Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung ja oder nein??? Oder nur hinhalten???

Beziehung ja oder nein??? Oder nur hinhalten???

26. Februar 2008 um 15:36

Ich habe ja gestern ein wenig über mein Problem mit meinen Freund erzählt, und gestern auch noch viel darüber nachgedacht!

Also was die Sache mit dem Vertrauen angeht... ich meine...selbst wenn es nur meine subjektive Meinung ist, das es so ist wie ich vermute, ich werde es ja doch nie wissen. Er wird es mir kaum sagen, da er viellicht nicht einmal selbst weiß warum er so ist!

Und da bin ich schon wieder mittendrin. Wenn er mir mal sagen würde, WAS eigentlich sein Problem ist, könnte ich oder wir es versuchen zu lösen. Aber so habe ich das Gefühl, dass ich ständig versuche es ihm Recht zu machen, und er auf meinen Gefühlen rumtrampelt! Ich es ihm irgendwie gar nicht recht machen kann! Damit meine ich jetzt nicht, dass ich ihm hinterherrenne und ihn mit Freundlichkeit überhäufe, aber das ich halt versuche etwas für ihn zu tun, ich aber hinterher denke, das ich mir das genauso gut hätte sparen können, weil es ihm entweder NICHTS bedeutet oder er es auch noch schlecht macht! So gesehen kann ich tun was ich will gut ists irgendwie nie!

Ich weiß auch nicht recht... ich würde gerne wissen ob er mich noch liebt oder ob er sich wirklic schon "abseilt". Abr wie bekomme ich das raus??? Ich mein wie oben schon gesagt, er kann und wird es mir nicht sagen! Habt ihr da irgendwelche Ideen oder Anregegungen???

Liebe Grüße und dank fürs lesen!
Hotbabe23

Mehr lesen

26. Februar 2008 um 16:18

Danke
für deine Antwort!

Es ist so das dieses "ungute" Gefühl immer nur leicht an mich heran kommt, das liegt daran, dass er auch sooo lieb sein kann! Er benimmt sich in bestimmten Situationen wie ein A****!!! ABER er ist dann wieder sooo lieb und so! und das nervt mich! Hinterher kommt dann immer Entschuldigung aber irgendwie denke ich klar jeder macht Fehler aber wenn man den gleichen Fehler innerhalb kürzester Zeit mehrmals macht, dann müsste man doch eigentlich mal was merken, oder???

Du hast schon recht, es würde mir nichts bringen, aber da gefühl, nicht geliebt zu werden oder das zu glauben ist echt fies! und dann wäre es mir lieber, es zu wissen, das quasi an handfesten "beweisen" darlegen zu können, als in so einem "Schwebezustand" zu leben!

Er sagt er will mehr "Freiheiten", er meint damit eigentlich, das tun und lassen zu können was er will (z.B. über we wegfahren usw.) ich finde das an sich okay aber mich nervt die Art WIE das macht! UND vor allem das ich das eben nicht einfach so machen kann! und das will einfach nicht in meinen Kopf rein!

LG
Hotbabe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2008 um 19:34

Könnt ihr mir nicht eure meinungen dazu sagen?
weiß echt nicht weiter?!

LG
HB

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2008 um 19:51
In Antwort auf hotbabe23

Könnt ihr mir nicht eure meinungen dazu sagen?
weiß echt nicht weiter?!

LG
HB

Geh mal auf distanz
hallo hotbabe!

Ich würde sagen zeig ihm mal die kalte Schulter. Ich meine damit statt ihm ständig alles recht machen zu wollen geh mal etwas auf Distanz. Wenn ihm was an dir liegt wird er spätestens wenn er das Gefühl hat er könnte dich verlieren anfangen sich zu bemühen.
Ich war acht Jahre in einer Beziehung. Esrt alds ich zwischendurch mal sagte das ich mal Ruhe vor ihm brauche und mich paar tage gar nicht bei ihm meldete sah er seine Fehler ein. Versuch es mal und wenn er ehrlich auf dich zu kommt um zu fragen was los ist sag ihm auch was dich stört.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2008 um 19:53

ÖFFNET MIR DIE AUGEN!!!!
Es tut mir leidich wollte nicht den eindruck erwecken, dass ich nicht verstehe sondern nur deutlich machen, warum ich so fühle und denke und es tut gut eine objektive Meinung zu hören.
Denn wie du ja wahrscheinlich gemerkt hast, sehe ich das ganze ienwenig zu rosarot! und ich hoffe das ihr mir hier den Kopf wascht und mir sagt wie er wirklich ist denn ich sehe das manchmal nicht

Dankeschön! Freu mich trotzdem über weitere "Waschungen"

Öffnet mir die Augen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2008 um 19:55
In Antwort auf nyree_12281548

Geh mal auf distanz
hallo hotbabe!

Ich würde sagen zeig ihm mal die kalte Schulter. Ich meine damit statt ihm ständig alles recht machen zu wollen geh mal etwas auf Distanz. Wenn ihm was an dir liegt wird er spätestens wenn er das Gefühl hat er könnte dich verlieren anfangen sich zu bemühen.
Ich war acht Jahre in einer Beziehung. Esrt alds ich zwischendurch mal sagte das ich mal Ruhe vor ihm brauche und mich paar tage gar nicht bei ihm meldete sah er seine Fehler ein. Versuch es mal und wenn er ehrlich auf dich zu kommt um zu fragen was los ist sag ihm auch was dich stört.

HI
DAS habe beeits versucht! Wenn ich das so mache dann ist er bockig und sagt ich reagiere über er versteht mich nicht... und er sagt dann das wenn ich eine "Pause" von ihm brauchen würde, ihn auch gleich verlassen kann weil er auf sowas keine lust hat!

lg und danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2008 um 20:17
In Antwort auf hotbabe23

HI
DAS habe beeits versucht! Wenn ich das so mache dann ist er bockig und sagt ich reagiere über er versteht mich nicht... und er sagt dann das wenn ich eine "Pause" von ihm brauchen würde, ihn auch gleich verlassen kann weil er auf sowas keine lust hat!

lg und danke

Hat das noch einen sin?
Ich weiß das es immer schwer ist sich so etwas einzugestehen aber wenn du so unglücklich bist wäre da eine Trennung nicht eh besser? Ich habe auch sehr lange gebraucht einzusehen das die beziehung zu meinem ex mich mehr unglücklich als glücklich macht. Ich habe mich in der letzten Phase unserer Beziehung oft mit einem guten Freund unterhalten der mir ein bischen die Augen geöffnet hat was alles schief läuft. Ich habe mir dann eine art liste mit - und + gemacht und festgestellt das sich manches was mich unglücklich macht nie ändern wird. Ich bin jetzt froh das wir uns jetzt getrennt haben und das nicht erst erkannten wenn wir schon Kinder hätten oder so. Es ist schwer ich weiß aber manchmal gibts keine andere Lösung. Denn wenn er sich nicht ändert ist er vielleicht einfach so ein Mensch, man kann Menschen nicht ummodeln und wenn du nicht damit leben kannst was bringt das dann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2008 um 20:25
In Antwort auf nyree_12281548

Hat das noch einen sin?
Ich weiß das es immer schwer ist sich so etwas einzugestehen aber wenn du so unglücklich bist wäre da eine Trennung nicht eh besser? Ich habe auch sehr lange gebraucht einzusehen das die beziehung zu meinem ex mich mehr unglücklich als glücklich macht. Ich habe mich in der letzten Phase unserer Beziehung oft mit einem guten Freund unterhalten der mir ein bischen die Augen geöffnet hat was alles schief läuft. Ich habe mir dann eine art liste mit - und + gemacht und festgestellt das sich manches was mich unglücklich macht nie ändern wird. Ich bin jetzt froh das wir uns jetzt getrennt haben und das nicht erst erkannten wenn wir schon Kinder hätten oder so. Es ist schwer ich weiß aber manchmal gibts keine andere Lösung. Denn wenn er sich nicht ändert ist er vielleicht einfach so ein Mensch, man kann Menschen nicht ummodeln und wenn du nicht damit leben kannst was bringt das dann.

Wahrscheinlich
befinde ich mich gerade in der Phase das zu begreifen!

Ich weiß das sich manche dinge nie ändern, weil er eben so ist! Aber diese egoistische Art hat er rst seit kurzem und ich frage imich halt immer wieder, warum er auf einmal so ist und ob es von seiner seite aus quasi schon vorbei ist und er nur auf den richtigen moment zum schlussmachen wartet, oder vielleicht bis er ne neue hat! und dasnicht wirklich zu wissen macht mich wahnsinnig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2008 um 20:32
In Antwort auf hotbabe23

Wahrscheinlich
befinde ich mich gerade in der Phase das zu begreifen!

Ich weiß das sich manche dinge nie ändern, weil er eben so ist! Aber diese egoistische Art hat er rst seit kurzem und ich frage imich halt immer wieder, warum er auf einmal so ist und ob es von seiner seite aus quasi schon vorbei ist und er nur auf den richtigen moment zum schlussmachen wartet, oder vielleicht bis er ne neue hat! und dasnicht wirklich zu wissen macht mich wahnsinnig!

Entascheide dich selbst
Also mein ex hat auch nach ein paar jahren erst ein paar eigenarten gezeigt. die wollte er aber dann auch nicht mehr ablegen. er war auch der meineung das er mehr rec hat als ich blieb weg wie lange er wollte und war sauer wenn ich zu spät kam naja und noch einiges anderes. Menachen verändern sich mit der zeit und da kann es auch mal sein das sie sich voneinander weg entwickeln und man fragt sich es war doch früher ganz anders. Letztendlich musst du für dich entscheiden obs dir noch gut tut und es ihm dann mitteilen denn ständig darauf zu warten ob er eines tages schluss macht ist doch nur quälerei. Es ist schwer den ersten schritt zu machen aber so kannst du dich darauf vorbereiten und wirst nicht von seiner entscheidnung überrollt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2008 um 21:33
In Antwort auf hotbabe23

ÖFFNET MIR DIE AUGEN!!!!
Es tut mir leidich wollte nicht den eindruck erwecken, dass ich nicht verstehe sondern nur deutlich machen, warum ich so fühle und denke und es tut gut eine objektive Meinung zu hören.
Denn wie du ja wahrscheinlich gemerkt hast, sehe ich das ganze ienwenig zu rosarot! und ich hoffe das ihr mir hier den Kopf wascht und mir sagt wie er wirklich ist denn ich sehe das manchmal nicht

Dankeschön! Freu mich trotzdem über weitere "Waschungen"

Öffnet mir die Augen

Angst
vom verlassen zu werden ist sehr schlimm aber nur deshalb jemandem hörig zu sein?! Ich glaube der Preis ist zu hoch!
Wenn du meinst mit deinen Versuchen irgenwelche Klarheit zu verschafen und sich dadurch vielleicht wieder glücklich zu fühlen würde ihn verjagen? Dann lass ihn doch gehen!
Eine Beziehung ist ein ständiges Geben und Nehmen. Die Betohnung liegt auf "ständiges" und nicht ab und zu mal.
Wenn du Angst hast von ihm verlassen zu werden, dann musst mit sich selbst eine umgekehrte Psychologie betreiben, verlasse ihn bevor er das tut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook