Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Betrüger anzeigen

Letzte Nachricht: 13. November 2006 um 12:33
R
rhona_11873692
12.11.06 um 18:45

Wenn ein Mensch vor die ganze Welt, steht als super gute Mensch, als jemand der nie untreu wäre. Alle vertrauen ihn, aber in Wirklichkeit er ist der schlimmste von allen.
Kann man ihn vor seine Familie, Freundenkreis, Arbeitskollegen zeigen wer er wirklich ist?

Gruß
Amyntas

Mehr lesen

A
an0N_1186215499z
12.11.06 um 18:52

Hallo
Dein Beitrag sieht irgendwie nach Rachegedanken aus. Warum möchtest du das tun?

Gefällt mir

R
rhona_11873692
12.11.06 um 19:07
In Antwort auf an0N_1186215499z

Hallo
Dein Beitrag sieht irgendwie nach Rachegedanken aus. Warum möchtest du das tun?

Betrüger anzeigen
ja ich gebe es zu, ich bin bitter entäuscht von diesen Mensch er hat mich bis zum Wannsinn getrieben.
Er wusste wie wichtig für mich treue ist, und wie wichtig für mich wäre jemand zu finden, um eine Familie zu bilden.
Er hat von vorne an gelogen, betrogen, mich als komisch dargestellt, weil ich das Gefühlt hatte, er wäre für mich nicht wirklich da.
Viele Monate später habe ich erfahren, dass er hat sich immer nach andere aus unsere Gegend nachgeschaut (Yahoo-Dating) und so getan als wäre er allein auf die suche der große Liebe. Er hat den Frauen sogar erzählt, Sachen dass wir gemeinsam unternommen haben, als hätte er mit seine Kumpels gemacht.
Die Mädels von der Basketverein vertrauen ihn vollkom. Er kritisiert immer seine Kumpels wegen Untreue vor die Mädels, sie denken er wäre ein super Typ


Gefällt mir

A
an0N_1186215499z
12.11.06 um 19:24
In Antwort auf rhona_11873692

Betrüger anzeigen
ja ich gebe es zu, ich bin bitter entäuscht von diesen Mensch er hat mich bis zum Wannsinn getrieben.
Er wusste wie wichtig für mich treue ist, und wie wichtig für mich wäre jemand zu finden, um eine Familie zu bilden.
Er hat von vorne an gelogen, betrogen, mich als komisch dargestellt, weil ich das Gefühlt hatte, er wäre für mich nicht wirklich da.
Viele Monate später habe ich erfahren, dass er hat sich immer nach andere aus unsere Gegend nachgeschaut (Yahoo-Dating) und so getan als wäre er allein auf die suche der große Liebe. Er hat den Frauen sogar erzählt, Sachen dass wir gemeinsam unternommen haben, als hätte er mit seine Kumpels gemacht.
Die Mädels von der Basketverein vertrauen ihn vollkom. Er kritisiert immer seine Kumpels wegen Untreue vor die Mädels, sie denken er wäre ein super Typ


Nun...
ich kann deine Wut und Enttäuschung und den Wunsch nach Rache sehr gut nachvollziehen. War selber auch mal in ähnlicher Situation.
Aber letztendlich bringt Rache nehmen nicht wirklich was. Außerdem wären viele Dinge, die man tun könnte sowieso illegal bzw. sogar strafbar und dann bist am Ende, wenn es herauskommt, nur du die Dumme

An deiner Stelle würde ich diesen Typen allerdings links liegen lassen (auch Nichtbeachtung kann eine Form von Rache sein, die den anderen piesackt). Schieß ihn in den Wind. Er scheint es eh nicht wert zu sein.Irgendwann fällt er von allein mit seinem Verhalten auf die Schnauze.

Und, sei froh, dass du mit ihm keine Familie gegründest hast, denn später wären sicher auch noch Kinder betroffen gewesen.

Nach einer Weile, wenn du Abstand gewonnen hast, werden deine Rachegedanken irgendwann weniger werden. Und wenn du dich irgendwann neu verlieben kannst und wieder glücklich bist, werden sie ganz verschwinden und vielleicht kannst du dann sogar darüber lächeln.

LL

Gefällt mir

Anzeige
R
rhona_11873692
12.11.06 um 19:34

Betrüger anzeigen
die Beweise habe ich doch, warum sollte ich mich dann strafbar machen, wenn ich sie zeige?

Ich danke euch alle für eure Meinungen, es gibt Kraft!

Amyntas

Gefällt mir

M
mikel_12549109
12.11.06 um 19:36

Bestenfalls lächerlich machen?
da widerspreche ich doch mal heftig! emotionaler missbrauch unter vorspiegelung falscher tatsachen läuft unter körperverletzung. da gibt es schmerzengeld!

Gefällt mir

R
rhona_11873692
12.11.06 um 19:41
In Antwort auf mikel_12549109

Bestenfalls lächerlich machen?
da widerspreche ich doch mal heftig! emotionaler missbrauch unter vorspiegelung falscher tatsachen läuft unter körperverletzung. da gibt es schmerzengeld!

Betrüger anzeigen
das habe ich nicht ganz verstanden. Kann er mich auf Schmerzengeld verklagen?

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1186215499z
12.11.06 um 19:44
In Antwort auf rhona_11873692

Betrüger anzeigen
die Beweise habe ich doch, warum sollte ich mich dann strafbar machen, wenn ich sie zeige?

Ich danke euch alle für eure Meinungen, es gibt Kraft!

Amyntas

Es
kommt ja auch auf die Beweise an, die du hast. Emotionale Mißhandlungen ohne das jemand als Zeuge dabei war sind schwer nachzuweisen. Es stehen in so einem Fall immer Aussage gegen Aussage. Und letztendlich kommt nichts dabei heraus, als das du dich noch ewig lange damit beschäftigen mußt, anstatt dich auf die schönen Seiten des Lebens zu konzentrieren.

Hassgefühle sind auch Gefühle, die man jemanden entgegen bringt und das kostet seelische Energien, die man manchmal viel besser positiv einsetzen kann.

Gefällt mir

R
rhona_11873692
12.11.06 um 19:47
In Antwort auf an0N_1186215499z

Es
kommt ja auch auf die Beweise an, die du hast. Emotionale Mißhandlungen ohne das jemand als Zeuge dabei war sind schwer nachzuweisen. Es stehen in so einem Fall immer Aussage gegen Aussage. Und letztendlich kommt nichts dabei heraus, als das du dich noch ewig lange damit beschäftigen mußt, anstatt dich auf die schönen Seiten des Lebens zu konzentrieren.

Hassgefühle sind auch Gefühle, die man jemanden entgegen bringt und das kostet seelische Energien, die man manchmal viel besser positiv einsetzen kann.

Sind nachweise aus dem Internet
aus sein E-mail-Konto, da ich sein Password gehabt habe

Amyntas

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1186215499z
12.11.06 um 19:52
In Antwort auf rhona_11873692

Sind nachweise aus dem Internet
aus sein E-mail-Konto, da ich sein Password gehabt habe

Amyntas

Was
sind denn das für Mails bzw. was ist grob deren Inhalt?
Wie gesagt ich kann deine momentanen Gefühle verstehen aber ich denke es bringt dir letztendlich nichts als nur noch mehr Kummer und Leid.

Gefällt mir

R
rhona_11873692
12.11.06 um 20:01
In Antwort auf an0N_1186215499z

Was
sind denn das für Mails bzw. was ist grob deren Inhalt?
Wie gesagt ich kann deine momentanen Gefühle verstehen aber ich denke es bringt dir letztendlich nichts als nur noch mehr Kummer und Leid.

Es sind E-Mails von Kontaktanzeigen
wie Yahoo-Dating und Friendscout. Hier hat er mit mehrere Frauen gemailt. Er hat sich als alleinstehend angegeben und Interess für die Frauen gezeigt, er wollte sie treffen, um evtl. eine Beziehung aufzubauen.

Ich weiß, du hast recht, ich sollte mich in possitiven Sachen konzentrieren, aber ich habe vieles für diese Mensch aufgegeben, z.B. meine Katze, meine Wohnung, fast zwei Jahre meines Lebens, und jetzt bin ich ein unsichere Mensch, lache nicht mehr, habe viele Bekanntschaften verloren, da ich nicht dürfte sie treffen. Er hat gemacht, dass ich mich häßlich fühle, obwohl nicht so ist, aber ich fühle mich so. Ich denke, ich werde nie wieder jemand vertrauen zu können. Ich wäre immer sehr misstraurig, lieber bleibe ich allein.

Gefällt mir

Anzeige
R
rhona_11873692
12.11.06 um 20:06

Nein eigentlich will ich nicht
vor Gericht, sondern einfach seine Umfeld wießen lassen anhand von die Beweiße, die ich gesammelt habe, wer er wirklich ist.

Gefällt mir

A
an0N_1186215499z
12.11.06 um 20:25
In Antwort auf rhona_11873692

Es sind E-Mails von Kontaktanzeigen
wie Yahoo-Dating und Friendscout. Hier hat er mit mehrere Frauen gemailt. Er hat sich als alleinstehend angegeben und Interess für die Frauen gezeigt, er wollte sie treffen, um evtl. eine Beziehung aufzubauen.

Ich weiß, du hast recht, ich sollte mich in possitiven Sachen konzentrieren, aber ich habe vieles für diese Mensch aufgegeben, z.B. meine Katze, meine Wohnung, fast zwei Jahre meines Lebens, und jetzt bin ich ein unsichere Mensch, lache nicht mehr, habe viele Bekanntschaften verloren, da ich nicht dürfte sie treffen. Er hat gemacht, dass ich mich häßlich fühle, obwohl nicht so ist, aber ich fühle mich so. Ich denke, ich werde nie wieder jemand vertrauen zu können. Ich wäre immer sehr misstraurig, lieber bleibe ich allein.

Es
ist völlig normal, das du dich momentan so fühlst und du hast auch das Recht darauf, dich so zu fühlen. Und es ist auch wichtig, das du diesen Schmerz, Trauer usw fühlst, damit du das alles verarbeiten kannst.

Diese Mails sind für dich persönlich sicher Beweise dafür, wie sehr er dich hintergangen hat aber die wenigsten von Außerhalb werden sich wirklich dafür interessieren.

Wenn es dir derart schlecht geht wäre es vielleicht an der Zeit, dir für die Verarbeitung des ganzen einen Therapeuten/in zu suchen, die dir dabei helfen könnte.
Glaub mir ich habe ähnliches in meiner Ehe erlebt und mir ging es damals genau wie dir jetzt.
Ich wurde auch belogen, betrogen und jahrelang seelisch mißhandelt. Aber mit der Zeit wirst du auch wieder schöne Dinge bemerken. Wenn du jetzt wieder eine eigene Wohnung hast, mach es dir gemütlich, schaff dir wieder eine Katze an. Katzen wirken beruhigend und können prima Tröster sein (ich habe 3).
Mit der Zeit wird der Schmerz weniger werden und irgendwann wirst duauch wieder lachen können und wenn es zuerst nur ein zaghaftes lächeln ist.
Vergiss diesen Mann, denn alles was du tun möchtest momentan, wird deinen Schmerz nur unnötig in die Länge ziehen und das ist er nicht wert.
Und, als Trost, ich fühlte mich nach meiner Ehe genau wie du jetzt, hässlich, mißtrauisch und hatte kein vertrauen und wollte allein bleiben. Heute habe ich einen wundervollen, lieben, ehrlichen Partner und bin wieder glücklich.

LL

Gefällt mir

Anzeige
M
mikel_12549109
12.11.06 um 20:34

Acecat
den richter und das urteil gibt es schon.

Gefällt mir

A
an0N_1186215499z
12.11.06 um 20:57
In Antwort auf mikel_12549109

Acecat
den richter und das urteil gibt es schon.

@missingid
du hast sicher Recht damit aber ich denke in diesem Fall geht es um etwas ganz anderes.
Denn das ihr ehemaliger Freund sich bei Partnerbörsen angemeldet hat und dort mit fremden Frauen geschriebn hat ist für einen Richter bestimmt kein Beweis.
Und ich denke auch nicht, das man sie im vorliegenden Fall noch dazu anstacheln sollte mit soetwas "unsinnigem" vor Gericht zu gehen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
R
rhona_11873692
12.11.06 um 21:01
In Antwort auf an0N_1186215499z

Es
ist völlig normal, das du dich momentan so fühlst und du hast auch das Recht darauf, dich so zu fühlen. Und es ist auch wichtig, das du diesen Schmerz, Trauer usw fühlst, damit du das alles verarbeiten kannst.

Diese Mails sind für dich persönlich sicher Beweise dafür, wie sehr er dich hintergangen hat aber die wenigsten von Außerhalb werden sich wirklich dafür interessieren.

Wenn es dir derart schlecht geht wäre es vielleicht an der Zeit, dir für die Verarbeitung des ganzen einen Therapeuten/in zu suchen, die dir dabei helfen könnte.
Glaub mir ich habe ähnliches in meiner Ehe erlebt und mir ging es damals genau wie dir jetzt.
Ich wurde auch belogen, betrogen und jahrelang seelisch mißhandelt. Aber mit der Zeit wirst du auch wieder schöne Dinge bemerken. Wenn du jetzt wieder eine eigene Wohnung hast, mach es dir gemütlich, schaff dir wieder eine Katze an. Katzen wirken beruhigend und können prima Tröster sein (ich habe 3).
Mit der Zeit wird der Schmerz weniger werden und irgendwann wirst duauch wieder lachen können und wenn es zuerst nur ein zaghaftes lächeln ist.
Vergiss diesen Mann, denn alles was du tun möchtest momentan, wird deinen Schmerz nur unnötig in die Länge ziehen und das ist er nicht wert.
Und, als Trost, ich fühlte mich nach meiner Ehe genau wie du jetzt, hässlich, mißtrauisch und hatte kein vertrauen und wollte allein bleiben. Heute habe ich einen wundervollen, lieben, ehrlichen Partner und bin wieder glücklich.

LL

Vielen Dank
für deine Wörte, tuen mir sehr gut. Ich habe schon mit der Telefonseelensorge kontaktiert. Ihre Wörte taten mir auch sehr gut, aber meine Schmerzen, Wutt, Unsicherheit, u.s.w. sind immer noch da. Nur ich kann ich mich rausholen, aber wenn ich nur wüsste wie, und es macht mich verrückt, dass die andere nicht wießen wie er ist.

Ich weiß, ich muss weiter, ich weiß was es richtig ist, aber die Gefühle sind stärker, und ich drehe mich nur um kreis.

Es tut mir leid, dass du auch mal so was erlebt hast, bei mir war auch nicht das erste mal, mein erste Freund war auch so ein Typ. Ich denke die Guten konnen mit der Hand gezählt werden.

Ah, und zum letzt. Ich habe momentan noch keine Wohnung, hatte wegen ihn aufgegeben und jetzt wohne ich ihn gegenüber, schlimmer kann man es sich nicht vorstellen, oder?

Liebe Gruß
Amyntas

Gefällt mir

R
rhona_11873692
12.11.06 um 21:03

Er ist nicht mehr
dabei, hat sich abgemeldet nachdem ich ihn klar gemacht habe, dass ich davon weiß. Aber ich habe mir damals alles gespeichert.

Gefällt mir

Anzeige
R
rhona_11873692
12.11.06 um 21:05
In Antwort auf an0N_1186215499z

@missingid
du hast sicher Recht damit aber ich denke in diesem Fall geht es um etwas ganz anderes.
Denn das ihr ehemaliger Freund sich bei Partnerbörsen angemeldet hat und dort mit fremden Frauen geschriebn hat ist für einen Richter bestimmt kein Beweis.
Und ich denke auch nicht, das man sie im vorliegenden Fall noch dazu anstacheln sollte mit soetwas "unsinnigem" vor Gericht zu gehen.

Aber ich habe es
schon gesagt. Ich will nicht vor Gericht gehen!

Gefällt mir

M
mikel_12549109
12.11.06 um 21:10
In Antwort auf an0N_1186215499z

@missingid
du hast sicher Recht damit aber ich denke in diesem Fall geht es um etwas ganz anderes.
Denn das ihr ehemaliger Freund sich bei Partnerbörsen angemeldet hat und dort mit fremden Frauen geschriebn hat ist für einen Richter bestimmt kein Beweis.
Und ich denke auch nicht, das man sie im vorliegenden Fall noch dazu anstacheln sollte mit soetwas "unsinnigem" vor Gericht zu gehen.

Unsinnig?
es überrascht mich, dass du das beurteilen kannst.

und @acecat: hier in diesem forum aktenzeichen und mehr? gewiss nicht!

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1186215499z
12.11.06 um 21:18
In Antwort auf rhona_11873692

Vielen Dank
für deine Wörte, tuen mir sehr gut. Ich habe schon mit der Telefonseelensorge kontaktiert. Ihre Wörte taten mir auch sehr gut, aber meine Schmerzen, Wutt, Unsicherheit, u.s.w. sind immer noch da. Nur ich kann ich mich rausholen, aber wenn ich nur wüsste wie, und es macht mich verrückt, dass die andere nicht wießen wie er ist.

Ich weiß, ich muss weiter, ich weiß was es richtig ist, aber die Gefühle sind stärker, und ich drehe mich nur um kreis.

Es tut mir leid, dass du auch mal so was erlebt hast, bei mir war auch nicht das erste mal, mein erste Freund war auch so ein Typ. Ich denke die Guten konnen mit der Hand gezählt werden.

Ah, und zum letzt. Ich habe momentan noch keine Wohnung, hatte wegen ihn aufgegeben und jetzt wohne ich ihn gegenüber, schlimmer kann man es sich nicht vorstellen, oder?

Liebe Gruß
Amyntas

Wenn
es dir gelingt, versuch möglichst weit weg eine neue Wohnung zu finden.
Ich denke, du solltest mit deinen Problemen einen Arzt aufsuchen, der dich dann an einen Therapeuten weiter überweist. Denn du brauchst momentan wahrscheinlich etwas mehr und reale Hilfe, als du hier im Forum finden kannst. Wir können hier nur ein wenig zuhören und trösten aber mehr nicht.
Und nochmal, alles was du im Moment fühlst und denkst ist ganz normal in deiner Situation. Lass die Gefühle ruhig zu aber such dir ärztliche Hilfe.

LL

Gefällt mir

A
an0N_1186215499z
12.11.06 um 21:25
In Antwort auf mikel_12549109

Unsinnig?
es überrascht mich, dass du das beurteilen kannst.

und @acecat: hier in diesem forum aktenzeichen und mehr? gewiss nicht!

Jaaaaaaaa!
kann ich sehr gut beurteilen, denn ich hab das alles selber mal mitgemacht.

Aber du hast anscheinend gar nicht begriffen worum es in diesem Thread eigentlich geht. Da ist eine Frau die völlig verzweifelt ist, Ängste usw. hat und du kommst hier andauernd mit Andeutungen über Gesetze und Urteile die du kennst und DAS! geht hier völlig am Problem vorbei und hilft ihr kein bißchen!!!
Wenn du mit Leuten über solche Dinge diskutieren willst steht es dir doch frei, darüber einen neuen Thread zu öffnen.

Gefällt mir

Anzeige
M
mikel_12549109
12.11.06 um 21:33
In Antwort auf an0N_1186215499z

Jaaaaaaaa!
kann ich sehr gut beurteilen, denn ich hab das alles selber mal mitgemacht.

Aber du hast anscheinend gar nicht begriffen worum es in diesem Thread eigentlich geht. Da ist eine Frau die völlig verzweifelt ist, Ängste usw. hat und du kommst hier andauernd mit Andeutungen über Gesetze und Urteile die du kennst und DAS! geht hier völlig am Problem vorbei und hilft ihr kein bißchen!!!
Wenn du mit Leuten über solche Dinge diskutieren willst steht es dir doch frei, darüber einen neuen Thread zu öffnen.

Ladylilly
deine bauernschläue bringt dir nichts. ich habe an acecat geantwortet, daraufhin hast du dich eingemischt und jetzt passen dir meine antworten nicht?

ich will nicht diskutieren, sonst HÄTTE ich einen eigenen thread eröffnet. die ursprungsfrage war "betrüger anzeigen". dass damit "rache am betrüger" oder "betrüger öffentlich hinrichten" gemeint war, konnte ich nicht wissen.

von andauernd kann übrigens nicht die rede sein, madame siebengescheit.

Gefällt mir

R
rhona_11873692
12.11.06 um 21:40
In Antwort auf mikel_12549109

Ladylilly
deine bauernschläue bringt dir nichts. ich habe an acecat geantwortet, daraufhin hast du dich eingemischt und jetzt passen dir meine antworten nicht?

ich will nicht diskutieren, sonst HÄTTE ich einen eigenen thread eröffnet. die ursprungsfrage war "betrüger anzeigen". dass damit "rache am betrüger" oder "betrüger öffentlich hinrichten" gemeint war, konnte ich nicht wissen.

von andauernd kann übrigens nicht die rede sein, madame siebengescheit.

Missingid
ich denke du hast wirklich überhaupt nicht verstanden, um was gehts hier

Nochmals vielen Dan an Ladylilly!

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1186215499z
12.11.06 um 21:46
In Antwort auf mikel_12549109

Ladylilly
deine bauernschläue bringt dir nichts. ich habe an acecat geantwortet, daraufhin hast du dich eingemischt und jetzt passen dir meine antworten nicht?

ich will nicht diskutieren, sonst HÄTTE ich einen eigenen thread eröffnet. die ursprungsfrage war "betrüger anzeigen". dass damit "rache am betrüger" oder "betrüger öffentlich hinrichten" gemeint war, konnte ich nicht wissen.

von andauernd kann übrigens nicht die rede sein, madame siebengescheit.

Ohhh
es war also ein reiner Privatthread zwischen dir und acecat, warum schreibst du dann hier in einem öffentichen Forum???
Außerdem scheint dir in deiner Bauernschläue noch gar nicht aufgefallen zu sein, das Amyntas vielleicht eine ausländische Mitbürgerin ist und sie der deutschen Redewendungen vielleicht nicht ganz so mächtig ist wie du.

Und!!! niemand, außer dir vielleicht, hat ihr irgendwelche Ratschläge hinsichtlich Rache nehmen oder gar irgend etwas von hinrichten geschrieben.

Gefällt mir

S
shena_12375982
12.11.06 um 22:22

Paß auf, daß es am Ende nicht Du bist, der eine Anzeige bekommt - üble Nachrede
Wie willst Du ihn denn bloß stellen?
Und wozu soll es gut sein?
Ob er der Schlimmste von Allen ist,weißt doch doch nicht,oder?
Macht Dich so ein Akt besser als er?
Hast Du das nötig?

Keine Ahnung was das soll.....aber immer daran denken "in dubio pro reo".

Gefällt mir

Anzeige
S
shena_12375982
12.11.06 um 22:27
In Antwort auf rhona_11873692

Betrüger anzeigen
die Beweise habe ich doch, warum sollte ich mich dann strafbar machen, wenn ich sie zeige?

Ich danke euch alle für eure Meinungen, es gibt Kraft!

Amyntas

Irgendwie verstehe ich das nicht.....
sich "beliebt" machen,auf welche Art auch immer - solange niemand zu Schaden kommt, ist doch keine Straftat.

Kannst Du hier mal etwas genauer den tatbestand schildern?

Gefällt mir

S
shena_12375982
12.11.06 um 22:30
In Antwort auf rhona_11873692

Es sind E-Mails von Kontaktanzeigen
wie Yahoo-Dating und Friendscout. Hier hat er mit mehrere Frauen gemailt. Er hat sich als alleinstehend angegeben und Interess für die Frauen gezeigt, er wollte sie treffen, um evtl. eine Beziehung aufzubauen.

Ich weiß, du hast recht, ich sollte mich in possitiven Sachen konzentrieren, aber ich habe vieles für diese Mensch aufgegeben, z.B. meine Katze, meine Wohnung, fast zwei Jahre meines Lebens, und jetzt bin ich ein unsichere Mensch, lache nicht mehr, habe viele Bekanntschaften verloren, da ich nicht dürfte sie treffen. Er hat gemacht, dass ich mich häßlich fühle, obwohl nicht so ist, aber ich fühle mich so. Ich denke, ich werde nie wieder jemand vertrauen zu können. Ich wäre immer sehr misstraurig, lieber bleibe ich allein.

Was?
im Internet mit Frauen flirten,sich im Internet mit Frauen verabreden und stell Dir mal vor, sogar mit ihnen in die Kiste hüpfen, sind keine Straftat....ich verstehe hier nichts ......

Gibt dem Kerl den Laufpaß und versuche Dein Leben zu regeln.

Du schaffst das schon

Viel Glück und alles Gute

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1223533999z
13.11.06 um 2:11
In Antwort auf rhona_11873692

Es sind E-Mails von Kontaktanzeigen
wie Yahoo-Dating und Friendscout. Hier hat er mit mehrere Frauen gemailt. Er hat sich als alleinstehend angegeben und Interess für die Frauen gezeigt, er wollte sie treffen, um evtl. eine Beziehung aufzubauen.

Ich weiß, du hast recht, ich sollte mich in possitiven Sachen konzentrieren, aber ich habe vieles für diese Mensch aufgegeben, z.B. meine Katze, meine Wohnung, fast zwei Jahre meines Lebens, und jetzt bin ich ein unsichere Mensch, lache nicht mehr, habe viele Bekanntschaften verloren, da ich nicht dürfte sie treffen. Er hat gemacht, dass ich mich häßlich fühle, obwohl nicht so ist, aber ich fühle mich so. Ich denke, ich werde nie wieder jemand vertrauen zu können. Ich wäre immer sehr misstraurig, lieber bleibe ich allein.

Du hast
Deine Katze wegen eines Typen weggegeben?

Jemand, der so etwas verlangt, ist doch eh keines zweiten Blickes würdig.

Trude

Gefällt mir

A
agata_12105859
13.11.06 um 12:33
In Antwort auf rhona_11873692

Sind nachweise aus dem Internet
aus sein E-mail-Konto, da ich sein Password gehabt habe

Amyntas

Das ist Verletzung
des Datenschutzes / Postgeheimnis. Das kann teuer für dich werden!! Egal, ob er es verdient hätte oder nicht, der Bummerang kann zurückkommen.
Laß' es lieber bleiben!!!

Gefällt mir

Anzeige