Home / Forum / Liebe & Beziehung / Betrogen trotz glücklicher Beziehung, warum nur???

Betrogen trotz glücklicher Beziehung, warum nur???

17. Mai 2005 um 13:14

Hallo erstmal!

Also, ich bin seit über 1 jahren mit meinem freund zusammen und sind auch sehr glücklich! Wir hatten noch nie wirklich probleme oder so!

Aber dieses Wochenende hab ich mit einem guten freund von ihm geschlafen! Ich weiß nicht wirklich warum ich das gemacht habe!! Ich habe es meinem freund gleich am nächsten tag gestanden weil ich ein sehr schlechtes gewissen hatte! Er meinte, dass er mich dadurch nicht verlieren möchte! Das wir das gemeinsam schaffen, aber eben viel zeit bräuchten! Ich finde es total lieb, dass er so darauf reagiert hat! Aba ihm geht es natürlich auch nicht gut, genauso wie mir! Ich weiß dass es ein riesen fehler war! Es tut mir so verdammt weh!!

Der freund, mit dem ich geschlafen habe geht es auch so wie mir! Total das schlechte gewissen eben! Er redet heute mit meinem freund darüber! Ich glaub, dass sie sich jetzt zerstreiten werden! Und das tut mir so leid! Was soll ich nur machen!!

Ich weiß, dass ich jetzt nuuur für meinem freund da sein muss!! Über alles reden und so! aber ich versteh mich ja mit seinem freund auch so gut! Ich will beide nicht verlieren!!!

Bitte sagt mir doch, was jetzt das beste wäre!! Ich bin total verzweifelt!!!!!

Mehr lesen

17. Mai 2005 um 20:04

Geb
Dir mal nen guten Tip! Also, wenn Du glücklich in Deiner Beziehung bist, dann block den Kontakt zu dem Freund ab. Auch wenn ihr euch noch so gut versteht... habt euch wahrscheinlich zu gut verstanden. Aber wenn Dir was an eurer Beziehung liegt, dann lass den anderen. Wie willst Du sonst Deinem Freund zeigen, dass er Dir alles bedeutet? Das Vertrauen ist jetzt erstmal nicht mehr da. Und wenn er Dir verzeiht, dann zeig ihm dadurch, dass es für Dich ein Fehler war und hab keinen Kontakt mehr zu dem anderen. Denn ansonsten wird Dein Freund da wirklich noch mehr Probleme mit haben, Dir wieder zu vertrauen, wenn Du Dich noch weiterhin mit dem anderen triffst.

Gruss
Sunnrise

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2005 um 20:58
In Antwort auf sunnrise

Geb
Dir mal nen guten Tip! Also, wenn Du glücklich in Deiner Beziehung bist, dann block den Kontakt zu dem Freund ab. Auch wenn ihr euch noch so gut versteht... habt euch wahrscheinlich zu gut verstanden. Aber wenn Dir was an eurer Beziehung liegt, dann lass den anderen. Wie willst Du sonst Deinem Freund zeigen, dass er Dir alles bedeutet? Das Vertrauen ist jetzt erstmal nicht mehr da. Und wenn er Dir verzeiht, dann zeig ihm dadurch, dass es für Dich ein Fehler war und hab keinen Kontakt mehr zu dem anderen. Denn ansonsten wird Dein Freund da wirklich noch mehr Probleme mit haben, Dir wieder zu vertrauen, wenn Du Dich noch weiterhin mit dem anderen triffst.

Gruss
Sunnrise

Vertrauensbruch
Hallo
Ja dumm gelaufen und nun ist es da das blöde schlechte Gewissen.
Das kann dir keiner nehmen und wird dir auch keiner abnehmen.
Ich glaube es wäre besser wir Sunnrise schreibt denn Kontakt zu denn Freund abblocken. Wenigsten für ne lange Zeit. Nun dein Freund scheint noch unter denn Schock zu stehen als er es erfahren hat. Nun ist der totale Vertraunsbruch da und der ist nicht zu kitten.
Aber glücklich und zufrieden bist du in deiner Beziehung nicht denn sonst wäre es nie so weit gekommen und dann noch mit einen Freund deines Freundes.
Nein das kann ich dir nicht glauben und andere auch nicht.
Denn das ist der schwerste Vertrauensbruch denn ein Mensch gegenüber anderen machen kann.
Dein Freund wurde doppelt betrogen wenn was gemerkt hast.
Mein Mitgefühl hat er voll. Gruß windrose

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2005 um 21:38

Reden ist Silber...
Das Einzige, was daran falsch gelaufen ist, ist daß Du es ihm gebeichtet hast. Das war total unnötig. Du hast dadurch Dein schlechtes Gewissen zwar etwas entlastet. Er hingegen hat jetzt Riesensorgen.
N' Seitensprung kann schon mal passieren, aber dann darf wirklich keiner was erfahren.
Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2005 um 9:58

Du kannst ...
mit diesem Satz

" ... Ich weiß nicht wirklich warum ich das gemacht habe!! ... "

natürlich noch eine gewisse Zeit vor Dir selbst weglaufen, aber irgendwann holt er Dich wieder ein. Der Mensch macht nämlich nichts grundlos. Ich glaube, dass Du erst wirklich dann weiter kommst, wenn Du bereit bist, Dir die Motive und das einzugestehen, was wirklich dahinter steckt.

Und erst dann hast Du die Möglichkeit zu schauen, welche Weg der beste für Dich sein könnte, aber vielleicht siehst Du insgeheim auch schon viel mehr und magst es nur nicht hier veröffentlichen.

Einen lieben Gruss

Larsen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram