Home / Forum / Liebe & Beziehung / Betrunkener Sohn

Betrunkener Sohn

7. März 2011 um 13:50

Wie würdet ihr reagieren,wenn die Eltern bei euch anrufen würden und euch sagen würden : Ihr Sohn /Tochter ist hier so betrunken,wir wissen auch nicht wie das passiert ist und bricht sich die Seele aus dem Leib,könnten sie ihn bitte abholen .

Wie denkt ihr darüber
Thema Alkohol bei Jugendlichen allgemein?
Strafen?Aufklärung?

lg und schönen Rosenmontag allen

Mehr lesen

7. März 2011 um 13:56

Ja
15,aber direkt mit Vodka einzusteigen ,find ich schon heftig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2011 um 14:00


Wir sind erstmal mit ihm eine schöne Runde spazieren gegangen,der war echt hinüber.
Ich hab da gar keine Erfahrung mit,da ich selbst nie so über dei Strenge geschlagen habe und hab mich im Netz mal schlau gemacht.
Hab ihm deswegen am nächsten Tag ins Netz geschickt,er sollte gucken was Alkohl so bewirkt und mir dann sagen wie er das sieht.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2011 um 14:03
In Antwort auf torti04

Ja
15,aber direkt mit Vodka einzusteigen ,find ich schon heftig

Wenn
es das erste Mal ist, ist es schon Strafe genug!

Mal abgesehen davon, daß seine Kumpels ihn damit gnadenlos aufziehen werden, weiß er wahrscheinlich noch nicht einmal wie er nach Hause gekommen ist! Von seinen dicken Kopf (am besten keine Aspirin zur Hand haben) damit er diese schön auskurieren kann, möchte ich noch nicht einmal sprechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2011 um 14:05
In Antwort auf torti04

Ja
15,aber direkt mit Vodka einzusteigen ,find ich schon heftig

Och
man ist jung, man will sowas ausprobieren, markiert natürlich den macker und denkt man verträgt ja soo viel
finde ich jetzt nciht so schlimm, hab ich auch früher gemacht. kam einmal sturzbetrunken nach hause, bin in meinem zimmer rumgeflogen, hab gebrochen...meine mutter mich übers klo gelegt. man was hab ich mich am nächsten tag geschämt
aber als ich getrunken hab, hab ich den alkohol kaum bemerkt bis der berüchtigte mann mit dem hammer kam
ich finde das gehört in der pubertät einfach dazu. bedenklich wirds natürlich erst, wenn sowas täglich vorkommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2011 um 14:08

Gott sei Dank
wollte er das man mich anruft.
Mir macht das schon Gedanken das die heute so früh damit anfangen,als ich 15 war hat mich das so gar nicht interessiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2011 um 14:21


Das ist eine gute Idee
Dann sind die auch erstmal beruhigt,weil die ein ganz schön schlechtes Gewissen haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest