Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung - Fernbeziehung - Weiss nicht was ich tun soll

Beziehung - Fernbeziehung - Weiss nicht was ich tun soll

28. Juli 2015 um 20:14

uHallo liebes Forum,
ich bin zurzeit sehr verzweifelt und hoffe ihr könnt mir ein paar Ratschläge geben.
Ich versuche mich so kurz wie möglich zu fassen.
Mein Freund und ich sind seit fast 2 Jahren zusammen.
1 jahr lang haben wir eine Fernbeziehung geführt, uns aber jedes wochenende gesehen.
Seit einem Jahr wohnen wir nun zusammen, sehen uns aber trotzdem nur von donnerstag - Sonntag.
Die Entfernung zu meinem Heimatort beträgt 250km.
Er ist im Außendienst tätig und verdient auch sehr gut.
Naja nach einem Jahr hab ich hier noch keine wirklichen bekanntschaften geschlossen. Habe das jahr über sehr viele Praktika gemacht aber die waren zu kurz um sich mit jemanden anzufreunden, deshalb fühle ich mich hier auch nicht so wirklijch wohl.

Nun aber zu meinem wirklichem Problem
Ich dachte immer das mein Freund diesen job noch ca 3-4 Jahre machen würde und dann würde es ganz langsam ans heiraten familie usw gehen. Wir siind 20 und 22. Jetzt hat er mir aber vor kurzem eröffnet das er diesen beruf noch mind 8 jahre oder länger ausüben möchte. Und ich hab einfach nicht vor so ein leben zu führen (unser gemeinsames leben findet ja nur am wochenende statt und so bleibt keine zeit um sich ein gemeinsames leben aufzunauen)
Nun ist es so das ich am 01.09.2015 meine ausbildung anfange.. diese kann ich entweder hier oder in meinem heimatort antreten, würde dann eben wieder zu meinen Eltern ziehen.
Als ich ihm das gesagt habe, meinte er nur das wäre ja meine entscheidung und es kam mir so vor als wäre ihm vollkommen egal was ich mache und wieder ausziehen.

Was würdet ihr tun,
wieder heimziehen ins bekannte umfeld und zur familie und freunde? in der hoffnung die beziehung hält das 3 jahre durch
oder
ialleine in der gemeinsamen wohnung bleiben und darauf warten bis er bereit ist sich einen anderen job zu suchen?

Ich weiss einfach nicht was ich tun soll, ich liebe ihn sehr und unsere beziehung ist eigentlich sehr liebevoll. aber ich hab einfach das Gefühl das ihm der job viel wichtiger ist als ich.
ich verlange ja auch garnicht das er sofort kündigt, aber es wäre schön in 3-4 Jahren endlich den Alltag miteinander zu haben und eine "richtige beziehung zu führen.

ich freue mich über jede meinung dazu.
Danke schön im vorraus.

Mehr lesen

29. Juli 2015 um 8:54

Naja,
wenn ich dich recht verstehe ist es für deine Beziehung doch egal wo du deine Ausbildung machst, weil ihr euch so oder so nur am Wochenende seht?! Also mach das was du WIRKLICH willst. Dein Freund zieht da ja auch sein Ding durch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook