Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung

Beziehung

27. Mai 2018 um 18:46

Hallo ihr da draußen, 
ich wollte mal wissen was andere über meine Meinung halten. 
Ich (weiblich) hab einen Freund mit dem ich schon seit knapp 2 Jahren zusammen bin.
Er war mir auch immer Treu und ich bin mir ziemlich sicher er würde mich niemals betrügen.
Bei uns beiden ist das auch so dass wir mit niemanden des jeweils anderen Geschlechts zu tun haben, das heißt ich schreibe mit keinen Männern und er schreibt mit keinen Frauen und Treffen gibt es erst recht nicht weil wir uns beide darauf geeinigt haben dass wir das beide nicht wollen würden. 
Aber letztens hab ich etwas entdeckt, dass mir total den Boden unter den Füßen weggezogen hat. 
Vielleicht finden das jetzt einige übertrieben aber bei jedem Paar läuft die Beziehung anders ab. 
Ich wollte nicht dass er sich noch weiterhin seitdem wir zusammen sind, Pornos anschaut da ich die einzige sein möchte die er so sieht. 
Er war der gleichen Meinung und dann haben wir es beide gelassen.
Jetzt hab ich letztens bei ihm im Browserverlauf einige Videos (keine Pornos) gesehen wo halb nackte Frauen zu sehen sind die sich herum räkeln, in den anderen Videos sind halt einfach Frauen in Unterwäsche oder Bikini zu sehen, wo es aber nur um die Frauen geht. Daraufhin hab ich ihn angesprochen weil mir das bisschen weh getan hab als ich das gesehen hab und auch meine Gefühle verletzt hat wo ich dann auch auf einen Schlag weinen musste und dann haben wir gestritten weil er ansehen will was er eben will. 
Ich bin mir sicher einige von euch sagen dass ich total überreagiere und total übertreibe aber bitte versucht die Situation zu verstehen. 
Wir haben praktisch ausgemacht dass wir beide keine Videos anschauen in denen nackte oder halbnackte Personen zu sehen sind, da wir beide eig schon sehr eifersüchtig sind. 
Und es hat wirklich meine Gefühle verletzte zu sehen wir er sich solche Videos ansieht und mir evtl. auch nicht mal dann davon erzählt. Er meint er will ansehen auf was er Lust hat. Kann ich auch verstehen aber er versteht mich gar nicht dass mir das weh tut sowas zu sehen und ich ekele mich auch teilweise vor mir dass er sich sowas ansieht. Ich bin auch kein Unschuldslamm hab auch schon einiges gesehen aber im Endeffekt haben wir beide beschlossen uns daran zu halten weil wir das beide wollten und seitdem ich mit ihm zusammen bin interessieren mich andere Männer auch gar nicht mehr weil ich ihm treu sein will und mich nicht auf andere Männer aufgeilen möchte. Er hingegen versteht mich null was ich für ein Problem damit hab dass er sich sowas ansieht. 
Hoffentlich kann mich jemand nachvollziehenden und mir einen Rat geben. 
 

Mehr lesen

27. Mai 2018 um 18:49
In Antwort auf redline

Hallo ihr da draußen, 
ich wollte mal wissen was andere über meine Meinung halten. 
Ich (weiblich) hab einen Freund mit dem ich schon seit knapp 2 Jahren zusammen bin.
Er war mir auch immer Treu und ich bin mir ziemlich sicher er würde mich niemals betrügen.
Bei uns beiden ist das auch so dass wir mit niemanden des jeweils anderen Geschlechts zu tun haben, das heißt ich schreibe mit keinen Männern und er schreibt mit keinen Frauen und Treffen gibt es erst recht nicht weil wir uns beide darauf geeinigt haben dass wir das beide nicht wollen würden. 
Aber letztens hab ich etwas entdeckt, dass mir total den Boden unter den Füßen weggezogen hat. 
Vielleicht finden das jetzt einige übertrieben aber bei jedem Paar läuft die Beziehung anders ab. 
Ich wollte nicht dass er sich noch weiterhin seitdem wir zusammen sind, Pornos anschaut da ich die einzige sein möchte die er so sieht. 
Er war der gleichen Meinung und dann haben wir es beide gelassen.
Jetzt hab ich letztens bei ihm im Browserverlauf einige Videos (keine Pornos) gesehen wo halb nackte Frauen zu sehen sind die sich herum räkeln, in den anderen Videos sind halt einfach Frauen in Unterwäsche oder Bikini zu sehen, wo es aber nur um die Frauen geht. Daraufhin hab ich ihn angesprochen weil mir das bisschen weh getan hab als ich das gesehen hab und auch meine Gefühle verletzt hat wo ich dann auch auf einen Schlag weinen musste und dann haben wir gestritten weil er ansehen will was er eben will. 
Ich bin mir sicher einige von euch sagen dass ich total überreagiere und total übertreibe aber bitte versucht die Situation zu verstehen. 
Wir haben praktisch ausgemacht dass wir beide keine Videos anschauen in denen nackte oder halbnackte Personen zu sehen sind, da wir beide eig schon sehr eifersüchtig sind. 
Und es hat wirklich meine Gefühle verletzte zu sehen wir er sich solche Videos ansieht und mir evtl. auch nicht mal dann davon erzählt. Er meint er will ansehen auf was er Lust hat. Kann ich auch verstehen aber er versteht mich gar nicht dass mir das weh tut sowas zu sehen und ich ekele mich auch teilweise vor mir dass er sich sowas ansieht. Ich bin auch kein Unschuldslamm hab auch schon einiges gesehen aber im Endeffekt haben wir beide beschlossen uns daran zu halten weil wir das beide wollten und seitdem ich mit ihm zusammen bin interessieren mich andere Männer auch gar nicht mehr weil ich ihm treu sein will und mich nicht auf andere Männer aufgeilen möchte. Er hingegen versteht mich null was ich für ein Problem damit hab dass er sich sowas ansieht. 
Hoffentlich kann mich jemand nachvollziehenden und mir einen Rat geben. 
 

*ich ekele mich auch teilweise vor ihm dass er sich sowas ansieht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2018 um 19:02
In Antwort auf redline

*ich ekele mich auch teilweise vor ihm dass er sich sowas ansieht.

Das offene oder heimliche nachspionieren passiert nur in unzufriedenen Partnerschaften. Vermutlich ist bei euch etwas im Argen, was zu klären wäre.Du projizierst nun eure unbesprochenen Unebenheiten /Unklarheiten auf seinen Pornokonsum. 
 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2018 um 19:57

Es ist nicht schau, alles in der beziehung reglementieren zu wollen. Ja, jeder hat no gos und das darf auch sein, aber es sollte nicht überhand nehmen, denn wenn der andere das Gefühl hat, dass er nicht mehr einfach so leben darf wie er will und es für alles regeln und Verbote gibt, dann wird früher oder später einer ausbrechen, weil er sich eingesperrt fühlt.
deshalb versuch drüber zu stehen und lass es auf sich beruhen. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2018 um 21:48
In Antwort auf sonnenwind3

Das offene oder heimliche nachspionieren passiert nur in unzufriedenen Partnerschaften. Vermutlich ist bei euch etwas im Argen, was zu klären wäre.Du projizierst nun eure unbesprochenen Unebenheiten /Unklarheiten auf seinen Pornokonsum. 
 

Danke für deine Antwort.
Er hat mich mit einem gewissen Thema unsere habe Beziehung lang angelogen. Hat aber nichts mit Frauen zu tun. Mir fällt es jedoch schwer ihm zu vertrauen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2018 um 21:52

Danke dir für die Antwort. 
Ja wir haben das zusammen festgestellt weil er es von mir auch nicht wollen würde. 
In unserem Sexleben läuft auch alles super er kann sich nicht beschweren. 
Ich verstehe was du meinst aber denkst du nicht dass ein Mann der seine Frau wirklich liebt, darauf verzichten kann keine nackten Frauen anzuschauen wenn er weiß wie traurig es mich macht? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2018 um 21:53
In Antwort auf coquette164

Es ist nicht schau, alles in der beziehung reglementieren zu wollen. Ja, jeder hat no gos und das darf auch sein, aber es sollte nicht überhand nehmen, denn wenn der andere das Gefühl hat, dass er nicht mehr einfach so leben darf wie er will und es für alles regeln und Verbote gibt, dann wird früher oder später einer ausbrechen, weil er sich eingesperrt fühlt.
deshalb versuch drüber zu stehen und lass es auf sich beruhen. 

Ich verstehe dich aber er würde regelrecht ausrasten wenn ich mir nackte Männer ansehen würde, wieso macht er dann sowas und ich darf dann nicht traurig deswegen sein?! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2018 um 21:58
In Antwort auf redline

Hallo ihr da draußen, 
ich wollte mal wissen was andere über meine Meinung halten. 
Ich (weiblich) hab einen Freund mit dem ich schon seit knapp 2 Jahren zusammen bin.
Er war mir auch immer Treu und ich bin mir ziemlich sicher er würde mich niemals betrügen.
Bei uns beiden ist das auch so dass wir mit niemanden des jeweils anderen Geschlechts zu tun haben, das heißt ich schreibe mit keinen Männern und er schreibt mit keinen Frauen und Treffen gibt es erst recht nicht weil wir uns beide darauf geeinigt haben dass wir das beide nicht wollen würden. 
Aber letztens hab ich etwas entdeckt, dass mir total den Boden unter den Füßen weggezogen hat. 
Vielleicht finden das jetzt einige übertrieben aber bei jedem Paar läuft die Beziehung anders ab. 
Ich wollte nicht dass er sich noch weiterhin seitdem wir zusammen sind, Pornos anschaut da ich die einzige sein möchte die er so sieht. 
Er war der gleichen Meinung und dann haben wir es beide gelassen.
Jetzt hab ich letztens bei ihm im Browserverlauf einige Videos (keine Pornos) gesehen wo halb nackte Frauen zu sehen sind die sich herum räkeln, in den anderen Videos sind halt einfach Frauen in Unterwäsche oder Bikini zu sehen, wo es aber nur um die Frauen geht. Daraufhin hab ich ihn angesprochen weil mir das bisschen weh getan hab als ich das gesehen hab und auch meine Gefühle verletzt hat wo ich dann auch auf einen Schlag weinen musste und dann haben wir gestritten weil er ansehen will was er eben will. 
Ich bin mir sicher einige von euch sagen dass ich total überreagiere und total übertreibe aber bitte versucht die Situation zu verstehen. 
Wir haben praktisch ausgemacht dass wir beide keine Videos anschauen in denen nackte oder halbnackte Personen zu sehen sind, da wir beide eig schon sehr eifersüchtig sind. 
Und es hat wirklich meine Gefühle verletzte zu sehen wir er sich solche Videos ansieht und mir evtl. auch nicht mal dann davon erzählt. Er meint er will ansehen auf was er Lust hat. Kann ich auch verstehen aber er versteht mich gar nicht dass mir das weh tut sowas zu sehen und ich ekele mich auch teilweise vor mir dass er sich sowas ansieht. Ich bin auch kein Unschuldslamm hab auch schon einiges gesehen aber im Endeffekt haben wir beide beschlossen uns daran zu halten weil wir das beide wollten und seitdem ich mit ihm zusammen bin interessieren mich andere Männer auch gar nicht mehr weil ich ihm treu sein will und mich nicht auf andere Männer aufgeilen möchte. Er hingegen versteht mich null was ich für ein Problem damit hab dass er sich sowas ansieht. 
Hoffentlich kann mich jemand nachvollziehenden und mir einen Rat geben. 
 

kleines nackte frauen sieht man überall die sind allgegenwertig, meinst du das juckt einen heut zu tage noch, ich dürfte mir also keinen film anschauen nur weil dort ne halbnackte frau gezeigt wird, oder es z.b sex szenen gibt weil meine freundin dann eifersüchtig wird und sich wie ne verrückte benimmt ? 

willst du dich ernsthaft auf die stufe stellen, dann tu es aber dann wird deine beziehung bald vorbei sein, es gibt nichts zu verstehen, weil du es für euch beide beschlossen hast und ja in dem fall reagierst du wirklich komplett über. 

wenn sich jemand dumm verhält gehst du also hin und fragst dich wieso verhält er sich dumm ich muss ihn verstehen, nee absolut nicht man sagt der person das sie sich wie ein trottel benimmt und gut ist. 

und in dem fall muss ich dir sagen hör auf dich wie ein trottel zu benehmen. 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2018 um 22:19
In Antwort auf ginxx

kleines nackte frauen sieht man überall die sind allgegenwertig, meinst du das juckt einen heut zu tage noch, ich dürfte mir also keinen film anschauen nur weil dort ne halbnackte frau gezeigt wird, oder es z.b sex szenen gibt weil meine freundin dann eifersüchtig wird und sich wie ne verrückte benimmt ? 

willst du dich ernsthaft auf die stufe stellen, dann tu es aber dann wird deine beziehung bald vorbei sein, es gibt nichts zu verstehen, weil du es für euch beide beschlossen hast und ja in dem fall reagierst du wirklich komplett über. 

wenn sich jemand dumm verhält gehst du also hin und fragst dich wieso verhält er sich dumm ich muss ihn verstehen, nee absolut nicht man sagt der person das sie sich wie ein trottel benimmt und gut ist. 

und in dem fall muss ich dir sagen hör auf dich wie ein trottel zu benehmen. 

Ich denke du bist ein Mann oder? 
Wenn ja denkst du dir etwas dabei wenn du in einem Film, Serie, ect. Eine nackte Frau siehst? 
Ich kann schon verstehen was du meinst und dass du denkst ich übertreibe aber er würde sich nicht anders verhalten wenn es bei mir so wäre. 
Wenn wir zb unterwegs sind und da spaziert ein in seinen Augen attraktiver Mann, schaut er mich auch an ob ich ihn anschaue...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2018 um 23:17
In Antwort auf redline

Hallo ihr da draußen, 
ich wollte mal wissen was andere über meine Meinung halten. 
Ich (weiblich) hab einen Freund mit dem ich schon seit knapp 2 Jahren zusammen bin.
Er war mir auch immer Treu und ich bin mir ziemlich sicher er würde mich niemals betrügen.
Bei uns beiden ist das auch so dass wir mit niemanden des jeweils anderen Geschlechts zu tun haben, das heißt ich schreibe mit keinen Männern und er schreibt mit keinen Frauen und Treffen gibt es erst recht nicht weil wir uns beide darauf geeinigt haben dass wir das beide nicht wollen würden. 
Aber letztens hab ich etwas entdeckt, dass mir total den Boden unter den Füßen weggezogen hat. 
Vielleicht finden das jetzt einige übertrieben aber bei jedem Paar läuft die Beziehung anders ab. 
Ich wollte nicht dass er sich noch weiterhin seitdem wir zusammen sind, Pornos anschaut da ich die einzige sein möchte die er so sieht. 
Er war der gleichen Meinung und dann haben wir es beide gelassen.
Jetzt hab ich letztens bei ihm im Browserverlauf einige Videos (keine Pornos) gesehen wo halb nackte Frauen zu sehen sind die sich herum räkeln, in den anderen Videos sind halt einfach Frauen in Unterwäsche oder Bikini zu sehen, wo es aber nur um die Frauen geht. Daraufhin hab ich ihn angesprochen weil mir das bisschen weh getan hab als ich das gesehen hab und auch meine Gefühle verletzt hat wo ich dann auch auf einen Schlag weinen musste und dann haben wir gestritten weil er ansehen will was er eben will. 
Ich bin mir sicher einige von euch sagen dass ich total überreagiere und total übertreibe aber bitte versucht die Situation zu verstehen. 
Wir haben praktisch ausgemacht dass wir beide keine Videos anschauen in denen nackte oder halbnackte Personen zu sehen sind, da wir beide eig schon sehr eifersüchtig sind. 
Und es hat wirklich meine Gefühle verletzte zu sehen wir er sich solche Videos ansieht und mir evtl. auch nicht mal dann davon erzählt. Er meint er will ansehen auf was er Lust hat. Kann ich auch verstehen aber er versteht mich gar nicht dass mir das weh tut sowas zu sehen und ich ekele mich auch teilweise vor mir dass er sich sowas ansieht. Ich bin auch kein Unschuldslamm hab auch schon einiges gesehen aber im Endeffekt haben wir beide beschlossen uns daran zu halten weil wir das beide wollten und seitdem ich mit ihm zusammen bin interessieren mich andere Männer auch gar nicht mehr weil ich ihm treu sein will und mich nicht auf andere Männer aufgeilen möchte. Er hingegen versteht mich null was ich für ein Problem damit hab dass er sich sowas ansieht. 
Hoffentlich kann mich jemand nachvollziehenden und mir einen Rat geben. 
 

Hallöchen, ich kann mich total gut da rein versetzen. Ich bin mit meinem Partner jetzt 7 Jahre zusammen. Vor gut 2 Jahren entdeckte ich die ersten Bilder von nackten Frauen auf seinem Handy, kurz danach die ersten Pornos. Ich sprach ihn drauf an, heulte ohne Ende.....er antwortete einfach nicht. Ließ mich links liegen. 
Er macht in der Beziehung weiter wie bisher. Ich habe dadurch nach und nach die Lust auf Sex verloren. Mittlerweile haben wir fast garkeinen mehr. Erst Freitag sah ich wieder so ein Video mit der netten Überschrift "blond fickt gut" 
Mir tut das auch sehr weh. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2018 um 23:29
In Antwort auf katzenmutti82

Hallöchen, ich kann mich total gut da rein versetzen. Ich bin mit meinem Partner jetzt 7 Jahre zusammen. Vor gut 2 Jahren entdeckte ich die ersten Bilder von nackten Frauen auf seinem Handy, kurz danach die ersten Pornos. Ich sprach ihn drauf an, heulte ohne Ende.....er antwortete einfach nicht. Ließ mich links liegen. 
Er macht in der Beziehung weiter wie bisher. Ich habe dadurch nach und nach die Lust auf Sex verloren. Mittlerweile haben wir fast garkeinen mehr. Erst Freitag sah ich wieder so ein Video mit der netten Überschrift "blond fickt gut" 
Mir tut das auch sehr weh. 

Das tut mir leid :/ 
ich mein eig ist es etwas natürliches dass Männer sowas machen aber sich halt damit als Frau abzufinden ist schwer erst recht wenn der Mann nicht mit einem darüber reden will. 
So ist es bei mir zum Glück nicht er sieht sich nicht direkt Pornos an. 
Aber wie ist es jetzt bei dir bzw bei euch? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2018 um 23:36

Ich spioniere nicht direkt in seinem Smartphone. Er hat nur die Angewohnheit seine Seiten nicht zu schließen. Da steht es dann oben drin.
Wie z.Bsp. Freitag. Waren im Auto, er ist gefahren. Sollte jemand anrufen von seinem Handy aus. Da sah ich es oben in der Liste stehen. Dann habe ich überlegt, wann soll er sich das denn heute angeguckt haben. Er ist LKW Fahrer. Fährt Nachts los, muss an der Abladestelle immer warten bis die aufmachen. 
Also muss er es da geschaut haben.
Diese Vorstellung, er sitzt da und keult sich einen, ehrlich gesagt, ich könnte nur kotzen. Er muss gleich zur Arbeit. Bin halb 1 wieder hier.
Und glaube mir, wenn er Fotos hat, guckt er auch Videos 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2018 um 23:41
In Antwort auf katzenmutti82

Ich spioniere nicht direkt in seinem Smartphone. Er hat nur die Angewohnheit seine Seiten nicht zu schließen. Da steht es dann oben drin.
Wie z.Bsp. Freitag. Waren im Auto, er ist gefahren. Sollte jemand anrufen von seinem Handy aus. Da sah ich es oben in der Liste stehen. Dann habe ich überlegt, wann soll er sich das denn heute angeguckt haben. Er ist LKW Fahrer. Fährt Nachts los, muss an der Abladestelle immer warten bis die aufmachen. 
Also muss er es da geschaut haben.
Diese Vorstellung, er sitzt da und keult sich einen, ehrlich gesagt, ich könnte nur kotzen. Er muss gleich zur Arbeit. Bin halb 1 wieder hier.
Und glaube mir, wenn er Fotos hat, guckt er auch Videos 

Hast du nicht nochmal versucht mit ihm zu reden? 
Das ist einfach ein total schwieriges Thema, da spalten sich die Meinungen gewaltig. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2018 um 0:36

Reden über Beziehungsthemen ist mit ihm allgemein schwierig. Auf dieses bestimmte Thema geht er überhaupt nicht ein. Nun ist er zur Arbeit und ich weiß jetzt schon wie er sich nachher wieder die Zeit vertreibt. 
Es ist ganz komisch. Ich habe mich mit der Zeit selbst völlig verändert. Ich habe mal wegen jeden Furz geheult. Ich bin völlig Gleichgültig geworden. Vielleicht ist auch die Liebe weg, ich weiss nicht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2018 um 0:45

Weisst du, viele Freundinnen von mir finden das auch albern, meinen, sind eben Männer. 
Ich denke, wenn man glücklich ist und seinen Partner liebt, brauch ich sowas nicht gucken. 
Meiner guckt es ja regelmäßig jede Woche mehrmals. Also kein Wunder das ich kein Bock mehr auf ihn habe. Wenn man mal Sex hat, frag ich mich auch, an wen denkt er dabei jetzt. 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2018 um 17:36

Wie gesagt ich habe es nicht verlangt weil ich ihm nichts verbieten will. Er soll alleine wissen was richtig ist in einer Beziehung und was nicht. Er hat es gelassen weil er sich in die Situation hineinversetzen konnte und von mir genauso nicht wollen würde dass ich mir andere Männer mit Hintergedanken ansehe, weil er sich dann genauso schlecht fühlen würde und traurig wäre. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2018 um 21:07
In Antwort auf redline

Danke dir für die Antwort. 
Ja wir haben das zusammen festgestellt weil er es von mir auch nicht wollen würde. 
In unserem Sexleben läuft auch alles super er kann sich nicht beschweren. 
Ich verstehe was du meinst aber denkst du nicht dass ein Mann der seine Frau wirklich liebt, darauf verzichten kann keine nackten Frauen anzuschauen wenn er weiß wie traurig es mich macht? 

"Wenn wir zb unterwegs sind und da spaziert ein in seinen Augen attraktiver Mann, schaut er mich an..." 

Vielleicht bedeutet das Schauen nichts oder er geht von sich aus ... ihr scheint ein grundsätzliches Vertrauensproblem zu haben, das ihr nun gemeinsam auf ein anderes Thema verlagert.Ihr lenkt euch vom eigentlichen Klärungsbedarf ab. 

Ich an deiner Stelle würde versuchen, den Fokus auf den Alltag und die Interaktion zwischen euch zu legen. 

Wieso kontrollierst du ihn, was fehlt DIR genau? Die Fragen kannst du dir selbst beantworten, musst sie hier nicht reinschreiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2018 um 0:51
In Antwort auf katzenmutti82

Reden über Beziehungsthemen ist mit ihm allgemein schwierig. Auf dieses bestimmte Thema geht er überhaupt nicht ein. Nun ist er zur Arbeit und ich weiß jetzt schon wie er sich nachher wieder die Zeit vertreibt. 
Es ist ganz komisch. Ich habe mich mit der Zeit selbst völlig verändert. Ich habe mal wegen jeden Furz geheult. Ich bin völlig Gleichgültig geworden. Vielleicht ist auch die Liebe weg, ich weiss nicht 

Wegen Pornos??? Echt jetzt!? 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Verliebt in die erste grose liebe nach 4 Jahren Trennung
Von: laura30053
neu
28. Mai 2018 um 23:03
Noch mehr Inspiration?
pinterest