Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung ja nein?

Beziehung ja nein?

12. Oktober um 16:13

Hallo zusammen ich bin 17 Jahre alt und momentan echt ratlos und weiß nicht was ich tun soll.. Aber hier erstmal zur Story: 
Vor genau einer Woche war ich auf einer Party von einem guten Freund von mir. Wir hatten ordentlich Alkohol da und generell waren fast alle ziemlich betrunken, wie ich.
Auf jeden Fall war dort auch ein Junge (er ist auch 17, bald 18) den ich schon fast ein Jahr kenne. Er ist mir schon aufgefallen, als ich ihn das erste mal gesehen habe und war immer etwas interessiert an ihm, jedoch habe ich mir so gut wie keine Hoffnung gemacht das daraus was ernstes entsteht da wir beide uns sehr selten gesehen haben. Man muss auch sagen er ist ein sehr schüchterner Typ. 
Naja als wir dann uns wieder letzte Woche auf der Party gesehen haben und beide schon etwas betrunken waren, kam er irgendwann zu mir und hat seinen Arm um mich gelegt. Wir waren die restliche Zeit immer nur zusammen und ich war die ganze Zeit in seinen Armen. Irgendwann Haben wir uns dann etwas von der Gruppe getrennt und standen arm im Arm ein paar Minuten da und haben geredet. Wegen dem Alkohol hatten wir beide keine hämungen und so kam raus das auch er mich sehr interessant fand. Er hat mich dann sogar irgendwann geküsst 
Es war sehr kalt und wir sind dann ins Haus gegangen und haben lange zusammen auf der Couch gekuschelt. Und ich war einfach so glücklich das er das gleiche wie ich empfinde das ich ihn einfach nach einer Beziehung gefragt habe. Total unüberlegt aber das war mir in dem Moment irgendwie egal. Ich und er hatten beide noch nie eine Beziehung und er meinte das man es probieren könnte. 
Wir haben an dem Abend beide dort geschlafen und zwar zusammen. Ich habe ihn dann später nochmal gefragt ob das mit uns beiden ernst gemeint war oder am Alkohol lag und er meinte es ernst. Wir haben uns dann auch wieder geküsst und die ganze Nacht gekuschelt.
So am nächsten morgen haben wir nicht wirklich darüber geredet aber ich habe ihn abends angeschrieben und wir haben uns darauf paar Tage später getroffen. Wir haben das alles nochmal besprochen und wollten beide eine Beziehung probieren. An dem Tag hat er bei mir gepennt und alles war gut.. So am nächsten Tag als er gegangen ist hat er mir paar Stunden später geschrieben ob das mit der Beziehung nicht alles zu schnell ging und ob wir uns erst einmal nochmal besser kennen lernen bevor wir sagen das wir Direkt zusammen sind.. 
Ab dem Tag war ich einfach mega fertig und habe das nicht alles verstanden, hat er sich nicht getraut mir das so persönlich zu sagen? Klar wir kennen uns nicht mega gut aber wir waren beide bereit for eine bz und ich meine dann lernt man sich doch auch erst richtig kennen. Er wollte mir dann schreiben wann wir uns wieder treffen können aber es kam den ganzen Tag nichts mehr.. 
Und ein Tag darauf haben wir uns beide wieder gesehen (war mega spontan) bei einem guten Freund. Wir haben da beide wieder geschlafen und er hat mich wieder in seine Arme genommen und nimmt immer wieder meine Hand und halt ganze viele Anzeichen das er halt Interesse an mir hat.. 
Bisher haben wir noch nicht weiter geschrieben und habe mich einfach nicht getraut ihn darauf anzusprechen ob wir jetzt zusammen sind und das alles. Bin einfach total verwirrt und weiß nicht ob ich ihn mal anschreiben sollte und nach einem Treffen fragen sollte.. Sorry für den langen Text aber ich hoffe man kann die Situation gut verstehen. 
danke Schonmal für die Antworten! 

Mehr lesen

12. Oktober um 16:56

bitte es heißt:  dass !!!   

und der Typ hat recht! 
Beziehung ohne sich zu kennen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober um 17:34
In Antwort auf marie.bluem_

Hallo zusammen ich bin 17 Jahre alt und momentan echt ratlos und weiß nicht was ich tun soll.. Aber hier erstmal zur Story: 
Vor genau einer Woche war ich auf einer Party von einem guten Freund von mir. Wir hatten ordentlich Alkohol da und generell waren fast alle ziemlich betrunken, wie ich.
Auf jeden Fall war dort auch ein Junge (er ist auch 17, bald 18) den ich schon fast ein Jahr kenne. Er ist mir schon aufgefallen, als ich ihn das erste mal gesehen habe und war immer etwas interessiert an ihm, jedoch habe ich mir so gut wie keine Hoffnung gemacht das daraus was ernstes entsteht da wir beide uns sehr selten gesehen haben. Man muss auch sagen er ist ein sehr schüchterner Typ. 
Naja als wir dann uns wieder letzte Woche auf der Party gesehen haben und beide schon etwas betrunken waren, kam er irgendwann zu mir und hat seinen Arm um mich gelegt. Wir waren die restliche Zeit immer nur zusammen und ich war die ganze Zeit in seinen Armen. Irgendwann Haben wir uns dann etwas von der Gruppe getrennt und standen arm im Arm ein paar Minuten da und haben geredet. Wegen dem Alkohol hatten wir beide keine hämungen und so kam raus das auch er mich sehr interessant fand. Er hat mich dann sogar irgendwann geküsst 
Es war sehr kalt und wir sind dann ins Haus gegangen und haben lange zusammen auf der Couch gekuschelt. Und ich war einfach so glücklich das er das gleiche wie ich empfinde das ich ihn einfach nach einer Beziehung gefragt habe. Total unüberlegt aber das war mir in dem Moment irgendwie egal. Ich und er hatten beide noch nie eine Beziehung und er meinte das man es probieren könnte. 
Wir haben an dem Abend beide dort geschlafen und zwar zusammen. Ich habe ihn dann später nochmal gefragt ob das mit uns beiden ernst gemeint war oder am Alkohol lag und er meinte es ernst. Wir haben uns dann auch wieder geküsst und die ganze Nacht gekuschelt.
So am nächsten morgen haben wir nicht wirklich darüber geredet aber ich habe ihn abends angeschrieben und wir haben uns darauf paar Tage später getroffen. Wir haben das alles nochmal besprochen und wollten beide eine Beziehung probieren. An dem Tag hat er bei mir gepennt und alles war gut.. So am nächsten Tag als er gegangen ist hat er mir paar Stunden später geschrieben ob das mit der Beziehung nicht alles zu schnell ging und ob wir uns erst einmal nochmal besser kennen lernen bevor wir sagen das wir Direkt zusammen sind.. 
Ab dem Tag war ich einfach mega fertig und habe das nicht alles verstanden, hat er sich nicht getraut mir das so persönlich zu sagen? Klar wir kennen uns nicht mega gut aber wir waren beide bereit for eine bz und ich meine dann lernt man sich doch auch erst richtig kennen. Er wollte mir dann schreiben wann wir uns wieder treffen können aber es kam den ganzen Tag nichts mehr.. 
Und ein Tag darauf haben wir uns beide wieder gesehen (war mega spontan) bei einem guten Freund. Wir haben da beide wieder geschlafen und er hat mich wieder in seine Arme genommen und nimmt immer wieder meine Hand und halt ganze viele Anzeichen das er halt Interesse an mir hat.. 
Bisher haben wir noch nicht weiter geschrieben und habe mich einfach nicht getraut ihn darauf anzusprechen ob wir jetzt zusammen sind und das alles. Bin einfach total verwirrt und weiß nicht ob ich ihn mal anschreiben sollte und nach einem Treffen fragen sollte.. Sorry für den langen Text aber ich hoffe man kann die Situation gut verstehen. 
danke Schonmal für die Antworten! 

Ich glaube ihr definiert das Kennenlernen und die Betiehung etwas unterschiedlich.. 

Fakt ist, dass ihr euch kaum kennt und selten gesehen habt.. nun seit dem Abend, übernachtet ihr immer zusammen, wenn ihr euch seht.. 

geht das ganze langsamer an.. 


Lernt euch erst kennen.. Trefft euch zum schwimmen, wandern.. irgendwas.. einfach mal ausserhalb des Bettes.. macht was zusammen und lernt euch kennen.. die Beziehung kommt ganz von selbst.. 

Er hat dir schon gesagt, dass es ihm zu schnell geht.. und du bedrängst ihn weiter.. mach das nicht! Respektiere und akzeptiere seine Sicht.. 

Mich würde es in die Flucht schlagen, wenn ich dauernd wegen einer Beziehung bedrängt werde.. 


Er ist schon geduliger.. fragt sich nur wie lange.. 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club