Home / Forum / Liebe & Beziehung / Betrügt mich meine Freundin mit meinem besten Freund? Ich weiß nicht mehr weiter...

Betrügt mich meine Freundin mit meinem besten Freund? Ich weiß nicht mehr weiter...

11. September um 15:54

Hallo liebe Forumsgemeinde,

weil ich so verzweifelt bin, werde ich nun meine Sachlage in einem Forum posten, mit der Hoffnung, ihr könnt mir helfen. Kann da sonst mit keinem wirklich drüber reden.

Ich habe den starken Verdacht, dass mich meine langjährige Freundin (bald 6 Jahre) mit meinem besten Freund und Mitbewohner (seit 3 Jahren wohnen wir zusammen) betrügen könnte. Allerdings habe ich noch keinen 100-prozentigen Beweis. Ich bin sonst überhaupt nicht der krankhaft eifersüchtige Typ, paranoid oder sonstiges.

Mir ist vor ein paar Wochen nämlich das erste Mal folgendes aufgefallen. Das Whatsapp-Chatverhalten und vor allem wann die beiden mir antworten und selbst on und offline sind sowie die Dauer wie sie online sind. Erst dachte ich, ich bilde es mir nur ein und spinne, aber dann wurde ich zunehmend misstrauisch da ich darin eine solche Regelmäßigkeit und Systematik erkannt habe. Die Schnittmenge schien mir wirklich zu verdächtig. Ab dem Zeitpunkt habe ich mich entschlossen, etwas Protokoll zu führen. Und zunehmend ist aufgefallen, dass er mir immer dann genau antwortet (und auch mal andersrum) sobald sie (auch mal seit längerer Zeit) wieder online ist und mir antwortet. Dann ist es auch fast täglich so, dass sie bestimmt mal ne Stunde nicht on sind und mir wie aus Zauberhand auf eine Nachricht von vor über einer Stunde fast zeitgleich antworten.
Natürlich kann das alles auch ein Zufall sein. Aber es scheint mir doch wie gesagt einfach zu systematisch. Auch sind sie dann oftmals zeitgleich relativ lange on, wenn ich es mal sehe. . Ich könnte jetzt noch eine riesige Liste mit Zeitprotokollen hochladen, aber das spare ich mir jetzt einfach. Es gibt mir einfach Anlass zur echten Sorge. Die beiden haben sonst in der Freizeit nie etwas miteinander zu tun gehabt. Meine Freundin ist eigentlich auch immer sehr ehrlich zu mir. Aber natürlich kriselt es auch mal in Beziehungen oder es gibt (wenn auch selten) mal bei meinem besten Freund Zuhause Diskussionen. Aber nie etwas schlimmes.

Ich weiß, dass es nicht richtig ist, aber ich habe die letzten Tage als ich bei meiner Freundin übernachtet habe in ihr Handy geschaut. Ich weiß, dass das absolut nicht richtig ist. Aber es hat mir solche Sorgen gemacht. Ich habe die Zeiten mal verglichen und sie hat tatsächlich mit anderen Freundinnen und Gruppen in der Zeit geschrieben. Aber die langen online Zeiten haben wie ich finde nicht immer gepasst. So, als ob sie zwischendurch mit denen schreibt und mit ihm auch und die Chats dann direkt löscht. Ein andern Mal war ich Zuhause und da war es so krass mit den sich überschneidenden Zeiten. Da habe ich kurz, als mein Mitbewohner etwas auf der Konsole gespielt hat, bei seinem Whatsapp-Web, bei dem er angemeldet war geschaut. Und siehe da, kein Chat in der Zeit, sondern nur davor. Man ist doch nicht aus Spaß on und offline und dann nicht so zeitdeckend mit den Zeiten meiner Freundin?

Dazu sind jetzt auch beide gleichzeitig am kränkeln.. Und dann denke ich mir jetzt nach all den Sorgen natürlich auch, dass der eine sich beim Anderen angesteckt haben könnte. Ach, meine Gedanken. Ich weiß einfach nicht weiter. Ansprechen kann ich die beiden nicht, weil ich zu 100% weiß, dass sie mir, sollte es so sein, das niemals sagen würden (logischerweise). Deshalb brauche ich einfach einen Beweis. Einen Beweis, dass es so ist, wie ich es mir denke oder (hoffentlich) nicht so ist wie gedacht. Dazu würde es schon reichen, einen Chat im richtigen Zeitpunkt zu sehen (z.B. bei oder kurz nach den oben genannten Phasen). Und ja, natürlich fühle ich mich schlecht, dass ich da rein geschaut habe.. dennoch wächst das misstrauen noch Tag für Tag weiter, als dass es nachlässt, aus oben genannten Gründen.

Deshalb meine Frage an die Gemeinde: Was gibt es außer Whatsapp-Web denn für Möglichkeiten das ganze (zeitlich begrenzt) irgendwie zu kontrollieren? Oder andere Methoden?
Ich weiß einfach gar nicht mehr weiter und das macht mich Tag für Tag sowas von fertig...
Danke im Voraus

Mehr lesen

11. September um 16:11

Ansprechen und fragen? Was soll die stalkerei?? Jetzt stell dir mal vor, da läuft echt nix und du machst dich komplett verrückt!!! Wenn ihr so lange zusammen seid, solltet ihr wohl auch miteinander sprechen können wie erwachsene Menschen
 

1 LikesGefällt mir

11. September um 20:58
In Antwort auf fidgetspinner

Hallo liebe Forumsgemeinde, 

weil ich so verzweifelt bin, werde ich nun meine Sachlage in einem Forum posten, mit der Hoffnung, ihr könnt mir helfen. Kann da sonst mit keinem wirklich drüber reden.

Ich habe den starken Verdacht, dass mich meine langjährige Freundin (bald 6 Jahre) mit meinem besten Freund und Mitbewohner (seit 3 Jahren wohnen wir zusammen) betrügen könnte. Allerdings habe ich noch keinen 100-prozentigen Beweis. Ich bin sonst überhaupt nicht der krankhaft eifersüchtige Typ, paranoid oder sonstiges.

Mir ist vor ein paar Wochen nämlich das erste Mal folgendes aufgefallen. Das Whatsapp-Chatverhalten und vor allem wann die beiden mir antworten und selbst on und offline sind sowie die Dauer wie sie online sind. Erst dachte ich, ich bilde es mir nur ein und spinne, aber dann wurde ich zunehmend misstrauisch da ich darin eine solche Regelmäßigkeit und Systematik erkannt habe. Die Schnittmenge schien mir wirklich zu verdächtig. Ab dem Zeitpunkt habe ich mich entschlossen,  etwas Protokoll zu führen. Und zunehmend ist aufgefallen, dass er mir immer dann genau antwortet (und auch mal andersrum) sobald sie (auch mal seit längerer Zeit) wieder online ist und mir antwortet. Dann ist es auch fast täglich so, dass sie bestimmt mal ne Stunde nicht on sind und mir wie aus Zauberhand auf eine Nachricht von vor über einer Stunde fast zeitgleich antworten.
Natürlich kann das alles auch ein Zufall sein. Aber es scheint mir doch wie gesagt einfach zu systematisch. Auch sind sie dann oftmals zeitgleich relativ lange on, wenn ich es mal sehe. . Ich könnte jetzt noch eine riesige Liste mit Zeitprotokollen hochladen, aber das spare ich mir jetzt einfach. Es gibt mir einfach Anlass zur echten Sorge. Die beiden haben sonst in der Freizeit nie etwas miteinander zu tun gehabt. Meine Freundin ist eigentlich auch immer sehr ehrlich zu mir. Aber natürlich kriselt es auch mal in Beziehungen oder es gibt (wenn auch selten) mal bei meinem besten Freund Zuhause Diskussionen. Aber nie etwas schlimmes.

Ich weiß, dass es nicht richtig ist, aber ich habe die letzten Tage als ich bei meiner Freundin übernachtet habe in ihr Handy geschaut. Ich weiß, dass das absolut nicht richtig ist. Aber es hat mir solche Sorgen gemacht. Ich habe die Zeiten mal verglichen und sie hat tatsächlich mit anderen Freundinnen und Gruppen in der Zeit geschrieben. Aber die langen online Zeiten haben wie ich finde nicht immer gepasst. So, als ob sie zwischendurch mit denen schreibt und mit ihm auch und die Chats dann direkt löscht. Ein andern Mal war ich Zuhause und da war es so krass mit den sich überschneidenden Zeiten. Da habe ich kurz, als mein Mitbewohner etwas auf der Konsole gespielt hat, bei seinem Whatsapp-Web, bei dem er angemeldet war geschaut. Und siehe da, kein Chat in der Zeit, sondern nur davor. Man ist doch nicht aus Spaß on und offline und dann nicht so zeitdeckend mit den Zeiten meiner Freundin?

Dazu sind jetzt auch beide gleichzeitig am kränkeln.. Und dann denke ich mir jetzt nach all den Sorgen natürlich auch, dass der eine sich beim Anderen angesteckt haben könnte. Ach, meine Gedanken. Ich weiß einfach nicht weiter. Ansprechen kann ich die beiden nicht, weil ich zu 100% weiß, dass sie mir, sollte es so sein, das  niemals sagen würden (logischerweise). Deshalb brauche ich einfach einen Beweis. Einen Beweis, dass es so ist, wie ich es mir denke oder (hoffentlich) nicht so ist wie gedacht. Dazu würde es schon reichen, einen Chat im richtigen Zeitpunkt zu sehen (z.B. bei oder kurz nach den oben genannten Phasen). Und ja, natürlich fühle ich mich schlecht, dass ich da rein geschaut habe.. dennoch wächst das misstrauen noch Tag für Tag weiter, als dass es nachlässt, aus oben genannten Gründen.

Deshalb meine Frage an die Gemeinde: Was gibt es außer Whatsapp-Web denn für Möglichkeiten das ganze (zeitlich begrenzt) irgendwie zu kontrollieren? Oder andere Methoden? 
Ich weiß einfach gar nicht mehr weiter und das macht mich Tag für Tag sowas von fertig...
Danke im Voraus

du bist sehr geschickt vorgegangen. gut gemacht. ich würde sie an deiner stelle keinesfalls ansprechen. bloss nicht!

stell ihnen einen falle oder noch besser: "beschatte" sie. früher oder später wirst du sehen, ob sie sich hinter deinem rücken treffen.

sei weiterhin klug. das bringt dich weiter.

ich vermute nämlich auch, dass da was ist. es ist zu stimmig die ganze sache.

2 LikesGefällt mir

12. September um 7:44

Man wird auch noch eine Weile online angezeigt wenn man nicht in der App ist. Just sayin'

Und dein Verhalten ist krankhaft. Du steigerst dich rein. Stalkst sie. Wenn du so weiter machst kannst du dich strafbar machen.

3 LikesGefällt mir

12. September um 11:42

Ich habe noch eine weitere Vermutung die kann natürlich komplett falsch sein aber so hat sich schonmal eine ziemlich gleiche Geschichte bei mir im Freundeskreis aufgedeckt....

Hast du in absehbarer Zeit Geburtstag oder steht etwas besonderes an? 
Eine möglichkeit wäre nämlich das deine Freundin und dein Besten Freund sich aufgrund einer Überraschung oder ähnlichem zusammen tun...

Allerdings wäre bei der Vermutung zum einen die Frage wie lange sich die ganze Geschichte wie beschrieben schon zieht und wie ">valentina001 schon geschrieben hat wie verhalten sich die beiden wenn sie aufeinander treffen?

Gefällt mir

12. September um 13:49

Mag sein das es vielleicht weit hergeholt ist oder naiv rüber kommt allerdings wäre das auch eine möglichkeit die mir in den Sinn kommt... ich sag ja nicht das es stimmen muss oder ">fidgetspinner sich an diese "hoffnung" klammern soll

Damals in meinem Freundeskreis war es eine seeeehr ähnliche Geschichte wie diese hier und es stellte sich tatsächlich als eine Überraschung raus womit KEINER gerechnet hat jeder dachte Sie betrügt Ihn alle waren sich bei dieser theorie so sicher und doch kam es anderst als gedacht

Gefällt mir

12. September um 15:41

Ist doch nicht schlimm, wenn die zwei miteinander schreiben. Von heimlich treffen ist ja nichts bekannt. 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen