Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung in Frage stellen - an alle!

Beziehung in Frage stellen - an alle!

19. April 2005 um 15:53

Sicherlich haben schon einige ihre Beziehung in Frage gestellt.

Ist er noch der richtige?
Haben wir noch Spass?
Gewohnheit oder doch die große Liebe?
Nervt ER mich oder die Situation?

usw.

Wollt mal nachfragen, ob ihr daraufhin die Beziehung beendet oder dafür gekämpft habt? Wie geht es euch heute?

Bin auch momentan in so einer Situation und bin mir nicht sicher ob ich ihn noch lieb hab oder nicht. Momentan regt mich einfach alles an ihm auf. Ich weiß aber auch nicht warum ich so denke. Kann es sein weil ich selber auch unzufrieden bin mit mir?

LG lumaca

Mehr lesen

19. April 2005 um 17:31

-
wenn du deine beziehung in frage stellst, ist aufjedenfall etwas falsch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2005 um 19:16

Re.:Beziehung in Frage stellen - an alle
Hallo Lumaca, wie du selbst schon erkannt hast, bist du selber unzufrieden...und das projeziert man natürlich gerne auf einen anderen Menschen. Es ist immer einfacher die Schuld anderen für irgendeine Situationen in die Schuhe zu schieben...als selber in sich zu suchen. Nur denke an den Spruch...."wem du die Schuld gibst, dem gibst du die Macht"..und das möchte du doch bestimmt widerum nicht. Oder?*lächel*
Also....wenn dich irgendetwas stört....oder nervt...dann sind das immer Anzeichen dafür....das genau die Dinge irgendetwas in dir anregen........Frage...warum?...weil es Dinge sind...die du aus irgendeinen Grund selber in dir ablehnst ( eventuelle durch deine Erziehung ect.)
Jeder Mensch trägt alle Anteile in sich...ob Ordnung...oder Unordnung...u.s.w. Bist du z.b. als sehr ordentlich erzogen worden...und hast selber nie einmal eine Unordentlichkeit ausgelebt...dann wirst du insgeheim...neidisch auf den Unordentlichen sein....weil du es selber nicht leben kannst....und es deswegen nicht tollerieren kannst. Das finde ich immer als ein sehr schönes Beispiel Hast du es aber mal gelebt...wirst du damit kein Problemmehr bei anderen Menschen haben.
Das war jetzt eine oberfläche Beschreibung, für tiefgründige Punkte, die einem im Leben beschäftigen. Was ich dir aber sagen kann.....du bist in einer Phase der Veränderung.....lass es laufen...und benutze das sogenannte "nerven" erstmal dafür, um dich besser kennenzulernen....um in dich zu schauen...was es genau in dir anspricht. Dein Partner und du....steht jetzt auf zwei unterschiedlichen Ebenen in der Entwicklung...deswegen fällt dir das auf einmal auf.
Ich hoffe...ich konnte dir ein wenig helfen.....
Liebe Grüße
Susu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen