Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung: Hab ich noch eine Chance?

Beziehung: Hab ich noch eine Chance?

3. Juli um 23:31

hey,
um nicht lange um den heißen brei herumzureden beginne ich gleich:
seit mehr als einem halben jahr interessiert(e) sich ein junge für mich, ich hab ihm das nie abgekauft und ihn immer abgeblockt, egal was er getan hat ich hab’s ihm einfach nicht geglaubt, dass er tatsächlich was von mir will. selbst als er meinte, er will mit mir eine beziehung haben. 
als er eines tages bei mir war (vor ca 2monaten) meinte er, dass er merkt dass ich noch nicht bereit bin und ist dann gefahren. hab zu dem zeitpunkt nicht gewusst was er meint und die aussage nicht sonderlich ernst genommen bzw. nicht mehr hunterfragt.
allerdings wurde mir an diesem tag oder eher wochenende auch klar, dass ich mich doch für ihn interessiere und es ihm sagen muss, weil er ja im glauben war, dass ich mich nicht für ihn interessiere und auch keine beziehung mit ihm will oder besser gesagt mir nichts mit ihm vorstellen kann.
allerdings seit dieser oben erwähnten aussage, hatten wir weniger kontakt, er verschloss sich immer mehr, bis vor 2 wochen, seitdem haben wir gar keinen kontakt mehr.
 wobei wir zum schluss auch nur mehr das nötigste schrieben und wenn wir uns gesehen haben mehr oder weniger smalltalk geführt haben.
 angeblich hat er jetzt sogar eine freundin, allerdings ist sie eine person über die er mit mir und seinen freunden immer abgelästert hat.
jetzt stellt sich mir die frage, gibt es noch hoffnung für uns bzw hab ich überhauot noch eine chance bei ihm und soll ich ihm sagen was ich für ihn empfinde oder abwarten? 
meine freunde meinen er is deshalb mit ihr zusammen weil er von mir wegkommen will. ich bin ja eigentlich selber schuld, da ich ihm diesbezüglich nichts zurückgab. er half mir beim lernen, holte mich überall ab, erzählte seinen freunden von mir, drängte mich zu nichts, öffnete sich vor mir und ließ mich eine seite von ihm kennenlernen die sonst nur die engsten freunde von ihm kennen und ich tat nichts, eigentlich bin ich ja selber schuld.

Mehr lesen

4. Juli um 0:37

Nein schuld bist du nicht so wie du in dem Moment damals gehandelt hast war alles richtig für dich und würde man die Zeit zurückdrehen würdest du genauso handeln.

ob du noch eine Chance bei ihm hast weiß ich nicht mein Gefühl von der Erzählungen her sagt aber das er sich wirklich ernsthaft versucht von Dir bzw. dem Gedanken zu Dir abzulenken.

bei dir bin ich mir garnicht sicher ob es liebe ist oder doch eine Art innige Freundschaft und er Dir jetzt wo er nicht mehr erreichbar ist fehlt. Deshalb würde ich dir raten halte die Füße erst einmal still und geh in dich Versuch in deinem Kopf Dir mal klar zu machen ob du gewisse Dinge die man in einer Beziehung normalerweise macht auch mit ihm machen könntest ohne dich zu eckeln etc 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli um 9:28
In Antwort auf onelove99

hey,
um nicht lange um den heißen brei herumzureden beginne ich gleich:
seit mehr als einem halben jahr interessiert(e) sich ein junge für mich, ich hab ihm das nie abgekauft und ihn immer abgeblockt, egal was er getan hat ich hab’s ihm einfach nicht geglaubt, dass er tatsächlich was von mir will. selbst als er meinte, er will mit mir eine beziehung haben. 
als er eines tages bei mir war (vor ca 2monaten) meinte er, dass er merkt dass ich noch nicht bereit bin und ist dann gefahren. hab zu dem zeitpunkt nicht gewusst was er meint und die aussage nicht sonderlich ernst genommen bzw. nicht mehr hunterfragt.
allerdings wurde mir an diesem tag oder eher wochenende auch klar, dass ich mich doch für ihn interessiere und es ihm sagen muss, weil er ja im glauben war, dass ich mich nicht für ihn interessiere und auch keine beziehung mit ihm will oder besser gesagt mir nichts mit ihm vorstellen kann.
allerdings seit dieser oben erwähnten aussage, hatten wir weniger kontakt, er verschloss sich immer mehr, bis vor 2 wochen, seitdem haben wir gar keinen kontakt mehr.
 wobei wir zum schluss auch nur mehr das nötigste schrieben und wenn wir uns gesehen haben mehr oder weniger smalltalk geführt haben.
 angeblich hat er jetzt sogar eine freundin, allerdings ist sie eine person über die er mit mir und seinen freunden immer abgelästert hat.
jetzt stellt sich mir die frage, gibt es noch hoffnung für uns bzw hab ich überhauot noch eine chance bei ihm und soll ich ihm sagen was ich für ihn empfinde oder abwarten? 
meine freunde meinen er is deshalb mit ihr zusammen weil er von mir wegkommen will. ich bin ja eigentlich selber schuld, da ich ihm diesbezüglich nichts zurückgab. er half mir beim lernen, holte mich überall ab, erzählte seinen freunden von mir, drängte mich zu nichts, öffnete sich vor mir und ließ mich eine seite von ihm kennenlernen die sonst nur die engsten freunde von ihm kennen und ich tat nichts, eigentlich bin ich ja selber schuld.

er hat jetzt eine freundin!!!  du hattest deine chance

lass ihn in ruhe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook