Home / Forum / Liebe & Beziehung / Betrogen

Betrogen

15. November 2012 um 17:25

Hallo liebe Forenmitglieder, ich weiß nicht mehr weiter und bin bitter enttäuscht.

Mein Mann hat mich mit einer Prostituierten betrogen, er verleugnet alles!

Ich hatte ein schlechtes Gefühl, weil sich sein Verhalten mir gegenüber so verändert hat. Letztendlich fand ich über sein Webprotokoll heraus, dass er nach einer bestimmten Prostituierten in einem Bordell gesucht hat über mehrere Monate hinweg.

Er streitet alles ab. Das war pures Interesse . Lächerlich. Warum sollte man nach einer bestimmte Dame suchen, sie war wohl bei seinem letzten Besuch nicht anwesend. Ich fasse es nicht, dass er so feige ist und am Liebsten alles im Nebel versinken lassen möchte. Ich habe nun kein Vertrauen mehr zu ihm und glaube ihm kein Wort. Unsere einst intensive Beziehung gibt es nicht mehr.

Wie kann ich ihn dazu bringen mit der Sprache herauszurücken?

Mehr lesen

15. November 2012 um 18:02


bevor du andere Frauen rätst sich Trennen zu lassen, verarbeite erstmal deine Enttäuschung. Denn die musst du wohl erlitten haben, sonst würdest du nicht so böse sein.

@sonnenblume:
wieso gehst du nicht zu der besagten Prostituierte und fragst sie mal oder fragst seine Freunde? Und wenn er dich betrogen haben sollte, dann müsste es ein Grund geben. Frag ihn doch mal was ihn stört an der Beziehung?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2012 um 19:16

Das hat keinen Sinn.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Sie mir eine Antwort geben würde, sie lebt ja quasi davon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2012 um 19:20
In Antwort auf rubina_12238424


bevor du andere Frauen rätst sich Trennen zu lassen, verarbeite erstmal deine Enttäuschung. Denn die musst du wohl erlitten haben, sonst würdest du nicht so böse sein.

@sonnenblume:
wieso gehst du nicht zu der besagten Prostituierte und fragst sie mal oder fragst seine Freunde? Und wenn er dich betrogen haben sollte, dann müsste es ein Grund geben. Frag ihn doch mal was ihn stört an der Beziehung?!

Er meinte
er habe es nicht getan, ich glaube ihm kein Wort. Er meinte nur, wenn er gegangen wäre dann nur weil er nur seine Befriedigung gesucht hätte. Wie beruhigend . Er liebe mich ja so blabla....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2012 um 19:21

Ich fürchte
du hast recht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2012 um 7:24

Dir
etwas in diesem Fall zu raten ist einfach schwierig und falsch. Du musst für die selbst entscheiden, ob du mit einem derartigen Vertrauensbruch wieder klar kommen kannst. Ob für dich die Beziehung noch einen Sinn macht oder nicht.

Dass man so einen Vorfall nicht vergessen kann ist verständlich und ich würde auch keine Entscheidung von heute auf morgen herbeiführen. Bist du starkt genug, um diesen Fehltritt zu verzeihen? Kannst du je wieder Vertrauen in eurer Beziehung fassen? Solltest du dich für den Fortbestand der Beziehung entscheiden so muss dir auch bewusst sein, dass dieses Thema nicht bei jeder Kleinigkeit auf den Tisch kommen darf. Kannst du dies abschließen?

Nimm dir Zeit für dich und fühl dich lieb gedrückt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2012 um 10:32

Welchen
welchen Beigeschmack meinst Du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2012 um 10:41
In Antwort auf iris_12651494

Dir
etwas in diesem Fall zu raten ist einfach schwierig und falsch. Du musst für die selbst entscheiden, ob du mit einem derartigen Vertrauensbruch wieder klar kommen kannst. Ob für dich die Beziehung noch einen Sinn macht oder nicht.

Dass man so einen Vorfall nicht vergessen kann ist verständlich und ich würde auch keine Entscheidung von heute auf morgen herbeiführen. Bist du starkt genug, um diesen Fehltritt zu verzeihen? Kannst du je wieder Vertrauen in eurer Beziehung fassen? Solltest du dich für den Fortbestand der Beziehung entscheiden so muss dir auch bewusst sein, dass dieses Thema nicht bei jeder Kleinigkeit auf den Tisch kommen darf. Kannst du dies abschließen?

Nimm dir Zeit für dich und fühl dich lieb gedrückt!

Danke
für dein Mitgefühl. Ich denke aber er besucht oft diese Frau, sonst hätte er bestimmt nicht eindeutig gesucht " wo ist T..T...". Das ist bestimmt nicht der einzige Fehlttritt, Sicherlich besucht er auch andere, nur diese eine muß ihn ja mächtig beeindruckt haben. Ich glaube eigentlich, dass es keine Sinn mehr macht, er weiß wie ich darüber denke, aber er zeigt sich jetzt nur noch gleichgültig.

Main Mann war eigentlich ein sensibler Mensch mit Hingabe, ein sehr emotional liebevoller Mensch.

Plötzlich hat sich alles gewendet, ich fürchte sogar er hat sich in diese Prostituierte verliebt.

Er hat bestimmt Angst und je mehr ich bohre, desto verschlossener wird er.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2012 um 11:03

Ja
das sehe ich auch so, aber mit Eifersucht hat das nichts mehr zu tun. Für mich war er eindeutig dort. Den Beweis hat er dank google eindeutig geliefert. Ich wollte von ihm nur dass er dazu steht, aber dazu scheint er nicht in der Lage zu sein. Jede Frau würde das erwarten

Wenn er nichts sagt und lügt, heißt dass unsere Beziehung ist zerbrochen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2012 um 12:15

Frechheit?
Er hat kaum Freunde und fragen könnte man die paar sicherlich. Aber es sind eine Freunde.

Frechheit, ist es wohl kaum, es wäre nur nutzlos.

Vielleicht spreche ich mit seinem besten Freund, selbst wenn er lügt, wenigstens habe ich mit jemandem darüber gesprochen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2012 um 18:12

Danke
Wie lustig.

Nein, ich werde ihn fragen, weil ich weiß er würde sich darüber ärgern wenn ich zu dem gehe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2012 um 18:16

Ihn zum Teufel jagen
Ich möchte ihn verlassen. Er hat mir was vorgespielt, was gar nicht so war.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2012 um 8:15

Prostituierte
Hallo sonnenblume,

es tut mir so unendlich leid, dass dein mann dich auf diese art und weise betrogen nund belogen hat und wie hier auch schon erwähnt, ist es egal, ob es eine prostituierte oder eine andere frau ist. Es ist nur einen zacken schärfer, weil er dir jetzt das gefühl gibt, dass diese frau, die ihn scheinbar sexuell so erregt und ausfüllt, das non plus ultra ist. Das ist sehr verletzend und wenn ich mich da reinfühle, dann würde ich mich bestraft fühlen, ich habe selbst eine ähnliche situation gehabt. Mein ex suchte im netz immer nach frauen, die er nicht nur dominieren, sondern auch sexuell nötigen konnte....er meinte immer, er würde die ja nur verarschen. Nein, das gegenteil ist der fall, er bewundert und himmelt diese damen an, die sich im netz prostituieren, habe ihn das letze mal auf einer amateurpornoseite entdeckt, wo er regen kontakt mit mehrern damen hatte, mit mir schlafen konnte er auch nicht mehr. Diese frauen sind für ihn achtenswert, weil sie ihm zeigen, dass er mit seinen neigungen und seinem verhalten nicht falsch liegt, er steht auf schlampen und predigt selbst ständig wie ein heiliger. Er hat mich sooo oft gedemütigt und das tut dein mann nun auch, sonnenblume. Wenn sich jemand hinter eine prostituierte stellt und DICH im bett links liegen lässt, ist mächtig was schlief gelaufen. Meist schlucken männer ihren kummer, und was wichtig ist, sie machen immer die anderen verantwortlich für ihr unermessliches leid und als starfe dafür gehen sie fremd. Es tut unendlich weh, dass sich die männer, die man liebt, anderen anvertrauen, aber es oll aiuch eine chance darstellen und zwar für euch beide, denn wenn sowas passiert, stimmt irgendwas nicht mehr mit euch. Es ist nur immer schade, dass sich die blockierten gefühle so ihre bahn suchen. Wie gesagt, ich kenne das auch alles und vertraue mit der weile keinem mann mehr.... Frau hat genügend intuition zu erkennen, wer gut für sie ist und ab wann was schief läuft. Doch eure gefühle innerhalb der partnerschaft kennt nur ihr, auch die entwicklung eurer charaktere spielt eine rolle. Mein ex fühlte sich durch mich erdrückt und eingesperrt, obwohl er alle freiheiten hatte, manchmal wirkt man schon so auf jemanden, wenn man ein komplett anderes weltbild hat. Beziehungen sind so komplex, da ist es immer schwierig anderen tatsächlich zu helfen. Auf jeden fall sind solche entwicklungen immer das resultat aufgestaute gefühle und einschränkungen in sich selbst und in der parnerschaft duchbrechen zu wollen. Oft mit diesem resultat, doch dann sollte man auch irgenwann konsequenzen ziehen, damit man selbst damit klar kommen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club