Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Beziehung Depression

Letzte Nachricht: 31. Juli 2017 um 7:30
A
ardena_12303165
31.07.17 um 1:52

Hey ich ( W18) bin seit c.a 1 jahr mit einem Jungen zusammen sind beide 18. Es ist auch für uns beide die 2 Beziehung.  Wir sind auch glücklich soweit zumidest wenn  er bei mir ist. Den es ist so er meldet sich nicht geht nicht ans telefon genrell ist eher im Umgang sehr schwierig und launisch.  (Liegt daran das er Depressionen hat)dies seit c.a 2 jahren. Er hat mir auch gesagt warum und wieso ect. Aber er ist soooo oft uberdregt dann abeiesend denn kein bock auf alles und auch so weit das er sagt das er kein bock aufs leben mehr hat und  so.

Er sagt das ich der einzige Mensch für ihn bin der ihn glücklich macht aber ich merke davon nichts hab nie ein geschenk oder so bekommen nicht mal zum 18 bdy. Es ist komisch ich bin auch die jenige die sich immer reinhängt das es ihn beseer geht hab mich erkundigt alles aber er will keine hilfe. Aber das macht mich kaputt ich hab zwar Gefühle aber zuzeit ich bin mir so unsicher ob ich die bz noch will nicht weil er krank ist sondern weil ich Nicht mehr so liebe wie ich es mal tat. Aber das ding ist es kommt 0 von ihm ein falsches Wort er ist down und schlecht gelaunt verpisst sich meldet sich nicht.  Und er kümmert sich auch nie so um mich wie ich mich um ihn es kommt nicht die frage bist du glücklch oder wie war dein Tag.  

Er liebt mich zwar sehr da er mal meinte das wenn ich schluss machen würde ihn alles egal dann ist das heißt er würde regelrecht in eine phase fallen wo man an selbst mord denkt.  Aber was soll ich machen einerseits ich liebe ihn aber es ist so bedrückend das er nichts für mich macht. Sowas macht mich auch unglücklich.

Er hat eh zurzeit ne schlechte zeit viele probleme. 



Was soll ich machen was meint ihr?
Kann ich in der bz was retten oder erst garnicht schkuss machen wegen der dowwn phsase. 

Mehr lesen

Anzeige
herbstblume6
herbstblume6
31.07.17 um 7:30

Es wird Zeit, dass der junge Mann erwachsen wird und Verantwortung für sein eigenes Leben und seine eigenen Entscheidungen übernehmen kann. Nimm ihm nicht die Chance darauf indem du dich da reinhängst. Und wenn er sich umbringen will wird er das eh tun-ist ja auch seine eigene Entscheidung, sein Leben, die Frage ist dann nur ob er dich mit runterzieht.

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige