Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung funktioniert nicht - trotz großer Liebe

Beziehung funktioniert nicht - trotz großer Liebe

5. Januar 2016 um 10:45

Ich lebe seit fast einem Jahr mit einem Mann zusammen, den ich als meine große Liebe bezeichne, ER ist genau der Mann für mich. Mein Problem ist aber, dass wir in unserer Beziehung immer wieder mit heftigen Streitigkeiten zu kämpfen haben. Es läuft eigentlich immer nach dem gleichen Schema ab dass ich etwas falsch mache und dann von ihm kritisiert werde, dann eine Verteidigungshaltung einnehme, mich wegrede und keinen Fehler zugeben will. Das eskaliert jedes Mal. Mein Mann ist ein sehr genauer, konsquenter Mann mit strikten Ansichten. Ich schildere euch kurz einen Ablauf, damit ihr mich vielleicht verstehen könnt.
Ich weiß, dass sein Lieblingsgebäck Zimsterne sind. Wir haben ein sehr stressiges Leben, arbeiten beide viel. Ich wollte mir trotz allem die Zeit nehmen und für ihn Zimtsterne backen, weil ich ihm einfach eine Freude machen wollte. Ich backe also am Abend, nachdem ich nach der Arbeit noch gekocht und geputzt habe, Zimtsterne für ihn. Er ist gegen 22 Uhr nachhause gekommen und ich war fast fertig mit den Sternen, sie mussten nur noch auskühlen, bevor ich sie wegräumen konnte. Und dann ging es los: du hast ohenhin für nichts Zeit und dir fällt nichts besseres ein, als Sterne zu backen? Ich: Aber ich wollte dir eine Freude machen. Er: Eine Freude würdest du mir machen wenn du die Hausarbeit ordentlich erledigen würdest. Ich: ich habe bis 17:30 Uhr gearbeitet, dann eingekauft, gekocht und geputzt, die Hausarbeit ist erledigt. Er: Es gäbe genügend andere Sachen zu erledigen, die wichtiger wären als diese blöden Zimtsterne.... bla bla bla und so weiter.
Eine zweite Situation: Er lädt, in Absprache mit mir, Freunde zum Essen ein und teilt mir mit, dass er sich schon ein besonderes Essen wünschen. Ich stelle eine aufwendiges 4-Gänge-Menü zusammen, nehme mir am Tag der Einladung in der Arbeit frei und koche den ganzen Tag dahin... Er kommt gegen 17 Uhr nachhause, die Gäste waren für 19 Uhr angesagt. Ich höre nur Nörgeleien: Warum steht der Putzkübel noch herum, warum ist das und das noch nicht fertig,....etc. Ich reagiere auch seine Forderungen indem ich alles rasch erledige. Danach habe ich eine Rotweinsauce aufgesetzt, er war im oberen Stock. Auf einmal kommt er in die Küche geschossen und herrscht mich an: Was machst du da mit Wein? Ich halte den Geruch von heißem Wein nicht aus, schon als Kind mocht ich das nicht. Ich teile ihm mit, dass die Sauce gleich eingekocht ist. Er geht wieder, während ich die Sauce weiter einkoche. Dann stürmt er wieder in die Küche: warum riecht es hier immer noch nach Wein, du lässt alles einfach weiter kochen, machst nicht mal das Fenster auf, nimmst keine Rücksicht auf mich. Du weißt doch, dass ich als Kind Asthma hatte und der Wein reizt meine Atemwege. Ich nehme den Topf und stelle ihn von der Platte weg. Für ihn zuwenig, der Topf gehört ins Freie, ob ich will dass er erstickt, bla bla bla. Ich entschuldige mich weil ich nicht wusste dass er das nicht mag und nicht verträgt und rechtfertige mich weil 1) eine Sauce zum Essen brauche und 2) den Topf sofort weg gestellt habe, als ich bemerkte, dass es so schlimm ist für ihn. Er meint, dass ich die Sauce zum Essen über seine Gesundheit stelle und seine Wünsche nicht respektiere....
Bitte um Hilfe: haben wir ein Kommunikationsproblem oder ist es einfach unmöglich mit so einem Mann zusammen zu leben?

Mehr lesen

5. Januar 2016 um 10:59

Ich finde das
Verhalten deines Partners respektlos und unverschämt. Du hast dir nach einem anstrengenden Tag noch Zeit genommen und extra für ihn Zimtsterne gebacken. Und dann hatte er nichts Besseres zu tun, als dir deswegen Vorwürfe zu machen. Nach so einer Aussage würde ich für diesen Mann sicher nichts mehr backen.

Zu der Situation mit dem Essen für die Freunde: Wenn sich die Freunde ein so aufwändiges Menü wünschen, verstehe ich nicht, warum die ganze Arbeit an dir hängen bleibt. Er hat sich gar nicht daran beteiligt und dich auch noch kritisiert. Das geht sowas von gar nicht. Soll er sich doch selbst freinehmen und stundenlang in der Küche stehen, wenn es ihm so wichtig ist, seine Freunde zu verwöhnen. Und dann noch diese wehleidige Selbstmitleidstour, ganz übel.

Auf mich wirkt dein Partner verdammt unreif. Mich würde mal interessieren, wie alt Ihr beide seid.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2016 um 12:14
In Antwort auf kleeblatt00

Ich finde das
Verhalten deines Partners respektlos und unverschämt. Du hast dir nach einem anstrengenden Tag noch Zeit genommen und extra für ihn Zimtsterne gebacken. Und dann hatte er nichts Besseres zu tun, als dir deswegen Vorwürfe zu machen. Nach so einer Aussage würde ich für diesen Mann sicher nichts mehr backen.

Zu der Situation mit dem Essen für die Freunde: Wenn sich die Freunde ein so aufwändiges Menü wünschen, verstehe ich nicht, warum die ganze Arbeit an dir hängen bleibt. Er hat sich gar nicht daran beteiligt und dich auch noch kritisiert. Das geht sowas von gar nicht. Soll er sich doch selbst freinehmen und stundenlang in der Küche stehen, wenn es ihm so wichtig ist, seine Freunde zu verwöhnen. Und dann noch diese wehleidige Selbstmitleidstour, ganz übel.

Auf mich wirkt dein Partner verdammt unreif. Mich würde mal interessieren, wie alt Ihr beide seid.

Hallo Kleeblatt
Er ist 40 und ich 30...
Warum die ganze Arbeit an mir hängen bleibt? Weil er generell im Haushalt keinen Finger rührt, was für mich auch ok ist, weil ich das liebend gern erledige. Ich brauch auch keinen Dank dafür, aber es geht auch nicht, dass er mich ständig kritisiert....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2016 um 12:25

Cefeu...
Ich empfinde so viel Liebe für diesen Mann da ich wahrscheinlich in eine gewisse Abhängigkeit hinein gerutscht bin und mein Leben nach ihm ausrichte. Darum kann es wahrscheinlich auch nicht gut gehen. Anfangs war alles super. Irgendwann habe ich ständig "Fehler" gemacht, alles Dinge, die ihm nicht passen und dann bin ich immer unsicherer geworden und wollte ihm alles Recht machen.
Er hat keinen Respekt vor mir, das stimmt, das kommt mir auch so vor.
Wie ich in solchen Situationen reagiere....zuerst rede ich mich weg und beschönige zB war ja nicht so schlimm... etc. Dann merke ich, dass er immer zorniger wird, weil ich nicht zu meiner Tat stehe und dann entschuldige ich mich. Er sagt dann, dass ich mich nicht entschuldigen soll, sondern mein Verhalten ändern soll. Dass ich bettle stimmt auch, er wirft mir sonst vor, dass er mir gleichgültig ist, weil ich mich nicht um ihn bemühe und versuche, die Situation, die ich verbockt habe, wieder gerade zu biegen. Er spinnt dann herum, meist mehrere Tage, ich robbe herum, bitte und bettle und dann irgendwann passts wieder, aber immer wieder mit der Ermahnung, dass er so mit mir nicht zusammen leben kann. Einmal habe ich dann gesagt, dass er sich eingestehen muss, dass er mich nicht will, weil er immer wieder wegen mit derartige Diskussionen durchlaufen muss, die zu nichts führen. Tagelange schlechte Stimmung etc., er gibt mir dafür die Schuld. Ich weiß, dass ich vieles falsch gemacht habe, ich habe ihn auch einmal angelogen, wegen meiner Vergangenheit, weil er mir auch Vorwürfe macht, dass ich so einen komischen Exfreund habe.... Ich habe ihn angelogen, weil dies absolut nichts mit uns jetzt zu tun hat... Ich weiß, dass das Lügen kein Ausweg war, darum hab ichs ihm auch gesagt. Aber ständig diese Debatten. Ich habe ihm gesagt, dass ich das Gefühl habe, nicht gut genug für ihn zu sein. Er sagt, wenn du dir das einredest, wirds wohl stimmen. Da müsst ich einfach mal meine Koffer packen und gehen... Wenns denn so einfach wäre....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2016 um 12:26
In Antwort auf virginiw

Hallo Kleeblatt
Er ist 40 und ich 30...
Warum die ganze Arbeit an mir hängen bleibt? Weil er generell im Haushalt keinen Finger rührt, was für mich auch ok ist, weil ich das liebend gern erledige. Ich brauch auch keinen Dank dafür, aber es geht auch nicht, dass er mich ständig kritisiert....

Sorry, aber
dann bist du selbst schuld. Wenn du alles freiwillig machst und dir so vieles bieten lässt, dann passiert sowas. Du hast es versäumt, ihm frühzeitig die erforderlichen Grenzen zu setzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2016 um 12:28
In Antwort auf fifiminze

Sorry, aber
dann bist du selbst schuld. Wenn du alles freiwillig machst und dir so vieles bieten lässt, dann passiert sowas. Du hast es versäumt, ihm frühzeitig die erforderlichen Grenzen zu setzen.

Ja das denke ich auch...
... und jetzt kann ich das nicht mehr nachholen, oder?! Ich weiß auch nicht, ich fühle mich ungerecht behandelt, aber bevor ich ihn "angreife" entschuldige ich mich lieber und bettle um Liebe... Total blöd, ich weiß....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2016 um 12:41

Du hast recht...
dass mir mein Leben immer mehr entgleitet. Ich habe mir so gewünscht, dass ich die Frau bin, die er liebt, aber nein. Ich denke, dass es keinen Sinn mehr hat... Er sagt immer, dass wir all die Disukussionen zu meinem Besten führen, da ich die Fehler in meinem Leben erst verarbeiten muss. Ich mach mir dann immer Vorwürfe, weil ich eben so blöde Fehler gemacht habe, aber wer ich schon fehlerfrei. Er sagt auch, dass nicht darum geht, dass ich Fehler mache, sondern mehr darum, wie ich damit umgehe. In der Partnerschaft ist nur er für mich da, und ich arbeite ständig gegen uns, sagt er. Eigentlich bin ich selbstbewusst, im Job und überall. Aber von ihm lasse ich mich zu sehr leiten und manipulieren. Er ist Sternzeichen "Skorpion" und ich habe gelesen, dass diese das wohl unbewusst so machen. Ich will ihm entgegenkommen und an mir arbeiten, aber nicht hin bis zur Selbstaufgabe und ich glaube, dass es bald soweit ist, darum werd ich wohl abspringen müssen, auch wenn ich es nicht wahrhaben will, weil er mir trotz allem soviel bedeutet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Nach auszug wie gehts weiter, was erwartet mich
Von: plomplom1986
neu
5. Januar 2016 um 11:56
Getrennt lebend melden
Von: plomplom1986
neu
5. Januar 2016 um 11:53
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest