Home / Forum / Liebe & Beziehung / Betrogen und Tripper

Betrogen und Tripper

3. Juli 2008 um 10:57

Leute ich brauch dringend eure Hilfe und euren Rat. Bin grad sowas von fertig.
Gestern meinte mein Freund, er hätte einen Tripper und hat mir vorgeworfen ich bin fremdgegangen. Bin ich aber nicht. Heute geh ich zum Arzt, damit der mir auch Antibiotika verschreibt und der stellt fest, dass es bei mir bis in die Eileiter gekrabbelt ist. Und Gefahr der Unfruchtbarkeit droht.
Er meinte es geht nur duch GV zu übertragen, fast unwahrscheinlich durch Schmierinfektion. Mein Freund hat bis gestern beteuert nie fremdgegangen zu sein. Hab ihm das heute mit der Unfruchtbarkeit gesagt, und da hat er wohl schlechtes Gewissen bekommen, und mir gesagt, er ist vor 2 Monaten mit einer Kumpeline fremggegangen, aber er liebt mich und wollte mich nicht verliere. Ich weiss nicht, was ich machen soll. War mir so sicher, bin mir sicher er liebt mich. Aber das gesamte Vertrauen ist weg. Und ich weiss grad nicht, was ich tun soll. Noch ne Chance geben? Ich weiss nicht, ob ích damit leben kann. Wollten in nem Monat an die Ostsee hoch fahren. Ich kann grad nur heulen. Ich lieb ihn und es war schön zwischen uns, aber das? Oh Gott.

Mehr lesen

3. Juli 2008 um 11:12

Fremdgehen ist schon doof
aber fremdgehen phne zu verhüten ist noch schlimmer!
es ist echt schlimm dass du es so erfahren musst. so ein blöder kerl. er hat ( wenn er wirklich nur 1x frendgegangen ist) sich nicht geschützt und somit nicht nur seins sondern auch noch dein leben in gefahr gebracht.
dann auch noch so scheinheilig dir vorwerfen dass du fremdgegangen bist. echt dieser typ ist ein mieser kerl...
ich kann dir nur raten nächsten monate getrennt urlaub zu machen und in den urlaub zu überlegen ob es nicht besser wäre sich zu trenne.
lg, ties

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2008 um 11:26

Das ist ja wohl harter Tobak
Wie alt bist Du?
Wie lange seid Ihr zusammen?

Kümmere Dich erstmal um Deine Gesundheit.
Stell ihn zur Rede und sagt um Himmels willen der Kumpeline bescheid. Es müssen ja nicht noch mehr angesteckt werden.
Überleg Dir das mit dem Urlaub gut. Wenn Du fährst, dann dient er zur größeten Wahrscheinlichkeit der Aufarbeitung dessen, was passiert ist.
Redet um Himmels willen miteinander um klarzustellen was da warum passiert ist und dass er kein Kondom benutzt ist in Zeiten von Aids sehr makaber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2008 um 11:34
In Antwort auf namika_12848536

Das ist ja wohl harter Tobak
Wie alt bist Du?
Wie lange seid Ihr zusammen?

Kümmere Dich erstmal um Deine Gesundheit.
Stell ihn zur Rede und sagt um Himmels willen der Kumpeline bescheid. Es müssen ja nicht noch mehr angesteckt werden.
Überleg Dir das mit dem Urlaub gut. Wenn Du fährst, dann dient er zur größeten Wahrscheinlichkeit der Aufarbeitung dessen, was passiert ist.
Redet um Himmels willen miteinander um klarzustellen was da warum passiert ist und dass er kein Kondom benutzt ist in Zeiten von Aids sehr makaber.

Beschissene Situation
Wir sind seit 2 Jahren zusammen, ich 21 und er 27.

Die Beziehung war eigentlich sehr harmonisch. Und ich war mir so sicher, dass er mich liebt. Er meint es war einmal und bereut es zutiefst. Er ist mir die letzte Zeit auch bischen ausm Weg gegangen, aber dachte nicht an sowas. Er meinte, er konnte mir nicht in die Augen schauen.

Die Kumpeline weiss Bescheid.

Was würdest du tun? Weitermachen? Kann ich je wieder mit ihms chlafen, nachdem ich weiss, er hat ne andere gef***?
Die Vorstellung ist so schrecklich, ich glaub ich muss gleich brechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2008 um 11:36
In Antwort auf wiebke_12736617

Fremdgehen ist schon doof
aber fremdgehen phne zu verhüten ist noch schlimmer!
es ist echt schlimm dass du es so erfahren musst. so ein blöder kerl. er hat ( wenn er wirklich nur 1x frendgegangen ist) sich nicht geschützt und somit nicht nur seins sondern auch noch dein leben in gefahr gebracht.
dann auch noch so scheinheilig dir vorwerfen dass du fremdgegangen bist. echt dieser typ ist ein mieser kerl...
ich kann dir nur raten nächsten monate getrennt urlaub zu machen und in den urlaub zu überlegen ob es nicht besser wäre sich zu trenne.
lg, ties

Urlaub
Er meinte, er hätte so Angst gehabt es mir zu sagen. Und will mich nicht verlieren. Bin grad nur am Heulen. Hab ihm so vertraut und lieb ihn so sehr... Hatte mich seit nem halben Jahr auf unseren Urlaub gefreut.
Hab gad eher das bedürfnis ihn nicht zu sehen. Was soll ich bloss machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2008 um 11:38

???
Noch eine Chance geben??? Nicht dein Ernst oder??!

Schade das man ihn dafür nicht anklagen kann, wirklich schade...

Fahr mit jemand anderes an die Ostsee und werd dir klar mit was für einem du da zusamme bist..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2008 um 20:24
In Antwort auf nura_11943519

Beschissene Situation
Wir sind seit 2 Jahren zusammen, ich 21 und er 27.

Die Beziehung war eigentlich sehr harmonisch. Und ich war mir so sicher, dass er mich liebt. Er meint es war einmal und bereut es zutiefst. Er ist mir die letzte Zeit auch bischen ausm Weg gegangen, aber dachte nicht an sowas. Er meinte, er konnte mir nicht in die Augen schauen.

Die Kumpeline weiss Bescheid.

Was würdest du tun? Weitermachen? Kann ich je wieder mit ihms chlafen, nachdem ich weiss, er hat ne andere gef***?
Die Vorstellung ist so schrecklich, ich glaub ich muss gleich brechen.

Wenn Du ihn noch liebst
musst Du versuchen darüber hinweg zu kommen.
Wenn er ständig mit einem schlechten Gewissen herumläuft ist das auch irgendwie würdelos. Ihr müsst klare vereinbarungen treffen, was in Eurer Beziehung gilt.
Wenn Du ihn noch liebst, musst DU ihn dazu bringen Dir wieder in die Augen zu schauen, wenn nicht, dann ist es eh egal.

Wenn Du nicht seine erste bist, dann hat er garantiert noch mehr gef...
Da musst Du weg von. Das ist passiert. Stell Dir das auch lieber nicht vor.

Hole ein Versprechen ein, dass Konsequenzen hat, wenn es nochmal gebrochen wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2008 um 13:27

Das ist ja wohl...
...nicht zu fassen!
Erst will er dir das Fremdgehen anhängen und nur weil du eventuell davon unfruchtbar wirst, gesteht er dir die Affäre.
Außerdem sollte dein liebe Freund schon Kondome benutzen, wenn er fremdgeht. Man sieht ja was das anrichten kann! Ich würde ihn in den Wind schießen, egal ob du ihn noch liebst. Wenn er einmal damit durchkommt, dann macht er das vielleicht immer wieder. Und wer weiß, ob er sich dann nicht noch mit was anderem ansteckt (Aids) und dich dann gleich noch mit.
Ich als Mutter hoffe, dass das mit der Unfruchtbarkeit nur eine Vermutung bleibt und würde mich freuen, wenn du mir bescheid gibst, wie das Ganze weitergeganen ist.

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2008 um 13:35
In Antwort auf nura_11943519

Urlaub
Er meinte, er hätte so Angst gehabt es mir zu sagen. Und will mich nicht verlieren. Bin grad nur am Heulen. Hab ihm so vertraut und lieb ihn so sehr... Hatte mich seit nem halben Jahr auf unseren Urlaub gefreut.
Hab gad eher das bedürfnis ihn nicht zu sehen. Was soll ich bloss machen?

Denk erstmal in...
...Ruhe darüber nach. Und wenn du keine Lust hast ihn zu sehen, dann ist das halt so. Lass dich von ihm nicht bedrängen. Das brauch Zeit.

Ich würde den Kerl, der mir sowas antut nie wieder sehen wollen. Am schlimmst finde ich aber, dass du die Leidtragende von dieser Sache bist. Wie kann man nur so respekt- und hirnlos seinem Partner gegenüber sein und ohne Kondom fremdgehen. Ich meine Fremdgehen ist schon schlimm genug, aber ungeschütztes Fremdgehen gleicht ja im Zeitalter von Aids fast schon Selbstmord. Und dich zieht er da auch noch mit rein.
Nein, lass lieber die Finger von dem, bevor er euch noch was schlimmeres einfängt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2008 um 13:37

Etweder oder

es gibt glaub ich nur zwei möglichkeiten.
entweder du trennst dich sofort von ihm, oder aber
du verzeihst ihm und ihr redet nie wieder davon und du versuchst es zu vergessen.(fallst du das kannst!?)

denn wenn diese "sache" zwischen euch steht wirst du ihm
nie wieder vertrauen und es wird für ewig misstrauen zwischen euch sein. das vergiftet auf die dauer eure beziehung!

denn du wirst verrückt werden wenn er mal später heimkommt oder ohne dich verreisen müsste (beruflich oder so). du wirst seine taschen nach indizien durchsuchen und heimlich in sein handy schaun....
das kommt ev auf dich zu, ist die frage was dir lieber ist...so oder so es ist schwer , ich weiß...sehr schwer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2008 um 14:29
In Antwort auf noora_11877746

Etweder oder

es gibt glaub ich nur zwei möglichkeiten.
entweder du trennst dich sofort von ihm, oder aber
du verzeihst ihm und ihr redet nie wieder davon und du versuchst es zu vergessen.(fallst du das kannst!?)

denn wenn diese "sache" zwischen euch steht wirst du ihm
nie wieder vertrauen und es wird für ewig misstrauen zwischen euch sein. das vergiftet auf die dauer eure beziehung!

denn du wirst verrückt werden wenn er mal später heimkommt oder ohne dich verreisen müsste (beruflich oder so). du wirst seine taschen nach indizien durchsuchen und heimlich in sein handy schaun....
das kommt ev auf dich zu, ist die frage was dir lieber ist...so oder so es ist schwer , ich weiß...sehr schwer

Verzeihen...
Danke für deine Antwort. Ich weiss, dass ich nur die beiden Möglichkeiten habe. Die Nacht war schrecklich. So wie ich denke tut es ihm wirklich leid, er hat noch nie geweint während der ganzen Beziehung, aber heute hab ich ihn das erste Mal weinen gehört. Vollkommen fertig. Er hat geschrieben, er würde es auch verstehen, wenn ich nie wieder Sex mit ihm haben will, wenn ich ihn schlagen will, aber er möchte so gerne eine 2. Chance und mit mir alt, grau und buckelig werden.
Wir treffen uns heute um persönlich zu reden. Ich hoffe es wird nicht zu schlimm. Im Moment geht es komischerweise, ich fühle im Moment nix, fast als wäre ich tot. Laufe auch den ganzen Tag als Geist durch die Gegend, als wäre ich nicht da.
Ach ich weiss es einfach nicht, ich liebe ihn. Beides wird verdammt schwer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2008 um 14:36
In Antwort auf darkangel0707

Das ist ja wohl...
...nicht zu fassen!
Erst will er dir das Fremdgehen anhängen und nur weil du eventuell davon unfruchtbar wirst, gesteht er dir die Affäre.
Außerdem sollte dein liebe Freund schon Kondome benutzen, wenn er fremdgeht. Man sieht ja was das anrichten kann! Ich würde ihn in den Wind schießen, egal ob du ihn noch liebst. Wenn er einmal damit durchkommt, dann macht er das vielleicht immer wieder. Und wer weiß, ob er sich dann nicht noch mit was anderem ansteckt (Aids) und dich dann gleich noch mit.
Ich als Mutter hoffe, dass das mit der Unfruchtbarkeit nur eine Vermutung bleibt und würde mich freuen, wenn du mir bescheid gibst, wie das Ganze weitergeganen ist.

Viel Glück

Bescheid
Aidstest werde ich in drei Monaten defintiv machen und die ganze Palette gleich mit. Falls wir dann noch zusammen sind, wird er ohne Pardon mitgeschleift.
Ich hoffe auch, dass ich nicht unfruchtbar bin. Hab jetzt erstmal die Pille abgesetzt, die verträgt sich ja eh nicht mit Antibiotika und ich werde die nächste Zeit sicherlich keinen Sex haben. Und wenn dann erstmal nur mit Gummi. Und wenn ich wieder nen normalen Zyklus habe, dann kann mir der Arzt das bestätigen. Vielleicht weiss er auch schon was in 2 Wochen bei der Nachuntersuchung. Sieht man das per Ultraschall? Wegen meinem freund bin ich mir unsicher. Bin grad unfähig irgendwas zu empfinden, bin vollkommen taub. Wie inenrlich tot

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2008 um 23:13

Betrogen und Tripper
Bei mir war es noch einen zacken schärfer.
Lass dich am besten auch wegen Aids testen...
Besser ist besser. Vertrauen ist eine Sache, die du durch ihn nur wieder erlangen kannst. Es ist mega schwer und ein harter Steiniger Weg. Er wird es nicht so sehen, denn ihm hat es ja für den Moment Spaß gemacht. Da hat er leider auch nicht an dich gedacht. Nun steht man da und weiß nicht weiter, voller Wut und Angst, voller Verachtung und Hass, gemischt mit Liebe. Lass dir von keinem rein reden und hör auf dein Herz und dein Bauchgefühl. Nur du alleine kannst eine Entscheidung treffen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook