Home / Forum / Liebe & Beziehung / Betrogen und belogen

Betrogen und belogen

22. August 2014 um 10:44 Letzte Antwort: 23. August 2014 um 11:23

Ich muss mal etwas weiter ausholen...

Ich hatte ne Beziehung von 4 1/2 Jahren. Letztes Jahr Dezember getrennt. Er betrog mich, hatte kein wirkliches Interesse, lebte sein eigenes Leben u machte was er wollte. Deswegen dann die
Notbremse gezogen. Lebe mit meinem Sohn nun alleine. Habe einen Job mit Ca 84 st im Monat, das Geld reicht leider hinten u vorne nicht. Habe dann
noch einen Job an der Tankstelle angenommen, wo mein Sohn dann allerdings am streiken war.
Der hauptjob mit früh u spät Schicht u Tankstelle
auch, tw mit Schicht bis 22 Uhr. Also dort
aufgehört, das war kein Leben mehr. mein Sohn nur noch geweint, wollte weder Kita noch Tagesmutter
. Haushalt blieb auch liegen und ich körperlich
immer schwächer. Also dort aufgehört u überlegt
was ich tun kann. an eine Ausbildung im Bereich
Büro Verkauf ect nach gedacht. Umschulungen o
was auch immer. Hauptsache . Mehr Geld und 2.
Vielleicht bessere Arbeitszeiten, das mein Sohn
nicht mehr so viel weg muss. Nächstes Jahr kommt
er zur Schule u braucht ein geregelten Ablauf.

Dann fand ich eine Homepage durch Zufall...eine Seite wo man seinen Körper verkaufen kann. Ich probierte es aus, war leicht verdientes Geld, zwar
nicht toll aber hatte Geld u Zeit mit meinem Sohn.
Das Problem war dann ich lernte jemand kennen.
Bin auf die kohle noch angewiesen, also machte ich
weiter, weniger aber ein wenig Geld musste ja rein
kommen. natürlich heimlich, bis vorgestern er die
Seite auf dem iPad gesehen hatte. Nun scheint es
so gut wie vorbei zu sein. Ich weiss selber wie
Scheisse das war. Ich habe ihn betrogen,
belogen...er weiss nicht ob wir noch ne Chance
Haben. Ja er liebt bzw liebte mich, hatten vorher auch paar Probleme, wo wir aber auf den richtigen weg waren. Ich war sehr egoistisch,was ich eigentlich nicht bin, habe das selber dann gemerkt das da jemand ist der mich mag und ich bin so. also gezeigt wie ich wirklich bin. Es lief die letzten 3
Wochen traumhaft, es hat sich viel entwickelt, auch
er sagte das er einfach glücklich war, es passte alles. Und dann mache ich so eine Scheisse. Wir
reden hier von einem Zeitraum von ca 3 Monaten.
Ich liebe ihn wirklich. Ich möchte ihn nicht verlieren,
Ich möchte alles dafür tun das er mir irgendwann wieder vertrauen kann. Mir nur eine klitzekleine Chance gibt. Möchte ihn es von mir aus täglich zeigen. Ich bin nur so einfallslos, weiss nicht was das richtige wäre. Nochmal dazu gesagt habe mich auf der Homepage gelöscht. Höre sofort damit auf. Hat jemand eine Idee wie u was ich machen kann. Täglich.
Ich Möchte keine Vorwürfe, Beleidigungen oder sonst was. Mir geht es schlecht genug, weil ich weiss wie sehr ich ihn verletzt habe. Schwer genug darüber zu reden / schreiben.
Danke schonmal

Mehr lesen

22. August 2014 um 11:05

...
Könnte es auch verstehen. Aber er sagt selber das er noch was für mich empfindet. Er war die Nacht lange da u haben viel geredet. Gestern kam er auch, blieb auch lange. Er kann auch nicht so einfach los lassen u nen Schluss strich ziehen, deswegen möchte ich ja alles für ihn tun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2014 um 23:02
In Antwort auf ilana_12290234

...
Könnte es auch verstehen. Aber er sagt selber das er noch was für mich empfindet. Er war die Nacht lange da u haben viel geredet. Gestern kam er auch, blieb auch lange. Er kann auch nicht so einfach los lassen u nen Schluss strich ziehen, deswegen möchte ich ja alles für ihn tun

Puh,
harte Kiste, ich wäre an seiner Stelle auch geschockt.

Aber wie du siehst ist er noch nicht weg und redet mit dir.

Also macht so weiter, redet miteinander und schaut wie es weiter gehen kann. Dazu reicht es aber nicht deine Hompage zu löschen, sondern für dein eigentliches Problem (keine Kohle) muss eine dauerhafte Lösung her.

Informier dich beim Amt, zieh notfalls in eine kleinere Wohnung, was weiß ich. Aber du musst für dieses Problem eine Lösung finden, damit du nicht wieder zu solchen Mitteln greifen musst, weil kein Geld mehr da ist.

Wenn dieses Problem gelöst ist, kannst du ihm noch einmal deine Notlage schildern (falls noch nicht geschehen). Dabei absolut ehrlich sein, nichts verschweigen, und vielleicht gibt er dir noch eine Chance. Wie gesagt, er ist noch da aber du musst jetzt handeln.

Vielleicht schilderst du ihm auch mal dein Geldproblem, dann kann er dir bei der Jobsuche oder so helfen, damit er sieht, wie ernst es dir ist.

Ich wünsche dir jedenfalls viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2014 um 11:23
In Antwort auf pantoeffelchen87

Puh,
harte Kiste, ich wäre an seiner Stelle auch geschockt.

Aber wie du siehst ist er noch nicht weg und redet mit dir.

Also macht so weiter, redet miteinander und schaut wie es weiter gehen kann. Dazu reicht es aber nicht deine Hompage zu löschen, sondern für dein eigentliches Problem (keine Kohle) muss eine dauerhafte Lösung her.

Informier dich beim Amt, zieh notfalls in eine kleinere Wohnung, was weiß ich. Aber du musst für dieses Problem eine Lösung finden, damit du nicht wieder zu solchen Mitteln greifen musst, weil kein Geld mehr da ist.

Wenn dieses Problem gelöst ist, kannst du ihm noch einmal deine Notlage schildern (falls noch nicht geschehen). Dabei absolut ehrlich sein, nichts verschweigen, und vielleicht gibt er dir noch eine Chance. Wie gesagt, er ist noch da aber du musst jetzt handeln.

Vielleicht schilderst du ihm auch mal dein Geldproblem, dann kann er dir bei der Jobsuche oder so helfen, damit er sieht, wie ernst es dir ist.

Ich wünsche dir jedenfalls viel Erfolg!

Es weiss...
...bescheid über die finanzielle Lage. Auch das berufliche Problem. Da schaut er schon mit für mich, ich bin auch am Bewerbungen schreiben. Das ich alles ändern muss, zumindest diese Dinge ist mir klar. Bin auch dankbar für diese Chance. Bin mir auch bewusst darüber das er mich wahnsinnig lieben muss das er das ganze überhaupt mit macht.

Dennoch möchte ich ihm es ausser das ich es ändere, ihm meine andere Seite zeige, mit kl Gesten, Freuden ect zeigen was er mir bedeutet u vor allem das er mir irgendwann wieder vertrauen kann...
Aber die Frage ist WIE?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook