Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung

Beziehung

23. Januar 2014 um 16:58 Letzte Antwort: 24. Januar 2014 um 15:50

Ich weiß nicht genau ob ich diesen Beitrag richtig eingeordnet habe ich bin neu hier also wenn er hier falsch ist tut es mir leid :/

Also ich hab da so ein Problem:
Vor zwei Monaten habe ich mich in einen Jungen verliebt, ich nenne ihn jetzt mal Ryan, damit es leichter für euch wird alles zu verstehen Wir haben uns dann auch öfters getroffen und das erste mal nach meiner gescheiterten ersten Beziehung vor einem Jahr (ich bin erst 16 ) hatte ich wirklich das Gefühl jemanden gefunden zu haben dem ich vertrauen kann und mit dem ich mir eine Beziehung vorstellen könnte. Nach den ersten Treffen hat er mich dann auch geküsst und ich war mega glücklich, aber zwei Tage später habe ich mich aus Zufall Abends mit einem Jungen aus meinem Bio Kurs getroffen er ist erst neu auf meiner Schule und vorher kannten wir uns nicht wirklich, nur vom sehen. Ich war Abends unterwegs gewesen und auf dem Rückweg saß Liam in der selben Bahn wie ich wir haben uns unterhalten und sofort richtig gut versanden. Es war schon nach Mitternacht und weil er nicht wollte, dass ich alleine zu mir nach Hause laufen muss, hat er mich nach Hause gebracht, obwohl er gar nicht im selben Ort wie ich wohnt. Ich fand das total lieb von ihm und trotz meiner versuche ihn davon abzuhalten da wir in der letzten Bahn saßen und danach keine mehr fuhren ist er mit mir gekommen. ( ich muss dazu sagen er war leicht bekifft, aber denkt jetzt nicht komisch von ihm er ist echt nett ) Wir sind dann auf dem Stadtplatz stehen geblieben und haben uns noch stunden lang in der kälte unterhalten er hat mir dann auch seine Jacke gegeben und auch nach meiner Hand gegriffen und sie gehalten und als es etwa halb 4 war hab ich ihm gesagt das ich nach Hause will er hat mich dann noch mit bis zu tür gebracht und wollte direkt weiter zu sich nach hause laufen. Irgendwie hatte ich aber ein schlechtes Gewissen weil er ja nur wegen mir nicht mit der Bahn weiter gefahren ist und deshalb in der kälte hätte alleine zurück laufen müssen also hab ich ihm angeboten das er bei mir schlafen könnte. Aber mehr ist zwischen uns nicht gelaufen also er hat mich nur gekitzelt wir haben nur total viel geredet und Händchen gehalten nicht. Ich hatte am nächsten Tag ein total schlechtes Gewissen wegen Ryan :/ aber es war ja nicht gewesen deshalb hab ich den ganzen Abend eigentlich nie vor ihm erwähnt. ryan und ich sind zwei Wochen später zusammen gekommen, aber ich hab mich trotzdem noch mit Liam getroffen und auch jeden Tag mit ihm geschrieben gegen den rat meiner Freunde. Als ich ihm erzählte das ich einen Freund habe war er total schockiert sagte dann aber nichts mehr dazu. Nun jetzt nach einem Monat Beziehung mit Ryan muss ich sagen das ich mir einfach nicht mehr sicher bin, es ist einfach nicht so wie ich mir das ganze mit uns beiden vorgestellt habe und diese verliebt sein ist einfach weg ja ich hab ihn ehr so sehr lieb aber ich fühle mich von ihm eingedrängt und erdrückt. Dafür habe ich aber immer mehr Gefühle für Liam aufgebaut. Eigentlich würde ich ja sagen das er das selbe für mich empfindet, aber jeder sagt mir er wäre ein totaler Aufreißer und würde mich eh nur verarschen ich weiß das klingt jetzt zwar naiv aber ich kann mir nicht vorstellen das er so ist, zumindest nicht zu mir er hat mir so viel von sich anvertraut dinge die sonst niemand weiß und ich denke wenn er nur eine schnelle Nummer wollte wüsste er das er bei mir da gar nicht weit kommt. zudem muss ich noch sagen das das alles mich mega belastet die ganze situation ich fühle mich wie zwischen zwei Stühlen rayan Liam Liam Ryan und mein Kopf explodiert bald. Habt ihr vielleicht tipps was ich tun könnte und für wen ich mich entscheiden soll wenn Liam es überhaupt ernst mit mir meint :/ Danke schon mal das du dir das alles überhaupt durchgelesen hast das bedeutet mir echt viel !

Mehr lesen

23. Januar 2014 um 17:06

Ups vergessen
Achso das habe ich noch vergessen zu erwähnen vor einer Woche meinte ich zu Ryan nach einem Streit (wir streiten uns irgendwie sehr oft) das es vielleicht besser ist wenn wir mal eine Beziehungspause einlegen, er fand die Idee gar nicht gut und meinte das er mich liebt und das er das nicht will aber ich habe ihm keine Wahl gegeben. Noch am selben Abend habe ich ihn so sehr vermisst das könnt ihr euch nicht vorstellen mir ging es total schlecht und ich hab es nicht ausgehalten :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2014 um 15:46

?
Warum findest du Beziehungspausen sinnlos ? Und was meinst du mit Karl heinzi ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2014 um 15:50

:/
Das ist mein großes Problem ich habe versucht mit ihm Schluss zu machen aber es geht nicht es ist ja nicht so als würde ich ihn nicht lieben das tu ich wirklich und ich will ihn einfach nicht verlieren :/ aber so wie es jetzt ist kann es einfach nicht weiter gehen ich weiß so länger ich warte desto schlimmer wird es aber ich weiß einfach nicht was ich tun soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club