Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung Afrikaner/Guinea

Beziehung Afrikaner/Guinea

7. April um 17:12 Letzte Antwort: 9. April um 14:22

Seit 1,5 Jahren bin ich mit einem Afrikaner zusammen. Ich bin mit den nerven am Ende und werde versuchen mich kurz zu fassen und wûrde gerne Erfahrungen austauschen.

Ich bin 35 Jahre alt, er ist 29.
Er hat einen Portugiesischen Aufenthalt, huer aber keinen Job.

Ich bin selbständig, verdiene sehr gut.
Kennengelernt habe ich ihn im Club, er teilte sich ein Zimmer mit anderen Afrikanern. Kleider hatte er keine und sonst war alles chaotisch. Er dealte mit drogen und war kurz im Gefängnis. Bei ihm habe ich ùber alles hinweg gesehen.

Er war nett, ging auf mich ein, wir unternahmen jeden Tag was miteinander auch wurde ich der ganzen Familie vorgestellt. Unsere Fotos postet er immer wieder ùberall. Er verheimlichte nichts. Wir gingen zusammen aus usw er nahm mich ùberall mit... alles war gut. Er kocht, putzt, wir gehen einkaufen, wir joggen usw

Er ist bei mir eingezogen, ich bezahle alles.
Unterhalt, Fitness, Kleider, Ferien, kaufte ihm ein Auto..Playstation, teuere Kleider, usw... Ich kaufte  nichts weil er es unbedingt wollte, es kam von mir weil ich ihn liebe und gerne alles teile.

Er ist immer lieb und aufmerksam. 
Nun sehe ich immer wieder Profile auf Dating Seiten, Whatsapp Nachrichten, er tauscht im Club nummern mit frauen aus. Er meint es wære nur schreiben oder Sex.... wenn wir streiten dann wûrde er das machen. Da ich keine  Respect von ihm hátte und ich ihn aus der Wohnung werfe blabla. Ja dass mache ich jedes mal wenn ich sehe das er mit frauen schreibt... Weil ich einfach wùtend und enttáuscht bin. Er meint immer es wáre ja nichts....  es wáre nur so. Die
letzte hat er am Tag 5 mal angerufen und táglich fotos gesendet auch von meiner Wohnung da er meinte es wáre seine. Sie haben sich getroffen und waren spazieren... laut ihr lief nichts aber wollte mehr, hat ûber heirat geredet und bei ihr einziehen. Mit all seine Exfreundinnen hat er guten Kontakt

Er sagt, er sagte ihr dass was sie hören wollte um Sex zu haben. Aber es lief nichts.

Wieder habe ich ihn rausgeschmissen und er ist ins Asylheim. Mit tat es sehr leid ich kann nur mit schlaftabletten einschlafen. Er hátte es echt gut haben können aber er wáhlt den anderen Weg... 

Ich sagte ihm auch wenn er mich nicht liebt soll er nicht meine Zeit verschwenden ich werde ihm helfen was immer er braucht.Aber nein, er liebt mich und das ist alles nichts nur Sex... wenn ùberhaupt.

Ich sehe gut aus, versuche ihm alles zu geben was er will auch was den Sex betrifft.

Er ist laut anderen nicht so typisch afrikanisch aber ich weiss nicht was es ist. Die mádchen sind meistens so 20-23 Jahre alt, haben schon Kinder usw.... auch keinen guten Job. Warum er mich nicht schátzt frage ich mich jeden Tag. Er sagt er tut es.

Mit mir möchte er Kinder und heiraten.

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

7. April um 19:00

Du bist die fette Gans. Besser geht es nicht. Sogar ein Auto hat du ihm gekauft. Wow! 

7 LikesGefällt mir
7. April um 19:00

Du bist die fette Gans. Besser geht es nicht. Sogar ein Auto hat du ihm gekauft. Wow! 

7 LikesGefällt mir
7. April um 19:05
In Antwort auf fresh_0000

Du bist die fette Gans. Besser geht es nicht. Sogar ein Auto hat du ihm gekauft. Wow! 

@ fresh: genau.

vor jemandem, der sich so in den dreck wirft wie die te, die alles immer wieder verzeiht, ihn immer wieder aufnimmt und ihn sogar noch mit luxusartikeln belohnt, verliert man jeglichen respekt..

3 LikesGefällt mir
7. April um 19:14
In Antwort auf apfelsine8

@ fresh: genau.

vor jemandem, der sich so in den dreck wirft wie die te, die alles immer wieder verzeiht, ihn immer wieder aufnimmt und ihn sogar noch mit luxusartikeln belohnt, verliert man jeglichen respekt..

Er notiert sogar vor ihren Augen Handy Nummern und sagt dazu zum Sex machen. 

was soll man dieser Person noch raten? Danach heißt es, fresh sei nicht so hart. 

Sie spricht von liebe.... 

Liebe!

Gefällt mir
7. April um 19:21
In Antwort auf yasameena

Seit 1,5 Jahren bin ich mit einem Afrikaner zusammen. Ich bin mit den nerven am Ende und werde versuchen mich kurz zu fassen und wûrde gerne Erfahrungen austauschen.

Ich bin 35 Jahre alt, er ist 29.
Er hat einen Portugiesischen Aufenthalt, huer aber keinen Job.

Ich bin selbständig, verdiene sehr gut.
Kennengelernt habe ich ihn im Club, er teilte sich ein Zimmer mit anderen Afrikanern. Kleider hatte er keine und sonst war alles chaotisch. Er dealte mit drogen und war kurz im Gefängnis. Bei ihm habe ich ùber alles hinweg gesehen.

Er war nett, ging auf mich ein, wir unternahmen jeden Tag was miteinander auch wurde ich der ganzen Familie vorgestellt. Unsere Fotos postet er immer wieder ùberall. Er verheimlichte nichts. Wir gingen zusammen aus usw er nahm mich ùberall mit... alles war gut. Er kocht, putzt, wir gehen einkaufen, wir joggen usw

Er ist bei mir eingezogen, ich bezahle alles.
Unterhalt, Fitness, Kleider, Ferien, kaufte ihm ein Auto..Playstation, teuere Kleider, usw... Ich kaufte  nichts weil er es unbedingt wollte, es kam von mir weil ich ihn liebe und gerne alles teile.

Er ist immer lieb und aufmerksam. 
Nun sehe ich immer wieder Profile auf Dating Seiten, Whatsapp Nachrichten, er tauscht im Club nummern mit frauen aus. Er meint es wære nur schreiben oder Sex.... wenn wir streiten dann wûrde er das machen. Da ich keine  Respect von ihm hátte und ich ihn aus der Wohnung werfe blabla. Ja dass mache ich jedes mal wenn ich sehe das er mit frauen schreibt... Weil ich einfach wùtend und enttáuscht bin. Er meint immer es wáre ja nichts....  es wáre nur so. Die
letzte hat er am Tag 5 mal angerufen und táglich fotos gesendet auch von meiner Wohnung da er meinte es wáre seine. Sie haben sich getroffen und waren spazieren... laut ihr lief nichts aber wollte mehr, hat ûber heirat geredet und bei ihr einziehen. Mit all seine Exfreundinnen hat er guten Kontakt

Er sagt, er sagte ihr dass was sie hören wollte um Sex zu haben. Aber es lief nichts.

Wieder habe ich ihn rausgeschmissen und er ist ins Asylheim. Mit tat es sehr leid ich kann nur mit schlaftabletten einschlafen. Er hátte es echt gut haben können aber er wáhlt den anderen Weg... 

Ich sagte ihm auch wenn er mich nicht liebt soll er nicht meine Zeit verschwenden ich werde ihm helfen was immer er braucht.Aber nein, er liebt mich und das ist alles nichts nur Sex... wenn ùberhaupt.

Ich sehe gut aus, versuche ihm alles zu geben was er will auch was den Sex betrifft.

Er ist laut anderen nicht so typisch afrikanisch aber ich weiss nicht was es ist. Die mádchen sind meistens so 20-23 Jahre alt, haben schon Kinder usw.... auch keinen guten Job. Warum er mich nicht schátzt frage ich mich jeden Tag. Er sagt er tut es.

Mit mir möchte er Kinder und heiraten.

Ist doch egal, ob er Afrikaner, Deutscher oder Chinese ist. Wieso finanzierst du einem Mann sein ganzes Leben? Der Typ ist doch zu faul, selbst etwas aus sich zu machen, und setzt sich stattdessen ins gemachte Nest. 

Apfelsine hat es richtig geschrieben: Wer sich alles gefallen und sich nach Strich und Faden ausnützen und verarschen lässt, wird nie geschätzt oder gar respektiert. Sondern nur weiter ausgenützt und verachtet. Er hat "nur" Sex mit anderen Frauen?!?! Und das akzeptierst du so? 

Heirate den bloss nicht und lass dich auf gar keinen Fall schwängern von diesem Mann. Der wartet doch nur darauf, weil er dann ganz sicher für immer in Europa bleiben könnte. Deswegen will er Kinder mit dir, NICHT weil du die Eine bist. Steh endlich auf, erhebe deinen Kopf und gib dem Loser einen kräftigen Tritt in den A... Weg mit dem!

3 LikesGefällt mir
7. April um 20:48
In Antwort auf yasameena

Seit 1,5 Jahren bin ich mit einem Afrikaner zusammen. Ich bin mit den nerven am Ende und werde versuchen mich kurz zu fassen und wûrde gerne Erfahrungen austauschen.

Ich bin 35 Jahre alt, er ist 29.
Er hat einen Portugiesischen Aufenthalt, huer aber keinen Job.

Ich bin selbständig, verdiene sehr gut.
Kennengelernt habe ich ihn im Club, er teilte sich ein Zimmer mit anderen Afrikanern. Kleider hatte er keine und sonst war alles chaotisch. Er dealte mit drogen und war kurz im Gefängnis. Bei ihm habe ich ùber alles hinweg gesehen.

Er war nett, ging auf mich ein, wir unternahmen jeden Tag was miteinander auch wurde ich der ganzen Familie vorgestellt. Unsere Fotos postet er immer wieder ùberall. Er verheimlichte nichts. Wir gingen zusammen aus usw er nahm mich ùberall mit... alles war gut. Er kocht, putzt, wir gehen einkaufen, wir joggen usw

Er ist bei mir eingezogen, ich bezahle alles.
Unterhalt, Fitness, Kleider, Ferien, kaufte ihm ein Auto..Playstation, teuere Kleider, usw... Ich kaufte  nichts weil er es unbedingt wollte, es kam von mir weil ich ihn liebe und gerne alles teile.

Er ist immer lieb und aufmerksam. 
Nun sehe ich immer wieder Profile auf Dating Seiten, Whatsapp Nachrichten, er tauscht im Club nummern mit frauen aus. Er meint es wære nur schreiben oder Sex.... wenn wir streiten dann wûrde er das machen. Da ich keine  Respect von ihm hátte und ich ihn aus der Wohnung werfe blabla. Ja dass mache ich jedes mal wenn ich sehe das er mit frauen schreibt... Weil ich einfach wùtend und enttáuscht bin. Er meint immer es wáre ja nichts....  es wáre nur so. Die
letzte hat er am Tag 5 mal angerufen und táglich fotos gesendet auch von meiner Wohnung da er meinte es wáre seine. Sie haben sich getroffen und waren spazieren... laut ihr lief nichts aber wollte mehr, hat ûber heirat geredet und bei ihr einziehen. Mit all seine Exfreundinnen hat er guten Kontakt

Er sagt, er sagte ihr dass was sie hören wollte um Sex zu haben. Aber es lief nichts.

Wieder habe ich ihn rausgeschmissen und er ist ins Asylheim. Mit tat es sehr leid ich kann nur mit schlaftabletten einschlafen. Er hátte es echt gut haben können aber er wáhlt den anderen Weg... 

Ich sagte ihm auch wenn er mich nicht liebt soll er nicht meine Zeit verschwenden ich werde ihm helfen was immer er braucht.Aber nein, er liebt mich und das ist alles nichts nur Sex... wenn ùberhaupt.

Ich sehe gut aus, versuche ihm alles zu geben was er will auch was den Sex betrifft.

Er ist laut anderen nicht so typisch afrikanisch aber ich weiss nicht was es ist. Die mádchen sind meistens so 20-23 Jahre alt, haben schon Kinder usw.... auch keinen guten Job. Warum er mich nicht schátzt frage ich mich jeden Tag. Er sagt er tut es.

Mit mir möchte er Kinder und heiraten.

Ich fasse mich kurz: Aus beruflichen Gründen einige Monate in Westafrika gelebt, unter anderem Auseinandersetzung mit dem Thema Polygynie in Afrika im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit. 

Polygamie in Afrika hat ihre Wurzeln nicht nur im Islam. Ein monogamer Afrikaner ist wirklich eher selten, auch unter den Christen nicht so selbstverständlich.

Da, wo wirtschaftliche oder andere Gefälle vorliegen, tut man immer gut daran, mit dem Geben sehr vorsichtig zu sein, damit man nicht benutzt wird. So funktioniert das nicht, dass man etwas für jemanden tut und dass man sich so ewige Dankbarkeit erkaufen kann. 

Es ist auch bekannt, dass ältere Frauen, wenn sie sich ein intimes Abenteuer erkaufen wollen, in Afrika fündig werden. Der junge Mann erhält dafür finanzielle Zuwendungen, am Ende wird die Frau sogar eine Fahrkarte nach Europa. Dass ein Afrikaner sich eine Ältere (aus seiner Sicht) sucht, die ihn finanziert, vielleicht auch heiratet, ist nicht so selten. Oder es wird geheiratet, um nach Europa ziehen zu können. Später wird dann die Familie nachgeholt oder es folgt die Liebesheirat. 

All das ein wenig im Hintergrund behalten. 

Nein, all das ist nicht immer so, aber Vorsicht ist geboten. 

Männer, die eine ältere Weiße heiraten, sich von ihr aushalten lassen, in Europa oder sonstwo dann ihre Zeit mit Nichtstun verbringen, sind in Afrika übrigens gar nicht angesehen. 
 

7 LikesGefällt mir
7. April um 21:29
In Antwort auf habibi

Ist doch egal, ob er Afrikaner, Deutscher oder Chinese ist. Wieso finanzierst du einem Mann sein ganzes Leben? Der Typ ist doch zu faul, selbst etwas aus sich zu machen, und setzt sich stattdessen ins gemachte Nest. 

Apfelsine hat es richtig geschrieben: Wer sich alles gefallen und sich nach Strich und Faden ausnützen und verarschen lässt, wird nie geschätzt oder gar respektiert. Sondern nur weiter ausgenützt und verachtet. Er hat "nur" Sex mit anderen Frauen?!?! Und das akzeptierst du so? 

Heirate den bloss nicht und lass dich auf gar keinen Fall schwängern von diesem Mann. Der wartet doch nur darauf, weil er dann ganz sicher für immer in Europa bleiben könnte. Deswegen will er Kinder mit dir, NICHT weil du die Eine bist. Steh endlich auf, erhebe deinen Kopf und gib dem Loser einen kräftigen Tritt in den A... Weg mit dem!

Ich lasse es ja nicht mit mir machen, wenn ich was finde schmeisse ihn ihn raus aber ich hab dann sofort wieder Mitleid! Ich weiss dass es total dumm ist.. Ich kann es mir selber nicht erkláren! Ich hab die Frauen mal angerufen wie er auch sagte meinten die: Es kam nicht zu Sex... aber er wollte.....

Dazu meinte er: Es war nix!! Das war nur langweile und es wäre *nur Sex gewesen...
Ich will nicht wartet bis es passiert... darum habe ich echt die schnauze voll. Es ist nur das komische das ich immer total mitleid habe... was er ja mit mir nicht hat.. 

Gefällt mir
7. April um 21:36
In Antwort auf fresh_0000

Du bist die fette Gans. Besser geht es nicht. Sogar ein Auto hat du ihm gekauft. Wow! 

Ich weiss, so siehts aus. Frûher hatte ich Mitleid mit solchen Frauen und fragte mich wie die nur so dumm sein können... Jetzt bin ich auch eine von denen.

Weiss nicht wie man das so erklären soll, der wohnte in einem Dreckskoch. Teilte sich ein Bett mit 5 anderen Typen.. Ich wollte das er ein anständiges Leben hat. 
Ich wollte ihn nicht kaufen, der war auch nett ohne das er was bekam. Er ist auch jetzt gleich. Es geht immer um Frauen.... und es spielt keine rolle was fùr welche.. 

Faul ist er nicht. Er geht jeden Morgen mit mir ins Gescháft und hilft mir. Da wir jetzt ummer streiten ist es weniger. Er kocht und putzt und schreibt Bewerbungen und er geht auch zu Firmen vorbei... ich kann nicht sagen dass er es nicht versucht.

Gefällt mir
7. April um 21:39

Also du bist aus Mitleid mit diesem Mann zusammen und er hat aus Langeweile Sex mit anderen Frauen. 

Na ihr seid mir ja Zwei...

Was hier zu raten ist, liegt auf der Hand.

1 LikesGefällt mir
7. April um 21:39
In Antwort auf habibi

Ist doch egal, ob er Afrikaner, Deutscher oder Chinese ist. Wieso finanzierst du einem Mann sein ganzes Leben? Der Typ ist doch zu faul, selbst etwas aus sich zu machen, und setzt sich stattdessen ins gemachte Nest. 

Apfelsine hat es richtig geschrieben: Wer sich alles gefallen und sich nach Strich und Faden ausnützen und verarschen lässt, wird nie geschätzt oder gar respektiert. Sondern nur weiter ausgenützt und verachtet. Er hat "nur" Sex mit anderen Frauen?!?! Und das akzeptierst du so? 

Heirate den bloss nicht und lass dich auf gar keinen Fall schwängern von diesem Mann. Der wartet doch nur darauf, weil er dann ganz sicher für immer in Europa bleiben könnte. Deswegen will er Kinder mit dir, NICHT weil du die Eine bist. Steh endlich auf, erhebe deinen Kopf und gib dem Loser einen kräftigen Tritt in den A... Weg mit dem!

Wird wohl so sein. 
Es tut einfach weh dass man so dumm war und mich so getäuscht habe.. ich wills nicht wahr haben..  Im Kopf ist so viel, versuche einzuordnen was echt und was gespielt war...und ich weiss es nicht mal

Gefällt mir
8. April um 0:19
In Antwort auf yasameena

Wird wohl so sein. 
Es tut einfach weh dass man so dumm war und mich so getäuscht habe.. ich wills nicht wahr haben..  Im Kopf ist so viel, versuche einzuordnen was echt und was gespielt war...und ich weiss es nicht mal

Jetzt ist aber höchste Zeit zu akzeptieren, dass du dich getäuscht hast und ausgenützt wirst. Kann passieren, ist jetzt halt so. Die Vergangenheit kannst du nicht ändern, wohl aber die Gegenwart. Willst du dich weitere 1.5 Jahre ausnützen, betrügen und verarschen lassen? Mach JETZT Schluss, bevor du tatsächlich noch schwanger von dem wirst.

Mitleid kannst du mit ganz vielen Leuten haben, aber mit IHM ganz sicher NICHT. Er hat ja die Chance gehabt, dir ein guter Partner zu sein und mit deiner Hilfe etwas aus seinem Leben zu machen. Selber schuld!

2 LikesGefällt mir
8. April um 9:11
In Antwort auf yasameena

Ich weiss, so siehts aus. Frûher hatte ich Mitleid mit solchen Frauen und fragte mich wie die nur so dumm sein können... Jetzt bin ich auch eine von denen.

Weiss nicht wie man das so erklären soll, der wohnte in einem Dreckskoch. Teilte sich ein Bett mit 5 anderen Typen.. Ich wollte das er ein anständiges Leben hat. 
Ich wollte ihn nicht kaufen, der war auch nett ohne das er was bekam. Er ist auch jetzt gleich. Es geht immer um Frauen.... und es spielt keine rolle was fùr welche.. 

Faul ist er nicht. Er geht jeden Morgen mit mir ins Gescháft und hilft mir. Da wir jetzt ummer streiten ist es weniger. Er kocht und putzt und schreibt Bewerbungen und er geht auch zu Firmen vorbei... ich kann nicht sagen dass er es nicht versucht.

Vom Status her, was ist er für ein Landsmann? Guinea..hm,, da sind die Bleibechancen gering, und er hat einen portugiesichen Aufenthalt? was bedeutet das? 
wurde in Deutschland über sein Asylantrag bereits entschieden? Und, negativ, oder?

Gefällt mir
8. April um 10:06
In Antwort auf schaedelkino

Vom Status her, was ist er für ein Landsmann? Guinea..hm,, da sind die Bleibechancen gering, und er hat einen portugiesichen Aufenthalt? was bedeutet das? 
wurde in Deutschland über sein Asylantrag bereits entschieden? Und, negativ, oder?

Wenn er einen portugiesischen Aufenthaltstitel hat, bekommt er nie und nimmer Asyl. Aber ein deutsches Kind würde ihm natürlich ein Bleiberecht verschaffen.

1 LikesGefällt mir
8. April um 10:08
In Antwort auf habibi

Wenn er einen portugiesischen Aufenthaltstitel hat, bekommt er nie und nimmer Asyl. Aber ein deutsches Kind würde ihm natürlich ein Bleiberecht verschaffen.

Eben, und eine gut betuchte gut aussehende Frau ist natürlich ein sechser im Lotto. Von daher tendiere ich auf, den Kerl abschiessen, bevor es ganz übel endet, Sorry Yasameena

1 LikesGefällt mir
8. April um 11:00
In Antwort auf yasameena

Seit 1,5 Jahren bin ich mit einem Afrikaner zusammen. Ich bin mit den nerven am Ende und werde versuchen mich kurz zu fassen und wûrde gerne Erfahrungen austauschen.

Ich bin 35 Jahre alt, er ist 29.
Er hat einen Portugiesischen Aufenthalt, huer aber keinen Job.

Ich bin selbständig, verdiene sehr gut.
Kennengelernt habe ich ihn im Club, er teilte sich ein Zimmer mit anderen Afrikanern. Kleider hatte er keine und sonst war alles chaotisch. Er dealte mit drogen und war kurz im Gefängnis. Bei ihm habe ich ùber alles hinweg gesehen.

Er war nett, ging auf mich ein, wir unternahmen jeden Tag was miteinander auch wurde ich der ganzen Familie vorgestellt. Unsere Fotos postet er immer wieder ùberall. Er verheimlichte nichts. Wir gingen zusammen aus usw er nahm mich ùberall mit... alles war gut. Er kocht, putzt, wir gehen einkaufen, wir joggen usw

Er ist bei mir eingezogen, ich bezahle alles.
Unterhalt, Fitness, Kleider, Ferien, kaufte ihm ein Auto..Playstation, teuere Kleider, usw... Ich kaufte  nichts weil er es unbedingt wollte, es kam von mir weil ich ihn liebe und gerne alles teile.

Er ist immer lieb und aufmerksam. 
Nun sehe ich immer wieder Profile auf Dating Seiten, Whatsapp Nachrichten, er tauscht im Club nummern mit frauen aus. Er meint es wære nur schreiben oder Sex.... wenn wir streiten dann wûrde er das machen. Da ich keine  Respect von ihm hátte und ich ihn aus der Wohnung werfe blabla. Ja dass mache ich jedes mal wenn ich sehe das er mit frauen schreibt... Weil ich einfach wùtend und enttáuscht bin. Er meint immer es wáre ja nichts....  es wáre nur so. Die
letzte hat er am Tag 5 mal angerufen und táglich fotos gesendet auch von meiner Wohnung da er meinte es wáre seine. Sie haben sich getroffen und waren spazieren... laut ihr lief nichts aber wollte mehr, hat ûber heirat geredet und bei ihr einziehen. Mit all seine Exfreundinnen hat er guten Kontakt

Er sagt, er sagte ihr dass was sie hören wollte um Sex zu haben. Aber es lief nichts.

Wieder habe ich ihn rausgeschmissen und er ist ins Asylheim. Mit tat es sehr leid ich kann nur mit schlaftabletten einschlafen. Er hátte es echt gut haben können aber er wáhlt den anderen Weg... 

Ich sagte ihm auch wenn er mich nicht liebt soll er nicht meine Zeit verschwenden ich werde ihm helfen was immer er braucht.Aber nein, er liebt mich und das ist alles nichts nur Sex... wenn ùberhaupt.

Ich sehe gut aus, versuche ihm alles zu geben was er will auch was den Sex betrifft.

Er ist laut anderen nicht so typisch afrikanisch aber ich weiss nicht was es ist. Die mádchen sind meistens so 20-23 Jahre alt, haben schon Kinder usw.... auch keinen guten Job. Warum er mich nicht schátzt frage ich mich jeden Tag. Er sagt er tut es.

Mit mir möchte er Kinder und heiraten.

Meine Schwester verkehrt schon sehr lange in diesen Kulturkreisen. Ich kann dir sagen das wird nie etwas Ernsthaftes mit euch, niemals. Selbst wenn er dich heiraten sollte, dann sicher nicht aus Liebe sondern für Status. Er kann dich gar nicht lieben und respektieren, dafür biederst du dich schon viel zu sehr an, er weiß ganz genau, dass das Machtgefälle zu seinen Gunsten gewaltig steil ist. Für Respekt ist es viel zu spät, der Zug ist schon lange abgefahren. 

Wahrscheinlich erzählt er seinen Affären auch jedesmal, dass er dich ja gerne für sie verlassen würde es aber leider nicht geht.

Kannst du nicht vielleicht psychologische Hilfe in Anspruch nehmen um da raus zu kommen? 

2 LikesGefällt mir
8. April um 11:48
In Antwort auf soley87

Also du bist aus Mitleid mit diesem Mann zusammen und er hat aus Langeweile Sex mit anderen Frauen. 

Na ihr seid mir ja Zwei...

Was hier zu raten ist, liegt auf der Hand.

Sie habe es nicht richtig gelesen. Ich bin aus Liebe mit Ihm und lasse aus Mitleid vieles durchgehen..

Er hat keine Sex mit anderen Frauen sondern schreibt mit denen, was nicht heisst das es irgendwann mal zu Sex kommen könnte..

Gefällt mir
8. April um 11:52
In Antwort auf habibi

Jetzt ist aber höchste Zeit zu akzeptieren, dass du dich getäuscht hast und ausgenützt wirst. Kann passieren, ist jetzt halt so. Die Vergangenheit kannst du nicht ändern, wohl aber die Gegenwart. Willst du dich weitere 1.5 Jahre ausnützen, betrügen und verarschen lassen? Mach JETZT Schluss, bevor du tatsächlich noch schwanger von dem wirst.

Mitleid kannst du mit ganz vielen Leuten haben, aber mit IHM ganz sicher NICHT. Er hat ja die Chance gehabt, dir ein guter Partner zu sein und mit deiner Hilfe etwas aus seinem Leben zu machen. Selber schuld!

Ist so. Gestern oder heute war abgemacht er sollte die restlichen sachen holen
kommen und als ich anrief am Abend ob er unterwegs ist oder erst morgen kommt schlief er im Auto auf einem Parkplatz. 
Dann beginnt dass wieder mit
dem Mitleid zu haben..  Ich wûnste
ich wáre etwas stárker. Auf jedenfall beende ich das gnaze

Gefällt mir
8. April um 11:57
In Antwort auf yasameena

Sie habe es nicht richtig gelesen. Ich bin aus Liebe mit Ihm und lasse aus Mitleid vieles durchgehen..

Er hat keine Sex mit anderen Frauen sondern schreibt mit denen, was nicht heisst das es irgendwann mal zu Sex kommen könnte..

Ich kann dir versichern, dass er dich mit hoher Wahrscheinlichkeit schon betrügt oder betrogen hat. Du bekommst nur bröckchenweise die Wahrheit. So viel er halt zulässt bzw. wenn ihm halt mal ein Fehler passiert.

Der hat an jedem Finger gleich mehrere. 

Wenn das für dich ok ist dann mach halt weiter so. Ändern wird sich jedenfalls nichts, er wird vielleicht nur vorsichtiger, um sich nicht direkt erwischen zu lassen.

Er liebt dich nicht, nur den Status und die Bequemlichkeiten die du mit dir bringst.

1 LikesGefällt mir
8. April um 12:00
In Antwort auf yasameena

Sie habe es nicht richtig gelesen. Ich bin aus Liebe mit Ihm und lasse aus Mitleid vieles durchgehen..

Er hat keine Sex mit anderen Frauen sondern schreibt mit denen, was nicht heisst das es irgendwann mal zu Sex kommen könnte..

Ja, das macht das Ganze natürlich gleich viel besser...

Gefällt mir
8. April um 12:56
In Antwort auf yasameena

Seit 1,5 Jahren bin ich mit einem Afrikaner zusammen. Ich bin mit den nerven am Ende und werde versuchen mich kurz zu fassen und wûrde gerne Erfahrungen austauschen.

Ich bin 35 Jahre alt, er ist 29.
Er hat einen Portugiesischen Aufenthalt, huer aber keinen Job.

Ich bin selbständig, verdiene sehr gut.
Kennengelernt habe ich ihn im Club, er teilte sich ein Zimmer mit anderen Afrikanern. Kleider hatte er keine und sonst war alles chaotisch. Er dealte mit drogen und war kurz im Gefängnis. Bei ihm habe ich ùber alles hinweg gesehen.

Er war nett, ging auf mich ein, wir unternahmen jeden Tag was miteinander auch wurde ich der ganzen Familie vorgestellt. Unsere Fotos postet er immer wieder ùberall. Er verheimlichte nichts. Wir gingen zusammen aus usw er nahm mich ùberall mit... alles war gut. Er kocht, putzt, wir gehen einkaufen, wir joggen usw

Er ist bei mir eingezogen, ich bezahle alles.
Unterhalt, Fitness, Kleider, Ferien, kaufte ihm ein Auto..Playstation, teuere Kleider, usw... Ich kaufte  nichts weil er es unbedingt wollte, es kam von mir weil ich ihn liebe und gerne alles teile.

Er ist immer lieb und aufmerksam. 
Nun sehe ich immer wieder Profile auf Dating Seiten, Whatsapp Nachrichten, er tauscht im Club nummern mit frauen aus. Er meint es wære nur schreiben oder Sex.... wenn wir streiten dann wûrde er das machen. Da ich keine  Respect von ihm hátte und ich ihn aus der Wohnung werfe blabla. Ja dass mache ich jedes mal wenn ich sehe das er mit frauen schreibt... Weil ich einfach wùtend und enttáuscht bin. Er meint immer es wáre ja nichts....  es wáre nur so. Die
letzte hat er am Tag 5 mal angerufen und táglich fotos gesendet auch von meiner Wohnung da er meinte es wáre seine. Sie haben sich getroffen und waren spazieren... laut ihr lief nichts aber wollte mehr, hat ûber heirat geredet und bei ihr einziehen. Mit all seine Exfreundinnen hat er guten Kontakt

Er sagt, er sagte ihr dass was sie hören wollte um Sex zu haben. Aber es lief nichts.

Wieder habe ich ihn rausgeschmissen und er ist ins Asylheim. Mit tat es sehr leid ich kann nur mit schlaftabletten einschlafen. Er hátte es echt gut haben können aber er wáhlt den anderen Weg... 

Ich sagte ihm auch wenn er mich nicht liebt soll er nicht meine Zeit verschwenden ich werde ihm helfen was immer er braucht.Aber nein, er liebt mich und das ist alles nichts nur Sex... wenn ùberhaupt.

Ich sehe gut aus, versuche ihm alles zu geben was er will auch was den Sex betrifft.

Er ist laut anderen nicht so typisch afrikanisch aber ich weiss nicht was es ist. Die mádchen sind meistens so 20-23 Jahre alt, haben schon Kinder usw.... auch keinen guten Job. Warum er mich nicht schátzt frage ich mich jeden Tag. Er sagt er tut es.

Mit mir möchte er Kinder und heiraten.

Ich verstehe nicht warum du ihm soviel durchgehen lässt? Egal wo er herkommt zählt doch in einer Beziehung neben vielen anderem auch Vertrauen...aber seine Handlungen bauen keines auf. Ich hatte auch mal einen Freund von der Elfenbeinküste und es war nicht leicht. Aber als er dann auch dachte mit anderen Frauen "zum Spaß" etc zu schreiben/treffen habe ich dies beendet wie ich es bei jedenm anderen Mann auch beendet hätte denn das ist ein NoGo! Besinne dich mal darauf zurück was dir in einer Beziehung wichtig ist die du auch noch mit 80 jahren haben möchtest.

Gefällt mir
9. April um 3:18

Stimmt aber irgendwie wollte ich es nie wahrhaben. Ich hátte mir so sehr gewûnscht dass er mich so liebt wie ich ihn

Gefällt mir
9. April um 3:30
In Antwort auf schaedelkino

Eben, und eine gut betuchte gut aussehende Frau ist natürlich ein sechser im Lotto. Von daher tendiere ich auf, den Kerl abschiessen, bevor es ganz übel endet, Sorry Yasameena

Danke dir

Gefällt mir
9. April um 3:31
In Antwort auf soley87

Ja, das macht das Ganze natürlich gleich viel besser...

Natûrlich nicht. Aber verdrehen Sie bitte nicht dass was ich schreibe. Daher die Korektur

Gefällt mir
9. April um 8:15
In Antwort auf yasameena

Danke dir

Gern, ich hoffe inständig, dass es für Dich gut endet...der junge Kerl hatte alle Möglichkeiten, und das meine ich Ernst.

1 LikesGefällt mir
9. April um 11:49

Ich bitte dich inständig: hol dir professionelle Hilfe! Kein Mann ist es wert, sich selbst zu verletzen für ihn!

Gefällt mir
9. April um 14:22

Bitte sei mir nicht böse. Ich meine meine Worte nicht so. 

Aber mir scheint dieses Erpressermuster tief. Du kannst mit Geld nichts erpressen und auch nicht damit, dass du dir Gewalt antust. 

Ich rate dir dringen davon ab, dir Männer zu suchen, die in welcher Art auch immer von dir abhängig sind, und rate dir auch, zu erkennen, dass du dir selbst sein musst, was du im anderen suchst.

Du musst nichts tun, um für eine Beziehung gut genug zu sein. Du musst dir nichts erkaufen. Dir muss es nicht ganz schlecht gehen, wenn der andere nicht da ist. Du bist autark.

Erst dann kommt die Frage der Beziehungsfähigkeit.

Bitte löse dich. Du bist für dich verantwortlich. Nicht der Mann. Bitte pass auf dich auf. Alles, alles Gute für dich. Und bitte such dir unbedingt professionelle Hilfe. 

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers