Home / Forum / Liebe & Beziehung / Besteht da noch Hoffnung? Meinungen gefragt!

Besteht da noch Hoffnung? Meinungen gefragt!

29. April 2014 um 12:38

Seit 4 Monaten führe ich so eine Art Beziehungen mit einer phantatischen Frau. "So eine Art" da wir dem ganzen nie einen Stempel aufgedrückt haben und unabhängig geblieben sind. Wir sind auch nicht die ganze Zeit aufeinander gehangen, sondern haben uns im Durchschnitt 1,5 mal pro 2 Wochen gesehen, dann aber oft das gesamte Wochenende miteinander verbracht.

Am Wochenende war ich mit ihr auf einem kleinen Ausflug und, nachdem ich schon seit etwa einer Woche üble Vorahnungen hatte, kam von ihr der Hammer:

[1] Sie will endlich eine ernsthafte Beziehung haben...
[2] ... aber nicht mit mir, weil...
[3] Für mich hatte sie von Anfang an nur freundschaftliche Gefühle, alles andere war auf kurzfristige Geilheit (darf man das schreiben?) zurückzuführen
[4] Wir sollen doch jetzt genau so weiter machen wie bisher, uns weiterhin treffen, die Wochenenden zusammen verbringen, aber eben das Küssen und den Sex weglassen. Pure Freundschaft eben.

So ganz kann ich ihr das nicht glauben... Insbesondere [3]. Ich könnte mir da zwar was vormachen (es ist immer noch Sturm im Kopf), aber wir haben auch schon romantische Dates (von ihr initiiert) gehabt, die nicht auf Sex rausliefen. Zusätzlich ist schon alleine von der Menge und den Arten unserer gemeinsamen Unternehmungen kaum von typischer Freundschaft auszugehen. [4] kann ich nicht. Das lassen weder meine Gefühle noch mein Stolz zu. Ständig in der Position des Bittenden zu sein will ich nicht, und ich kann jetzt auch keinen Schalter im Kopf umlegen. Ich glaube - ehrlich gesagt - sie auch nicht.

Zusammen mit einigen anderen Dingen die sie so gesagt hatte, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass diese Sache eher zu heiß für sie geworden ist. Mit anderen Worten waren wir schon verdammt nah an einer Beziehung dran, und dafür war sie wohl noch nicht bereit. Sie hat in dem Zusammenhang auch von der "Beziehung, die eigentlich keine ist" gesprochen.

Ich habe an diesem Wochenende auch ein paar Annäheurngsversuche gestartet, welche sie geblockt hatte, was ihr aber sichtlich schwer fiel. Nein, wir hatten das Wochenende keinen Sex und haben uns auch nicht geküsst. Irgendwo in mir, ganz tief drinnen wächst jetzt leider auch der böse Verdacht dass da ein anderer Typ ist.


Ich hoffe das war jetzt alles nicht zu verworren, bin immer noch total überfahren. Ich bin leider immer noch völlig verliebt in diese Frau. Kurzfristig habe ich jetzt den Kontakt eingestellt, soll heißen ich melde mich nicht mehr bei ihr.


Was denkt ihr dazu? Was meint ihr wie ich diese Sache interpretieren soll? Und was soll ich jetzt weiter tun?

Mehr lesen

29. April 2014 um 13:49

Sorry...
aber wenn sie dir klipp und klar sagt, dass sie keine Beziehung, keinen Sex und keine Küsse mehr mit dir will, dann ist das auch so. Die Menschen interpretieren gerne etwas in Situationen, in Verhalten- aber letztendlich zählen ihre Worte und Taten. Wenn sie in dich verliebt wäre, würde sie dich nicht auf Abstand halten. Du kennst das doch selber- wenn du jemanden ernsthaft möchtest, dann findest du Wege.

Akzeptiere es einfach und hör mit den Spielchen auf, von wegen nicht melden. Sie möchte eine Freundschaft mit dir, mehr nicht- und entweder kannst und möchtest du das auch, oder du belässt es dabei und streichst sie aus deinem Leben.

Eine Kontaktsperre hilft nur, wenn ernsthafte Gefühle dahinter stehen(bei ihr). Sie wird sich sicher melden und fragen, was los ist, aber nicht aus Liebe, sondern weil sie wissen möchte, warum du so reagierst.

Sorry, mehr kann ich dir dazu leider nicht raten, aber halt mich gerne auf dem Laufenden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2014 um 15:45

Leider ...
Vergiss sie ... Sie will dich nicht ... Das war klar und deutlich ... Es ist so traurig ... Und tut mir echt leid für dich ... Aber seh es was es ist ... Vergeude deine zeit nicht ... Sonst siehst du vor lauter Schmerz .. Die richtige ... Irgendwo da draußen wartet sie auf dich ... Ich wünsch dir nur das beste ... Kopf hoch ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2014 um 16:12
In Antwort auf yoko_12861174

Sorry...
aber wenn sie dir klipp und klar sagt, dass sie keine Beziehung, keinen Sex und keine Küsse mehr mit dir will, dann ist das auch so. Die Menschen interpretieren gerne etwas in Situationen, in Verhalten- aber letztendlich zählen ihre Worte und Taten. Wenn sie in dich verliebt wäre, würde sie dich nicht auf Abstand halten. Du kennst das doch selber- wenn du jemanden ernsthaft möchtest, dann findest du Wege.

Akzeptiere es einfach und hör mit den Spielchen auf, von wegen nicht melden. Sie möchte eine Freundschaft mit dir, mehr nicht- und entweder kannst und möchtest du das auch, oder du belässt es dabei und streichst sie aus deinem Leben.

Eine Kontaktsperre hilft nur, wenn ernsthafte Gefühle dahinter stehen(bei ihr). Sie wird sich sicher melden und fragen, was los ist, aber nicht aus Liebe, sondern weil sie wissen möchte, warum du so reagierst.

Sorry, mehr kann ich dir dazu leider nicht raten, aber halt mich gerne auf dem Laufenden.

Ex?
Vielleicht hängt sie ja noch an ihrem ex und hat versucht mit dir über ihn hinwegzukommen? Und nach einiger Zeit musste sie sich dann eingestehen dass das doch nicht klappt? Deshalb dann der Rückzug bevor sie noch mehr anrichtet.
Kommt mir aus meiner eigenen Vergangenheit bekannt vor.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2014 um 23:19

Oh
hast du vielleicht genau die frau kennengelernt, die mich vor knapp zwei monaten genauso unglaublich behandelt hat?
ich weiss echt nicht was in einigen frauen vorgeht. kaum wird es ihnen zu eng folgt der rückzug. als wenn sich irgendetwas ändert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2014 um 13:11

Leave it
wenn du da weitermachst investierst du nur, hoffst du nur etc und sie hat gesagt sie wil keine beziehung.

Ich versteh dass es auch andere signale gibt und du daher hoffst. Meine persönlich erfahrung war auch mal in so ner Situation wo die Frau teilweise extrem positive signale "ich liebe dich" sprüche über gemeinsame kinder etc brachte und sich total verliebt verhalten hat aber auch mal abweisend war. Ende vom Lied war emotional brutal and hat uns beiden gar nicht gutgetan und ich hab 1,5 Jahre drunter gelitten.

mein vorschlag: schadensbegrenzung - investiere nicht mehr und geh von dir aus.

und remember: wer für die liebe die ehre aufgibt verliert am ende beides...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Beziehung ohne Liebe
Von: abbie_12115981
neu
1. Mai 2014 um 9:52
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen