Home / Forum / Liebe & Beziehung / Betrug entdeckt

Betrug entdeckt

28. Juli 2008 um 23:16 Letzte Antwort: 2. August 2008 um 20:22

Es sind jetzt schon fünf Monate vergangen, das ich raus bekommen habe das mein Mann mich betrogen hat. Aber ich werde nicht so recht damit fertig.
Den wie ich es raus gefunden hab war nicht sehr schön. Und ich weiß nicht was ich machen soll.
Ende letzten Jahres war mein Mann für ca. 8 Wochen zu Hause weil er den Job gewechselt hat und noch soviel Urlaub hatte. In dieser Zeit wo ich dann morgens zur Arbeit fuhr, hat er so einer verheirateten Schlampe, die sich im Netz kostenlos für Sex angeboten hat, besuch abgestattet. Im Februar diesen Jahres war er für 3 Tage beruflich im Ausland. Als er nach Hause kam, nahm er sein Handy mit in sein Arbeitszimmer (was er noch nie gemacht hat). Das kam mir dann ein wenig seltsam vor, und als er dann schlafen ging, hab ich sein Handy durchsucht, was natürlich nicht sehr nett ist. Doch dort wurde ich auch fündig. Die alte schickte im per mms Fotos von sich da ist mir alles aus dem Gesicht gefallen. Bilder auf denen sie sich ihr Geschlechtsteil so weit auseinander gerissen hat, das man meinen müsste, das es weh tut. Sofort hab ich ihn darauf angesprochen und er hat mir erzählt das er im letzten Jahr dreimal bei ihr war. In diesem Jahr noch nicht und ausserdem wolle er den kontakt, der noch per Mail und sms bestand auslaufen lassen. Warum er noch kontakt hat, könne er mir nicht beantworten. Er hat darauf hin den kontakt abgebrochen und mir versichert das so etwas nie wieder passiert. Er weiß auch gar nicht warum er das getan hat. Wahrscheinlich nur aus neugierde. Aber ich frage mich warum dann dreimal.
Ich weiß nicht was ich davon halten soll.

LG
Nuddlz

Mehr lesen

28. Juli 2008 um 23:47

Hallo lachataine
mein Mann hat ihr sofort eine Mail geschrieben, das ich dahinter gekommen bin und er den Kontakt abbricht. Er hat mir sogar ihren Namen, Adresse und E-Mail Adresse gegeben. Ich hab sie dann auch aufgesucht um ihr zu sagen was ich von ihrem verhalten denke. Außerdem habe ich ihrem Mann bescheid gesagt.

LG
Nuddlz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2008 um 3:26
In Antwort auf birga_12673329

Hallo lachataine
mein Mann hat ihr sofort eine Mail geschrieben, das ich dahinter gekommen bin und er den Kontakt abbricht. Er hat mir sogar ihren Namen, Adresse und E-Mail Adresse gegeben. Ich hab sie dann auch aufgesucht um ihr zu sagen was ich von ihrem verhalten denke. Außerdem habe ich ihrem Mann bescheid gesagt.

LG
Nuddlz

Ihr widert mich an
und zwar alle beide,

@nuddlz: dein mann schläft mit einer anderen frau, und mal von deiner ausdrucksweise abgesehen, musst du es dann tatsähclich ihrem mann sagen? was in drei t... namen geht dich deren beziehung an? was ein niveau, gehts eigentlich noch drunter? und diese ausdrücke: schlampe? herrgott. ich hätte ja gesagt das ist fake, aber vllt. existiert soviel dummheit tatsächlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2008 um 7:30
In Antwort auf zenzi_12279517

Ihr widert mich an
und zwar alle beide,

@nuddlz: dein mann schläft mit einer anderen frau, und mal von deiner ausdrucksweise abgesehen, musst du es dann tatsähclich ihrem mann sagen? was in drei t... namen geht dich deren beziehung an? was ein niveau, gehts eigentlich noch drunter? und diese ausdrücke: schlampe? herrgott. ich hätte ja gesagt das ist fake, aber vllt. existiert soviel dummheit tatsächlich

whatsoever2
Wahrscheinlich bist du Geliebte und nicht viel besser als die.

Nuddlz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2008 um 19:14

Dito
Mein Mann hat mich 14 Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2008 um 22:04
In Antwort auf zenzi_12279517

Ihr widert mich an
und zwar alle beide,

@nuddlz: dein mann schläft mit einer anderen frau, und mal von deiner ausdrucksweise abgesehen, musst du es dann tatsähclich ihrem mann sagen? was in drei t... namen geht dich deren beziehung an? was ein niveau, gehts eigentlich noch drunter? und diese ausdrücke: schlampe? herrgott. ich hätte ja gesagt das ist fake, aber vllt. existiert soviel dummheit tatsächlich

Danke
Du sprichst mir aus dem Herzen.
Niveau ist halt nicht jedermanns Sache.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2008 um 9:02
In Antwort auf feline_12755924

Danke
Du sprichst mir aus dem Herzen.
Niveau ist halt nicht jedermanns Sache.

Hallo
nun möchte ich euch mal sagen, das ich auch nicht gut zu sprechen bin auf meinem Mann, er hat es gewollt und hat es getan. Aber eune verheiratete Frau die sich im Netz für Sex anbietet und dann auch noch solche Fotos verschickt, kann doch nichts anderes sein.

Nuddlz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2008 um 20:21

Tja
merkt ihr : so kann man es auch sehen.
Danke Sylvia. Das war m.E. ein wertvoller Denkanstoß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2008 um 20:22

Hallo Nuddlz
ich möchte auch meinen Senf dazu abgeben. Meine Meinung dazu...dass er irgendwelche Gefühle entwickelt hat zu dieer Frau, davor brauchst Du keine Angst haben.
Dafür ist es zu plump! Männer wollen Schlampen nur fürs Bett, aber keinesfalls so jemanden an ihrer Seite haben, dennoch würde ich sowas nicht tolerieren, denn es ist einfach nur Betrug...ob nun mit oder ohne Gefühl. Fakt ist: er war zu feige Dir zu erzählen was er vermisst!
Ganz klar Vertrauensbruch, aber nicht unlösbar!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram