Home / Forum / Liebe & Beziehung / betrunken lieben wir uns

betrunken lieben wir uns

16. September um 14:56 Letzte Antwort: 17. September um 19:42

hallo ihr lieben ich befinde mich ihn einer blöden situation...
ich habe mich in meinen freund verliebt! wir kennen uns ca. ein halbes jahr und verstehen uns vom ersten tag an perfekt. wir unternehmen sehr viel zusammen und es gibt keinen tag an den wir uns nicht schreiben. 
er ist single ich bin in einer kaputten ehe und habe eine 18 jährige tochter
jetzt das komische an unserer situation wenn wir party machen und  etwas getrunken haben können wir nicht ohne einander! einer eifert auf den anderen und ständig reden wir drüber wie sehr wir uns lieben ( er hatt aber angst verletzt zu werden da ich ja in einer ehe bin und deswegen geht er nüchtern irgendwie auf distanz und ist sehr gefühlskalt) es geht sogar schon soweit das es das umfeld mitbekommt und uns anspricht was das mit uns ist!!! wir hatten noch nie etwas sexuelles miteinander und um das gehts und auch nicht...
aber warum kann er seine gefühle nur zeigen wenn er etwas getrunken hat? 
ich verstehe es nicht! ich würde alles tun um mit ihm glücklich sein zu können.... war schon mal wer in so einer situation?
ich bin echt am verzweifeln

Mehr lesen

16. September um 15:03

Warum sollte er Gefühle investieren, wenn du noch an deiner kaputten Ehe festhältst ?

Er will keine Affäre sein und auch kein Sprungbrett aus deiner kaputten Ehe.

Absolut verständlich,  oder ?

Du willst ihn glücklich machen?

Dann trenne dich, überstehe das Scheidungsjahr alleine und lerne ihn dann nochmal auf einer gesunden Basis kennen.

Gefällt mir
16. September um 15:06
In Antwort auf silviamaria

hallo ihr lieben ich befinde mich ihn einer blöden situation...
ich habe mich in meinen freund verliebt! wir kennen uns ca. ein halbes jahr und verstehen uns vom ersten tag an perfekt. wir unternehmen sehr viel zusammen und es gibt keinen tag an den wir uns nicht schreiben. 
er ist single ich bin in einer kaputten ehe und habe eine 18 jährige tochter
jetzt das komische an unserer situation wenn wir party machen und  etwas getrunken haben können wir nicht ohne einander! einer eifert auf den anderen und ständig reden wir drüber wie sehr wir uns lieben ( er hatt aber angst verletzt zu werden da ich ja in einer ehe bin und deswegen geht er nüchtern irgendwie auf distanz und ist sehr gefühlskalt) es geht sogar schon soweit das es das umfeld mitbekommt und uns anspricht was das mit uns ist!!! wir hatten noch nie etwas sexuelles miteinander und um das gehts und auch nicht...
aber warum kann er seine gefühle nur zeigen wenn er etwas getrunken hat? 
ich verstehe es nicht! ich würde alles tun um mit ihm glücklich sein zu können.... war schon mal wer in so einer situation?
ich bin echt am verzweifeln

Ganz klar, ihr müsst in Zukunft immer betrunken sein! Problem gelöst...

2 LikesGefällt mir
16. September um 15:18
In Antwort auf beautifulmind89

Warum sollte er Gefühle investieren, wenn du noch an deiner kaputten Ehe festhältst ?

Er will keine Affäre sein und auch kein Sprungbrett aus deiner kaputten Ehe.

Absolut verständlich,  oder ?

Du willst ihn glücklich machen?

Dann trenne dich, überstehe das Scheidungsjahr alleine und lerne ihn dann nochmal auf einer gesunden Basis kennen.

tja meine momentane familiäre situation ist sehr schwierig! eine scheidung würde krieg bedeuten... würde ich aber alles in kauf nehmen aber ich würde gerne noch einige wochen warten bis meine tochter 18 ist und um sie nicht mehr gestritten werden kann!! 
ich würde auf alles verzichten um bei ihm sein zu können.... 

1 LikesGefällt mir
16. September um 15:44
In Antwort auf silviamaria

hallo ihr lieben ich befinde mich ihn einer blöden situation...
ich habe mich in meinen freund verliebt! wir kennen uns ca. ein halbes jahr und verstehen uns vom ersten tag an perfekt. wir unternehmen sehr viel zusammen und es gibt keinen tag an den wir uns nicht schreiben. 
er ist single ich bin in einer kaputten ehe und habe eine 18 jährige tochter
jetzt das komische an unserer situation wenn wir party machen und  etwas getrunken haben können wir nicht ohne einander! einer eifert auf den anderen und ständig reden wir drüber wie sehr wir uns lieben ( er hatt aber angst verletzt zu werden da ich ja in einer ehe bin und deswegen geht er nüchtern irgendwie auf distanz und ist sehr gefühlskalt) es geht sogar schon soweit das es das umfeld mitbekommt und uns anspricht was das mit uns ist!!! wir hatten noch nie etwas sexuelles miteinander und um das gehts und auch nicht...
aber warum kann er seine gefühle nur zeigen wenn er etwas getrunken hat? 
ich verstehe es nicht! ich würde alles tun um mit ihm glücklich sein zu können.... war schon mal wer in so einer situation?
ich bin echt am verzweifeln

Weil du verheiratet bist und dein Festhalten an der Ehe ihm zeigt, dass es es nicht Wert ist. Ganz einfach.

Gefällt mir
16. September um 15:48
In Antwort auf silviamaria

tja meine momentane familiäre situation ist sehr schwierig! eine scheidung würde krieg bedeuten... würde ich aber alles in kauf nehmen aber ich würde gerne noch einige wochen warten bis meine tochter 18 ist und um sie nicht mehr gestritten werden kann!! 
ich würde auf alles verzichten um bei ihm sein zu können.... 

Es gibt ja ein Trennungsjahr.. bis das um ist, ist die Tochter 18 gewesen und kann dann selbst entscheiden zu wem sie möchte, bzw. wird man sie nicht zwingen können bei einem Elternteil zu leben, bei dem sie nicht sein will. 

Alles wollen, nichts geben, geschweige denn aufräumen.

Gefällt mir
16. September um 15:56

Es ist nie gut warm zu wechseln. Sei doch erstmal für Dich. Warum erst ne Trennung, wenn es einen Anderen gibt? Du kennst ihn doch gar nicht. Du weißt doch gar nicht, ob er wirklich will und ob es passt.
Verarbeite doch erstmal Deine Trennung.

Gefällt mir
16. September um 16:15

Du tust eben momentan gar nichts, nada, niente, um mit ihm zusammen zu sein. Warum sollte er da mehr investieren als ein paar Promille? 

Gefällt mir
16. September um 16:53
In Antwort auf user1494920950

Es ist nie gut warm zu wechseln. Sei doch erstmal für Dich. Warum erst ne Trennung, wenn es einen Anderen gibt? Du kennst ihn doch gar nicht. Du weißt doch gar nicht, ob er wirklich will und ob es passt.
Verarbeite doch erstmal Deine Trennung.

Ein weiteres Dogma der Gofem-Community.

Es kann auch gut sein, warum zu wechseln. Aber die Zeichen dafür müssen passen. 
 

1 LikesGefällt mir
16. September um 17:19
In Antwort auf silviamaria

hallo ihr lieben ich befinde mich ihn einer blöden situation...
ich habe mich in meinen freund verliebt! wir kennen uns ca. ein halbes jahr und verstehen uns vom ersten tag an perfekt. wir unternehmen sehr viel zusammen und es gibt keinen tag an den wir uns nicht schreiben. 
er ist single ich bin in einer kaputten ehe und habe eine 18 jährige tochter
jetzt das komische an unserer situation wenn wir party machen und  etwas getrunken haben können wir nicht ohne einander! einer eifert auf den anderen und ständig reden wir drüber wie sehr wir uns lieben ( er hatt aber angst verletzt zu werden da ich ja in einer ehe bin und deswegen geht er nüchtern irgendwie auf distanz und ist sehr gefühlskalt) es geht sogar schon soweit das es das umfeld mitbekommt und uns anspricht was das mit uns ist!!! wir hatten noch nie etwas sexuelles miteinander und um das gehts und auch nicht...
aber warum kann er seine gefühle nur zeigen wenn er etwas getrunken hat? 
ich verstehe es nicht! ich würde alles tun um mit ihm glücklich sein zu können.... war schon mal wer in so einer situation?
ich bin echt am verzweifeln

Sein Naturell scheißt auf Papier, sein Verstand nimmt Gesetze und Recht aber ernst. 

Also der Ehewisch stört ihn er hatt gelernt sich an Regeln und Gesetze zu halten. 

Erkläre ihm mal Nüchtern das nur ein Papier ist was schon lange keine Gültigkeit für dich besitzt

Gefällt mir
16. September um 17:28

Hast Du dich denn schon offiziell getrennt? Also kennt dein Ehemann deine Pläne?

Gefällt mir
16. September um 20:43
In Antwort auf silviamaria

hallo ihr lieben ich befinde mich ihn einer blöden situation...
ich habe mich in meinen freund verliebt! wir kennen uns ca. ein halbes jahr und verstehen uns vom ersten tag an perfekt. wir unternehmen sehr viel zusammen und es gibt keinen tag an den wir uns nicht schreiben. 
er ist single ich bin in einer kaputten ehe und habe eine 18 jährige tochter
jetzt das komische an unserer situation wenn wir party machen und  etwas getrunken haben können wir nicht ohne einander! einer eifert auf den anderen und ständig reden wir drüber wie sehr wir uns lieben ( er hatt aber angst verletzt zu werden da ich ja in einer ehe bin und deswegen geht er nüchtern irgendwie auf distanz und ist sehr gefühlskalt) es geht sogar schon soweit das es das umfeld mitbekommt und uns anspricht was das mit uns ist!!! wir hatten noch nie etwas sexuelles miteinander und um das gehts und auch nicht...
aber warum kann er seine gefühle nur zeigen wenn er etwas getrunken hat? 
ich verstehe es nicht! ich würde alles tun um mit ihm glücklich sein zu können.... war schon mal wer in so einer situation?
ich bin echt am verzweifeln

Ich an deiner Stelle würde mich trennen,  eure Tochter ist fast volljährig,  was hält dich an deinem Mann? 

Gefällt mir
17. September um 9:10

Um die Tochter wird nicht gestritten, Kinder können mit spätestens 14 sagen wohin sie wollen. Klingt mir nach Ausrede...
Schließe mich den anderen an, triff eine saubere Entscheidung und bekomm deinen Kram geregelt.

Gefällt mir
17. September um 19:42
In Antwort auf silviamaria

hallo ihr lieben ich befinde mich ihn einer blöden situation...
ich habe mich in meinen freund verliebt! wir kennen uns ca. ein halbes jahr und verstehen uns vom ersten tag an perfekt. wir unternehmen sehr viel zusammen und es gibt keinen tag an den wir uns nicht schreiben. 
er ist single ich bin in einer kaputten ehe und habe eine 18 jährige tochter
jetzt das komische an unserer situation wenn wir party machen und  etwas getrunken haben können wir nicht ohne einander! einer eifert auf den anderen und ständig reden wir drüber wie sehr wir uns lieben ( er hatt aber angst verletzt zu werden da ich ja in einer ehe bin und deswegen geht er nüchtern irgendwie auf distanz und ist sehr gefühlskalt) es geht sogar schon soweit das es das umfeld mitbekommt und uns anspricht was das mit uns ist!!! wir hatten noch nie etwas sexuelles miteinander und um das gehts und auch nicht...
aber warum kann er seine gefühle nur zeigen wenn er etwas getrunken hat? 
ich verstehe es nicht! ich würde alles tun um mit ihm glücklich sein zu können.... war schon mal wer in so einer situation?
ich bin echt am verzweifeln

Klär das zuerst mal mit deiner Ehe wäre mein Vorschlag

Gefällt mir