Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung

Beziehung

31. Januar um 16:45 Letzte Antwort: 5. Februar um 17:17

Hallo, ich hoffe hier kann mir irgendwer helfen oder Tips geben.

Also ich bin mit meinem Freund jetzt seit fast 2 Jahren zsm und naja anfangs war er lieb und nett und alles und Nu habe ich sein wahres Gesicht kennengelernt und ich habe gemerkt das ich mit ihm überhaupt nicht zsm passe aber das nur mal nebenher. 

Es geht eig darum das er Kinder hat die im Heim sind wieso und weshalb ist glaube erstmal egal, es geht darum das er immer Dienstags und Freitags telefonkontakt mit all den Kindern hat, und ich als seine Freundin muss jetzt dort anrufen wenn er spätschicht hat wo ich mich aber frage wieso muss ich dort anrufen im Endeffekt habe ich nichts mit den Kindern zu tun und er will ja mit seinen Kindern telefonieren. Und zweitens passt es mir eig nicht weil als er mit einem Betreuer telefoniert hat sagt er einfach nur bzw fragt ob es OK wäre wenn ich dort Anrufe ohne mir vorher zu fragen er sieht das als selbstverständlich und das nervt mich so sehr. Aber wenn ich ihn darauf anhaue und ihm das so sage weiß ich ganz genau wie er reagieren wird. Sehe ich das zu eng oder was meint ihr?! 

Ich hab seine Kinder echt gerne ja aber ich soll wenn die große zu uns kommt alles machen wir Haushalt, etc was halt dazu gehört und ich bin ehrlich ich bin grade mal 23 und muss jetzt hausmütterchen und Hausfrau spielen und dazu fühle ich mich einfach noch nicht bereit dazu. 

Auch wie er manchmal mit den Kindern umgeht wenn wir sie besuchen, die Kinder müssen immer das machen was er will, die dürfen nicht schmatzen beim Essen nichts wo ich mir denke mein Gott das sind Kinder grade der jüngste ist 4. Aber erwartet von denen benehmen ohne Ende. Genauso wie von mir wenn es nach ihm gehen würde dann muss ich mich anziehen wie eine Erwachsene frau, mich benehmen wie eine Erwachsene frau und auch so denken wir eine Erwachsene Frau. 

Sehe ich das echt zu eng oder wie?! 

Lg

Mehr lesen

31. Januar um 17:06

nach deinem ersten Satz weiß ich jetzt nicht genau wieso du an der Beziehung festhältst?

Gefällt mir
31. Januar um 19:23
In Antwort auf carina2019

nach deinem ersten Satz weiß ich jetzt nicht genau wieso du an der Beziehung festhältst?

Bin ja dabei mich langsam aber sicher zu trennen, aber ist nicht so einfach weil halt au nu noch Gefühle im Spiel sind 

Gefällt mir
1. Februar um 9:32
In Antwort auf rotezora267

Bin ja dabei mich langsam aber sicher zu trennen, aber ist nicht so einfach weil halt au nu noch Gefühle im Spiel sind 

naja wenn du dich sowieso trennen willst dann brauchst du dir darüber ja keine Gedanken mehr machen

Gefällt mir
1. Februar um 12:14

Unabhängig eurer Beziehung, was ist so böse daran Kindern so früh wie möglich an Benehmen und Tischmanieren heran zu führen. Dies hat nichts damit zu tun, dass die Kinder nach seiner Pfeife tanzen müssen. 

Und ja mit 23 bist du erwachsen und kein Teenager mehr. 

 

1 LikesGefällt mir
3. Februar um 20:55
In Antwort auf bar_sinister19

Unabhängig eurer Beziehung, was ist so böse daran Kindern so früh wie möglich an Benehmen und Tischmanieren heran zu führen. Dies hat nichts damit zu tun, dass die Kinder nach seiner Pfeife tanzen müssen. 

Und ja mit 23 bist du erwachsen und kein Teenager mehr. 

 

An sich habe ich auch nichts dagegen wenn man den Kindern bei bringt wie man sich an einem Tisch zu verhalten hat, aber die Tonlage dabei spielt halt auch eine sehr große Rolle dabei finde ich, sobald die Kids halt schmatzen mal wird er halt gleich laut aber au nur manchmal wenn er schlechte Laune hat, und das find ich echt scheiße den Kindern gegen über vorallem weil die Kids nicht dafür können wenn er schlechte Laune hat. Und das selbe tut er ja auch bei mir wenn er schlechte Laune hat und es nicht so abläuft wie er das will dann krieg ich seine Laune ab.

Für die Kids tut es mir auch leid aber die Beziehung funktioniert einfach nicht mehr. 

Nur halt erstmal eine Anfang finden ist schwer mit ausziehen, Wohnung suchen etc 

Gefällt mir
4. Februar um 1:13
In Antwort auf bar_sinister19

Unabhängig eurer Beziehung, was ist so böse daran Kindern so früh wie möglich an Benehmen und Tischmanieren heran zu führen. Dies hat nichts damit zu tun, dass die Kinder nach seiner Pfeife tanzen müssen. 

Und ja mit 23 bist du erwachsen und kein Teenager mehr. 

 

ja sie ist 23 aber noch sehr jung..wenn auch von der "Zahl"her "erwachsen"..dennoch zu jung für "Stiefkinder"und Patchwork.

GEHEN.

Trennen.Bringt gar nix.

1 LikesGefällt mir
4. Februar um 9:19
In Antwort auf rotezora267

An sich habe ich auch nichts dagegen wenn man den Kindern bei bringt wie man sich an einem Tisch zu verhalten hat, aber die Tonlage dabei spielt halt auch eine sehr große Rolle dabei finde ich, sobald die Kids halt schmatzen mal wird er halt gleich laut aber au nur manchmal wenn er schlechte Laune hat, und das find ich echt scheiße den Kindern gegen über vorallem weil die Kids nicht dafür können wenn er schlechte Laune hat. Und das selbe tut er ja auch bei mir wenn er schlechte Laune hat und es nicht so abläuft wie er das will dann krieg ich seine Laune ab.

Für die Kids tut es mir auch leid aber die Beziehung funktioniert einfach nicht mehr. 

Nur halt erstmal eine Anfang finden ist schwer mit ausziehen, Wohnung suchen etc 

also weil es schwer ist lieber nichts ändern....

und weiterhin seine launen ertragen

Gefällt mir
5. Februar um 17:12
In Antwort auf coleen41

ja sie ist 23 aber noch sehr jung..wenn auch von der "Zahl"her "erwachsen"..dennoch zu jung für "Stiefkinder"und Patchwork.

GEHEN.

Trennen.Bringt gar nix.

Sorry nicht böse sein, ich gestehe wirklich jedem seine Sturm und Drangphase zu, aber was sich derzeit gesellschaftlich durchzusetzen scheint, ist dass man ab sieben alle Rechte eines Erwachsenen hat und Pflichten werden erst mit 45 fällig. 

Mit 23 sollte man schon sich und sein Umfeld einschätzen können. 

Gefällt mir
5. Februar um 17:17
In Antwort auf rotezora267

Bin ja dabei mich langsam aber sicher zu trennen, aber ist nicht so einfach weil halt au nu noch Gefühle im Spiel sind 

Wie reißt du ein Pflaster ab? Ganz langsam und schmerzvoll oder schnell mit einem Ruck? Ziept auch mal eben aber dann ists vorbei und man ist erleichtert.

Es passt nicht mit euch, dir ist das bereits klar, trenn dich und das am besten vorgestern. 

Gefällt mir