Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bestermaennliche Frunde bei Freundin? naja

Bestermaennliche Frunde bei Freundin? naja

17. Juli 2017 um 23:55

Habe malso mehere Berichte hier verfolgt.
Ich für mich muss sagen das bei mir da basolute Grenzen gesetzt werden. Habe das selber auch mitgemacht und es sthet jetzt ein Uktimatum .
Habe meien feundin vor 8 Monaten kennen gelernt und wenn ich im NAchhinein nachdekne wäre es wahrscheinlich besser gewesen direkt am Anfang zu reagieren.
Wir waren kurz zusammen und es stand ein treffen mi einer reha Gruppe an. Naja ich wusste von einemguten Freund eminer Freundin.
Was ic dannerlebte war der Hammer. Wir trafen uns bei ihm um gemeinsam mit einem Auto nach München zufahren zumtreffpunkt. Najair kamen da an und ich wollte noch eine rauchen. Bede verschwanden nach oben und kamen nach 20 Minuten wieder. Ich stand da alleine. Habe mir dabei nichts gedacht. Sind also nach München gefahren. dort angekommen traf man sich mit den andern. Habe hinterhererfahren das meine Freundin vorgewarnt wurde das wir beide aufeinander treffen. Wusste ich aber ncht. Nahja den ersten abend fel ich aus. was mir auffiel das als ich im Zimmer war das er sie in den Arm nehmen wollte aber zurückschreckte als ich bemerkte dasich das mitbekam. Der Abend war fer mich eh gelaufen da ich nen grippe Virus hatte. Am nöächsten Abend war ich dan mit unterwegs und stellte doch feste dasautomatisch bester freund und Freundin zusammen saßen und ich von ihr in keinster Weise wajrgenommen wurde. Ich war ne halbe Stunfe mal draussen und sie hats nicht mitbekommen. Da hats bei mir scon gebrodelt. Sonntags sind wir zurück hefajren und merkte nur wie da Planungen gemacht wurden nächstes Treffe mit der Gruppe, 5 Tage Skifahren mit dem Freund/nicht mit mir) ect. Als wir sie dannabsetzten wegen nem Treffen mit Freundinden und er und ich alleine fuhren, jam er direkt an nachdem er merkte das mir das doch sheer missfallen hat, das da nichts wäre und er keineerlei Gefühler hätte.

Ich habe meen Ferundin anchdem sie zurück kam zu Rede gestellte und ihtr gesagt was mir nicht gefiel. Antwort sie wären halt seher gute Freunde und dasweil sie in ihren schlechten Zeten sich aufeinander verlassen konnten.

Habe nichts weiter dazu gesagt.
Mene Freundin wollte gerne Ski fahren was ich aus gesundheitlichen Gründne ncht meher kann, habe ihr gesagt, dann mach das . Die Söne fuhren mit und durch Zufall auch der beste Freund. Ich habs hingenommen.

Dann war geplannt Andere Berg Konzert Aspach. Abholen wollte sie Freundin. Die konnte auf einmal duch Zufall nicht. Es war auch erst die rede nur das sie sie nicht ach HAuse fahren könnte. Fakt ist er hat sie abgeholt und nach HAuse gefahren. Und das hier wo ich wohne./Freundin ) wohnt noch in andere Statd NAehe Stuttegart.
Ich erfahre es durch Zufall und soll glauben er war nicht in der Wohnung. Nur komisch das genau an diesem Tag die Betten frisch bezogen waren was ja sonst immer Samstags gemact wird. Als ichsie drauf ansprach kam direkt aggresives Verhalten, /freunde sind unantastbar.

Laos alles ser verworren.
Hab ihr dann klargemacht heute, dasich in Zukuft gar nicht mehr wissen will was sie wann unf wo macht bezgl der Planung bester Freund.

Mehr lesen

18. Juli 2017 um 0:18

In welcher Sprache hast Du den Thread verfasst?

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2017 um 0:27
In Antwort auf 6rama9

In welcher Sprache hast Du den Thread verfasst?

sollte deutsch sein*gg* Aber meine Tastatur spinnt leider momentan.
#

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2017 um 0:37

@Admin:
ich bin mir ziemlich sicher, daß es diesen Beitrag vor ein paar Jahren schonmal gab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2017 um 0:39
In Antwort auf michaelmoore2

@Admin:
ich bin mir ziemlich sicher, daß es diesen Beitrag vor ein paar Jahren schonmal gab.

ich habe nur meinen geschrieben sorry.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2017 um 6:55

Habe mal so mehrere Berichte hier verfolgt.
Ich für mich muss sagen dass bei mir da absolute Grenzen gesetzt werden. Habe das selber auch mitgemacht und es steht jetzt ein Ultimatum.
Habe meine Freundin vor 8 Monaten kennen gelernt und wenn ich im Nachhinein nachdenke wäre es wahrscheinlich besser gewesen direkt am Anfang zu reagieren.
Wir waren kurz zusammen und es stand ein treffen mi einer Reha Gruppe an. Naja ich wusste von einem guten Freund meiner Freundin.
Was ich dann erlebte war der Hammer. Wir trafen uns bei ihm um gemeinsam mit einem Auto nach München zufahren zum Treffpunkt. Naja kamen da an und ich wollte noch eine rauchen. Bede  verschwanden nach oben und kamen nach 20 Minuten wieder. Ich stand da alleine. Habe mir dabei nichts gedacht. Sind also nach München gefahren. dort angekommen traf man sich mit den andern. Habe hinterhererfahren das meine Freundin vorgewarnt wurde das wir beide aufeinander treffen. Wusste ich aber nicht. Naja den ersten Abend fiel ich aus. was mir auffiel das als ich im Zimmer war das er sie in den Arm nehmen wollte aber zurückschreckte als ich bemerkte dass ich das mitbekam. Der Abend war für mich eh gelaufen da ich einen grippe Virus hatte. Am nächsten Abend war ich dann mit unterwegs und stellte doch feste das automatisch bester Freund und Freundin zusammen saßen und ich von ihr in keinster Weise wahrgenommen wurde. Ich war eine halbe Stunde mal draußen und sie hat es nicht mal mitbekommen. Da hats bei mir schon gebrodelt. Sonntags sind wir zurück gefahren  und merkte nur wie da Planungen gemacht wurden nächstes Treffe mit der Gruppe, 5 Tage Skifahren mit dem Freund/nicht mit mir) etc. Als wir sie dann absetzten wegen nem Treffen mit Freundinnen und er und ich alleine fuhren, sprach er mich direkt an nachdem er merkte dass mir das doch  sehr missfallen hat, dass da nichts wäre und er keinerlei Gefühle hätte.

Ich habe meine Freundin nachdem sie zurück kam zu Rede gestellte und ihr gesagt was mir nicht gefiel. Antwort sie wären halt sehr gute Freunde und das weil sie in ihren schlechten  Zeiten sich aufeinander verlassen konnten.

Habe nichts weiter dazu gesagt.
Meine Freundin wollte gerne Ski fahren was ich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kann, habe ihr gesagt, dann mach das. Die Söhne fuhren mit und durch Zufall auch der beste Freund. Ich hab’s hingenommen.

Dann war geplant Andrea Berg Konzert Aspach. Abholen wollte sie Freundin. Die konnte auf einmal durch Zufall nicht. Es war auch erst die rede nur das sie sie nicht nach Hause fahren könnte.  Fakt ist er hat sie abgeholt und nach Hause gefahren. Und das hier wo ich wohne. Freundin  wohnt noch in andere Stadt Nähe Stuttgart.
Ich erfahre es durch Zufall und soll glauben er war nicht in der Wohnung. Nur komisch das genau an diesem Tag die Betten frisch bezogen waren was ja sonst immer samstags gemacht wird. Als ich sie drauf ansprach kam direkt aggressives Verhalten, /freunde sind unantastbar.

Ist alles sehr verworren.
Hab ihr dann klargemacht heute, das ich in Zukunft gar nicht mehr wissen will was sie wann und wo macht bezgl. der Planung bester Freund.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2017 um 7:35

Also was gefällt dir da jetzt nicht? Dass sie einen Abend lang neben ihm gesessen ist, als du auch da warst? Und er sie einmal nach Hause gebracht hat?
Ist der Ski-Urlaub nur mit ihm oder in der Gruppe?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2017 um 16:59
In Antwort auf lumusi_12929047

Also was gefällt dir da jetzt nicht? Dass sie einen Abend lang neben ihm gesessen ist, als du auch da warst? Und er sie einmal nach Hause gebracht hat?
Ist der Ski-Urlaub nur mit ihm oder in der Gruppe?

Gegen das Nebeneinander sitzen hat niemand was, aber daneben sitzen als wenn man Luft ist schon.
Das Skifahren ist in der regelmit jeweils beiden Söhnen, wobei die in einem anderen Trakt im Hotel untergrbracht sind und natürlich abends auf die Oiste gehen bis in die Morgenstunden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2017 um 17:45

Ich habe schon versucht mich dort einzubringen. War aber vergebens. Wichtig war der Freund. Ich bin kein ensch der sich still in eine Ecke setzt und anderen die Initiative  überlässt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen