Home / Forum / Liebe & Beziehung / Psychologie & Beziehung / Beziehung im austauschjahr

Beziehung im austauschjahr

29. November 2010 um 20:10 Letzte Antwort: 1. Dezember 2010 um 18:12

Hallo Ihr!

Also ich erzähle erstmal was über mich. Ich wohne eigentlich in Deutschland, bin aber seit 4 Monaten in England für ein Austauschjahr.
Ich habe mich inzwischen eingelebt und mir gefällt es hier! Habe eine Freundin hier, die ist jedoch auch deutsche, aber auch englische Freunde.
Darunter ist auch ein Junge. Also er ist Brite und wird im Dezember 17. Leider ist er etwas schüchtern und wir reden nicht sehr viel, aber simsen und schreiben und das alles den ganzen Tag durch. Wir haben einfach Stunden lang was zu reden. und wir gehen zusammen ins Fitnessstudio.
Gestern abend haben wir wieder stunden lang geredet und er hat mir gesagt, dass er mich ziemlich toll findet und sich etwas mit mir vorstellen könnte..

ich finde ihn attraktiv und nett. Nur ich habe so meine Bedenken, wenn ich mich hier verliebe. ich bin noch bis juni hier, habe trotzdem angst, dass es daran kaputt geht (meine letzte beziehung ging 1,5 jahre). außerdem habe ich ein wenig angst, dass es wegen der sprache missverständnisse gibt. und ich kenne ihn ja erst seit 4 Monaten und weiß nicht, inwiefern er schon erfahrungen hatte und sowas. Das kann ich ja schließlich auch nicht einfach so fragen oder?

ich würde mich über Tipps oder eure Erfahrungen freuen!
lg

Mehr lesen

30. November 2010 um 19:35


ich habe angst, dass ich ihn verletze oder dass es echt missverständnisse gibt.

Gefällt mir
1. Dezember 2010 um 18:12


schade, dass nicht so viele antworten kommen!

er hat sich jetzt mal getraut mich nach einem date zu fragen Freitag unternehmen wir etwas! Und er kommt in der Schule immer zu mir und redet mit mir! Klingt ein bisschen kindisch hier finde ich

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club