Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bezahlte "Liebe"

Bezahlte "Liebe"

28. September 2009 um 15:09 Letzte Antwort: 29. September 2009 um 6:47

Ich möchte mir (40, nicht verheiratet, keine Kinder) gerne etwas Abwechslung in meinem Sexleben gönnen.
Wozu ratet ihr mir?
Mit einer Freundin in einen Swingerclub zu gehen, ein gewöhnliches Bordell besuchen oder einen dieser neuartigen Lusttempel aufsuchen, die ein umfassendes Angebot mit Speisen, Getränken, Hallenbad etc. anbieten.
Mit bezahltem Sex habe ich bisher noch keine Erfahrung...

Mehr lesen

28. September 2009 um 15:17

...
Ich rate Dir das Forum zu wechseln. Hier geht es um "kostenlose" Liebe

Nicht böse gemeint aber hier solltest Du mehr Resonanz bekommen: http://www.gofeminin.de/forum/show1_couple2_1/liebe/sexualitaet.html

lg
Polomaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. September 2009 um 6:47

Wie wäre es
mit dem

Schloß Milkersdorf in Berlin?

http://www.schloss-milkersdorf.de/sites/phil.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest