Home / Forum / Liebe & Beziehung / betrogen belogen und ausgenutzt

betrogen belogen und ausgenutzt

27. Juni 2017 um 15:43

hallo Zusammen, 
ich würde gern was fragen... folgender Sachverhalt liegt vor:

ich war mit meinem Ex-Freund knapp 2 Jahre zusammen (Fernbeziehung). immer hatte ich ein komisch gefühlt, aber ich war so unsterblich verliebt, dass ich diese Gefühle ignoriert habe... Jetzt habe ich rausgefunden (in seinen Mails), dass er vom ersten Tag unserer Beziehung auch mit anderen Frauen Beziehungen am laufen hatte... ich bin am boden zerstört... ich weiß nicht weiter......... natürlich habe ich ihn darauf angesprochen, aber nichts... er hat sich nicht einmal entschuldigt! er hat es weder zugegeben noch abgestritten.

Er hat mir sooo oft geschworen dass ich die einzige für ihn bin..    Dass er mich liebt... dass er nie wieder eine Frau lieben wird... 

Dabei hat er mich nie wirklich nieeee geliebt. er hat bis in den frühen morgenstunden mit anderen frauen gechattet... und freunden erzählt wie diese Frauen im Bett sind...)

ich will ihn einfach vergessen! ich will ihm nicht hinterher weinen!
ich will glücklich werden! 

Aber es geht einfach nicht  

Kann mir jemand sagen, wie ihr es geschafft habt euch nicht zu melden und nicht wieder angekrochen gekommen seid bitte?? ich bin wirklich am verzweifeln   

Mehr lesen

27. Juni 2017 um 19:05

Warum ,willst du eine offene Beziehung ,wenn ja dann kannst du wieder bei ihm angekrochen kommen
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2017 um 20:13
In Antwort auf funkmeise

Warum ,willst du eine offene Beziehung ,wenn ja dann kannst du wieder bei ihm angekrochen kommen
 

was hat eine offene Beziehung mit leeren Versprechen und sinnlosem und ebenso leerem Gelaber zu tun?

@TE: noch mal meine Frage: warum denkst Du, dass Du angekrochen kommen wolltest? Weil Du Angst hast, dass es weh tut? Ja klar wird es weh tun. Aber wenn Du Deinen Liebeskummer nicht fütterst, ist das bald vorbei - das wirst Du einfach akzeptieren müssen, dann gibt es auch kein Problem mit dem "zurückkriechen", weil sich diese Frage dann nie stellt

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club