Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung besteht nur noch aus sex...

Beziehung besteht nur noch aus sex...

30. August 2009 um 20:01

hey,
ich(24) studentin bin seit 4 jahren mit meinem freund zusammen und noch genauso verliebt wie zu anfang. Mein Freund (28) ist assistenarzt und arbeitet so viel das wir uns wirklich super selten sehen. Ich leide total dadrunter. Wenn wir uns sehen führen eigentlich weniger gespräche sondern haben nur sex. Das ganze hat sich schon so eingespielt dass wir irgendwie kein richtiges leben mehr zusammen als paar haben,sondern jeder sein leben lebt und man zufällig in der gleichen wohung wohnt und miteinander schläft. Am freitag sind wir nach unendlich langer zeit mal wieder zusammen essen gewesen und er redet nur von der klinik. Ich habe absoluten respekt vor der arbeit etc. und will auch nicht darüber herfallen aber ich habe einfach so angst das unsere beziehung daran zerbricht obwohl wir uns lieben.
Hat jemand ähnliche erfahrung und vielleicht lösungsvorschläge??
lg johanna

Mehr lesen

30. August 2009 um 20:14

Und das ist jetzt eine antwort worauf???
ich mach es dann doch etwas persönlicher und poste hier nicht irgendeinen müll rein, denn ich denke nicht, dass es für dich hilfreich ist zu wissen, was genau eine sexbeziehung ist... -.-

rede mit ihm oder versuche es. erklär ihm wovor du angst hast und frag ihn was er dazu denkt. schreib es am besten vorher auf, dann hast du deine gedanken zusammen. =)

und um auf den oben geposteten text zu kommen: wie man sieht führt ihr keine reine sexbeziehung, da in einer solchen gefühle ja keine rolle spielen, danke dafür rhetorik.

Gefällt mir

30. August 2009 um 20:19

Klar,
als Studentinund als Assistenzarzt hat man viel zu tun. Er redet nur von der Klinik, weil er nichts anderes mehr erlebt, als den Alltag dort.
Versuche mit ihm zu reden und ihm deine Ängste klarzumachen, gemeinsam könnt ihr das schaffen, die Phase zu überwinden!

VG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen