Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung, Freund und seine Eltern...

Beziehung, Freund und seine Eltern...

25. Dezember 2014 um 14:19

Hallo Leute
Ich habe ein Problem. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass mein Freund und ich sehr glücklich sind. Wenn wir zusammen sind, dann bin ich die glücklichste Person auf der Welt. Er sagt mir ständig, dass er mich liebt und ich die Frau bin, die er heiraten wird und die Mutter seiner Kinder werde.
Das Problem besteht eher darin, wenn wir NICHT zusammen sind. Denn, um was mit mir zu machen, muss er das immer erst "mit seinen Eltern abklären" und die bestehen nunmal darauf, dass er sich mit ihnen beschäftigt (da könnte ich schon total austicken, man kann doch als Elternteil seine Kinder, die schon fast 20 sind, nicht mehr dazu zwingen, ins Kino zu gehen, Brettspiele zu spielen etc). Ich mach auch gerne was mit meinen Eltern, aber ich kann ihnen auch sagen, nein, ich bin mit meinem Freund verabredet, das geht heute nicht. Das macht er eben nicht, anstattdessen sagt er "Ja, versteh das, ich mach sowieso schon wenig mit ihnen". Deshalb werde ich manchmal versetzt. Und das nervt mich einfach.. dass er sich seinen Eltern gegenüber nicht durchsetzen kann. Ich will natürlich nicht, dass er Streit mit ihnen bekommt, aber er ist kein 16 Jähriger mehr - irgendwann muss man doch loslassen oder? Und wenn ich mit ihm darüber rede, nimmt er mich nicht ernst, versteht nicht, warum ich so besorgt bin.. Kennt jemand das von euch? Das macht mich immer so unglücklich und meine Beziehung leidet so darunter. Was soll ich denn tun???

Mehr lesen

25. Dezember 2014 um 14:37

Abi
weil wir gerade unser abitur machen
mindestens ein mal die woche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2014 um 14:39

Das habe ich zu Beginn versucht
aber seine Mutter akzeptiert mich nicht. Ihm sagt sie das nicht, aber wenn wir uns von ihr verabschieden, weil wir zu mir gehen und er bei mir schläft, dann sagt sie zu ihm "Hast du nicht was vergessen?" und dann sagt sie "Gib mir eine Umarmung", er geht gelangweilt hin, tut das und zu mir sagt sie nicht mal tschüss, sondern schaut mich mit bösem Blick an. Von wegen "die nimmt mir meinen Sohn weg"..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2014 um 15:23

Danke
Danke Danke für deine Antwort.
Aber ich bin deshalb echt am Ende.
Ich weiss nicht ob es richtig ist die Beziehung zu beenden, wenn ich ihn so sehr liebe und er mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen