Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung - Ende? - Trennung? keine Kommunikation

Beziehung - Ende? - Trennung? keine Kommunikation

27. März 2006 um 22:12 Letzte Antwort: 28. März 2006 um 19:32

Hallo,

ich habe schon länger Streit bzw. Unstimmigkeiten mit meinem Freund. Er redet nicht viel. Aber Probleme gar nicht besprechen ist ja auch keine Lösung.

Wir führen wegen unseren Kindern eine WE-Beziehung und er meint, er hätte dann echt keine Lust auf Probleme. Punkt!

Er hat vor einer Woche zwei Stunden dagesessen und NICHTS gesagt und auf nichts reagiert. Dabei war es eine grundlegende Sache, die unsere Beziehung betrifft.

Gestern habe ich ihn am Telefon gefragt, wie es ihm geht. Er meinte "gut", ich fragte geht es Dir gut weil es dir wirklich gut geht oder sagst du das jetzt einfach so.

Er hat einfach mal wieder nicht mit mir gesprochen.

NICHTS. Wir haben in den letzten zwei Jahren kein Problem diskutiert. Sofort schweigt er, geht schweigend neben mir her und ignoriert alles um ihn.

So kann man doch keine Beziehung führen, oder?

Dann nach einer Woche, tut er so, als wenn nichts ist.

Am Telefon gestern kam dann auch nichts, ich habe ein paar Minuten!!!! gewartet und habe dann gesagt, wenn wir nicht zusammen sprechen, dann kann ich auch auflegen, "ja dann musst du das wohl tun".... dann habe ich aufgelegt.

Die Sache jetzt ist die: es ist mir egal, es geht mir nicht wirklich durch den Kopf, ich habe auch nicht das Bedürfnis ihn zu sehen, ihn zu sprechen oder sonst was....

Unsere Beziehung war wohl schon lange am Ende....... oder....


..............

jetzt nach einer Woche, das:

Er hat mir eine Mail geschrieben über das, was er denkt, ich habe ihm einmal geantwortet und er mir dann auch, aber ich habe das antworten dann sein gelassen, weil ich nicht per E-Mail mit ihm (37 Jahre) (nach über zwei Jahren WE Beziehung) "reden" möchte.

Ich wollte immer mit ihm REDEN....

Jetzt nach einer Woche, hat er mir eine SMS geschickt:

"Danke, dass ich dich kennen lernen durfte, es war wohl meine letzte Chance und ich habe sie mit Füssen getreten, ich liebe dich immer noch, aber du hast etwas besseres verdient............"

Mich macht es traurig, und schon suche ich nach meinen Fehlern.... ist es denn so viel verlangt, wenn man das Gespräch sucht?

.... und immer wieder komme ich zu dem Punkt: "Wenn ich mich nicht mehr auf meinen Partner einstelle, kämpft er auch nicht um mich...."

Naja, was ich damit jetzt hier sagen will, weiss ich auch nicht, wollte ich nur mal loswerden....

Liebe Grüsse
Marie


er ist der Taufpate meines kleinen Sohnes, den er sehr lieb hat, seit über zwei Jahren, wir haben uns kennengelernt, als ich schwanger war....

Mehr lesen

28. März 2006 um 2:14

Als Du schwanger warst,
stand er Dir zur Seite mit dem Kind,das nicht das SEine ist-u.jetzt,mag er sich nicht mehr weiter kümmern.....allgemein u.überhaupt.

Das war eine Not-Situation,ich finde es toll,dass er für Dich da war.

Nur,wenn Du Dir in Wirklichkeit einen Partner wünscht,der nicht nur am Wo.ende für Dich u.den Kleinen da ist,dann steh auch dazu.
Er scheint das erkannt zu haben,dass er diesen Part nicht weiter erfüllen möchte.
Nur-per sms beinahe Schluss machen,finde ich nicht ok.
Vielleicht ist er feige?

Liebe Marie,ich denke,das bringt nichts mehr.
Er möchte nicht (mehr).
Und für Dich wäre ein mehr verfügbarerer Mann mit ein wenig Familiensinn sicherlihc der geeignetere Freund an Deiner Seite.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2006 um 19:32
In Antwort auf an0N_1263398099z

Als Du schwanger warst,
stand er Dir zur Seite mit dem Kind,das nicht das SEine ist-u.jetzt,mag er sich nicht mehr weiter kümmern.....allgemein u.überhaupt.

Das war eine Not-Situation,ich finde es toll,dass er für Dich da war.

Nur,wenn Du Dir in Wirklichkeit einen Partner wünscht,der nicht nur am Wo.ende für Dich u.den Kleinen da ist,dann steh auch dazu.
Er scheint das erkannt zu haben,dass er diesen Part nicht weiter erfüllen möchte.
Nur-per sms beinahe Schluss machen,finde ich nicht ok.
Vielleicht ist er feige?

Liebe Marie,ich denke,das bringt nichts mehr.
Er möchte nicht (mehr).
Und für Dich wäre ein mehr verfügbarerer Mann mit ein wenig Familiensinn sicherlihc der geeignetere Freund an Deiner Seite.
lg

Ja, ist er
ja, er ist ziemlich stur und sagt, er hat nie gelernt zu reden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest