Home / Forum / Liebe & Beziehung / Betrüger mit perfekt aufgebautem Hintergrund

Betrüger mit perfekt aufgebautem Hintergrund

20. März um 11:21

Hallo die Damen,
Betrüger in Sachen Liebe gibt es nicht nur im Ausland. Ich habe einen auf einer Datingseite kennen gelernt aus Köln. Er hatte eine perfekte Fassade, wie aus einem Drehbuch. Bei einem meiner Kinder hat er sogar um meine Hand angehalten und darum gebeten Trauzeuge zu machen! Irgendwann hatte ich ein komisches Bauchgefühl und fuhr zur Wohnadresse. Dort standen gerade an dem Tag Umzugsfahrzeuge und luden aus. Wie ich dann rausfand war das Haus 2 Monate leer gestanden. Total geschockt fuhr ich Heim. Dann nahm ich alle Bilder, die er mir geschickt hatte, und recherchierte sie auf images Google. Da musste ich feststellen, dass alle 1:1 aus dem Internet waren. Auch das Bild von seiner angeblichen Tochter, die bei einem Verkehrsunfall angeblich ein Schädel-Hirn-Trauma erlitt und auf der Intensivstation lag, war aus dem Internet kopiert, das Bild von seinen angeblichen Kindern war genauso falsch, die Frau auf diesem Bild betreibt ein Küchenstudio in Bayern und hat auf ihrer Internetseite genau dieses Bild zusammen mit ihrem Bruder. Für mich brach erstmal eine Welt zusammen. Ich konfrontierte ihn beim nächsten Treffen damit, er brach zusammen und gab es zu und tischte mir, wie ich dann rausfand, neue Lügen auf. Auch sein Arbeitgeber war falsch, ich rief unter einem Vorwand dort an und keiner kannte ihn. Dann machte ich beim Anwohnermeldeamt eine Anfrage, den Nachnamen gab es in ganz Köln nicht. Ich wollte wissen woran ich bin und spielte erstmal weiter mit. Beim nächsten Mal fuhr ich ihm hinterher und fand raus wo er wohnt. Von da an verbrachte ich meine freien Tage in der Nähe seiner Adresse und siehe da, er hatte eine Frau und 2 Kinder, beide noch weit unter 18 Jahre. Irgendwann habe ich dann seine Frau alleine erwischt und sie aufgeklärt. Das war nicht einfach für mich doch er hatte mich tief verletzt und benutzt denn ich würde mich nie mit einem verheirateten Mann einlassen und Bilder von anderen Menschen einzusetzen um an eine Frau zu kommen geht gar nicht. Seine Frau meinte sie wirft ihn raus da das nicht das 1. Mal war dass er sie betrügt. Doch ich habe rausgefunden dass sie es nicht getan hat, wahrscheinlich wegen den Kindern. Aus Erfahrung weiß ich, dass Kinder mehr leiden wenn die Beziehung kaputt ist und man trotzdem zusammen bleibt als wenn man sich trennt und es einem selber gut geht. Es ist ihr Leben doch früher oder später wird diese Ehe zerbrechen denn das Vertrauen ist eh kaputt.

Mehr lesen

20. März um 11:24

Angeblichen Tochter?

Hat er sich als seine Tochter ausgegeben? 

oder sie komplett ausgedacht? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März um 13:38
In Antwort auf devilsangel

Hallo die Damen,
Betrüger in Sachen Liebe gibt es nicht nur im Ausland. Ich habe einen auf einer Datingseite kennen gelernt aus Köln. Er hatte eine perfekte Fassade, wie aus einem Drehbuch. Bei einem meiner Kinder hat er sogar um meine Hand angehalten und darum gebeten Trauzeuge zu machen! Irgendwann hatte ich ein komisches Bauchgefühl und fuhr zur Wohnadresse. Dort standen gerade an dem Tag Umzugsfahrzeuge und luden aus. Wie ich dann rausfand war das Haus 2 Monate leer gestanden. Total geschockt fuhr ich Heim. Dann nahm ich alle Bilder, die er mir geschickt hatte, und recherchierte sie auf images Google. Da musste ich feststellen, dass alle 1:1 aus dem Internet waren. Auch das Bild von seiner angeblichen Tochter, die bei einem Verkehrsunfall angeblich ein Schädel-Hirn-Trauma erlitt und auf der Intensivstation lag, war aus dem Internet kopiert, das Bild von seinen angeblichen Kindern war genauso falsch, die Frau auf diesem Bild betreibt ein Küchenstudio in Bayern und hat auf ihrer Internetseite genau dieses Bild zusammen mit ihrem Bruder. Für mich brach erstmal eine Welt zusammen. Ich konfrontierte ihn beim nächsten Treffen damit, er brach zusammen und gab es zu und tischte mir, wie ich dann rausfand, neue Lügen auf. Auch sein Arbeitgeber war falsch, ich rief unter einem Vorwand dort an und keiner kannte ihn. Dann machte ich beim Anwohnermeldeamt eine Anfrage, den Nachnamen gab es in ganz Köln nicht. Ich wollte wissen woran ich bin und spielte erstmal weiter mit. Beim nächsten Mal fuhr ich ihm hinterher und fand raus wo er wohnt. Von da an verbrachte ich meine freien Tage in der Nähe seiner Adresse und siehe da, er hatte eine Frau und 2 Kinder, beide noch weit unter 18 Jahre. Irgendwann habe ich dann seine Frau alleine erwischt und sie aufgeklärt. Das war nicht einfach für mich doch er hatte mich tief verletzt und benutzt denn ich würde mich nie mit einem verheirateten Mann einlassen und Bilder von anderen Menschen einzusetzen um an eine Frau zu kommen geht gar nicht. Seine Frau meinte sie wirft ihn raus da das nicht das 1. Mal war dass er sie betrügt. Doch ich habe rausgefunden dass sie es nicht getan hat, wahrscheinlich wegen den Kindern. Aus Erfahrung weiß ich, dass Kinder mehr leiden wenn die Beziehung kaputt ist und man trotzdem zusammen bleibt als wenn man sich trennt und es einem selber gut geht. Es ist ihr Leben doch früher oder später wird diese Ehe zerbrechen denn das Vertrauen ist eh kaputt. 

Wie die beiden weitermachen, betrifft dich nicht. Ich verstehe, dass du unheimlich verletzt bist, aber du musst jetzt deine Wunden pflegen und dich nicht um die fremde Familie sorgen.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April um 11:10
In Antwort auf devilsangel

Hallo die Damen,
Betrüger in Sachen Liebe gibt es nicht nur im Ausland. Ich habe einen auf einer Datingseite kennen gelernt aus Köln. Er hatte eine perfekte Fassade, wie aus einem Drehbuch. Bei einem meiner Kinder hat er sogar um meine Hand angehalten und darum gebeten Trauzeuge zu machen! Irgendwann hatte ich ein komisches Bauchgefühl und fuhr zur Wohnadresse. Dort standen gerade an dem Tag Umzugsfahrzeuge und luden aus. Wie ich dann rausfand war das Haus 2 Monate leer gestanden. Total geschockt fuhr ich Heim. Dann nahm ich alle Bilder, die er mir geschickt hatte, und recherchierte sie auf images Google. Da musste ich feststellen, dass alle 1:1 aus dem Internet waren. Auch das Bild von seiner angeblichen Tochter, die bei einem Verkehrsunfall angeblich ein Schädel-Hirn-Trauma erlitt und auf der Intensivstation lag, war aus dem Internet kopiert, das Bild von seinen angeblichen Kindern war genauso falsch, die Frau auf diesem Bild betreibt ein Küchenstudio in Bayern und hat auf ihrer Internetseite genau dieses Bild zusammen mit ihrem Bruder. Für mich brach erstmal eine Welt zusammen. Ich konfrontierte ihn beim nächsten Treffen damit, er brach zusammen und gab es zu und tischte mir, wie ich dann rausfand, neue Lügen auf. Auch sein Arbeitgeber war falsch, ich rief unter einem Vorwand dort an und keiner kannte ihn. Dann machte ich beim Anwohnermeldeamt eine Anfrage, den Nachnamen gab es in ganz Köln nicht. Ich wollte wissen woran ich bin und spielte erstmal weiter mit. Beim nächsten Mal fuhr ich ihm hinterher und fand raus wo er wohnt. Von da an verbrachte ich meine freien Tage in der Nähe seiner Adresse und siehe da, er hatte eine Frau und 2 Kinder, beide noch weit unter 18 Jahre. Irgendwann habe ich dann seine Frau alleine erwischt und sie aufgeklärt. Das war nicht einfach für mich doch er hatte mich tief verletzt und benutzt denn ich würde mich nie mit einem verheirateten Mann einlassen und Bilder von anderen Menschen einzusetzen um an eine Frau zu kommen geht gar nicht. Seine Frau meinte sie wirft ihn raus da das nicht das 1. Mal war dass er sie betrügt. Doch ich habe rausgefunden dass sie es nicht getan hat, wahrscheinlich wegen den Kindern. Aus Erfahrung weiß ich, dass Kinder mehr leiden wenn die Beziehung kaputt ist und man trotzdem zusammen bleibt als wenn man sich trennt und es einem selber gut geht. Es ist ihr Leben doch früher oder später wird diese Ehe zerbrechen denn das Vertrauen ist eh kaputt. 

Habe grade ähnliches erlebt und dir eine pn geschickt. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April um 11:33

Für Sex scheinen Männer aus dem Internet unerschrocken und skrupellos vorzugehen, die einen setzen bewusst kriminelle Energien ein, andere sind in ihrer Chat-Spiel-Sex-Sucht schier verloren...Es werden alle Mittel eingesetzt um Frauen ins Bett zu bekommen...Doppelter Wohnsitz (Haus und Wohnung) usw.usf.

Tja, ohne Vorlage eines Ausweises würde ich heute bei einer anonymen (oder aus dem Internet) Bekanntschaft niemals intim werden.Fertig. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen