Home / Forum / Liebe & Beziehung / Betrogen worden- hat jeder eine 2. Chance verdient???

Betrogen worden- hat jeder eine 2. Chance verdient???

21. Mai 2009 um 10:42

Hallo ihr Lieben,

habe hier schön das eine oder andere Mal gepostet, nun hab ich aber eine wirklich dringende Frage.

Mein Ex und ich waren 4 jahre zusammen, klar, es gab immer wieder Streitigkeiten etc,das is ja auch normal, und ich war zum Schluss sehr sehr eifersüchtig-unbegründet,wie ich dachte.
Aber evtl weiß Frau ja doch, dass ihr der Bauch die Wahrheit sagt

Auf jeden Fall, nach vielen Depris meines Freundes,-ich wusste nie, wieso er die hat, trennte er sich Anfang Januar von mir- ohne klare Begründung, nur,dass ihm alles zu viel wird.

Komischerweise hat er sich nach nem Monat wieder gemeldet, es folgten 6 wunderschöne Wochen- bis zu dem Tag, an dem wir miteinander schliefen...

Erstmal wieder Funkstille, dann passierte noch was, und ab dem Moment war klar, dass es endgültig aus war.

Neulich dann schrieb ich ihm einen letzten brief- ohne Bitten, er solle zurück kommen etc!!!- einfach nur, dass ich das alles nich verstehe etc aber meine Sachen usw zurück haben möchte.

Plötzlich jeen Tag SMS, er war zu feige, er wolle mich nich verlieren, er wird mir alles sagen etc.

Ich habe mich wirklich mit ihm getroffen- und er hat mir gesagt dass er mich ein einziges Mal nach einem exzessiven discobesuch im NOVEMBER! betrogen hat.ja sex!

Sind beide nur noch im Auto gehockt, haben geheult und er hat mich angebettelt, dass wir das wieder hinbekommen.
Das ging nun die letzten Tage auch so, 1000 Sms, anrufe etc, dass wir das schaffen und dass er mich nie wieder so enttäuschen wird.

Klar, nun is offensichtlich, wieso er fast nich mehr mit mir schlafen konnte, ich selten bei Partys mit ihm unterwegs war- hätte mir ja einer seiner Freunde stecken können.
Alles wird auf einmal so klar...
Auf die Frage wieso er es mir nie gesagt hat, meint er, ich wäre doch sofort weggewesen, das konnte er nich zulassen..und er dachte immer, er kann es vergessen aber er konnte sich selber nich mehr im Spiegel ansehen etc.

So nun die große Frage:
.-Hat er es mir nur erzählt um sein gewissen zu erleichtern???
-Hat jeder eine 2. Chance verdient?
-und WIE kann man das irgendwie wieder schaffen???Ich sehe ständig Horrorbilder vor mir, kann nix dagegen machen...

Mehr lesen

28. Mai 2009 um 17:34


du kannst ihm soviel chancen geben wie du verkraftest, denn eines ist wirklich wahr: wer einmal fremd geht, der tut es immer wieder, das erste mal ist für die männer nur der kick aber dann wird es zur gewohnheit, weil du es ja vergibst, du liebst ihn doch, und der alkohol ist dann immer schuld an seinem dilemma, die armen männer, die wollten es doch garnicht, passiert eben einfach, vergiß ihn und schick ihn in die wüste, ich spreche aus erfahrung und war auch so naiv und habe ihm "verziehen" bis zum nächsten und nächsten mal, heute sitze ich hier und ärgere mich über mich selbst, so verdammt blind gewesen zu sein, schade um all die vergeudeten jahre und vergessen tut frau es jedenfalls nicht, es bleibt immer das mißtrauen und das leben wird schwerer aber nicht für den mann, nein die blöden sind dann die betrogenen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2009 um 16:01

Ihr Lieben..
Hallo Ihr lieben,
will mich auch nohmal zu Wort melden.
Wir sind nicht wieder zusammen--aber auf dem besten wege dahin.Wir reden viel viel viel und auch wenns weh tut, ich denke, er bereut es so sehr, dass ich mit Sicherheit sagen kann: er ist KEIN notorischer fremdgeher.

Die zeit wird zeigen,was kommt, aber im moment is alles schön. Jaum kommen Ängste, is er da, und wenns nur zum Schweigen is, einfach das gefühl, nich allein zu sein...

Wahnsinnig kitschig und vielleicht auch naiv.

Aber lohnt es sich nich zu kämpfen, wenn man noch ne Chance sieht??

Mittlerweile denke ich: JA!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club