Home / Forum / Liebe & Beziehung / Betrügt sie mich?

Betrügt sie mich?

15. Oktober um 10:30

Hallo,

ich komme einfach mal gleich zum Punkt. Ich habe ein Problem das mich zunehmend in den Wahnsinn treibt. Ich habe eine Freundin, mit der ich zwar noch nicht so lange zusammen bin, die ich aber trotzdem nicht verlieren möchte. Allerdings ist bisher schon eine Menge vorgefallen. Um die Problemzonen mal aufzuzählen:

Sie hat tumorbedingte Epilepsie, warum das eine Rolle spielt, erwähne ich später.

Sie hat eine große Menge an Schulden und ich hab mich bereit erklärt ihr bei der Bezahlung eben dieser zu helfen. SIe hat auch schon eine große Summe an Geld von mir bekommen. Vor einigen Wochen hat sie mich offen und direkt nach einer gigantischen Masse an Geld gefragt. Als ich sie später auf den Betrag angesprochen habe, meinte sie es wäre bezahlt durch ihre Oma. Sie fragt mich immer und immer wieder nach Geld, obwohl sie eigentlich weiß das ich blank bin und zwar wegen ihr.

Wir treffen uns selten und auch nur kurz. Ein vielleicht zwei mal die Woche. Und dann auch nie länger als 30 Minuten. Eher sehr viel weniger. Sex hatten wir seit bestimmt 2 Monaten nicht mehr. Und auch sonst blockt sie mich sehr ab, geht treffen mit mir aus dem Weg, hat etwas vor, muss arbeiten oder sonst was. Ich hatte jetzt eine Woche Urlaub und wollte am Samstag vor einer Woche etwas mit ihr unternehmen. Bis dahin war ich von der Tatsache überzeugt sie müsse arbeiten. Am besagten Samstag hat sie mir am Vormittag aber immer wieder geschrieben, weshalb ich gefragt hab ob sie denn nicht arbeiten müsse. Ihre Antwort war sie habe Spätschicht. Wir hätten den ganzen Vormittag zusammen verbringen können, vor allem weil unsere Zeit ohnehin schon recht begrenzt ist, aber das wir uns treffen war das letzte woran sie gedacht hat.

Vorgestern war ich mit ihr bei ihrem Bruder um die Einfahrt zu pflastern. Morgens auf der Hinfahrt die einige Zeit dauert, hat sie sich noch auf meine Beine gelegt und meine Hände gehalten während sie geschlafen hat. Als die Jungs kamen die die Pflastersteine verlegen sollten begann sie aber mich komplett zu ignorieren. Auf der Heimfahrt im Auto der Beiden Typen bekam ich keine einzige Annäherung von ihr. Aber mit einem der Typen hat sie den ganzen Tag geredet hat über seine Witze gelacht und stand ständig in seiner nähe. Mir ist sie andauernd aus dem Weg gegangen als ich sie darauf angesprochen hab meinte sie sie würde die beiden kennen. Mir ist aufgefallen das sie einen wohl tatsächlich kennt. Aber aus den Gesprächen konnte ich heraus hören das das bei dem anderen auf keinen Fall so war. Ich hab nicht das Gefühl als hätte sie meine Angst verstanden oder würde die Sache ernst nehmen. Für mich ist das aber ein sehr großes Problem weil ich ohnehin schon kein großes Selbstbewusstsein habe.

Gestern hat sie mir dann ein Video geschickt als sie bei mir war. So eins von der ganz bestimmten Sorte, bei denen man ganz sorgsam darauf achtet das sie nicht in die falschen Hände kommen. Das allein könnte mich ja glücklich machen. Aber mich besorgt die Tatsache das sie dieses Video wohl schon eine Weile hat. Sie meinte sie wollte damit auf den richtigen Moment warten. 10 Minuten zuvor sagte sie mir aber sie hätte keine Lust auf Sex.

Nach neuesten Erkenntnissen ist sie bei einem Psychologen, unter anderem wohl wegen einer Vergewaltigung von ihrem Vater. Um nun noch mal auf die Epilepsie zu sprechen zu kommen. Könnte es sein, das der Tumor bei ihr zusammen mit der Vergewaltigung ein bischen mehr im Kopf kaputt gemacht? Sie wiederspricht sich häufig, zum Beispiel in dem Sie mir Dinge erzählt von denen ich zuvor nie gehört hab und dann steif und fest behauptet sie hätte mir das gesagt.

Ich weiß nicht mehr was ich glauben soll. Das ganze macht mich total fertig. Ich weiß allein das wäre vielleicht ein Grund die Sache zu beenden aber ich will nicht voreilig handeln. Ich kann darüber nicht mit ihr reden. Ich hoffe das sie einfach irgendwie in ihrer Welt lebt in der die Sachen eben so sind und das sie mich tatsächlich so liebt wie sie immer sagt. Das Geld ist mir vollkommen egal ich will sie nur nicht verlieren. Bitte helft mir, ich komme langsam aber sicher an meine Grenzen.

Mehr lesen

15. Oktober um 13:14

für einen fake hast du dir bei der story echt mühe gegeben

Gefällt mir

15. Oktober um 13:21

Ich wünschte es wäre ein fake aber alles beschriebene ist tatsächlich so passiert. Ich hab besseres zu tun als mir Geschichten auszudenken und in irgendwelchen Foren zu posten. 

1 LikesGefällt mir

15. Oktober um 13:50
In Antwort auf user117410

Ich wünschte es wäre ein fake aber alles beschriebene ist tatsächlich so passiert. Ich hab besseres zu tun als mir Geschichten auszudenken und in irgendwelchen Foren zu posten. 

echt?
es gibt leute die so dämlich sind und nicht merken dass sie nur geld will?

wieder was dazugelernt

2 LikesGefällt mir

15. Oktober um 14:02

Es mag jetzt hart klingen, aber welche Beweise gibt es für ihre Krankengeschichte?

Leider klingt es von außen betrachtet, dass sie dich nach Strich und Faden ausnimmt. Du bist gut um Geld und Zuneigung zu kriegen ohne was dafür zu tun. 

Ihr seht euch max. 30 min 1-2 mal die Woche und seid noch nicht lange zusammen? Jeder wirklich Frischverliebte würde wirklich jede Gelegenheit nutzen, sie tut es nicht und was sagt dir das? 

Sie schämt sich vor anderen zu zeigen, dass du ihr Freund bist. 

Was muss sie noch anstellen, damit du es ein siehst?

Und nein für schäbigen Sozialverhalten gibt es keine Ausrede. 

4 LikesGefällt mir

16. Oktober um 1:55
In Antwort auf user117410

Hallo,

ich komme einfach mal gleich zum Punkt. Ich habe ein Problem das mich zunehmend in den Wahnsinn treibt. Ich habe eine Freundin, mit der ich zwar noch nicht so lange zusammen bin, die ich aber trotzdem nicht verlieren möchte. Allerdings ist bisher schon eine Menge vorgefallen. Um die Problemzonen mal aufzuzählen:

Sie hat tumorbedingte Epilepsie, warum das eine Rolle spielt, erwähne ich später.

Sie hat eine große Menge an Schulden und ich hab mich bereit erklärt ihr bei der Bezahlung eben dieser zu helfen. SIe hat auch schon eine große Summe an Geld von mir bekommen. Vor einigen Wochen hat sie mich offen und direkt nach einer gigantischen Masse an Geld gefragt. Als ich sie später auf den Betrag angesprochen habe, meinte sie es wäre bezahlt durch ihre Oma. Sie fragt mich immer und immer wieder nach Geld, obwohl sie eigentlich weiß das ich blank bin und zwar wegen ihr.

Wir treffen uns selten und auch nur kurz. Ein vielleicht zwei mal die Woche. Und dann auch nie länger als 30 Minuten. Eher sehr viel weniger. Sex hatten wir seit bestimmt 2 Monaten nicht mehr. Und auch sonst blockt sie mich sehr ab, geht treffen mit mir aus dem Weg, hat etwas vor, muss arbeiten oder sonst was. Ich hatte jetzt eine Woche Urlaub und wollte am Samstag vor einer Woche etwas mit ihr unternehmen. Bis dahin war ich von der Tatsache überzeugt sie müsse arbeiten. Am besagten Samstag hat sie mir am Vormittag aber immer wieder geschrieben, weshalb ich gefragt hab ob sie denn nicht arbeiten müsse. Ihre Antwort war sie habe Spätschicht. Wir hätten den ganzen Vormittag zusammen verbringen können, vor allem weil unsere Zeit ohnehin schon recht begrenzt ist, aber das wir uns treffen war das letzte woran sie gedacht hat.

Vorgestern war ich mit ihr bei ihrem Bruder um die Einfahrt zu pflastern. Morgens auf der Hinfahrt die einige Zeit dauert, hat sie sich noch auf meine Beine gelegt und meine Hände gehalten während sie geschlafen hat. Als die Jungs kamen die die Pflastersteine verlegen sollten begann sie aber mich komplett zu ignorieren. Auf der Heimfahrt im Auto der Beiden Typen bekam ich keine einzige Annäherung von ihr. Aber mit einem der Typen hat sie den ganzen Tag geredet hat über seine Witze gelacht und stand ständig in seiner nähe. Mir ist sie andauernd aus dem Weg gegangen als ich sie darauf angesprochen hab meinte sie sie würde die beiden kennen. Mir ist aufgefallen das sie einen wohl tatsächlich kennt. Aber aus den Gesprächen konnte ich heraus hören das das bei dem anderen auf keinen Fall so war. Ich hab nicht das Gefühl als hätte sie meine Angst verstanden oder würde die Sache ernst nehmen. Für mich ist das aber ein sehr großes Problem weil ich ohnehin schon kein großes Selbstbewusstsein habe.

Gestern hat sie mir dann ein Video geschickt als sie bei mir war. So eins von der ganz bestimmten Sorte, bei denen man ganz sorgsam darauf achtet das sie nicht in die falschen Hände kommen. Das allein könnte mich ja glücklich machen. Aber mich besorgt die Tatsache das sie dieses Video wohl schon eine Weile hat. Sie meinte sie wollte damit auf den richtigen Moment warten. 10 Minuten zuvor sagte sie mir aber sie hätte keine Lust auf Sex.

Nach neuesten Erkenntnissen ist sie bei einem Psychologen, unter anderem wohl wegen einer Vergewaltigung von ihrem Vater. Um nun noch mal auf die Epilepsie zu sprechen zu kommen. Könnte es sein, das der Tumor bei ihr zusammen mit der Vergewaltigung ein bischen mehr im Kopf kaputt gemacht? Sie wiederspricht sich häufig, zum Beispiel in dem Sie mir Dinge erzählt von denen ich zuvor nie gehört hab und dann steif und fest behauptet sie hätte mir das gesagt.

Ich weiß nicht mehr was ich glauben soll. Das ganze macht mich total fertig. Ich weiß allein das wäre vielleicht ein Grund die Sache zu beenden aber ich will nicht voreilig handeln. Ich kann darüber nicht mit ihr reden. Ich hoffe das sie einfach irgendwie in ihrer Welt lebt in der die Sachen eben so sind und das sie mich tatsächlich so liebt wie sie immer sagt. Das Geld ist mir vollkommen egal ich will sie nur nicht verlieren. Bitte helft mir, ich komme langsam aber sicher an meine Grenzen.

Auweia!

Habe nicht ganz alles gelesen.. 

Ich kannte aber eine solche ähnliche Dame. 

Die hatte nen "Freund" der alles bezahlt hat, sie nach Diskobesuchen (wo sie mit anderen rumgemacht hat) von ihm abholen liess..
Sogar ein Auto hat sie von ihm bekommen.. 

Aber Liebe war keinen Moment da, er war einfach der Trottel, der alles für sie gemacht hat, während sie sich mit anderen Männern vergnügte.. 

Alle wussten es, nur er wollte es nicht wahrhaben.. 


Warum du ignoriert wurdest, als die Auffahr gemacht wurde? 

Weil der andere in Ihren Augen einfach heiss ist.. und da zeigt sie logischerweise nicht, dass da jemand (du) sein könnte. 

Das Video hat aie dir wohl nur geschickt um dich bei Laue zu halten...


Mein Rat.. geringes Selbstbewusstsein hin oder her.. Trenn dich! Und dann fang an dein Selbstbewusstsein aufzubauen.. google kann dir bestimmt viele Tipps geben dazu..

2 LikesGefällt mir

16. Oktober um 2:04
In Antwort auf user117410

Hallo,

ich komme einfach mal gleich zum Punkt. Ich habe ein Problem das mich zunehmend in den Wahnsinn treibt. Ich habe eine Freundin, mit der ich zwar noch nicht so lange zusammen bin, die ich aber trotzdem nicht verlieren möchte. Allerdings ist bisher schon eine Menge vorgefallen. Um die Problemzonen mal aufzuzählen:

Sie hat tumorbedingte Epilepsie, warum das eine Rolle spielt, erwähne ich später.

Sie hat eine große Menge an Schulden und ich hab mich bereit erklärt ihr bei der Bezahlung eben dieser zu helfen. SIe hat auch schon eine große Summe an Geld von mir bekommen. Vor einigen Wochen hat sie mich offen und direkt nach einer gigantischen Masse an Geld gefragt. Als ich sie später auf den Betrag angesprochen habe, meinte sie es wäre bezahlt durch ihre Oma. Sie fragt mich immer und immer wieder nach Geld, obwohl sie eigentlich weiß das ich blank bin und zwar wegen ihr.

Wir treffen uns selten und auch nur kurz. Ein vielleicht zwei mal die Woche. Und dann auch nie länger als 30 Minuten. Eher sehr viel weniger. Sex hatten wir seit bestimmt 2 Monaten nicht mehr. Und auch sonst blockt sie mich sehr ab, geht treffen mit mir aus dem Weg, hat etwas vor, muss arbeiten oder sonst was. Ich hatte jetzt eine Woche Urlaub und wollte am Samstag vor einer Woche etwas mit ihr unternehmen. Bis dahin war ich von der Tatsache überzeugt sie müsse arbeiten. Am besagten Samstag hat sie mir am Vormittag aber immer wieder geschrieben, weshalb ich gefragt hab ob sie denn nicht arbeiten müsse. Ihre Antwort war sie habe Spätschicht. Wir hätten den ganzen Vormittag zusammen verbringen können, vor allem weil unsere Zeit ohnehin schon recht begrenzt ist, aber das wir uns treffen war das letzte woran sie gedacht hat.

Vorgestern war ich mit ihr bei ihrem Bruder um die Einfahrt zu pflastern. Morgens auf der Hinfahrt die einige Zeit dauert, hat sie sich noch auf meine Beine gelegt und meine Hände gehalten während sie geschlafen hat. Als die Jungs kamen die die Pflastersteine verlegen sollten begann sie aber mich komplett zu ignorieren. Auf der Heimfahrt im Auto der Beiden Typen bekam ich keine einzige Annäherung von ihr. Aber mit einem der Typen hat sie den ganzen Tag geredet hat über seine Witze gelacht und stand ständig in seiner nähe. Mir ist sie andauernd aus dem Weg gegangen als ich sie darauf angesprochen hab meinte sie sie würde die beiden kennen. Mir ist aufgefallen das sie einen wohl tatsächlich kennt. Aber aus den Gesprächen konnte ich heraus hören das das bei dem anderen auf keinen Fall so war. Ich hab nicht das Gefühl als hätte sie meine Angst verstanden oder würde die Sache ernst nehmen. Für mich ist das aber ein sehr großes Problem weil ich ohnehin schon kein großes Selbstbewusstsein habe.

Gestern hat sie mir dann ein Video geschickt als sie bei mir war. So eins von der ganz bestimmten Sorte, bei denen man ganz sorgsam darauf achtet das sie nicht in die falschen Hände kommen. Das allein könnte mich ja glücklich machen. Aber mich besorgt die Tatsache das sie dieses Video wohl schon eine Weile hat. Sie meinte sie wollte damit auf den richtigen Moment warten. 10 Minuten zuvor sagte sie mir aber sie hätte keine Lust auf Sex.

Nach neuesten Erkenntnissen ist sie bei einem Psychologen, unter anderem wohl wegen einer Vergewaltigung von ihrem Vater. Um nun noch mal auf die Epilepsie zu sprechen zu kommen. Könnte es sein, das der Tumor bei ihr zusammen mit der Vergewaltigung ein bischen mehr im Kopf kaputt gemacht? Sie wiederspricht sich häufig, zum Beispiel in dem Sie mir Dinge erzählt von denen ich zuvor nie gehört hab und dann steif und fest behauptet sie hätte mir das gesagt.

Ich weiß nicht mehr was ich glauben soll. Das ganze macht mich total fertig. Ich weiß allein das wäre vielleicht ein Grund die Sache zu beenden aber ich will nicht voreilig handeln. Ich kann darüber nicht mit ihr reden. Ich hoffe das sie einfach irgendwie in ihrer Welt lebt in der die Sachen eben so sind und das sie mich tatsächlich so liebt wie sie immer sagt. Das Geld ist mir vollkommen egal ich will sie nur nicht verlieren. Bitte helft mir, ich komme langsam aber sicher an meine Grenzen.

Haha!! Dir ist das Geld egal und das weiss sie! Sie liebt deine Grosszügigkeit bestimmt! Dich aber nicht! Sie wartet auf was besseres.. 

Meine Vermutung
Nach der Vergewaltigung, tat sie berechtigterweise allen leid und ihr wurden keine Grenzen mehr gesetzt.. 

Nun trollt sie wie ein kleines Kind durch die Welt und holt sich da nen Lolli, äh meinte.. holt sich da mal 100 Euro und dann mal dort ein paar Hunderter...


 

2 LikesGefällt mir

17. Oktober um 7:04

Du wirst massiv ausgenützt von ihr.
 Je länger Du das mit Dir machen lässt, desto schlimmer wird das an Deinem Selbstbewusstsein nagen. Trenne Dich von ihr, und zwar sofort, und schau, dass Du Dir professionelle Hilfe holst, um an Deinem Selbstbewusstsein zu arbeiten. 

Die Schulden würde ich auf jeden Fall versuchen einzufordern. Sie hat sich auf Deine Kosten ein schönes Leben gemacht und sich ins Fäustchen gelacht, wie einfach Du es ihr gemacht hast. Zeige ihr jetzt die Zähne. 

2 LikesGefällt mir

Gestern um 11:42

Ich habe mich von ihr getrennt, oder sie sich von mir oder wie auch immer. Ich habe sie sozusagen erwischt. Ihre Reaktion ergab überhaupt keinen Sinn. Das war/ist der wohl schwerste Fall den ich bisher erlebt hab und ich hab eine Menge erlebt. Etwas ähnliches wird mir wohl nie wieder passieren. Einigen werden die Gründe dafür spanisch vorkommen und das als übliches Fremdgehschema abtun. Ich glaube es geht weit tiefer als das. Das ist für die meisten wahrscheinlich schwer bis gar nicht zu verstehen. Aber sie ist so unsinnig und besteht so darauf das da nichts war, selbst nachdem ich sie erwischt habe, dass es für mich keine andere Erklärung gibt. Sei es wie es will, es ist vorbei. Ich kann das nicht tragen. Und selbst wenn ich wollte, sie will mich nicht mehr sehen. Das Thema ist so tot wie es nur sein kann.

1 LikesGefällt mir

Gestern um 11:52
In Antwort auf user117410

Ich habe mich von ihr getrennt, oder sie sich von mir oder wie auch immer. Ich habe sie sozusagen erwischt. Ihre Reaktion ergab überhaupt keinen Sinn. Das war/ist der wohl schwerste Fall den ich bisher erlebt hab und ich hab eine Menge erlebt. Etwas ähnliches wird mir wohl nie wieder passieren. Einigen werden die Gründe dafür spanisch vorkommen und das als übliches Fremdgehschema abtun. Ich glaube es geht weit tiefer als das. Das ist für die meisten wahrscheinlich schwer bis gar nicht zu verstehen. Aber sie ist so unsinnig und besteht so darauf das da nichts war, selbst nachdem ich sie erwischt habe, dass es für mich keine andere Erklärung gibt. Sei es wie es will, es ist vorbei. Ich kann das nicht tragen. Und selbst wenn ich wollte, sie will mich nicht mehr sehen. Das Thema ist so tot wie es nur sein kann.

Wobei genau hast Du sie denn erwischt?

Gefällt mir

Gestern um 12:33

Vorab: ja das war nicht richtig von mir das ist mir bewusst, aber ich war so verzweifelt das ich keinen anderen Ausweg wusste. 

Ich hab sie gesehen. Sie hatte Desous an, das habe ich daran erkannt weil ich sie gekauft hatte. Sie war allein hatte aber ständig ihr Handy in der Hand. Als ich zu ihr ging hat sie sich etwas übergezogen. Wir haben kurz geredet sie hat mir hoch und heilig versichert es wäre nichts. Ich verließ die Wohnung. Naja etwa 5 Minuten später ist es eskaliert. Den Grund dafür brauche ich wohl nicht zu nennen. Für mich ist es eindeutig. Selbst wenn tatsächlich nichts dran wäre, sie will mich nicht mehr sehen. Das sie damit eventuell im Recht ist will ich gar nicht bestreiten. Aber noch deutlicher werde ich es nicht mehr bekommen und das brauche ich auch nicht.

Gefällt mir

Gestern um 13:35
In Antwort auf user117410

Vorab: ja das war nicht richtig von mir das ist mir bewusst, aber ich war so verzweifelt das ich keinen anderen Ausweg wusste. 

Ich hab sie gesehen. Sie hatte Desous an, das habe ich daran erkannt weil ich sie gekauft hatte. Sie war allein hatte aber ständig ihr Handy in der Hand. Als ich zu ihr ging hat sie sich etwas übergezogen. Wir haben kurz geredet sie hat mir hoch und heilig versichert es wäre nichts. Ich verließ die Wohnung. Naja etwa 5 Minuten später ist es eskaliert. Den Grund dafür brauche ich wohl nicht zu nennen. Für mich ist es eindeutig. Selbst wenn tatsächlich nichts dran wäre, sie will mich nicht mehr sehen. Das sie damit eventuell im Recht ist will ich gar nicht bestreiten. Aber noch deutlicher werde ich es nicht mehr bekommen und das brauche ich auch nicht.

SIE will dich nicht mehr sehen???

hast du ihr wenigstens gesagt dass du sie auch nie wieder sehen willst?

oder was machst du wenn sie sich wieder meldet?

Gefällt mir

Gestern um 14:18

Sie wird sich nicht mehr melden da bin ich sicher. Selbst wenn, sie hat mich betrogen und sie wird das nicht lassen und sie wird mir nicht ehrlich sein. Wie ich erwähnt hab, kann ich mir zwar vorstellen das es dafür eine Erklärung gibt. Die will sie aber nicht hören. Und auch wenn sie darauf hören würde. Mit meiner Psyche komm ich da niemals drüber weg. Wie die Erklärung aussieht dürfte den meisten nur als Ausrede sehen sie in Schutz zu nehmen. Aber nach dem heutigen Tag ist keine Erklärung gut genug um bei ihr zu bleiben. Was ich heute an mir erlebt hat, hat mich erschreckt das weiter zu ertragen ist unmöglich.

Gefällt mir

Gestern um 14:36
In Antwort auf user117410

Hallo,

ich komme einfach mal gleich zum Punkt. Ich habe ein Problem das mich zunehmend in den Wahnsinn treibt. Ich habe eine Freundin, mit der ich zwar noch nicht so lange zusammen bin, die ich aber trotzdem nicht verlieren möchte. Allerdings ist bisher schon eine Menge vorgefallen. Um die Problemzonen mal aufzuzählen:

Sie hat tumorbedingte Epilepsie, warum das eine Rolle spielt, erwähne ich später.

Sie hat eine große Menge an Schulden und ich hab mich bereit erklärt ihr bei der Bezahlung eben dieser zu helfen. SIe hat auch schon eine große Summe an Geld von mir bekommen. Vor einigen Wochen hat sie mich offen und direkt nach einer gigantischen Masse an Geld gefragt. Als ich sie später auf den Betrag angesprochen habe, meinte sie es wäre bezahlt durch ihre Oma. Sie fragt mich immer und immer wieder nach Geld, obwohl sie eigentlich weiß das ich blank bin und zwar wegen ihr.

Wir treffen uns selten und auch nur kurz. Ein vielleicht zwei mal die Woche. Und dann auch nie länger als 30 Minuten. Eher sehr viel weniger. Sex hatten wir seit bestimmt 2 Monaten nicht mehr. Und auch sonst blockt sie mich sehr ab, geht treffen mit mir aus dem Weg, hat etwas vor, muss arbeiten oder sonst was. Ich hatte jetzt eine Woche Urlaub und wollte am Samstag vor einer Woche etwas mit ihr unternehmen. Bis dahin war ich von der Tatsache überzeugt sie müsse arbeiten. Am besagten Samstag hat sie mir am Vormittag aber immer wieder geschrieben, weshalb ich gefragt hab ob sie denn nicht arbeiten müsse. Ihre Antwort war sie habe Spätschicht. Wir hätten den ganzen Vormittag zusammen verbringen können, vor allem weil unsere Zeit ohnehin schon recht begrenzt ist, aber das wir uns treffen war das letzte woran sie gedacht hat.

Vorgestern war ich mit ihr bei ihrem Bruder um die Einfahrt zu pflastern. Morgens auf der Hinfahrt die einige Zeit dauert, hat sie sich noch auf meine Beine gelegt und meine Hände gehalten während sie geschlafen hat. Als die Jungs kamen die die Pflastersteine verlegen sollten begann sie aber mich komplett zu ignorieren. Auf der Heimfahrt im Auto der Beiden Typen bekam ich keine einzige Annäherung von ihr. Aber mit einem der Typen hat sie den ganzen Tag geredet hat über seine Witze gelacht und stand ständig in seiner nähe. Mir ist sie andauernd aus dem Weg gegangen als ich sie darauf angesprochen hab meinte sie sie würde die beiden kennen. Mir ist aufgefallen das sie einen wohl tatsächlich kennt. Aber aus den Gesprächen konnte ich heraus hören das das bei dem anderen auf keinen Fall so war. Ich hab nicht das Gefühl als hätte sie meine Angst verstanden oder würde die Sache ernst nehmen. Für mich ist das aber ein sehr großes Problem weil ich ohnehin schon kein großes Selbstbewusstsein habe.

Gestern hat sie mir dann ein Video geschickt als sie bei mir war. So eins von der ganz bestimmten Sorte, bei denen man ganz sorgsam darauf achtet das sie nicht in die falschen Hände kommen. Das allein könnte mich ja glücklich machen. Aber mich besorgt die Tatsache das sie dieses Video wohl schon eine Weile hat. Sie meinte sie wollte damit auf den richtigen Moment warten. 10 Minuten zuvor sagte sie mir aber sie hätte keine Lust auf Sex.

Nach neuesten Erkenntnissen ist sie bei einem Psychologen, unter anderem wohl wegen einer Vergewaltigung von ihrem Vater. Um nun noch mal auf die Epilepsie zu sprechen zu kommen. Könnte es sein, das der Tumor bei ihr zusammen mit der Vergewaltigung ein bischen mehr im Kopf kaputt gemacht? Sie wiederspricht sich häufig, zum Beispiel in dem Sie mir Dinge erzählt von denen ich zuvor nie gehört hab und dann steif und fest behauptet sie hätte mir das gesagt.

Ich weiß nicht mehr was ich glauben soll. Das ganze macht mich total fertig. Ich weiß allein das wäre vielleicht ein Grund die Sache zu beenden aber ich will nicht voreilig handeln. Ich kann darüber nicht mit ihr reden. Ich hoffe das sie einfach irgendwie in ihrer Welt lebt in der die Sachen eben so sind und das sie mich tatsächlich so liebt wie sie immer sagt. Das Geld ist mir vollkommen egal ich will sie nur nicht verlieren. Bitte helft mir, ich komme langsam aber sicher an meine Grenzen.

Das Geld ist dir vollkommen egal?
Es wäre mal interessant, um wieviel es sich da gehandelt hat?
Es macht ja schon einen Unterschied, ob es 100 oder 1.000 waren oder noch mehr?

Gefällt mir

Gestern um 15:18
In Antwort auf hannilein.

Das Geld ist dir vollkommen egal?
Es wäre mal interessant, um wieviel es sich da gehandelt hat?
Es macht ja schon einen Unterschied, ob es 100 oder 1.000 waren oder noch mehr?

Etwa doppelt so viel, ja das ist mir tatsächlich egal. Ich werde es ohnehin nicht wieder bekommen egal wie sehr ich darauf bestehe. Ich hab nichts in der Hand um es einzufordern und werde auch nichts dahingehend bekommen. Das Geld ist futsch, daran kann ich nichts ändern und mit meiner Persönlichkeit habe ich da auch null Chancen. Ich bin einfach nicht der Typ der nein sagt oder etwas fordert. Ich bitte höflich und wenn es abgewiesen wird zieh ich mich geknickt zurück egal um was es geht.

Gefällt mir

Gestern um 15:53
In Antwort auf user117410

Vorab: ja das war nicht richtig von mir das ist mir bewusst, aber ich war so verzweifelt das ich keinen anderen Ausweg wusste. 

Ich hab sie gesehen. Sie hatte Desous an, das habe ich daran erkannt weil ich sie gekauft hatte. Sie war allein hatte aber ständig ihr Handy in der Hand. Als ich zu ihr ging hat sie sich etwas übergezogen. Wir haben kurz geredet sie hat mir hoch und heilig versichert es wäre nichts. Ich verließ die Wohnung. Naja etwa 5 Minuten später ist es eskaliert. Den Grund dafür brauche ich wohl nicht zu nennen. Für mich ist es eindeutig. Selbst wenn tatsächlich nichts dran wäre, sie will mich nicht mehr sehen. Das sie damit eventuell im Recht ist will ich gar nicht bestreiten. Aber noch deutlicher werde ich es nicht mehr bekommen und das brauche ich auch nicht.

Kapier ich nicht. 

Sie hatte Dessous an, aber was drübergezogen.
Woher weisst Du dann zum einen überhaupt, dass sie Dessous anhatte
und warum ist das zum anderen ein Beweiss fürs Fremdgehen?

Gefällt mir

Gestern um 16:50
In Antwort auf user117410

Etwa doppelt so viel, ja das ist mir tatsächlich egal. Ich werde es ohnehin nicht wieder bekommen egal wie sehr ich darauf bestehe. Ich hab nichts in der Hand um es einzufordern und werde auch nichts dahingehend bekommen. Das Geld ist futsch, daran kann ich nichts ändern und mit meiner Persönlichkeit habe ich da auch null Chancen. Ich bin einfach nicht der Typ der nein sagt oder etwas fordert. Ich bitte höflich und wenn es abgewiesen wird zieh ich mich geknickt zurück egal um was es geht.

Ey super, ich habe außer Dessous noch Strapse und ne gute Oberweite. Kannste mir mal so mit 2000 aus der Klemme helfen?

Gefällt mir

Gestern um 17:00
In Antwort auf user117410

Etwa doppelt so viel, ja das ist mir tatsächlich egal. Ich werde es ohnehin nicht wieder bekommen egal wie sehr ich darauf bestehe. Ich hab nichts in der Hand um es einzufordern und werde auch nichts dahingehend bekommen. Das Geld ist futsch, daran kann ich nichts ändern und mit meiner Persönlichkeit habe ich da auch null Chancen. Ich bin einfach nicht der Typ der nein sagt oder etwas fordert. Ich bitte höflich und wenn es abgewiesen wird zieh ich mich geknickt zurück egal um was es geht.

Hallo du spendierfreudiger Mann, hast du für mich auch noch was an Kohle übrig? Ich werde dich auch entsprechend verwöhnen.

Gefällt mir

Gestern um 17:39
In Antwort auf hannilein.

Hallo du spendierfreudiger Mann, hast du für mich auch noch was an Kohle übrig? Ich werde dich auch entsprechend verwöhnen.

Ihr wisst das das für mich ein ernstes Thema ist? Ich hab ihr alles gegeben was ich geben konnte und der Dank dafür war das sie mit nem anderen Mann.... Ich bin total am Arsch und ich weiß wie blöde ich war oder vielleicht auch bin aber so bin ich nun mal ich stelle mich immer an letzte Stelle sage nicht nein und frage für gewöhnlich nicht und das ihr deswegen jetzt blöde Witze macht hilft am aller wenigsten.

Gefällt mir

Gestern um 17:47
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Kapier ich nicht. 

Sie hatte Dessous an, aber was drübergezogen.
Woher weisst Du dann zum einen überhaupt, dass sie Dessous anhatte
und warum ist das zum anderen ein Beweiss fürs Fremdgehen?

Ich weiß es eben. Ich bin blöde und naiv das ist mir klar. Aber die Erklärungen die sie dazu liefert ergeben einfach keinen Sinn. Und wo sie keine Erklärung findet antwortet sie mit das geht mich nichts an. Es gibt noch mehr aber das wird man genauso wenig nachvollziehen können, wie das bisherige. Welche Rolle spielt es woher ich das weiß? Ich weiß es definitiv.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Whatsappgruppe zum Austauschen
Von: itsme1202
neu
12. November um 17:07

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen