt, wenn der Mann deutlich älter ist, dann scheint das viel weniger Aufmerksamkeit und Verwunderung hervorzurufen. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper