Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung hält nicht

Beziehung hält nicht

26. Juni 2014 um 22:04

Ich bin jetzt seit fast 2 Monaten mit jemanden zusammen.
Ich war mit ihm bis diese Woche in einer Klasse. Morgen ist mein Abschluss und die Wege trennen sich ich bin jemand, der wenn er jemanden nicht regelmäßig sieht, den Konatkt verliert das war bis jetzt immer so auch mit meiner damals besten freundinn und wir waren unzertrennlich. Jetzt ist es noch so das ich mich zeimlich zurück von allem ziehe und lieber alleine bin. Das ist aber noch eine andere vorgeschichte. Ich war 3 Jahre vorher in ihn heimlich verliebt und es hat mich nnerlich kaputt gemacht, dass er mich nicht wollte. Aber ich bin auch ziemlich schüchtern daher hat er das nie bemerkt. Deswegen wollte ich vor einem Jahr immer schöner werden, damit er mich endlich bemerkt. Hab ich gedacht. Ich war nie wirklich dick, aber damals hab ich mir vorgenommen nach den Ferien wie ein Victoria Secret Model auszusehen. Das hatte ich auch erreicht. Ich war braun gebrsnnt, weiße gerade Zähne (hatte auch meine Zahnspange rausbekommen) und einen Top Körper. Doch das war kein schöner Weg dahin stundenlanges training und kaum etwas essen. Aber das ist jetzt auch nicht so wichtig. Alle fanden mich hübsch nur wie ich heute weiß fand er mich viel zu dünn und hat sich vor mir geekelt. Ein halbes Jahr später wurde ivh immer dünner weil es mich so traurig gemacht hat das alle mih gut fanden nur er nicht. Ich nahm immer mehr ab und war schon sehr weit im Untergewicht. Dann musste ich vom Arz aus zunehmen. Das hab ich dann auch ganz schnell wieder gemavht. Als ich dann nach den weihnachtferien normal in die Schule kam bin ich im wieder positiv aufgefallen. Er hat mich immer angeschrieben und nach Hausaufgaben gefragt und dann ging es immer so weiter irgendwann haben wir uns dann getroffen und das ging so 3 Monate und dann haben wir uns so oft wie möglich getroffen und jetzt sind wir zusammen gekommen. Nur einiges hat scih sei dem verändert wir treffen uns kaum noch nur am Wochenende und jetzt ist ab morgen die Schule vorbei. Ich bleib auf der Schule und mach Abi und er macht seins wo anders. Das heißt wir sehen uns jetzt nicht mehr jeden Tag und das macht mich zeimlich traurig. Reden tun wir eh nie viel in der Schule, aber einfach, dass er da ist tut mir gut. Im Moment wegen meiner Traurigkeit rede ich nicht mehr viel und bin die ganze Zeit Energielos und fühle mich leer. Ich habe so sehr Angst, dass ich ihn verliere. Wenn es so kommt muss ich mich aber auch nicht wundern wenn ich weiterhin so abweisend bin. Ich hab auch irgendwie das gefühl, dass ihm das alles mit mir zuviel wird und er keine Lust mehr auf mich hat. Das ist zeimlich lang geworden, aber ich hoffe, dass sich das trotzdem jemand durchließt, der mir dann vielleicht ein paar Tipps geben kann Danke schon mal

piasummer

Mehr lesen

29. Juni 2014 um 14:41

Er wohnt ungefähr 40 min von mir entfernt und seine neue Schule ist ca. 1 Stunde weg. Danke für die guten Ratschläge ! Ich habe jetzt an unserer Abschlussfeirer mit ihn geredet und hab ihm erzählt wie es mir geht. Als er das erfahren hat, dass ich nach gedacht habe Schluss zu machen war er ziemlich geschockt weil wie so viel Jungen oder Männer sind merken die gar nichts. Er meinte er wird sich jetzt mühe geben das zu ändern, damit ich nicht mehr traurig bin. Aber ob er es wirklich macht wird sich noch zeigen, aber ich hoffe es vom ganzen Herzen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich glaube ich liebe ihn nicht mehr
Von: wyatt_12320305
neu
29. Juni 2014 um 9:57
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen