Home / Forum / Liebe & Beziehung / Betrügt er mich schon wieder

Betrügt er mich schon wieder

27. April 2010 um 16:03 Letzte Antwort: 16. Mai 2010 um 13:41

Mein Freund und ich sind schon über 5 Jahre zusammen als ich mit unserem Sohn Letztes jahr Schwanger war hat er mich Betrogen und hat es auch nicht gleich zugegeben.
Damals hat er Sie per Internet Kennengelernt.

Und jetzt kommt er andauernd später von der Arbeit und als ich ihn gefragt hatte ob da wieder was ist hat er nur gefragt wie er das denn machen soll und das ich nicht ganz dicht bin.

Reagiere ich über?

Und er fing an das er Tanken muss da habe ich gesagt kann er ja machen da fing er an er kann ja auch in Hamburg bleiben,Ich habe ihm wieder gesagt das er Tanken kann da fing er wieder an das er in hamburg bleiben kann.
Da habe ich nur zu ihm gesagt wenn du unbedingt in Hamburg bleiben möchtest dann musst das tun.
Da fing er das hat er ja gar nicht gesagt.

Spinne ich oder nur mir das so vor?

Dann fing er an wegen Tasche packen er hat ja keine,
Dann hatte er meine gesehen und hat gesagt dann kann ich ja die nehmen da habe ich gesagt nimm doch.
Da fängt er an da ist ja was drinne in der Tasche dann habe ich das raus geholt und habegesagt jetzt nicht mehr.
dann hat er sich seine sachen gepackt und ist Schlafen gegangen.
Und Heute nach der arbeit kommt er auch nicht nach Hause.

Aber jetzt sagt er ich wollte ja das er in Hamburg bleibt.
Ich habe ihn Rausgeschmissen sagt er.

Und gestern in seiner Unterhose habe ich weiße Flecken gesehen, was das ist weiß ich nicht aber man kann sich was denken.
Angesprochen habe ich ihn nochnicht auf die Flecken.


Was meint ihr???


Ich Spinne doch nicht!

Mehr lesen

1. Mai 2010 um 13:12

Also das Ding mit den Flecken.....
...... in der Hose ist kein Beweis, frag mal die MÄnners hier in der Runde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Mai 2010 um 10:00
In Antwort auf an0N_1272489999z

Also das Ding mit den Flecken.....
...... in der Hose ist kein Beweis, frag mal die MÄnners hier in der Runde

Kann ja sein
dass es mit den Flecken vielleicht nichts zu sagen hat vieleicht haben sie auch nichts zu bedeuten.

Aber Komisch ist das schon das von 5 Arbeitstagen er 4 zu spät kam 3 mal weiße Flecken in der Hose sind.

Ich finde es auch Komisch das er sein Handy nicht mehr in der Küche auf den Tisch legt, es lag immer dort.

Jetzt kommt er nach Hause und holt sein Handy aus der Arbeitshose zieht sich eine andere an und packt sein Handy wieder in die Hosentasche.

Wenn er eine Nachricht bekommt dann liest er Sie immer gleich .

Jetzt wenn er eine Nachricht bekommt oder einen Anruf dann geht er immer weg damit ich das nicht mitbekomme.

Er sagt dann immer das das so eine Komische Nr. ist da geht er schon gar nicht mehr ran.

Ich weiß nicht was ich von alldem halten soll.

Jetzt will er auch noch am Samstag bei seinem Kollegen bleiben weil Sie Party machen wollen.
Das heißt er will bis Sonntag weg bleiben was soll ich machen.

Ich muss dazu sagen das er vorher nicht in Hamburg geblieben ist er sagt er hat nur seine sachen gepackt und so getan als wenn er in Hamburg bleibt damit das gestreite aufhört.

Irgendwie kann ich überhaupt nicht mit ihm Sprechen
und wie soll ich so Vertrauen aufbauen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Mai 2010 um 8:21
In Antwort auf ozanne_12928980

Kann ja sein
dass es mit den Flecken vielleicht nichts zu sagen hat vieleicht haben sie auch nichts zu bedeuten.

Aber Komisch ist das schon das von 5 Arbeitstagen er 4 zu spät kam 3 mal weiße Flecken in der Hose sind.

Ich finde es auch Komisch das er sein Handy nicht mehr in der Küche auf den Tisch legt, es lag immer dort.

Jetzt kommt er nach Hause und holt sein Handy aus der Arbeitshose zieht sich eine andere an und packt sein Handy wieder in die Hosentasche.

Wenn er eine Nachricht bekommt dann liest er Sie immer gleich .

Jetzt wenn er eine Nachricht bekommt oder einen Anruf dann geht er immer weg damit ich das nicht mitbekomme.

Er sagt dann immer das das so eine Komische Nr. ist da geht er schon gar nicht mehr ran.

Ich weiß nicht was ich von alldem halten soll.

Jetzt will er auch noch am Samstag bei seinem Kollegen bleiben weil Sie Party machen wollen.
Das heißt er will bis Sonntag weg bleiben was soll ich machen.

Ich muss dazu sagen das er vorher nicht in Hamburg geblieben ist er sagt er hat nur seine sachen gepackt und so getan als wenn er in Hamburg bleibt damit das gestreite aufhört.

Irgendwie kann ich überhaupt nicht mit ihm Sprechen
und wie soll ich so Vertrauen aufbauen


Wo ist er denn gewesen wenn er sagte er bleibt in Hamburg und war nicht da? Also er muss dann ja irgendwo gewesen sein.

Wie wäre es denn, wenn Du den Spieß mal umdrehst? Wenn Du einfach auch mal wieder weg gehst und er weiß nicht direkt wo Du zu finden bist? Versuch doch einfach auch ein wenig "Heimlichkeiten" hinein zu bringen. Sollst ja nicht wirklich irgendwas anfangen, aber schreib doch auch mal SMS mit ner Freundin und tu so, als wenn er das nicht mitbekommen darf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Mai 2010 um 11:21
In Antwort auf an0N_1272489999z


Wo ist er denn gewesen wenn er sagte er bleibt in Hamburg und war nicht da? Also er muss dann ja irgendwo gewesen sein.

Wie wäre es denn, wenn Du den Spieß mal umdrehst? Wenn Du einfach auch mal wieder weg gehst und er weiß nicht direkt wo Du zu finden bist? Versuch doch einfach auch ein wenig "Heimlichkeiten" hinein zu bringen. Sollst ja nicht wirklich irgendwas anfangen, aber schreib doch auch mal SMS mit ner Freundin und tu so, als wenn er das nicht mitbekommen darf.

Er erzählt...
nur das er angeblichbei seinem Kollegen war ob das Stimmt weiß ich nicht.

Er hatte mir an dem Tag eine SMS geschrieben das er zu Seinem Kollegen fährt und das er sich noch mal meldet.

Ich kenne seinen Kollegen auch ganz gut,sonst hat mein Freund auch angerufen wenn er bei ihm war aber an dem Tag hat er erst angerufen als er schon fast zu Hause war.

Mag vielleicht auch nichts heißen aber ich finde das Komisch.


Jetzt am Wochenende will er mit ihm Party machen was er sonst immer seinem Kollegen am Telefon abklärt wenn ich dabei bin jetzt Telefoniert er immer mit ihm wenn er auf der Arbeit ist.Deshalb finde ich das alles merkwürdig so war das letztes jahr auch als er mich Betrogen hat.

Wenn ich ihn jetzt darauf anspreche das ich denke das da wieder was ist dann meckert er immer oder Lacht nur und sagt da ist nichts.

Aber das mit dem heimlich tun sollte ich mal ausprobieren mal sehen wie er reagiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Mai 2010 um 14:24
In Antwort auf ozanne_12928980

Er erzählt...
nur das er angeblichbei seinem Kollegen war ob das Stimmt weiß ich nicht.

Er hatte mir an dem Tag eine SMS geschrieben das er zu Seinem Kollegen fährt und das er sich noch mal meldet.

Ich kenne seinen Kollegen auch ganz gut,sonst hat mein Freund auch angerufen wenn er bei ihm war aber an dem Tag hat er erst angerufen als er schon fast zu Hause war.

Mag vielleicht auch nichts heißen aber ich finde das Komisch.


Jetzt am Wochenende will er mit ihm Party machen was er sonst immer seinem Kollegen am Telefon abklärt wenn ich dabei bin jetzt Telefoniert er immer mit ihm wenn er auf der Arbeit ist.Deshalb finde ich das alles merkwürdig so war das letztes jahr auch als er mich Betrogen hat.

Wenn ich ihn jetzt darauf anspreche das ich denke das da wieder was ist dann meckert er immer oder Lacht nur und sagt da ist nichts.

Aber das mit dem heimlich tun sollte ich mal ausprobieren mal sehen wie er reagiert.


Also seine Reaktionen find ich schon ein wenig merkwürdig, weil ich mir immer denke, wenn man nix zu verbergen hat, dann kann man auch anständig reagieren.
Und ich bin leider auch jemand der der Meinung ist, das wenn schon ein Vertrauensmissbrauch da war, dann muss derjenige, der den Fehler gemacht hat leider auch ne ganze Menge aushalten, selbst wenn es unbegründet sein sollte, denn ein Vertrauensmissbrauch sitzt ja nunmal tief.
Das mit dem Heimlichtun würd ich auf jeden Fall mal ausprobieren. Nur drauf achten, das Du Dich nicht genauso verhälst wie er, denn dann könnte es auffallen. Es gibt ja nunmal auch Männer, die in der Lage sind wie Frauen zu denken

Ansonsten hilft wohl nur noch (ja ich weiß, soll man nicht, aber ich könnte es wohl nicht anders) nachspionieren. Denn sonst wirst Du wohl nie zur Ruhe kommen. Allerdings würde ich ihn dann auch erst drauf ansprechen, wenn Du sichere Beweise hast und Dir darüber im Klaren bist, ob Du das nochmal verzeihen könntest oder nicht. Denn sonst wird das ein Psychokrieg vom feinsten.
Damit meine ich, wenn Du was finedst, überlege Dir, ob Du ihn noch willst oder nicht und sprich ihn dann drauf an. Denn was bringt es wenn Du selbst dann noch unsicher bist. Dann wird er wieder beteuern und Du weißt wieder nicht was Du machen sollst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Mai 2010 um 13:41


Hey Kitti, wie ist es Dir bisher ergangen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook