Forum / Liebe & Beziehung

Bettprobleme nach 3 Jahren, großer Altersunterschied

Letzte Nachricht: 3. Juli 2012 um 15:47
K
kristy_11927379
03.07.12 um 0:30

Hallo ihr Lieben,

ich bin 22 und seit über 3 Jahren mit meinem jetzt 39jährigen Freund zusammen. Er hat mich damals auch entjungfert.

Im Großen und Ganzen bin ich sehr glücklich mit ihm, denn: ich liebe und begehre ihn WAHNSINNIG, er ist toll und ich kriege nicht genug von ihm.

PROBLEM!

Ich hab beim Sex ganz selten Orgasamen. Es ist schön, aber ich flippe halt nie aus....

Aber wenn er es mir mit der Hand oder dem Mund macht komme ich immer.
Er macht das aber fast nie (!) das letzte mal hat er mich vor über 10 Monaten mit dem Mund befriedigt... Hand ist vielleicht 2 Monate her, der letzte Sex drei Wochen.

Manchmal haben wir zwei Mal die Woche Sex, es gibt aber immer wieder mal bis zu dreiwöchige Pausen wie gesagt...

Zudem: Ich habe nicht nur ein starkes Sexbedürfnis sondern ein noch stärkeres Kuschel und Küssbedürfnis.
Wir küssen uns fast nie leidenschaftlich, immer kurze Schmatzer, Kuscheln/Petting gibs auch kaum noch. (alle zwei Monate oder sowas schätz ich)

Im ersten Beziehungsjahr hatten wir oft Sex und sehr viel gekuschelt und geknutscht.



Seine Begründungen:
Er hat eine dauerverstopfte Nase, kriegt schlecht Luft beim Küssen.
Guter Grund: Er hat seit zwei Jahren einen immer wiederkehrenden Bandscheibenvorfall !!!!!!!!!!!!!!! Sex tut teilweise weh bzw er kommt zu früh wenn der Rücken plötzlich weh tut oder er kommt dann gar nicht.
Er hat leider auch chronische Gastritis bzw einen Reizdarm... daher auch bei Stress/Gereiztheit hat er nie Lust auf Sex oder Ähnliches. Und er ist von der Sorte Mensch, die sehr schnell gestresst ist und sich nicht ablenken können von Stress.


Ich merke ihm auch an:
Er hat Komplexe, weil er merkt, dass er es mir nicht richtig besorgt. Er ist nunmal 17 Jahre älter und fragt mich oft mit treuen traurigen Augen "Was willst du junge attraktive Frau mit so einem alten Knacker..."

Aber ich liebe ihn von ganzem Herzen und er hat tatsächlich nicht die Ausstrahlung eine alten Knackers!!!!!!


Meint ihr man kann das retten?

WIE?


Mehr lesen

K
kristy_11927379
03.07.12 um 11:28

Das tut nichts zur Sache
Er hat mich auhc nicht "gesucht" sondern sich einfach verliebt, genau wie ich. Sowohl er als auch ich hatten bis dahin ausschließlich gleichaltrige Beziehungen. Aber das ist ja auch nicht das Problem. Die Beziehung funktioniert ja "ansonsten" gut.

Im Sexforum geht es nicht um Beziehungen, sondern rein um Sex... Hier geht es um eine Beziehung, die gerettet sein will, um das Feingefühl, seinen Partner die eigenen Wünsche zu vermitteln, ohne ihn zu verletzen.

Außerdem habe ich in DIESEM Bereich des Forums schon vergleichbare Themen bzgl Bettproblemen in der Beziehung gelesen.

Ich denke ich bin hier richtig. Und jetzt genug des OT...

Zum Thema: Meine Erwartungshaltung ist schon im Keller. Aber das ist auf Dauer auch ein Problem. Weil man gegen eigene Bedürfnisse ankämpfen muss...
Wenn ich mit ihm darüber rede, kommen immer die oben genannten Begründungen von ihm...

Gefällt mir

N
norina_12657063
03.07.12 um 12:12

Hmm
Dann sprich es noch offener an.

Sag ihm, dass er es dir mit dem Mund machen soll!

Wenn er dann von seinen chronischen Leiden spricht, erstick das Thema, denn beim Lecken wird er sich schon keinen neuen Bandscheibenvorfall holen - zumindest sollte das nicht passieren

Vllt. braucht ihr etwas Pepp in der Beziehung wenn ihr schon länger zusammen seid? Mit 39 wärs auch für ne Midlife-Crisis eher etwas zu früh!?

Ich denke schon, dass man die Bez. retten kann. Aber dafür musst du es eindringlicher ansprechen und er muss zuhören und sich davon etwas annehmen.

Du MUSST deine Bedürfnisse klar aussprechen!
Und auch deutlich machen, dass du darunter leidest und sich etwas ändern muss!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

K
kristy_11927379
03.07.12 um 15:38

Es ist was es ist, sagt die Liebe
Zum ersten Beitrag:

ja ich habe ihm schon einiges gesagt. Vielleicht wurde ich dabei aber ungewollt zu vorwurfsvoll und er hat es gleich wieder als Druck empfunden. ich glaube auch sein Sex-Bedürfnis ist einfach viel geringer als meins ...
Kann ich sein Bedürfnis irgendwie anstacheln?

ich habe aber vor, ihn mal in ner umkleidekabine oder so zu schnappen.. hab ich noch nie gemacht, aber Spontaneität könnte ihn entspannen oder??

Was den Altersunterschied betrifft: es stimmt, was Du sagst. Aber ich liebe ihn so sehr, dass ich mir keinen Tag ohne ihn vorstellen kann und mir auch der Gedanke an eine gemeinsame Zukunft keine Angst macht. Ich glaube auch, dass er ein guter Vater wäre. Es gibt ihn nur einmal, mit sienen Problemen - so gut es geht, will ich dieses Paket annehmen und auch behalten..

Gefällt mir

K
kristy_11927379
03.07.12 um 15:47
In Antwort auf norina_12657063

Hmm
Dann sprich es noch offener an.

Sag ihm, dass er es dir mit dem Mund machen soll!

Wenn er dann von seinen chronischen Leiden spricht, erstick das Thema, denn beim Lecken wird er sich schon keinen neuen Bandscheibenvorfall holen - zumindest sollte das nicht passieren

Vllt. braucht ihr etwas Pepp in der Beziehung wenn ihr schon länger zusammen seid? Mit 39 wärs auch für ne Midlife-Crisis eher etwas zu früh!?

Ich denke schon, dass man die Bez. retten kann. Aber dafür musst du es eindringlicher ansprechen und er muss zuhören und sich davon etwas annehmen.

Du MUSST deine Bedürfnisse klar aussprechen!
Und auch deutlich machen, dass du darunter leidest und sich etwas ändern muss!

Danke
für die Motivation!!

Hmmm und wie geht das mit dem Pepp???

Ich denke ein bisschen Midlife Crisis könnte mit drin sein, er neigt zum Pessimismus und mit seinem Job momentan auch etwas unzufrieden.
Zudem soll er wohl eine leichte Schilddrüsenunterfunktion haben, die Behandlung zeigt aber noch keine Erfolge.
....

Vor ca 2 Monaten hat er gesagt:
"Ach Schatz, wenn mir der Rücken im Moment nicht so weh tun würde... dann würd ich Dich ständig vögeln." Ich: "Dann mach Deine Rückenübungen etc, bring den Rücken in Ordnung!" und ein paar Tage später sagt er: "Schatz, ich will mehr Sex!" und ich nur "Ich auch".

Jaaa wie gesagt... vor zwei Monaten... und jetzt wieder drei Wochen nix.... MURKS ?!?!?!



Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers