Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung beenden wegen Krankheit

Beziehung beenden wegen Krankheit

29. August 2012 um 14:52 Letzte Antwort: 29. August 2012 um 15:15

Hallo,
zu aller erst hoffe ich, dass ich hier richtig bin. Bin neu und so... und ich brauch ganz dringend einen Rat.
Ich bin mit meinem Freund gerade einmal einen Monat lang zusammen. Es ist eine Fernbeziehung; er (22) wohnt in Bayern, ich (23) in Berlin. Ich habe einen Sohn von knapp 2 Jahren und an sich ist die Situation ja so schon kompliziert genug. Jetzt kommt hinzu, dass bei mir Krebs diagnostiziert wurde. Lungenkrebs um genau zu sein und die Überlebenschancen sind nach dem Momentanen stand der Ding.... gering.
Er weiß es nicht und ich will es ihm nicht erzählen. Sicher, er bekommt mit, dass es mir schlecht geht und momentan friste ich meine Tage im Krankenhaus. Die Diagnose ist relativ frisch und ich möchte es ihm nicht zumuten. Ich bin mir sicher, dass er bleiben würde, dass er versuchen würde mir bei zu stehen, aber ich will es einfach nicht. Ich will noch nicht einmal, dass er weiß, dass ich krank bin.
Ich weiß nicht, was ich tun soll und bin komplett überfordert, besonders da er mehrmals gesagt hat, dass es schön wäre, wenn ich die letzte wäre und so. (Ja, ich weiß es ist früh)
Und nun... ich hab keine Ahnung wie ich ihn verlassen soll. Ich möchte ihm nicht mehr als nötig weh tun. Ich will (in ihm) nichts kaputt machen.
Ich bin absolut ratlos...

Mehr lesen

29. August 2012 um 15:15

Danke für die Antwort
Mein Sohn wird bei seinem Vater leben. Dieser schaut sich zur Zeit nach Betreuungsmöglichkeiten ect um. Für ihn ist gesorgt.
Und warum ich meinem Freund nicht sagen möchte, dass ich krank bin... wenn ich einfach so aus seinem Leben verschwinden würde, wäre es doch einfacher, als mitzuerleben wie ich ... eben krank bin.
Weder meinem Kind noch ihm kann ich so etwas antun, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Chance für Beziehung obwohl er eine neue hat???
Von: valiry_11900899
neu
|
29. August 2012 um 14:17
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook