Home / Forum / Liebe & Beziehung / Betrogen, schluss, schwanger

Betrogen, schluss, schwanger

27. August 2007 um 19:39

hey leute!
mir is was echt blödes passiert..
ich hatte in ner disco ziemlich stress mit meinem freund, war dann ziemlich fertig und wollte nur noch heim..
sein bester kumpel hat mich dann nach hause gebracht und dann ist es irgendwie dazu gekommen, dass wir uns geküsst, ziemlich rumgeknutscht... weiter ist nichts passiert, wir empinden auch nichts füreinander, aber ich hatte trotzdem n schlechtes gewissen meinem freund gegenüber und habs ihm gebeichtet..er ist total ausgeflippt, hat schluss gemacht und sich mit seinem kumpel geschlagen.. und 2 tage sptäter (jetzt seid 4 tagen) ist er um mit eins auszuwischen mit meiner besten freundin zusammen, sie steht schon lange auf ihn.. er ignoriert mich total und heute hat er mir ne sms geschrieben, dass ich nun mal sehen soll wie das ist...
ich bin jetzt total fertig und weiss nicht was ich machen soll!!
ich liebe ihn und wahrscheinlich bin ich auch noch schwanger von ihm!!!
habt ihr irgendwelche ratschläge?

Mehr lesen

28. August 2007 um 14:39

Danke
danke für den tollen ratschlag, kann echt viel damit anfangen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 13:14

Hi.
wenn du wirklich schwanger bist, solltest du mit ihm in aller Ruhe reden und ihm sagen das du schwanger bist (er wird vielleicht denken das du doch mit Kumpel Sex hattest und von ihm schwanger bist, aber man kann es ja beweisen wer der Vater ist ) wenn er nicht zurück kommt, tja stark bleiben, wenn ich deine Geschichte lesse bist du wohl noch jung, vielleicht das ungeborene abtreiben, denn das wird schwer mit dem Kind so jung und ohne Vater.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2008 um 8:54

Erstmal tief durchatmen!
Denke mal du bist noch sehr jung! Erstmal mußt du dir so schnell wie möglich Klarheit verschaffen ob du nun wirklich schwanger bist oder es dir nur einbildest! Solltest du es wirklich sein geh so schnell es geht zu einer Person, am besten etwas älter, der du vertrauen kannst und rede mit ihr darüber, wenn es die nicht gibt gehe zu einer Beratungsstelle, Pro Famila oder so.
Ich denke mal deinen Freund solltest du getrost vergessen, diese Trotzreaktion ist einfach zu kindisch! Ich glaube nicht das du von ihm noch großartig was zu erwarten hast.
Kopf hoch verschaff dir erstmal Klarheit!
lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook