Home / Forum / Liebe & Beziehung / Betrogen worden, wie geht Frau damit um?

Betrogen worden, wie geht Frau damit um?

19. Juli 2011 um 0:47

Wie geht man mit einem Partner um, der einen in einer Beziehung mit einer anderen Frau (seiner Ex) betrogen hat?

Klar, Schluss machen ist die eine Sache. Ist schon von meiner Seite aus erfolgt, nach einer ziemlichen Schlammschlacht! Aber wohin mit der Wut und den Rachegefühlen? Einfach ignorieren? Ihm Verletzungen um die Ohren schmeissen?
Ich muss dazu sagen, das ganze hat einen "krankhaften" Hintergrund, da mein Ex-Partner Depressionen hat, was sicher auch mit ein Grund für die Untreue war. Er hat viel schlimmes erlebt in den letzten Jahren. Aber das entschuldigt doch nichts, oder?

Wie geht man damit um?

Danke für sinnvolle Antworten!

Mehr lesen

19. Juli 2011 um 13:35


Hey,

schwer das allgemein zu sagen, wie man damit umgehen sollte. Da hat jeder für sich eigene Wege. Ich war z.B. nie der Typ, der Sport gemacht hat oder extra viel feiern gegangen ist. Ich habe mich nach einer Trennung lieber zurück gezogen, mich verwöhnt mittels Kosmetik, leckerem Essen, Gesprächen mit Freunden und viel Zeit vor dem TV So heilten meine Wunden langsam. Ist aber Typsache. Du musst ja am besten wissen, was dir so Spaß macht.

Ansonsten muss man da einfach durch. Ich hatte auch einmal ganz schlimme Aggressionen wegen einen Mann, wirklich, nun, ich habe sie im Kopf ausgelebt. Habe mir vorstellt, was ich alles mit ihm anstellen könnte, habe mir das aber nach außen nie anmerken lassen. Irgendwann wurde die Wut immer kleiner, bis sie ganz weg war. Doch die Gedanken sind frei, also sei ruhig wütend und spiele im Kopf die brutalste Rache durch.

Alles Gute und Kopf hoch

Gefällt mir

22. Juli 2011 um 10:52

Bei mir wars anders...
Hi,

also mein Ex hatte ein Jahr ne Affäre. Hab es dann im Nachhinein rausbekommen, da ich ihn im flagranti erwischt hab. Ich hab mich sofort getrennt und muss sagen, dass ich keine Rachegedanken hatte.

Ich hab es eher genossen zu sehen wie er leidet! Wie er gewinzelt und gebettelt hat, dass ich ihn wieder nehme. Das hat mich sehr zufrieden gestellt ihn so zu sehen. Ich glaub er hat mehr gelitten als ich zu der Zeit.

Ich hatte fast jeden Tag nen Blumenstrauß vor der Tür liegen und tgl. kamen mindestens 30 SMS und 20 Anrufe. Das ich ihn so links liegen gelassen habe, hat ihn seelisch kaputt gemacht. Genauso wie er mir das Herz brach, als er mit der Schl*mpe gev*gelt hat.

Im Nachhinein sind wir getrennte Wege gegangen. Er ging dann sogar soweit, dass er Fakeprofile von mir veröffentlichte mit falschen Nacktbildern, da er die Trennung nicht verkraftet hatte.

Lg.

Gefällt mir

23. Juli 2011 um 11:33

Oh die
zwiegespaltende Zunge hat gesprochen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen