Forum / Liebe & Beziehung

Beziehung Hilfe

20. September um 1:40 Letzte Antwort: 20. September um 10:29

Hey ich schreibe zum ersten Mal hier was rein weil ich echt nicht mehr weiter weiß  und den Rat von verschiedenen Personen brauche 
(Ich entschuldige mich im Vorraus schonmal wegen dem langen Text   


Also ich bin jetzt 17 Jahre alt und bin gerade in die Oberstufe gekommen 
ich habe seit dem ich 16 bin einen Freund ( er ist mein allererster)  
habe damals in die 9te Klasse gewechselt auf eine andere Schule  und ihn dort auch kennengelernt 
Er ist genau so alt wie ich (17) und von der Nationalität ist er Araber . Wir gingen bis zum Abschluss noch in die selbe Klasse 

Alles hat total schön angefangen schon als ich in die 9te damals gewechselt habe war er immer total nett und aufmerksam zu mir
Er war immer der Klassenbeste und hat mir auch in der Schule geholfen wenn ich Probleme hatte auch so bei Präsentationen usw. 
Er hat halt gar nicht dieses übliche "Kanaken-Image " wie man heute so schön sagt gehabt 
Er ist gut in der Schule , kommt aus gutem und gebildetem Elternhaus und spricht sehr gut deutsch 

deswegen hätte ich niemals erwartet was da auf mich zu kommt ..... 

Es hat schon nach einem Monat angefangen wo er anfing respektlos zu werden 
über WhatsApp und beim telefonieren. 
Nach einem Monat ist das das erste mal das Wort "Hu*ensohn/ Hu*entochter in meine Richtung gefallen. Nur weil ich erklärt habe was das mich seine Witze verletzen die er macht (zu den "Witzen" komme ich später noch) 

Kurz  noch zu mir ihr müsst wissen das ich von Natur aus ein sehr ruhiger, gelassener und absolut kein aggressiver Mensch bin. 
D.h man muss mich sehr sehr stark Provozieren damit ich meine andere Seite zeige.... 
Ich kann gut zuhören und andere Leute aufmuntern 
das ist das was meine Freunde auch so an mir schätzen 
Ich hasse Streit über alles
hatte auch noch nie mit meinen Freundinen Streit. 

So jetzt wieder zu vorhin > 

ich war natürlich total schockiert das er plötzlich sowas gesagt hat
Ich wurde wirklich in meinem ganzen Leben noch nie beleidigt auch nicht aus Spaß von meinen Freunden und erst recht nicht als Hu*ensohn ... 

aber ich dachte mir das es nur einmalig war und belies es darauf er hat sich dann auch entschuldigt
dabei blieb es aber nicht ... 
Es wurde alles viel viel schlimmer 
ich wurde jeden Tag aufs übelste beschimpft und beleidigt von A-Z 
wegen Nichts !! Wirklich wegen nichts!
Ich musste nur mal ausdrücken das ich mich unfair von ihm behandelt fühle und das es mich verletzt wenn er mich so aufs übelste beleidigt , schon war ich wieder das dumme A*schloch was nur rumheulen kann.

Man konnte und kann mit ihm kein normales Gespräch führen ohne das er beleidigt hat 
Dann sind da noch seine absolut unlustigen niveaulosen Witze
es sind teilweise einfach so dumme Sachen Die er da von sich gibt

Er sagt zum Beispiel einfach so das eine Klassenkameradin von uns geilere Titten hat
und die andere hat einen geileren Arsch
und wenn er sowas sagt kommt am Ende immer "Spaß" oder er sagt einfach so im Gespräch während wir gerade und z.B über Schule unterhalten "Ja du Hu*ensohn hälst mal deine fresse " und dann wieder Paar Sekunden danach "Spaß " 
und das ständig! Ich kann gar nicht normal reden ohne das er mich unterbricht mit seinen "Späßen" 
Und natürlich sage ich ihm dann das es nervt ich glaube jeden Menschen würde es nerven wenn jemand mitten im Gespräch Die ganze Zeit reinredet und noch beleidigt 
Und egal wie oft ich ihm gesagt habe er soll es lassen und egal wie oft er gesagt hat er lässt es er hat immer wieder weitergemacht
aber ich durfte mich nicht beschweren weil ich ja dann auf Streit aus bin und die ganze Beziehung kaputt mache 

ich habe in den ersten Monaten soo oft geweint wegen ihm weil es mir wirklich weh getan hat aber nicht die Beleidigung bzw. das Wort an sich 
sondern wie ein Mensch der mir nahesteht und mich abgeblich sooo liebt und ohne mich nicht kann so mit mir umgehen kann und sich wirklich traut sowas zu mir zu sagen 
Wenn ich dann am Telefon angefangen habe zu weinen weil ich es nicht mehr zurück halten konnte 
Zitat :  " ich will dein Scheiss rumgeheule nicht hören keine Zeit für sowas Ruf an wenn du dich beruhigt hast " und dann direkt aufgelegt 
das hat mir natürlich noch mehr wehgetan
Nach einer Zeit habe ich sogar angefangen zu denken das ich wirklich ein schlechter Mensch bin und er recht hat ....

dann wurde er mir mit der Zeit  immer mehr egal ich habe ihn kaum mehr angerufen bin auch immer gezwungen rangegangen weil ich eh wusste da kommt nichts gescheites aus seinem Mund oder ich musste ihn  zuhören wie er beim zocken mit dich selbst redet. 
Auch hat es mich nicht mehr verletzt wenn er mich beleidigt hat es war mir komplett egal hab dann immer mein Handy weg gelegt und was anderes nebenbei gemacht 

Dann hat er mich das erste mal auch vor der kompletten Klasse erniedrigt

Ich musste eine Präsentation halten er hat mir geholfen alles aufzubauen und die Technik anzuschließen ich habe ihm ganz genau 2 mal gezeigt welche Präsentation er öffnen sollte ich habe mich auf ihn verlassen
dann habe ich bemerkt während der Präsentation das er die falsche geöffnet hat unzwar die noch nicht ausgebesserte Version ich habe ihn kurz drauf hingewiesen er hat vor der ganzen Klasse gesagt 
"nur weil du zu dumm bist um deine falsche PowerPoint zu raus zu löschen , bist selbst dran schuld mach jetzt weiter so " 

während meiner Präsentation hat er weiterhin abfällige Bemerkungen gemacht und immer mit  dem Kopf geschüttelt und sich die Hand auf die Stirn geschlagen so das es alle gesehen haben. 
ich war wirklich kurz davor zu weinen 
hab ich dann zuhause das war wirklich sooo ernidrigend 

meine Freundin war geschockt von seinem Verhalten und auch der Lehrer hat mir dann gesagt das er sich nicht gut verhalten hat 

meine Freundin die mit mir in der Klasse ist hasst ihn komplett mach dem was er mich mir abzieht 
und meine anderen Freundin mögen ihn auch nicht sagen auch das ich Schluss machen soll 

Paar Tage danach bin ich auch das erste mal ausgerastet weil ich einfach nicht mehr konnte es wurde mir alles zu viel 
Er hat mich zu einem Menschen gemacht der ich einfach nicht bin ich wurde immer aggressiver anfälliger und nervöser 
ich bin wie er schon bei kleinen Dingen ausgerastet ABER dennoch habe ich ihn nie beleidigt 

Er rastet auch komplett wegen Dingen aus wegen denen kein Mensch ausrastet 
Wenn ich mal was absagen muss da meine ELTERN es mir so sagen ( erst letzens war der Fall ) Er ist komplett durchgedreht er hat mit Schlägen gedroht das er mir mein Gesicht zertrümmert er hat mich 5 Minuten lang durchgehend beleidigt per Telefon

das war nicht der erste Fall sowas gab es schon öfter 
wir führen halt eine geheime Beziehung da unsere Eltern es und nicht erlauben
Er kommt mit dem Vorwand zu mir das wir was für die Schule machen 

ich bin auch ehrlich ich bin nach dem er so mit mir umgegangen ist so lange Zeit 
auch irgendwann unfreundlicher geworden zu ihm weil ich nicht mehr die "nette " Vorspielen kann er erlaubt sich sooo viel aber sobald ich Einmal unfreundlich bin bin ich komplett dran schuld das unsere Beziehung nicht mehr läuft und ich mache alles kaputt 

er gibt mir ja auch für alles die Schuld also das ich halt an allem Schuld bin in der Beziehung und sagt das ich mich Scheisse gegenüber mir verhalte
dabei merkt er nicht das er dieses Verhalten rausprovoziert hat 


dann hält er sich für den aller schlausten und besten und wenn ich mal zum bespiel in einer Arbeit besser bin kann er es nicht ertragen und versucht mich runter zumachen 
das er ja eh besser ist als ich und ich dumm bin und nichts kann aber dann ist es wieder "Spaß" aber man sieht das es ernstgemeint ist ... 

Jetzt mache ich zum bespiel Fachabi Und er Abitur 
die ganze Zeit sagt er das ich zu dumm fürs Abi war und deswegen fachabi mache
und das das Fachabitur das Abi für dumme ist 
dabei mache ich es weil mein traumstudium Fachabitur zulässt also warum sollte ich dann normales Abitur machen ? 
Oder auch wieder so ein Spruch. 
Wir haben uns über Airlines unterhalten und da hat er gemeint das Ryanair auch Leute mit Fachabi nimmt weil "Billigairline Billigabi passt ja " natürlich auf mich dann bezogen 
 

Eigentlich ist unsere Beziehung kaputt ... 
Ich sehe auch keinen Sinn mehr in ihr da gibt es nichts mehr zu heilen. Er wird sich nicht ändern weil es seine Art ist er war immer so 
Und ich habe auch noch " Angst" Schluss zu machen weil ich ihn nicht verletzen will 🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️ Sooo dumm und ich weiß es selber auch noch 

Aber am meisten habe ich angst vor seinen Freuden er hat Gedroht das er seine Freunde auf mich los lässt wenn ich Schluss mache
ich würde es ja Nicht ernst nehmen wenn ich wüsste es stimmt nicht aber die Geschichten die über seine Freunde rumgehen beweisen das er nicht blöfft 
die verprügeln jeden wenn es sein muss die haben auch schon ein Mädchen zusammengeschlagen

hat jemand vllt sowas ähnliches erlebt
könnt ihr mir raten wie ich aus der Situation raus komme weil ich weiß das es so nicht weitergehen kann und da gibt es auch nichts mehr zu heilen und zu bessern  







 





 

Mehr lesen

20. September um 10:13

Hallo, meine Liebe.

Mein Mann ist bei der Kripo und glücklicherweise wurde in den letzten 1,5 Jahren die Gesetze dahin verschärft, dass eingegriffen wird, BEVOR  etwas passiert und nicht wie früher,  erst nachdem etwas passiert ist.

Sammel seine Nachrichten mit Beleidigungen und dass er sich bedroht. Breche den Kontakt komplett ab. Das heißt kein nettes Gespräch über den Flur, keine Antwort auf eine Nachricht etc.

Dann gehe zur Polizei und zeige ihn an. Sage ihnen, dass du Angst hast und zeige deine Nachrichten vor. Die werden dann handeln und er bekommt seinen ersten Eintrag.

Auch wenn du damit die Vorläuferin bist,  machst du es damit den Frauen einfacher, die nach dir Probleme mit ihm haben werden.

Rede mit deiner Familie darüber, lass dich nicht in die einsame Opferrolle bringen. 

Auch wenn du bei ihm bleibst, wird er irgendwann körperlich tätig werden.  Schiebe da jetzt einen Riegel vor und zeige ihm, dass du dir nicht alles gefallen lässt und dass du dir Hilfe suchst.

Mir tut es leid, dass du an so einen schrecklichen Menschen geraten bist aber du musst dich jetzt wehren, bevor er dich ganz kaputt macht. 
 

Gefällt mir

20. September um 10:29

Frag ihn mal, wie eine Frau ein Sohn sein kann. Da mangelts ihm schon massiv an der Intelligenz.

Gefällt mir