Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung auffrischen ??

Beziehung auffrischen ??

16. April 2005 um 20:17 Letzte Antwort: 17. April 2005 um 2:09

Also bin mit meinem Freund jetzt kanpp ein Jahr zusammen sind auch soweit glücklich...was mich allerdings stört ist, das mittlerweile der sex immer weniger wird. Ich bin jetzt nicht gerade jemand der alles auf sex setzt oder ähnliches, jedoch ist es mir schon sehr wichtig.
Zum Anfang unserer Beziehung hatten wir auch sehr oft Sex...mehrmals am tag sogar....mittlerweile ist es so das es Tage gibt an denen wir gar keinen Sex mehr haben...Vorher hat er sich auch irgendwie mehr mühe gegeben...also ist mehr auf mich(!) eingegenagen...woran kann das liegen? Schläft die Beziehung schon ein? Wir sind doch noch gar nicht lange zusammen? Ich frage mich schon manchmal ob ich was falsch mache....habe so das gefühl das er nicht mehr so die lust hat. irgendwelche tips wie man das ändern könnte? (im übrigen habe ich auch mit ihm drüber gesprochen, was ich alleridngs sehr schade finde ihn darauf ansprechen zu müssen...zu anfang meinte er er sähe da keinen unterschied und so weiter....hat es dann aber doch "eingesehn" er meinte er wolle dies wieder ändern....aber muss ich ihn nun wirklich dazu auffordern?

Mehr lesen

16. April 2005 um 20:36

Hey..
ich habe genau das selbe Problem (siehe Beitrag er hat keine lust mehr auf sex..) und weiß nun auch nicht mehr was ich noch machen soll, vorallem sehe ich auch nicht ein warum alles von mir aus kommen soll. Ich habe schon gar keine Lust mehr ihn darauf anzusprechen, weil er dann imer genervt ist. Aber ändern tut sich trotzdem nichts.
Ich meine deiner sieht es wenigstens ein, okay meiner sagt auch das wird sich mal wieder ändern...doch die Frage ist wann und habe ich dann überhaupt noch Lust?
Mittlerweile macht mich das Thema in unserer Beziehung so wütend und verzweifelt...das ich nun auch keine Lust mehr habe. Ist es bei dir auch so das du dich nun nicht mehr so begehrt fühlst? (ist bei mir so). Er sagt zwar es liegt nicht an mir, aber einen Grund muss es doch geben.
Und selbst wenn Beziehungen "Alltäglich" werden kann man doch was dafür tun, aber es muss von beiden Seiten kommen (was bei mir nicht so ist). Vielleicht merken das Männer nicht so oder sie werden langsam immer gemütlicher und da sie dann in der Beziehung so zufrieden sind, wie es momentan ist, denken sie vielleicht warum was ändern?
Naja ich weiß auf alles Fälle wie du dich fühlst und auch wenn ich dir wahrscheinlich nicht weiter helfen kann (weil ich selber Tipps brauche), weißt du wenigstens das du nciht die einzigste bist der es so geht (und ich auch).
Ich hoffe das es sich wenigstens bei dir bald bessert.

Viel Glück

Casseopeia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2005 um 20:45
In Antwort auf nikita_12486323

Hey..
ich habe genau das selbe Problem (siehe Beitrag er hat keine lust mehr auf sex..) und weiß nun auch nicht mehr was ich noch machen soll, vorallem sehe ich auch nicht ein warum alles von mir aus kommen soll. Ich habe schon gar keine Lust mehr ihn darauf anzusprechen, weil er dann imer genervt ist. Aber ändern tut sich trotzdem nichts.
Ich meine deiner sieht es wenigstens ein, okay meiner sagt auch das wird sich mal wieder ändern...doch die Frage ist wann und habe ich dann überhaupt noch Lust?
Mittlerweile macht mich das Thema in unserer Beziehung so wütend und verzweifelt...das ich nun auch keine Lust mehr habe. Ist es bei dir auch so das du dich nun nicht mehr so begehrt fühlst? (ist bei mir so). Er sagt zwar es liegt nicht an mir, aber einen Grund muss es doch geben.
Und selbst wenn Beziehungen "Alltäglich" werden kann man doch was dafür tun, aber es muss von beiden Seiten kommen (was bei mir nicht so ist). Vielleicht merken das Männer nicht so oder sie werden langsam immer gemütlicher und da sie dann in der Beziehung so zufrieden sind, wie es momentan ist, denken sie vielleicht warum was ändern?
Naja ich weiß auf alles Fälle wie du dich fühlst und auch wenn ich dir wahrscheinlich nicht weiter helfen kann (weil ich selber Tipps brauche), weißt du wenigstens das du nciht die einzigste bist der es so geht (und ich auch).
Ich hoffe das es sich wenigstens bei dir bald bessert.

Viel Glück

Casseopeia

We
bei uns kommt noch hinzu wir haben nur eine wochenendbeziehung...und da hat man doc iegentlich lust?? geteiltes leid ist halbes leid wa?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2005 um 21:13
In Antwort auf an0N_1287617399z

We
bei uns kommt noch hinzu wir haben nur eine wochenendbeziehung...und da hat man doc iegentlich lust?? geteiltes leid ist halbes leid wa?!

Hmm
eigentlich schon.. aber wert weiß schon wie Männer ticken? Meiner fühlt sich unter Druck gesetzt, aber ich finde das ich das auch nicht in mich hinein fressen kann (und ich kann auch nicht mein Mund halten).
Wir wohnen ja zusammen, aber bei einer Wochenendbeziehung finde ich das etwas anderes. Ich meine ihr seht euch ja sowiso nicht so oft und da freut man sich ja dann auch auf den andern. Ich habe mal gelesen, das die Liebe und das Intime bei Paaren die nicht zusammen leben sogar intensiver sein soll. Wobei mir letztens eine Freundin sagte das ihr Freund auch nicht mehr so die Lust hat...dabei kennt man das eher von Frauen oder? Aber ich denke da genauso wie du, weil wir auch grad mal ein Jahr und drei Monate zusammen sind und da wundere ich mich auch das es da schon so nach lässt. Ich habe mir jetzt einfach mal überlegt mich rar zu machen, vielleicht hilft das ja. Ich lasse ihn dann auch ma zappeln ..mal sehen.. aber geteiltes Leid ist hales Leid...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2005 um 21:22
In Antwort auf nikita_12486323

Hmm
eigentlich schon.. aber wert weiß schon wie Männer ticken? Meiner fühlt sich unter Druck gesetzt, aber ich finde das ich das auch nicht in mich hinein fressen kann (und ich kann auch nicht mein Mund halten).
Wir wohnen ja zusammen, aber bei einer Wochenendbeziehung finde ich das etwas anderes. Ich meine ihr seht euch ja sowiso nicht so oft und da freut man sich ja dann auch auf den andern. Ich habe mal gelesen, das die Liebe und das Intime bei Paaren die nicht zusammen leben sogar intensiver sein soll. Wobei mir letztens eine Freundin sagte das ihr Freund auch nicht mehr so die Lust hat...dabei kennt man das eher von Frauen oder? Aber ich denke da genauso wie du, weil wir auch grad mal ein Jahr und drei Monate zusammen sind und da wundere ich mich auch das es da schon so nach lässt. Ich habe mir jetzt einfach mal überlegt mich rar zu machen, vielleicht hilft das ja. Ich lasse ihn dann auch ma zappeln ..mal sehen.. aber geteiltes Leid ist hales Leid...

*
es gibt da so ein buch, "der perfekte liebhaber" und "die perfekte liebhaberin" ... kauf die und macht es so, das jeder sich mal was aussuchen darf..das macht total spaß und das frischt das sexualleben sicherlich auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2005 um 21:31
In Antwort auf nikita_12486323

Hmm
eigentlich schon.. aber wert weiß schon wie Männer ticken? Meiner fühlt sich unter Druck gesetzt, aber ich finde das ich das auch nicht in mich hinein fressen kann (und ich kann auch nicht mein Mund halten).
Wir wohnen ja zusammen, aber bei einer Wochenendbeziehung finde ich das etwas anderes. Ich meine ihr seht euch ja sowiso nicht so oft und da freut man sich ja dann auch auf den andern. Ich habe mal gelesen, das die Liebe und das Intime bei Paaren die nicht zusammen leben sogar intensiver sein soll. Wobei mir letztens eine Freundin sagte das ihr Freund auch nicht mehr so die Lust hat...dabei kennt man das eher von Frauen oder? Aber ich denke da genauso wie du, weil wir auch grad mal ein Jahr und drei Monate zusammen sind und da wundere ich mich auch das es da schon so nach lässt. Ich habe mir jetzt einfach mal überlegt mich rar zu machen, vielleicht hilft das ja. Ich lasse ihn dann auch ma zappeln ..mal sehen.. aber geteiltes Leid ist hales Leid...

Ja da hab ich auch schon dran gedacht...
aber ehrlichgesagt...hinterher denkt er sich dann...ach sie will ja auch nicht dann kann ichs ja gleich lassen..und ehrlichgesagt gar keinen sex....das halt ich nicht aus...vor allem weil wir uns so selten sehn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2005 um 21:46
In Antwort auf an0N_1287617399z

Ja da hab ich auch schon dran gedacht...
aber ehrlichgesagt...hinterher denkt er sich dann...ach sie will ja auch nicht dann kann ichs ja gleich lassen..und ehrlichgesagt gar keinen sex....das halt ich nicht aus...vor allem weil wir uns so selten sehn

Das ..
ist eine doofe Situation. Verstehe ich, aber ich sage mir jetzt das einfach aus trotz das er mich mal gerne haben kann.
Aber lange halte ich das auch nicht aus..ist halt einfach zu schön dafür...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. April 2005 um 2:09

Auffrischen ist immer gut??"
Was jeder Mann sich wünscht ist dass seine Partnerin ihm es sagt oder auf eine etwas direkte Art und Weise kommuniziert sie will. Soll es stimmen dass Männer Schwanzgesteuert sind dann, warum nicht von die eigene Partnerin. Also waage Andeutungen reichen nicht für ein Mann. Es muss klar gesagt werden was die Frau sich wünscht.

Jeder Mann wünscht sich eine Lady Tagsüber und ein Tiger im Bett. Es turnt wahnsinig an wenn eine Frau es sagen kann (ohne Schamgefühle) was sie gern hätte. Obwohl einige Frauen sich es einbildet dass sie dies tun - leider können es nür die wenigsten.

Ich bin Mann und ich kanns dir nur bezeugen. Der Turnon ist wie ein Turbo...Think about it und viel Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook